Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lamborghini Murcielago LP640 Roadster - Fragen zum Dach


Thorsten4300

Empfohlene Beiträge

Hallo lambo Besitzer. Ich möchte mir demnächst einen Murci Roadster kaufen.

Nun meine Frage zum Dach. Kann mann es alleine auf und abbauen ?

Wie lange dauert es ? Ist es Regendicht oder mus ich Lenzpumpen einbauen ?

Ich hab da noch schlechte Erinnerungen an meine Viper RT 10 :-o

Gruß Thorsten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich hab vor kurzen einem LP640 Roadster beim "Entkleiden" zugesehn und das hat eine Person alleine gemacht. Gedauert hats wenige Minuten. :wink:

e7b5d1-1308767042.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da es ein gefaltetes Stoffdach ist kann es eine Person alleine machen, ist halt ne Fummelei aber meist fährt man die Autos bei schönem Wetter...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da es ein gefaltetes Stoffdach ist kann es eine Person alleine machen, ist halt ne Fummelei aber meist fährt man die Autos bei schönem Wetter...

Ja das war mir schon klar. Mir ging es auch nur darum wenn es mal anfangen sollte zu regnen.

Muhviehstar. Danke fürs Video Ist ja nicht mal eben so gemacht. Aber es ist ja irgendwie der Hammer, So viel Geld und dann beginnt mann das Zeltgestänge rauszuholen.

Aber genau für so ein Schwachsinn bin ich der richtige Patient :)

Ist es denn auch regendicht ???????????????????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man darf mit dem Dach "nur" 160km/h fahren. Es scheint wohl eher ein Provisorium zu sein und über ein paar Tropfen darf man sich nicht wundern. Würde mich persönlich aber auch nicht stören, bin auch so ein Typ, der den Schwachsinn mag :wink:

Ich glaube, dass hier auf CP niemand einen Roadster besitzt oder kann wer aus 1. Hand berichten?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja falls es mal regnet...

...Augen zu und durch:

Bei mir ist da wo das Video sein sollte nur ein weißer Kasten?

Sucht nach "The dumbest Rich man in the world" auf Youtube...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist natürlich nicht die eleganteste Lösung aber es erfüllt seinen Zweck. Schneller als 160 braucht man im Regen sowieso nicht fahren, und außerdem ist es Österreicher freundlich. Bis 160 km/h gibt es keinen Punkt.O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HALLO

ICH HABE SEIT 2 WOCHEN EINEN ROADSTER UND ICH BIN GERADE GESTERN 250 KM IN VOLLEM REGEN GEFAHREN UND ICH HATTE NICHT 1 TROPFEN IM FAHRZEUG.

DIE MONTAGE IST WENN MAN ES 3-4 MAL GEMACHT HAT KEINE HEXEREI, ABER EIN FALTBARES CARBONVERDECK WÄRE HALT SCHON GEIL. ES GAB DA MAL EIN ABIETER IN USA DER SO EINE ART FESTVERDECK ANBOT, ABER DER PREIS!!!!

http://www.google.ch/imgres?imgurl=http://www.revmods.com/wp-content/uploads/2007/12/genaddi-murcielago-roadster05.jpg&imgrefurl=http://www.revmods.com/genaddi-lamborghini-murcielago-roadster/&usg=__ncyxx0iIlzcFfwM_cRubaHqcyz0=&h=304&w=450&sz=29&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=6-x1QmgGl0Bg6M:&tbnh=130&tbnw=169&ei=pBYETsHMKdC08QPnotnNDQ&prev=/search%3Fq%3DGENADDI%2BMURCIELAGO%26um%3D1%26hl%3Dde%26biw%3D1280%26bih%3D706%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=hc&vpx=114&vpy=86&dur=49&hovh=184&hovw=273&tx=132&ty=79&page=1&ndsp=24&ved=1t:429,r:0,s:0&biw=1280&bih=706

Gruss aus der Schweiz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hbe mir dieselbe Frage vor 1.5 Jahren gestellt... und bin so happy, dass ich mich stattdessen für einen 560-4 Spider entschieden habe.

Es ist nicht nur das Verdeck, das einfach um WELTEN komfortabler ist (wenn man z.B. am Strand ist und es urplötzlich zu regnen anfängt)... es ist das ganze Auto. Der 560-4 fährt sich im vergleich zum Murcielago soviel entspannter, ist im ganzen Innenraum so viel moderner...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HALLO

ICH HABE SEIT 2 WOCHEN EINEN ROADSTER UND ICH BIN GERADE GESTERN 250 KM IN VOLLEM REGEN GEFAHREN UND ICH HATTE NICHT 1 TROPFEN IM FAHRZEUG.

