Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
S.Schnuse

Porsche 964/993: Uhr lässt sich nicht stellen - Reparaturanleitung.

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Manche 964/993 Fahrer haben das Problem, dass sich die Uhr nicht mehr mit dem Wippschalter am Armaturenbrett nicht mehr stellen lässt. Hier ist die Lösung des Problems:

Bei mir war es war eine gebrochende Lötstelle an der Rückseite der Uhr.

dsc_4709-L.jpg

Hier sieht man die Bruchstelle an dem Pin. Der hat gewackelt wie loser ein Milchzahn.

dsc_4720-L.jpg

Das ist der rechte Pin, wo das braune Kabel reingeht.

dsc_4708-L.jpg

Zum Glück kommt man an die Bruchstelle gut ran.

dsc_4714-L.jpg

Nachdem man die Stelle mit dem Lötkolben nachgelötet hat, sieht es wieder so aus.

dsc_4715-L.jpg

Schön, nicht wahr?

dsc_4724-L.jpg

Funktionsüberprüfung: ... und funktioniert!

Viel Spass beim Nachmachen!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mecki
Geschrieben

Schön, nicht wahr?

Ich mache es auch nicht, aber gelernt habe ich, das man die Lötstelle hinterher schön sauber machen sollte! ;-)

Klasse das du das hier so schön dokumentierst!

mecki

me308
Geschrieben

yo....andere hätten einfach eine neue Uhr gekauft X-)

gut gemacht, Stefan :-))!

Gruß aus MUC

Michael

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Ich glaub die hat einen Listenpreis von um die 600-700 EUR ... da würd ich auch lieber zum Lötkolben greifen ...

me308
Geschrieben

deswegen auch mein smiley X-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Liebe Porsche Fans
       
      Bei einzelnen 993 Turbos ist eine Dachantenne zu sehen. War das optional? Gibt es hier eine kürzere Variante die raufgeschraubt werden kann - habe im Porsche Originalzubehör nichts gefunden!?
       
      Danke und Gruss
    • guten abend in die runde der porsche 993 kenner hier im forum !
       
      hat hier jemend erfahringen mit japanimporten bei 993 coupes?
       
      ist der historie/km-stand zu trauen wenn plausibel und nachvollziehbar?
      mir ist bekannt das japan aus vielen inseln besteht,dort tempolimits vorherrschen und gerade solche sportwagen sich oft die beine(reifen) in den bauch stehen das sie selten gefahren werden und oft nur auf kurzstrecke.
      kann da ggf. japaniche botschaft,porsche japan mit infos weiterhelfen?
       
      wäre für tips dankbar.
       
      gruss
    • Hallo Leute,
       
      könnte relativ günstig die Carbon-Blenden für`s Armaturenbrett kriegen und damit das einzige Detail, dass mir an meinem Wagen nicht gefällt, ausmerzen.
       
      Hat die Dinger schon mal jemand ausgebaut oder zumindest in der Hand gehabt? Es geht mir nur darum, ob die Blenden von vorne oder von hinten verschraubt sind. Sofern dafür das Armaturenbrett raus müsste - was ich bei Ferrari schon fast erwarte  - dann lebe ich lieber mit der Plastikoptik der Alublenden weiter.
    • Habe die Sitzschienen meines 993 "ein Loch" nach hinten versetzt, die waren in der Mittelstellung. Das reicht mir als Beinfreiheit leider immer noch nicht. Hat jemand Erfahrungen, ob man die Schiene noch eins weiter nach hinten versetzen kann? Dann wäre die Schiene am Chassis allerdings hinten nur noch mit einer statt mit zwei Schrauben fixiert, also vorne eine und hinten eine! Das dann freie Loch würde ich auf eine passende mobile Querstrebe/Bodenplatte verschrauben.
       
      Alternativ stellt sich die Frage, ob man den Endpunkt auf der Schiene nach hinten verschieben kann. Um eine Hebelwirkung weitestgehend zu vermeiden, müsste ich auch hier eine passende Bodenplatte anfertigen.
       
      Oder hat jemand einen anderen Ansatz?
    • Meine Porsche 964 3,6 ltr. Bj. 1991 läuft total unrund und geht beim anfahren manchmal aus. Außerdem qualmt er beim Gasgeben. Es kommen dann teilweise schwarze Rauchwolken. Der Motor hat jetzt 210.000 km gelaufen und war letztes Frühjahr noch in Inspektion.

×
×
  • Neu erstellen...