Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
ib96830

Land- und Range-Rover Bilderthread

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Markus Berzborn
Geschrieben
In Moskau geknipst...

Ich war letzte Woche noch auf einer Messe in Moskau. Die Zahl der Range Rover ist wirklich erstaunlich und gegenüber meinem letzten Besuch deutlich gestiegen. Scheint dort ein richtiges Modeauto geworden zu sein.

Davon abgesehen ist Moskau natürlich ohnehin ein gutes Pflaster zur Sichtung seltener bzw. hochpreisiger Autos. Vor unserem Hotel parkte beispielsweise ein Maybach 57 und ein Bentley Continental und im normalen Straßenverkehr habe ich einen Gallardo und einen DB9 gesehen (rein zufällig, ohne groß danach Ausschau zu halten).

Auch die neue S-Klasse ist dort voll eingeschlagen, sieht man an jeder zweiten Straßenecke. Im Gegensatz zu Deutschland, wo man eher die kleineren Motoren oder Diesel bestellt, sind die meisten davon S 500 und S 600.

Leider schlägt sich der Wirtschaftsboom auch in sehr hoch angesiedelten Hotel- und Restaurantpreisen nieder, aber solange es auf Firmenkosten geht, soll es mir recht sein.

Gruß,

Markus

crims9n
Geschrieben

Vorm Baltschug sieht man auch regelmäßig Maybachs usw usf, ist wirklich super zum Autos spotten.

Während meines Praktikums wurde mir gesagt, dass kurz nach dem Marktstart der neuen S-Klasse mehr 500er bestellt wurden als alle Motoren zusammen in Deutschland, obs stimmt weiß ich nicht - klingt aber plausibel :lol:

CL_812
Geschrieben

Ganz aktuell..Soviel zum Thema Geländetauglichkeit eines Range Rovers...Da ging gar nix mehr:cry:

post-59579-14435325512041_thumb.jpg

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Durch die Diskussion über den neuen Mercedes M-Klasse bin ich auf die Idee gekommen, einen Bilderthread mit Photos der Land- und Range-Rover-Modelle "aufzumachen", vielleicht interessiert sich ja außer mir jemand für diese wunderbaren Fahrzeuge... :wink:

Fangen wir mit etwas ganz seltenem an, einem Land Rover S.I in der Leichtbauversion, diese Modelle sollten im Kriegsfall auf Paletten per Hubschrauber mit Fallschirmen hinter den feindlichen Linien abgeworfen werden. Wieviele Autos die Versuchsreihen unbeschadet überstanden haben, ist mir nicht bekannt...

Jedenfalls macht er sich hier in Himmelblau an der Algarve doch viel besser als im Kriegseinsatz:

post-67079-14435371003838_thumb.jpg

In England genießt das Auto ja einen Status als angemessene Motorisierung für den Country-Set, entsprechend standen diese Landies auch vor entsprechenden Häusern:

post-67079-14435371008498_thumb.jpg

Jaguar nutzte den Land Rover natürlich zu Leyland-Zeiten durchaus auch in seinen Anzeigen für den E-Type:

post-67079-14435371009842_thumb.jpg

Und so richtig verranzt wie eine alte Babourjacke kommt er auch gut:

post-67079-1443537101129_thumb.jpg

Als Zugwagen für verunfallte VW Käfer bietet sich ein Defender 130 Crew Cab an:

post-67079-14435371012416_thumb.jpg

Etwas skurril, aber duchaus reizvoll ist auch dieser von Wood & Pickett zum viertürigen Vollcabriolet umgebaute Range Rover, den ich irgendwann in den achtziger jahren vor dem Vier Jahreszeiten in München photographiert habe, der Umbau war damals doppelt so teuer wie die Ausgangsbasis...

post-67079-14435371013856_thumb.jpg

Rustikale Grüße, H.

post-67079-14435371002381_thumb.jpg

post-67079-14435371005173_thumb.jpg

post-67079-14435371006117_thumb.jpg

post-67079-14435371007169_thumb.jpg

post-67079-14435371015139_thumb.jpg

bearbeitet von taunus
double-p
Geschrieben

Beinahe waer ich ja auch bei sowas gelandet.

Da gab's ein gutes Forum mit Gallery dazu.. wo war denn das :-k

EDITH: da war's http://www.blacklandy.de/blboard/forum/photoplog/index.php?c=5

Mit Zeit&Muse kann man ja mal ein best-of der best-of raussuchen O:-)

vespasian
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn schon, denn schon O:-)

2_defender_girls_stuck_in_mud_011_gross.jpg

Übrigens, Hugo: schön, daß Du wieder so aktiv bist!!

bearbeitet von vespasian
vespasian
Geschrieben
Das geht besser. Ferner Bekannter hat mal seinen Landi auf der Seite liegend versenkt.

