Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
icesnake

Ölstand messen beim Mondial

Empfohlene Beiträge

icesnake
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Guten Abend

Eine etwas peinliche Frage. Der Ölstand am Mondial Cabriolet 3.0 QV wird der bei laufendem Motor gemessen mit dem Östab?

Die Antwort eilt einwenig. Danke im Voraus

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Manni308
Geschrieben

Wenn er Trockensumpf hat, dann mußt Du den Ölstand unmittelbar nach dem Abstellen des Motors prüfen.

Bei den wenigsten Fahrzeugen kann man den Ölstand bei laufendem Motor prüfen, weil der Rücklauf so stark in den Einfüllbehälter pumpt, daß der Meßstab komplett naß ist!

Achtung, lieber etwas weniger einfüllen und herantasten, damit ein Überfüllen vermieden wird!

Gruß Manni308

icesnake
Geschrieben

ich weiss nicht ob der trockensumpf hat, an was sehe ich das? soll ich also einfach bei laufenden motor oel nachfüllen, bis die rote lampe erlischt? ich brauche wirklich guten rat, morgen ist tüv termin und ich sollte noch oel nachfüllen..... :oops:

Gast
Geschrieben

Also ich vermute mal, dass wir´s hier mit einer Trockensumpfschmierung zu tun haben. D.h. man misst den Ölstand in einem Ölreservoir ausserhalb der Ölwanne. Dazu muss der Motor Betriebstemperatur haben und sollte vor der Messung einige Zeit - eine halbe Minute sollte reichen - im Leerlauf gelaufen sein. Dann Motor abstellen und flugs messen, bevor das Öl wieder im Motor "versickert", So läuft´s zumindest bei meinem 355 und auch bei meinem Porsche, nur, dass der ein Anzeigeinstrument im Cockpit hat. Das kriegen die Italiener aber anscheinend nicht hin...:D

Theoretisch kannst du den Motor während der Messung auch weiterlaufen lassen, halt Standgas/Leerlauf. Sollte am Ergebnis nix ändern...

Gruss

Bertram

Manni308
Geschrieben

Bei Trockensumpf hast Du keine Ölwanne und der Peilstab sitzt in einem Externen Behälter im Motorraum. Ich geh aber davon aus, da mein 308 GTB das auch hatte!

Frage noch:"Brennt Deine Öldruckleuchte?"

Gruß Manni308

P.S.:Bei laufendem Motor funktioniert es nicht! Der Rücklauf pumpt es immer gegen den Peilstab!

Gast
Geschrieben
ich weiss nicht ob der trockensumpf hat, an was sehe ich das? soll ich also einfach bei laufenden motor oel nachfüllen, bis die rote lampe erlischt? ich brauche wirklich guten rat, morgen ist tüv termin und ich sollte noch oel nachfüllen..... :oops:

Würde mich wundern, wenn der keinen Trockensumpf hätte. Wo sitzt denn der Peilstab? Am Motorblock oder separat an einem kleinen Tank? Wenn separater Tank, dann Trockensumpf... Vorgehen siehe oben...

Und: wenn die Kontrollleuchte schon gebrannt hat, würde ich denn Motor nicht mehr laufen lassen, sondern einfach mal einen halben Liter nachkippen und dann erst messen...

fiat5cento
Geschrieben

kein Trockensumpf:

http://eurospares.co.uk/partTable.asp?M=1&Mo=665&A=1&B=39014&S=

also bei abgeschaltetem Motor messen, nach ca. 10minuten Standzeit.

Wenn deine Öldruckleuchte allerdings wegen zu wenig Öl (dauerhaft) leuchtet, dann darf schon fast nix mehr drin sein.

icesnake
Geschrieben

danke für die antworten, die mir jetzt nicht richtig weiterhelfen.

ich habe hier noch ein foto, beim pfeil sitzt der oelstab und der ist sehr lange (ca. 50 cm) wie eine feder aufgebaut....

post-9528-14435366245651_thumb.jpg

icesnake
Geschrieben

danke für deine antwort. nein die brennt nicht dauerhaft. wir haben einen oelwechsel gemacht und haben vermutlich zuviel oel nachgefüllt, da nicht bei laufenden motor gemessen wurde. danach haben wir einwenig wieder abgelassen und motor kurz laufen lassen, dort brannte dan die rote lampe, dann haben wir nachgefüllt bis die rote lampe erloschen ist.

ich weiss, das ist diletantisch, dennoch, wie soll ich jetzt genau vorgehen? ist also kein trockensumpf?

Gast
Geschrieben

dann gilt ja das was fiat5cento gesagt hat und du bist stolzer Besitzer einer Ölwanne:-))!

Und ich hab wieder was dazugelernt...