DIE MONTAGE IST WENN MAN ES 3-4 MAL GEMACHT HAT KEINE HEXEREI, ABER EIN FALTBARES CARBONVERDECK WÄRE HALT SCHON GEIL. ES GAB DA MAL EIN ABIETER IN USA DER SO EINE ART FESTVERDECK ANBOT, ABER DER PREIS!!!!

http://www.google.ch/imgres?imgurl=http://www.revmods.com/wp-content/uploads/2007/12/genaddi-murcielago-roadster05.jpg&imgrefurl=http://www.revmods.com/genaddi-lamborghini-murcielago-roadster/&usg=__ncyxx0iIlzcFfwM_cRubaHqcyz0=&h=304&w=450&sz=29&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=6-x1QmgGl0Bg6M:&tbnh=130&tbnw=169&ei=pBYETsHMKdC08QPnotnNDQ&prev=/search%3Fq%3DGENADDI%2BMURCIELAGO%26um%3D1%26hl%3Dde%26biw%3D1280%26bih%3D706%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=hc&vpx=114&vpy=86&dur=49&hovh=184&hovw=273&tx=132&ty=79&page=1&ndsp=24&ved=1t:429,r:0,s:0&biw=1280&bih=706

Gruss aus der Schweiz

Ja Genaddi, hat nur "verbindliche Bestellungen mit Zahlung im Voraus" angenommen und den Laden dann zugemacht.

Anbieter von Murcielago-Hardtops sind in Deutschland:

DIMEX http://www.dimex-group.com/tuning/jotabulls/produkte/murcielago/murcielago-roadster/carbon-roadster-dach.html

murroof1.jpg

in der Schweiz:

italcardesign (irgendwie verbandelt mit Affolter): http://www.italcardesign.ch/page2.html

und Italien:

OPAC: http://www.opacgroup.com/teamPortfolio/

http://www.opacgroup.com/teamPortfolio//_userFiles/images/Presentation/HardTop/HT%20Lambo%20presentation.pdf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil das Dimex verkauft ist meines Wissens das Italdesign-Stück was im Endeffekt Affolter ist, da ein offizieller Händler die Autos nicht verbasteln darf haben gewisse Händler eine "Tuningfirma" gegründet welche die Umbauten anbietet, so Affolter mit Italdesign oder Bob Forstner mit BF Performance.

Das Opac-Teil hat ein Kollege von mir, ist das beste was ich bis anhin gesehen habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann sieht es so aus :wink:

Grüsse

Oh Gott ja so stell ich mir den Alptraum vor :-o

Und dann mal eben das D:evil:ach aufbauen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für diesen Fall hat man einen kleinen Regenschirm in der Tür liegen. Hoch halten, öffnen, ablegen => dicht :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und erzähl, mal bist du zufrieden mit dem Auto ? Wie ich sehe fährst du ja auch Ferrari.

Gruß thorsten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ACHTUNG, keine Carbon Daecher aus den USA kaufen. Genaddi hatte die Leute abgezockt, und die Dinger die von Florida Paul oder seinen Haendlern angeboten werden sind der groesste Mist. Mein Kollege war vor Ort und hat sich die Dinger angesehen. Extrem schwer, so schwer das man das Gleichgewicht verlieren kann und das Ding in der Fronthaube landen kann. Und ab 100 KmH (!) gab es wackelige Geraeusche und Bewegungen.

Die beste Loesung kommt trotzdem aus den USA, eine Art Nylon-Kondom das in vorhandene Oeffnungen verhakt wird, und einfach uebergezogen bzw gespannt wird. Kosten ca. 200 USD.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Notverdeck des Murciélago LP640 Roadster kann man 200 km/h fahren. Nur die ersten Dächer der Murciélago Roadster der 1. Serie mit 580 PS waren nur bis Tempo 160 freigegeben. Wenn richtig montiert, sitzt das Dach bombenfest und hält auch Zwischenspurts bis Tempo 250 aus. Wasserdicht ist es auch. Der Aufbau ist aber in der Tat kraftaufwändig.

Bevor Dachkonstruktionen aus Carbon etc. verbaut werden, würde ich die Garantieleistungen der "Hersteller" und die ABE der Dächer prüfen. Ich gehe fest davon aus, dass keiner der genannten "Hersteller" hier zu verbindlichen Aussagen fähig ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Hallo allerseits,

ich habe mir vor zwei Tagen einen LP-640 Roadster gekauft (Farbe Rosso Vik, daher der Nick :) und ich würde gern ein Hard Top dafür verwenden. Eine email an Opac ergab folgende Antwort:

Dear Mr. xxxxxxx,

we do not have any available roof because it is not in production.

In any case, it is a handicraft production devoid of product certification, however, we have tested the roof of one of our Lamborghini and we did not find any problems.

The use is recommended for shelter from the rain the interior and of course traveling at low speeds. The roof is firmly fixed on the car because they use the same attacks of the soft-top original, but it has not been certified, the use is a responsibility of the owner of the vehicle.

The finishes are of high quality and the material used is carbon fiber can also choose the color combining it with the one in your car.

I also inform you that the first installation on the vehicle must be carried out in our workshop because you have to make all the necessary adjustments.

If you are interested send me pictures of your LP-640 and we'll send time and cost.

Thanks for your interest.

Best regards

Also nix mit Zulassung und der Preis wurde auch nicht genannt. Hat jemand von Euch schonmal ein Angebot für ein Dach von Opac bekommen?

Thorsten hatte weiter oben ein "NYLON-Kondom" aus USA für 200 USD erwähnt. Gibt es da mehr Infos dazu im Netz?

Gruss,

RV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...