Besser? Auf keinen Fall!!

Auf Deinem Bild ist's Nacht, es ist kalt, der Landi schnarcht auf der Seite liegend vor sich hin - and most important: no girls. Nicht mal 'ne Holland & Holland zu sehen :D

double-p
Geschrieben

Hatte nicht einer was von "kauf Dir lieber ein paar Slicks" geschrieben? O:-)

110609_a.jpg

:D

JoeFerrari
Geschrieben

Für (noch) etwas schlechteres Gelände...

Defender_Kette.JPG

absolutmuc
Geschrieben
vespasian schrieb:
Wenn schon, denn schon O:-)

 

2_defender_girls_stuck_in_mud_011_gross.jpg

 

 

 

Das sind die Jungs von joevito.de, die sind sehr unbekümmert und unbeleckt von jeglicher Offroad-Erfahrung einfach mal die Transsyberia 2008 mitgefahren (das war die "Werksrallye" der Porsche Cayenne). Haben sich einen kurzen Defender aufbauen lassen und über ihr Abenteuer einen herrlich amüsanten Blog geschrieben:

 

http://www.joevito.de/

 

das Foto war eine Kooperation mit den "car stuck girls", eine Matsch-Mädels-Fetisch-Seite. Hier das Video:

 

Und noch ein paar wirklich schöne Fotos aus der Mongolei:

race850i
Geschrieben

Und ein Paar Bilder von meiner DickerO:-)

post-67810-14435371282201_thumb.jpg

post-67810-14435371283228_thumb.jpg

post-67810-14435371286719_thumb.jpg

Gast Tiescher
Geschrieben

Moin,

 

ich hab denn mal gleich meine Fotokiste geöffnet und ein paar Impressionen aus meinen Namibia-Motorradreisen von 2003 und 2005 raus gesucht.

 

Begleitfahrzeug dort war -natürlich- ein Landrover. V8.

 

Suchbild mit Landrover:

 

Wagenheber können einfach angebracht werden:

 

Getränke kann man gut drauf abstellen (Heiligabend 2003 - Auf einer Abraumhalde bei Uis):

 

Ein paar allgemeine Impressionen:

 

Und dann noch ein paar Umbauten, im Einsatz der Mount Etjo Safari Lodge im Norden Namibias:

 

Nicht zu vergessen, eigentlich war ich ja zum Motorradfahren dort, dass sah dann so aus:

 

ich hoffe, die Links zu den Bildern funktionieren, Imageshack ist bei unserem Provider im Büro geblockt (Welcome to Vietnam).

 

Gruß Björn

absolutmuc
Geschrieben

Sehr schöner Defender mit nachgerüsteten bolt-on-Portalen von Tibus:

7374491osp.jpg

7374492ape.jpg

7374495bkl.jpg

double-p
Geschrieben

Sehr bullig - "lik-e lik-e" :-))!

vespasian
Geschrieben

Sieht mir offen gesagt zu amerikanisch aus, ich erkenne kaum noch den Defender zwischen all dem Gummi X-)

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Mir ist der Defender auch zu hoch, zu breit, zu gewaltig.

Sieht aus wie ein getuntes Matchbox-Auto. :wink:

Etwas ganz anderes:

Range Rover Serie I, aus dem Besitz des Prince of Wales, mit für den Prinzen aufgewerteter Innenausstattung und toprestauriert, derzeit beim Londoner Händler Graeme Hunt zu erwerben, von dessen Website auch die Photos stammen:

post-67079-14435371410858_thumb.jpg

Das Auto wird komplett mit einer in England sehr beliebten "Kühlerfigur" ausgeliefert.

Diese kleinen Figuren sind eher Talismänner und werden auf der Motorhaube, relativ nahe der Frontscheibe, montiert. Charles hat - kein Scherz - einen Frosch...

Das Auto ist diverse Male in der Presse zu sehen gewesen, da er es vor und nach seiner Hochzeit mit Diana mehrfach mit ihr zusammen benutzt hat.

