Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
sascha6666

Gang geht nicht mehr rein beim Gransport nach längerem Schnellfahren

Empfohlene Beiträge

sascha6666
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Kürzlich war ich mit Freunden unterwegs auf der Singen-Stuttgart mit meinem Gransport (03/2005), jeweils so zwischen 230-280 km/h. Als wir dann noch ca. 20km vom Meilenwerk Böblingen entfernt waren, kam eine Baustelle wo ich abbremsen musste wegen der Geschwindigkeitsbegrenzung. Dabei schaltete ich auch gewohntermassen einen Gang runter in den 5. Dieser ging aber nicht rein, stattdessen kam dann beim weiteren runterschalten der 4. Gang. Der 5. Gang wollte dann auch nach Anhalten und Zündungsneustart nicht wieder rein, und ich fuhr halt im 4. Gang ins Meilenwerk. Nach dem ich dort ca. eine Stunde war, und wir weiterfuhren, war wieder alles perfekt.

Das gleiche Problem ist bei einer ähnlicher Situation schon einmal aufgetreten. Nach zwei Stunden ging dann wieder alles. Vorher ist das auch mal nach einer Fahrt über den Albulapass passiert (vor einem Jahr), die zugegebenermassen auch recht sprotlich von Statten gegangen ist.

Hat es etwas mit Getriebeüberhitzung zu tun? Kupplung? Die instrumente haben nichts spezielles angezeitg, auch keine Warnlampen etc.

Hat jemand mit einem Gransport oder auch Coupe Cambiocorsa etwas ähnliches erlebt? Sollte ich mir sorgen machen?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
4200GT
Geschrieben

von diesem Problem hab ich noch nicht gehört!

meine CC funktioniert wie "geschmiert"! bin aber auf die Fehlerdiagnose sehr gespannt! einfach mal in die Werkstatt fahren und das Steuergerät auslesen lassen, vielleicht finden die ja was.

lg. F.

Kai360
Geschrieben

Hat dein Autochen so ca. 70 bis 80`km runter?

Will dich nicht nervös machen, aber da sterben einige Getriebe.

Mach nen Ölwechsel auf Motul "blau", und oder ruf die Scuderia GT Irschenberg (Thomas) an, lass dich beraten!

sascha6666
Geschrieben

Oh, das klingt ja gar nicht so erfreulich. Mein Fahrzeug hat ca. 49'500 auf der Uhr. Ich nehme mal an deine Erfahrungen diesbezüglich hast du von 360er Ferraris, oder weisst Du konkret von Maserati cc coupés oder Gransports mit solchen Problemen? Wie gesagt, das Problem tritt sehr selten auf und auch nur, wenn länger wirklich sehr schnell gefahren wurde...

So im Falle eines Worst-Case-Szenarios: was kostet ein neues Cambiocorsa? Eine Kupplung sollte so ca. um die 1500 EUR oder so sein, soweit ich gehört habe. Kann es an der auch liegen?

Gast Peter_Pan_
Geschrieben

Probleme mit der Kupplung wirken sich auf alle Gangradpaarungen aus.

Ich würde die Kupplung also erst mal ausschließen, zumal Probleme mit dieser eher nicht in Zusammenhang mit Wärme gebracht werden.

Das Getriebe vom Masi kennen ich nicht, kann also nichts dazu sagen.

Kai360
Geschrieben

Das mit dem Getriebe ist ein Maserati spezifisches Thema.

Wie gesagt ruf mal an, lass dich fachkundig beraten!

Oder fahr gleich hin, lass das Öl wechseln und einstellen.

Fahrwerk auch gleich, du erkennst dein Auto nicht wieder O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...