Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
RS4-Markus

Reifen RS4 - entgültig

Empfohlene Beiträge

RS4-Markus
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe User gemeinde,

kennt ihr das nicht auch, ein schöner Modena vor euch den ihr gerne jagen würdet....aber nein....WINTEREIFEN nur bis 240 km/h.

Da die Wintereifen eh schon runter sind und wir Heute 15° haben... wollt ich mir schonmal die Sommereifen aufziehen lassen.

Steht eigentlich nichts im wege nur ich weiss nicht welcher Reifen.

Der Pirelli ist nur gut wenn er neu ist.... nach 2 Monaten (30.000 km)

kann mann ihn vergessen.

Der Reifen sollte diesen sommer noch halten...dann werde ich das Auto verkaufen.

Welcher Reifen bleibt übrig ?

welche erfahrungen habt ihr gemacht auf dem RS4 ?

danke ! :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andy-RS2
Geschrieben

Kann nur vom RS2 sprechen und ich hab super Erfahrungen mit dem Dumlop SP9000 gemacht. Im Nassen ist der hervorragend. Im Trockenen könnte er etwas mehr Grip haben, aber dafür ist die Haltbarkeit top :-))!

Meiner hat seit letzter Woche auch wieder die Sommer-Schuhe an O:-)

RS4-Markus
Geschrieben

danke für eine schnelle Antwort !

An den Reifen habe ich auch schon gedacht.... mann sieht ihm an das er relativ viel negativ Profil hat... dem zu folge entnehme ich das weniger Gummi auf der Straße liegt.

Probieren kann man ihn ja mal.

neo
Geschrieben

...war super zufrieden mit dem conti sportcontact2 (auf 19" felgen)....

musste mal als notlösung den pirelli 7000 montieren, war gar nicht zufrieden mit dem...viel zu laut und schlechter seitenhalt in kurven....

in einem britischen rs4 forum wurden der bridgestone s-03 und der yokohama avs sport empfohlen...

neo

Mushu
Geschrieben

Carl fährt glaube ich die Yokohama AVS Sport auf seinem RS4, frag ihn einfach mal. Ich bin ja begeistert von den Bridgestone S-03-PP, bin die allerdings noch nie auf einem RS4 gefahren.

naethu
Geschrieben
musste mal als notlösung den pirelli 7000 montieren, war gar nicht zufrieden mit dem...viel zu laut und schlechter seitenhalt in kurven....

diesen reifen hatte ich letzten sommer. vor allem den komforteinbuss ("singen" und "unrunder" lauf) hat mich nun zu einer anderen marke getrieben. vermutlich werde ich es einmal mit einem bridgestone versuchen.

rtlsport
Geschrieben

oops, verschluck Dich mal nicht am Modena, soweit ich weiß, gehen die "Dinger" 290 km/h :)

Grüße

Ingo

RS4-Markus
Geschrieben
oops, verschluck Dich mal nicht am Modena, soweit ich weiß, gehen die "Dinger" 290 km/h :)

Grüße

Ingo

meiner is ja nicht mehr Orginal :wink:

Italener nehme ich besonders gerne auf´s Horn...

Ich habe mich wohl für den Dunlop entschieden....

mal sehen was draus wird...

schönen abend noch miteinander..

t570
Geschrieben

Gute erfahrung wie (neon schon sagte ) conti sp2 bridgeston sind durchschnitt und die pirelli :puke: bei uns im Club fahren viele den Falken FK-451 ich auch ,etwas weich aber sonst gut , und der yoko ist nur guter durchschnitt

Spaceframe
Geschrieben

wenn Du den Yokohama drauf hast darf es nie regnen, ich kann Dir den SP 9000 von Dunlop auch wärmstens empfehlen, oder Michelin MXX3...

Zum Thema Winterreifen: Nokian bietet einen bis 270Km/h an

Marc W.
Geschrieben
Zum Thema Winterreifen: Nokian bietet einen bis 270Km/h an

Aber leider nur und ausschließlich in der Dimension 235/50 R 18 W für den Phaeton. Auf diesen Marketing-Gag bin ich nämlich leider auch reingefallen. Es ist so formuliert, daß man eigentlich davon ausgeht, daß sie eine ganze Palette unterschiedlicher Dimensionen bis 270km/h anbieten, tatsächlich ist es aber ausschließlich dieses eine Format!

Habe ich persönlich leider erst festgestellt, nachdem ich die Reifen gekauft hatte... :puke:

Carl
Geschrieben

Moin Mädels!

am Anfang hatte ich den P Zero rossa, eine wahre Katastrophe der Reifen. Zu laut, nach 5000 km läuft er jeder Spurrille nach und und und. Ich habe nun bereits den 2.ten Satz Yokohama AVS Sport drauf und muss sagen dass dieser Reifen wirklich klasse ist. Auch bei Regen! Vor allen Dingen hält er 3 mal Hockenheim und eine Saison Sommer aus. Das habe ich vorher noch nicht erlebt! Ich kriege jetzt wahrscheinlich die Michelin, da ich einen Satz gebrauchter Felgen mit Reifen erstanden habe. Mal sehen wie die so sind!

RS4-Markus
Geschrieben

den Michelin hatte ich auch drauf.... sehr sehr langlebig nur wenig grip und schwammig der Reifen.

JackFlash
Geschrieben

Also ich fahre zwar keinen RS4 aber ich bin eine ganze Zeit lang Bridgestone S-03 gefahren und war absolut begeistert, danach bin ich umgestiegen auf den so hochgelobten SP 9000 von Dunlop und bin BRUTAL enttäuscht worden. Den SP 9000 werde ich nicht mehr fahren.

Der S-03 hatte allerdings einen hohen Verschleiß. Ziemlich weicher Reifen mit brutalen Grip.

Ich werde als nächstes mal den Conti Sport Contact 2 ausprobieren. Viel gutes gehört.

JackFlash

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...