Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
ruppi_

JUDD 134... mehr sog i net

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

1.) Herzlich Willkommen im Forum

2.) Finde ich den Wagen im gesamten Mega !!! Der Sound ist der Wahnsinn !

3.) Die Bilder sind zum niederknien !

Gruß

Alex

fe355
Geschrieben

... tolle Bilder!!

JML
Geschrieben

Sehr geil! Bitte mehr! :-O:-))!

mdw95
Geschrieben

Der ist der Hammer...

Ein sehr guter Freund von mir hat einen Stellmotor für den Wagen entwickelt und hergestellt, daher kenn ich auch die Kosten für die Kiste....das ist schon heftig, wenn man bedenkt was als Basis dient....

Gruß

mdw95

bischiivideos
Geschrieben

servus phil ,

klasse das du auch hier bist

über die Bilder haben wir uns ja lange genug unterhalten :)

botzelmann
Geschrieben

Hui, sehr geile Fotos! :-))!

Villani
Geschrieben

Geiler Wagen, Spitzen Bilder. :-))!

Gast
Geschrieben

Vielen Dank für die spitzen Bilder! :-))!

Ich bin schon auf den Einsatz des Wagens in Mickhausen gespannt! :D:-))!

KaxDx
Geschrieben

Ziemlich geil!

ruppi_
Geschrieben

freut mich wenn die Bilder gefallen! :)

@JML: mehr gibts leider nicht.

littlemj
Geschrieben

schöner Einstand! :-))!

Viel Spaß hier in CP!

Jonny
Geschrieben

Gute Arbeit Philipp! Sehr schön.

ruppi_
Geschrieben

ich kanns noch garnicht fassen

RIP Georg Plasa

Keno Zache
Geschrieben (bearbeitet)

Geile Bilder! :applaus:

Aber ich glaube das ist gerade etwas nebensächlich...

Auch von mir mein herzliches Beileid an die Freunde und Familie - R.I.P.

bearbeitet von Keno Zache
Andy962
Geschrieben
Geile Bilder! :applaus:

Sehr taktvoll:oops:

Aufrichtige Anteilnahme, habe die Arbeit von Georg Plasa immer bewundernd verfolgt.

Möge er in Frieden ruhen.

Jonny
Geschrieben

Mein herzliches Beileid an die Angehörigen & Freunde...

R.I.P.

JML
Geschrieben

Auch von mir mein herzliches Beileid an alle ihm Nahestehenden!

Einer der für den Motorsport gelebt hat und richtig tolle Projekte entwickelt und ohne Kosten und Mühen zu scheuen umgesetzt hat.

Ein sehr tragischer Moment für den Motorsport

absolutmuc
Geschrieben

Tragisch. Mein Beileid!

Habe vor einiger Zeit selber einen engen Freund in einer Lawine verloren, dann selber lange mit dem Freeriden gehadert.

Als Trost bleibt nur, dass solche Menschen ihre Leidenschaft gelebt haben, auch wenn es mit einem gewissen Risiko verbunden war.

Dafür haben sie aber intensiver, erlebnisreicher, fröhlicher, fokussierter und erfolgreicher gelebt als so manche Zeitgenossen mit Vollkaskomentalität.

Ich habe erst nach der Geburt meines Kindes mit dem Freeriden aufgehört, manche Menschen setzen sich eben neue Prioritäten, manche leben einfach eine Vollblut-Leidenschaft bis zum letzten Tag.

Vielleicht hat er in seinen 51 Jahren mehr gelebt, als wir uns vorstellen können...

l2IlrS6bd_w&feature=player_embedded#at=79

double-p
Geschrieben

absolut: das drueckt es sehr gut aus.

"Living on the edge" geht halt manchmal auch schief.

Ich gehoer da auch dazu. Man zieht das maximale aus dem "JETZT" - der Rest ist 2. Garnitur.

Aber das soll hier nicht das Thema sein - jemanden zu verlieren ist immer hart :cry:

mdw95
Geschrieben

Wie heißt es so schön:" Nicht schneller fahren als der Schutzengel fliegen kann!"

und der 134 JUDD war verdammt schnell, wiedermal ein Tragischer Unfall in dem eine Corifee des Motorsports seines Lebens beraubt wurde.

Meine Gedanken sind bei der Familie, den Freunden und Plasas-Team.

So traurig die Sache ist, so kann man zumindest sagen das Georg Plasa bei seiner Leidenschaft für die sein Herz geschlagen hat ums Leben kam, auch wenn das sicher kein Trost ist.

Denoch glaube ich das Georg Plasa sich des Risikos vollkommen bewusst war, zumal er bereits einen sehr schweren Unfall in seinem E36 nur knapp überlebt hat. Der Bergrennsport hatt ihn aber nicht losgelassen...

Traurig ist das er so kurz nach der Fertigstellung seines Mammutprojekts nun die Loorbeeren nicht mehr ernten kann. Dafür und für seine Passion und seine Leidenschaft zum Bergrennsport zolle ich ihm meinen höchsten Respekt!

Ich habe die Videos seiner Rennen immer gerne gesehen...

Grüße

mdw95

Muhviehstar
Geschrieben

rietilifeschianto12-595x397.jpg

rietilifeschianto1-595x397.jpg

rietilifeschianto13-595x397.jpg

Er war dort angeblich noch ansprechbar und ist im Hubschrauber verstorben. Schade, er war ein Motorsportler durch und durch.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...