Manni308
Geschrieben

Sieht wirklich so aus, als hätte er keinen Trockensumpf, dann kannst Du ihn prüfen, wie jedes normale Auto. Einfach Motor aus und ein paar Minuten warten, dann ablesen! Wie oben beschrieben!

Gruß Manni308

fiat5cento
Geschrieben

Ihr hättet es schon richtig gemacht wenn ihr bei stehendem Motor gemessen habt.

icesnake
Geschrieben

ok, dann werde ich das beim stehenden motor machen. vielen dank jungs für eure schnelle und fundierte antworten! :-))!

me308
Geschrieben

R T F M !

ließt hier irgendjemand Betriebsanleitungen ?

a) der Mondial QV hat Nass-Sumpf Schmierung

B) die Öl-Kapazität umfasst 10l

c) beim Ölwechsel werden 8 Liter neu eingefüllt...(da immer etwas zurück im System bleibt)

den Ölstand misst man bei betriebswarmem Motor...

nach dem ABSTELLEN und nach ca. 10-15min

Öl ggfs auffüllen bis Stand zwischen min und max

eigentlich ganz einfach :wink:

will noch jm. wissen was RTFM heißt ? O:-)

Gruß aus MUC

Michael

benelliargo
Geschrieben
will noch jm. wissen was RTFM heißt ? O:-)

Rigoros technische Ferrari Mappe?

Manni308
Geschrieben

Bedienungsanleitungen sind was für Hausfrauen und Akademiker!:D

Selbst ist der Mann!:-))!

Wir hatten doch alles richtig gemacht!(ohne Bedienungsanleitung!)

Gruß Manni308

fiat5cento
Geschrieben

Wir hatten doch alles richtig gemacht!(ohne Bedienungsanleitung!)

eben, is halt doch nur n Fiat :D

me308
Geschrieben

klar :-))!

wer ne Betriebsanleitung will (pdf 8,5 MB)

schickt mir seine email per pn :wink:

Rigoros technische Ferrari Mappe?

nope

read the f.cking manual :D :D

icesnake
Geschrieben

hallo michael

das hingenge weiss ich was es heisst RTFM = Read the fucking manual 8) leider ist diese nur in englisch und in italienisch, ich kann zwar italienisch - sehr gut sogar - aber an den technischen ausdrücken mangelts halt.....

auf deine antwort habe ich gewartet, aber die jungs hier, haben sich ziemlich ins zeug gelegt für mich, wir waren also auf dem richtigen weg.

danke euch allen nochmals :-))!

Manni308
Geschrieben

Dafür sind wir da, bzw. hier!:D

TB!
Geschrieben

Bloß Nass-Sumpf und trotzdem 10 l Ölinhalt? Puh ...

Der t hat eine Trockensumpfschmierung ... vielleicht ist das neben dem Längseinbau des Motors ein weiterer Grund, warum der Motor ggü. den Vorgängermodellen 13 cm tiefer liegen soll.

buschi
Geschrieben
R T F M !

ließt hier irgendjemand Betriebsanleitungen ?

a) der Mondial QV hat Nass-Sumpf Schmierung

B) die Öl-Kapazität umfasst 10l

c) beim Ölwechsel werden 8 Liter neu eingefüllt...(da immer etwas zurück im System bleibt)

den Ölstand misst man bei betriebswarmem Motor...

nach dem ABSTELLEN und nach ca. 10-15min

Öl ggfs auffüllen bis Stand zwischen min und max

eigentlich ganz einfach :wink:

will noch jm. wissen was RTFM heißt ? O:-)

Gruß aus MUC

Michael

d) um von MIN auf MAX zu kommen braucht man 2l ;)

Bei der Abstellzeit ist auch wichitg, dass man wirklich mindestens 10, eher 15 Min wartet!

Gruß,

Al.

icesnake
Geschrieben

durchgekommen und plakette erhalten. allerdings hat man die abgaswerte nicht richtig hinbekommen. kann das sein, dass dies evtl. an verschlissenen ventilen liegt? :???:

Manni308
Geschrieben

Welcher Wert stimmte denn nicht?

icesnake
Geschrieben

nun auf der linke seite hatte er 2% Co2 und auf der rechten 11.8%, das HC auf der rechten war 700 dürfte aber nur 400 sein. das Co2 müsste auf beiden seiten 13% sein und noch einen wert hat er mir durchgeben 0.5 der wäre dan im richtmass (weiss nicht genau was das für ein wert ist).

es kann aber auch sein, dass es am auspuff liegt:

1. ist es kein originaler

2. meine ich manchmal ein "flätzen" zu hören, irgendwo ein loch, oder undicht, dass kann doch auch zu abnormalen werten führen? der mechaniker der den abgas gemacht hat, meinte nur, dass evtl. die ventile langsam hinüber sind, könnte aber grad so gut am auspuff liegen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...