Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
double-p

[24h] LeMans 2011

Empfohlene Beiträge

double-p
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Vor das am Samstag wieder mit "da war ja noch was" einschlaegt und man

dann hektisch auf Stream-Suche geht.... :lol:

Hat sich da schon einer gekuemmert? Ohne Eurosport2 gibt's ja doch etwas

groessere Luecken. :cry:

Stefan Muecke darf uebrigens trotz seiner "Aktion" in der FIA GT1 starten...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andy962
Geschrieben

Am besten den Eurosport2-Player ordern, für unschlagbare 4,99 Euro (im Monatsabo:-o:D).

Desweiteren noch Live Streams von Peugeot-Motorsport und Audi Sport, jeweils auf deren HP. Aber der Audi Stream von vor 2 Jahren, oder auch aus Sebring ist meist nur ein kommentarloser Cockpit Stream.

Das Rennen wird bestimmt spannend, vor allem die GT2 mit dem neuen 458, den langstreckenstarken RSR, dem bisherigen Saisonüberflieger M3 und der bärenstarken LM optimierten Corvette:-))!

In der LMP1 der neue Audi R18 gegen den ebenfalls neuen 908 von Peugeot.

Samstag um 15 Uhr gehts los.

Gruss, Andreas

PS: Besonders sehenswert die beiden FlyingLizard 911 RSR, in Sonderlackierung!:-))!

double-p
Geschrieben

Funktionuckelt der Eurosport-Player inzwischen auf OSX?

Hab glaub zur Snooker-WM das letzte mal probiert, das lief nicht (gut) und dafuer geb ich dann auch kein Geld aus.

Andy962
Geschrieben

Keine Ahnung wg. dem Betriebsystem,

aber da die Freunde in den USA bestimmt auch mal nen Blick nach Frankreich werfen wollen wird bestimmt der ein oder andere Justin "beehren":wink:.

Gruss, Andreas

double-p
Geschrieben

Ahja, ESP braucht immer noch M$ Silverlight - also taugt nix.

Eben, justin. Nur muss man dann aus dem Wust an Schrott-Strems die Gemen rausfiltern O:-)

flat 12
Geschrieben

Freu mich schon seit Wochen auf Le Mans!!!

Die Streams von Audi und Peugeot fand ich immer klasse (auch oder vor allem ohne Kommentar)

Auf der offiziellen Seite wird es auch wieder einen Live-Ticker geben. Der Eurosport2 hat bei mir leider auch nicht gut funktioniert, werds mal wieder mit Justin probieren - wobei die Qualität da leider auch nicht besonders gut ist.

Andy962
Geschrieben

Hier mal der Sendeplan ab morgen, das heutige 1. Quali mal außen vor.

Eurosport überträgt auf seinen Kanälen 24H live, die für jedermann empfangbaren "normalen" Eurosporttermine mal fett markiert.

Donnestag(09.06.):

19:00-20:00 - 24h. (Le Mans) - 2.Qualifying - Eurosport2 LIVE

19:30-20:00 - 24Minuten von Le Mans - Eurosport LIVE

20:00-21:00 - 24h. (Le Mans) - 2.Qualifying - Eurosport LIVE

22:00-00:00 - 24h. (Le Mans) - 3.Qualifying - Eurosport LIVE

Freitag(10.06.):

19:30-20:00 - 24Minuten von Le Mans - Eurosport LIVE

Samstag(11.06.):

09:00-10:00 - 24h. (Le Mans) - Warm Up - Eurosport LIVE

10:00-11:00 - Motor Racing Legends - Rennen - Eurosport LIVE

14:15-16:15 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport LIVE

16:15-20:30 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport2 LIVE

20:00-20:30 - 24Minuten von Le Mans - Eurosport LIVE

20:30-22:30 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport LIVE

22:30-00:00 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport2 LIVE

Sonntag(12.06.):

00:00-09:30 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport LIVE

09:30-10:00 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport2 LIVE

09:30-10:00 - 24Minuten von Le Mans - Eurosport LIVE

10:00-11:45 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport LIVE

11:45-13:00 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport2LIVE

13:00-15:30 - 24h. (Le Mans) - Rennen - Eurosport LIVE

Insgesamt werden 17 Stunden im frei empfangbaren Eurosport gezeigt, inkl. Start und Zielankunft, denke da kann man nicht meckern:-))!

Gruss, Andreas

double-p
Geschrieben

Oh, 0-9:30 ist natuerlich grossartig :-))!

Andy962
Geschrieben

Was für die Zeit ohne Live Bilder natürlich auch ungeschlagen ist:

Live-Timing plus Radio LeMans (Internetradio welches von allen internat. Sportwagenrennen live und unterhaltsam berichtet, in Englisch, aber gut verständlich)

Gruss, Andreas

Saphir
Geschrieben

Für mich sind die 24h von LeMans gestorben, seitdem dort Dieselfzg. um den Titel fahren und quasi derart überlegen sind, dass die wirklich interessanten und auch wohlklingenden Prototypen kaum noch TV Präsenz bekommen.