O:-)8):D:oops::P:rolleyes:

Morgentliche Grüße aus der Redaktion der "Bunten", Hugo

post-67079-14435371402836_thumb.jpg

post-67079-14435371405654_thumb.jpg

post-67079-14435371406883_thumb.jpg

post-67079-14435371407909_thumb.jpg

post-67079-14435371408902_thumb.jpg

post-67079-14435371409955_thumb.jpg

bearbeitet von taunus
absolutmuc
Geschrieben

Wenn wir schon mal in London sind, von dort gibt es leicht veränderte Landrover einer Firma namens "Vantagefield":

der sieht -wie ich finde- richtig gut aus:

large_8.jpg

der dagegen nicht:

large_2.jpg

und der ist ebenfalls hoffentlich ein Einzelstück

large_2.jpg

P.S.: der royale Range S1 sieht fabelhaft aus. Der Händler sollte ihn fast selbst behalten:

5db9189420e33aa454276c65a389daba_range-rover.jpg

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

large_2.jpg

Der dreht in UAE seine Runden.

4044523301e6457fae0opw8-1.jpg

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

P.S.: der royale Range S1 sieht fabelhaft aus. Der Händler sollte ihn fast selbst behalten:

5db9189420e33aa454276c65a389daba_range-rover.jpg

Ja, der Händler hat sich ein bißchen auf die klassischen Range Rover spezialisiert und fährt auch selber einen, nämlich den abgebildeten.

Aber auch sonst lohnt ein Besuch der Website, neulich hatte er den wunderschönen Aston-Martin Vantage Volante von Prince Michael of Kent im Angebot, auch schöne Bentleys findet man auf seiner Website, und ab und zu einen Lancia Delta Integrale.

Beste Grüße, Hugo.

bearbeitet von taunus
absolutmuc
Geschrieben (bearbeitet)

...warum manchmal eine Rückfahrkamera von Nutzen sein kann...

20110621rk_PL06370_web800t.jpg

bearbeitet von taunus
lennartCLS
Geschrieben

Gesehen während der Hochzeit eines befreundeten Paares.

Schöner Wagen.

post-83909-14435374545585_thumb.jpg

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Das Käfer Cabrio ist auch nicht schlecht... War auch unser Hochzeitsauto.

bearbeitet von taunus
hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)
post-67079-1443538175111_thumb.jpg

post-67079-14435381747019_thumb.jpg

post-67079-14435381748403_thumb.jpg

post-67079-14435381749733_thumb.jpg

bearbeitet von taunus
absolutmuc
Geschrieben (bearbeitet)

Bin gerade über die Verkaufsanzeige des Bell Aurens Longnose "Alphatier" gestoßen, ein wunderbares Automobil! Geradlinig, imposant, einzigartiges Konzept und handwerklich meisterlich gemacht, der VK von 250k relativiert sich etwas angesichts von 3500 Arbeitsstunden dieses einmaligen Projekts...

http://www.classicdriver.de/de/find/4100_results.asp?lCarID=1837678

http://www.classicdriver.com/de/magazine/3600.asp?id=5046

biga.jpg

http://vimeo.com/15404518

bearbeitet von taunus

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Neben dem Lancia Stratos und dem Dino 206/246 gab es noch die Fiat-Ableger. Ähnlich dem Stratos-Thread sollte hier Bild und Technik sowie andere Infos "zusammengetragen" werden.
      FIAT Dino
      ...als Coupe

      ...und als Cabrio
    • Nick83 hatte es ja im "München" Thread schon angeregt....na dann fangen wir mal an...
       
      Irgendwann in den 80ern bei Auto Becker in Düsseldorf. Leider sehr schlechte Qualität, hatte nur eine Agfa Ritsch-Ratsch-Klick...



    • Eben diese Mc Burnie Replika aus Miami Vice war leider sehr weit weg vom Original, weshalb ich kaum glauben konnte, dass das von BWQ gepostete Bild ein Mc Burnie sein soll.
       
      Nur am Rande: Miami Vice hat bei mir die Infektion mit dem Ferrari-Virus ausgelöst und ist bis heute nicht geheilt ?
    • Dieses 4-sitzige 12-Zylinder-Frontmotor-Coupe ist ja fast schon ein Klassiker. Auch hier mal paar "offene" Versionen.
      S/N 37529 - 400i - Lorenz & Rankl
       
      S/N 26743 - 400i - Lorenz & Rankl
       
      Ein weiterer 400i
       
      400i campana
       
      400i
       
      412i ConModa
       
      412i Lorenz & Rankl
    • Ohne Pacecar ist der Rennsport undenkbar.
       
      Weltweit gibt es unzählige Versionen davon.
       
      Ich beginne mal mit einem Auto aus vergangenen Tagen, den Countach in Monaco.


×
×
  • Neu erstellen...