Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
CarModell

Modellpräsentation & wohin mit der Verpackung ?

Empfohlene Beiträge

CarModell
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute!

Erst einmal ein herzliches "Hallo" zur Begrüßung, denn ich bin neu hier.

Ich bin gerade erst mit dem Sammeln von Modellen der Größe 1:18 angefangen und besitze nun sechs Stück, die noch in Ihrer Verpackung incl. Sockel und Beschriftung stehen. Nun möchte ich sie irgendwo in meiner Wohnung aufstellen bzw. präsentieren.

Nun meine Frage:

Wenn ich nur das Auto in eine Vitrine stelle, weiss manch einer garnicht, was dass für ein Modell ist, da die Beschriftung plus Sockel ja nur im Karton schön aussieht. Gibt es eine bestimmte Vitrine (Vitrinengröße) wo ich den kompletten Kartoninhalt präsentieren kann? Außerdem, wo lasst Ihr Eure Kartons? Wenn die Autos mal wieder verkauft werden sollen, wäre doch mit Sicherheit nur der Originalkarton mit Auto die Chance auf einen wertvolleren Wiederverkaufswert.

Bin neugierig auf Eure Antworten und nun wünscht Euch "CarModell" noch Frohe Ostern und dicke Eier !!!

:welcome:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Faultier
Geschrieben

Meine Kartons wandern auf den Dachboden und werden primär eh nur für Umzüge genutzt, damit die Schätzchen heil ankommen.

MichamelXP
Geschrieben

Modellautos sind in ihrer Verpackung eh langweilig.

Wer ist der Modellhersteller?

Wie wäre es mit Einzelvitrinen und einer individuellen Beschriftung?

PoxiPower
Geschrieben
Meine Kartons wandern auf den Dachboden und werden primär eh nur für Umzüge genutzt, damit die Schätzchen heil ankommen.

Dito. Umzug ist zwar bei mir kein Thema mehr, aber der Platz: Bei mittlerweile ca. 250 Ferrari 1:18 Modellen nehmen die Kartons verdammt viel Platz weg. Ist aber bestimmt auch eine gute Wärmedämmung des Dachbodens :D

Faultier
Geschrieben

Yap die Hausrat klatscht sicher auch in die Hände, wenn die davon erfahren :D

hugoservatius
Geschrieben

Ich habe die Verpackungen der Modelle, die in den Vitrinen stehen, in einem recht schwer zugänglichen Bereich unter der Kellertreppe deponiert, was allerdings bedeutet, daß jeder Wechsel des Vitrineninhalts mit einer recht beschwerlichen Kriech- und Suchübung verbunden ist... Außerdem wird es dort auch langsam recht voll. :wink:

Beste Grüße, Hugo.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...