Die viel spannenderen Kämpfe in der GT2 oder GT3 Klassen gehn meist total unter --> Gähhhn!

ViperGTS
Geschrieben

Live - nothing else matters O:-)

Andy962
Geschrieben (bearbeitet)
Für mich sind die 24h von LeMans gestorben, seitdem dort Dieselfzg. um den Titel fahren und quasi derart überlegen sind, dass die wirklich interessanten und auch wohlklingenden Prototypen kaum noch TV Präsenz bekommen.

Die viel spannenderen Kämpfe in der GT2 oder GT3 Klassen gehn meist total unter --> Gähhhn!

LeMans hatte ich auch mal ein paar Jahre den Rücken gekehrt, die Marketingspielchen von BMW und dem Volkswagenkonzern )Gewinnen ohne Gegner) sowie die Dieselparade waren mir auch zuwider.

Man muß halt sehen das der moderne Motorsport im Endeffekt nur noch aus der Formel 1 besteht, nur dort erreicht man noch die Massen und dort wird extrem viel Geld investiert und eingenommen.

Alles was der F1 gefährlich wurde wurde von Bernies Schergen weggebissen (wie z.B. die Gruppe C)

LeMans ist nach den "goldenen Zeiten" der 60er bis 1997 jetzt in einer weniger glänzenden Phase.

Aber die Kehrtwende ist da!

Zwar wäre mir Porsche gegen Ferrari auch lieber wie "nur TDI gegen Peugeot-Öler" , aber die ganz grossen Zeiten sind halt generell im Motorsport vorbei. (mit wenigen ausnahmen wie NRB 24H)

Im Gegensatz zu runtergerittenen Klassikern wie Daytona, Watkins Glen, Suzuka oder auch den Indy 500 konnte sich LeMans seine Tradition bewahren und kein Hersteller oder Fan kann sich dem Mythos entziehen:

24 Stunden Fahren , mit allen Dramen die passieren können, das ist halt faszinierend. Deshalb kommen auch jedes Jahr 200 000 Menschen.

Und gerade die Rennen im Rennen, wie die Gt2 Schlacht oder das Kämpfen der kleineren Teams wie Pescarolo, Oak oder allen anderen, das macht es doch aus, den Rennsport.

Was hab ich mich vor 2 Jahren über das Auftreten von Speedy Sebah gefreut und ich konnte sogar mitfühlen als ich 2010 Famins Tränen gesehen habe nachdem seine Flotte untergegangen war... DAS ist Racing!

Gruss, Andreas

EDITH: Speedy Platzierung verändert da falsch in Erinnerung--die Zeit vergeht

bearbeitet von Andy962
Atombender
Geschrieben

Wenn man die Technik der Boliden wenigstens mal auf öffentlichen Straßen bewundern könnte. Das waren noch Zeiten, wo man mit seinem Renner zum Rennen hinfahren, eine gute Platzierung einheimsen und auf eigener Achse nach Hause fahren konnte. Jetzt ist nur noch Audi Diesel vs Peugeot Diesel und Daumen drücken, dass der Wagen keinen Defekt hat.

Aber vielleicht kommt ja noch der Peugeot 908 C!

magic62
Geschrieben

Audi n1 mit schaden

Schroedi
Geschrieben

Hallo!

Habe mir mal eben die derzeitigen Rundenzeiten angesehen, was bitte hat Aston Martin für eine Krücke auf die Räder gestellt?

Der AMR ist gerade mal 2 sek schneller als der schnellste GT Wagen, der Lola Aston Martin von Kronos Racing (Auto aus dem Vorjahr) ist 12 sek schneller als der ARM und das bei schlechteren Fahrern wohlgemerkt.

Marcus

double-p
Geschrieben

AMR ist halt viiiiiel zu spaet aus der "Entwicklung" gekommen.

Drecks Alarm hier, quasi die ganze Quali verpasst :-(((°:-(((°

Dirk_B.
Geschrieben

Nicht nur zu spät aus der Entwicklung, vielleicht auch Mist entwickelt. Es ist doch schon seit einigen Wochen Thema, dass Aston Martin mit dem Motor keinen Blumentopf geschweige denn ein Autorennen gewinnen wird.

Schroedi
Geschrieben

Es war klar, dass sie nicht gewinnen werden aber eine derartige Blamage hätte ich nun doch nicht erwartet. Auf Eurosport erwähnten sie, dass der AMR-One auf der Hunaudieres 50kmh !!! langsamer ist als der Audi. Anmerkung von Frank Biela "kommen die nicht aus dem 5. Gang raus !?"

Gruß

Marcus

double-p
Geschrieben

280 ist schon lahm

O:-)

Heute mal noch gut vorschlafen... :)

double-p
Geschrieben

Beide AMR schon mit Defekt

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...