Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
isderaimperator

schnellster Raser 291 km/h (was fährt unsere Polizei?)

Empfohlene Beiträge

isderaimperator
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

In Hamburg wurde gerade ein Verkehrsteilnehmer mit 291 km/h von einer Zivilstreife gestoppt. In den Medien wurde dieses Thema auch beahndelt.

Ich frage mich, was denn unsere Polizei so fährt, dass die überhaupt 291 km/h messen können?

Die Welt, Artikel

raser_1_HA_Hamburg__735971c.jpg

Video: Abendblatt

mich wundert zudem, dass auf dem Video die Geschwindigkeit recht niedrig erscheint, wenn man es mit den anderen Autos vergleicht, trotzdem dann 291 km/h im Display erscheinen

bearbeitet von isderaimperator
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
double-p
Geschrieben

Mit ProVida muss das Messfahrzeug nicht gleich schnell bzw mit konstant gleichem Abstand fahren.

Uebrigens ist auf dem Video zu sehen, dass das nicht gerade auf "leerer Strecke" war.

tomekkk
Geschrieben

Bei der Geschwindigkeit kann man ein Schild schonmal übersehen;)

isderaimperator
Geschrieben
Mit ProVida muss das Messfahrzeug nicht gleich schnell bzw mit konstant gleichem Abstand fahren.

Uebrigens ist auf dem Video zu sehen, dass das nicht gerade auf "leerer Strecke" war.

Interessant, kannst Du mir das erklären?

fab600
Geschrieben

Erklärt mir mal bitte wie ein 750i mit 326 PS echte 291 laufen soll?!

Das wären ja Tacho ca 310.

double-p
Geschrieben
Interessant, kannst Du mir das erklären?

http://www.rastuewe.de/rechtsgebiete/verkehrsrecht/verkehrsordnungswidrigkeitenrecht/providapolicepilotsystem.html

Messungen zwischen zwei ortsfesten Punkten: bzw.

Geschwindigkeitsmessungen im Fahrbetrieb bei variablem Abstand zum überwachten Fahrzeug:

Allerdings bringt es diesem Raser genau garnichts, wenn er hier vor Gericht evtl einen etwas hoeheren

Toleranzabzug erstreitet. :}

Hier noch das Video ohne Abendblatt-Abo ;)

http://de.news.yahoo.com/31/20110329/video/vde-verfolgungsjagd-raser-geht-polizei-i-e260255.html

isderaimperator
Geschrieben

Danke,

und für alle:

Messungen zwischen zwei ortsfesten Punkten:

Bei Erreichen eines markanten Punktes (Verkehrszeichen, Leitpfosten, usw.) durch das überwachte Fahrzeug wird die Zeittaste auf dem Police-Pilot gedrückt; die Zeitmessung beginnt zu laufen. Bei Erreichen des gleichen Punktes mit dem Polizeifahrzeug wird die Wegstreckentaste gedrückt; die Wegstreckenmessung beginnt zu laufen.

Erreicht das überwachte Fahrzeug nach einer bestimmten Messstrecke einen zweiten markanten Punkt, wird die Zeitmessung durch Betätigung der Zeittaste beendet. Die Wegstreckenmessung wird in dem Augenblick gestoppt, wenn das Polizeifahrzeug den zweiten Punkt erreicht.

Mit Hilfe der Geschwindigkeit = Weg/Zeit-Gleichung lässt sich hieraus die mittlere Geschwindigkeit des dem Polizeifahrzeug vorausfahrenden Fahrzeugs des Betroffenen ermitteln. Ein konstanter Abstand zwischen Fahrzeug des Betroffenen und dem Polizeifahrzeug ist nicht notwendig.

Die beschriebene Messmethode unterliegt erheblichen Bedienungs-Fehlertoleranzen, da viermal zu bestimmten Zeitpunkten eine Zeit/Wegtaste betätigt werden muss. Für die beschriebene Art der Geschwindigkeitsmessung ist keine pauschale Fehlertoleranzgrenze anzugeben; sie hängt vom Einzelfall ab. Die korrekte oder nicht korrekte Betätigung der Zeittaste lässt sich auf dem Videofilm überprüfen, nicht jedoch die Betätigung der Wegtaste. Wenn die Wegtaste betätigt wird, befinden sich die Referenzpunkte nicht mehr auf dem Videobildbereich.

Nordsport83
Geschrieben

Ich frage mich wie lang es dauert bis da wieder die ersten nach Tempolimit auf deutschen BAB´s schreien. Vergessen leider dabei, dass das Tempo dort ja limitiert war. :D

Mit 326 PS echte 291...also entweder war die Messung falsch oder der Beemer steht richtig gut im Futter...

F40org
Geschrieben

Was soll dabei rauskommen? Der polizeibekannte Brasilianer fuhr mit einem Fahrzeug mit - glaube - RUS-Zulassung.

double-p
Geschrieben

Polnisches Kennzeichen.

Der wird den Zettel bezahlen und dann ist gut.

quax
Geschrieben

291 km/h / 321PS = 0,9 km pro PS

Zum Vergleich: Ein Golf Baujahr 1980 mit 50 PS

140 km/h / 50 = 2,8 km pro PS

Wo bleibt da der Fortschritt? :-)

Atombender
Geschrieben

Abgeregelt oder nicht, ein 7er BMW mit 326 PS fährt keine 291 km/h.

Zum Vergleich: Ein Golf Baujahr 1980 mit 50 PS

140 km/h / 50 = 2,8 km pro PS

Bei doppelter Geschwindigkeit erhöht sich der Luftwiderstand um das Vierfache und die benötigte Leistung um das Achtfache. Also 280 km/h mit 400 PS.

Ein Bugatti Veyron bräuchte nur 1/8 der verfügbaren Leistung (~125 PS) um 1/2 Topspeed zu erreichen (~204 km/h).

double-p
Geschrieben

Messtoleranz.. bei den angesprochenen 5% waeren es dann "nur noch" (im Sinne notwendige Leistung) 277km/h.

Atombender
Geschrieben

Wäre immer noch sehr beachtlich. Ich gehe eher von Messungenauigkeit und/oder getuntem Motor aus.

quax
Geschrieben

@Atombender

Hast Du den Smilie nicht gesehen?

Na ja egal, war auf jeden Fall als Spass gemeint

Somit solltest Du es dann auch kapiert haben :-)

quax
Geschrieben

Wenn es ein polnisches Auto war, dann liegt der Verdacht nahe, dass da ein paar PS geklaut wurden (Achtung Smilie :-))

Atombender
Geschrieben

Klar hab ich den gesehen, wollte nur mal klugscheißern :-)

RABBIT911
Geschrieben

Ich meine auf dem Bild eine Doppelauspuffanlage gesehen zu haben. ggf. ein Alpina B12 6.0?

sauber
Geschrieben

Das Beste an dem Fall ist ja die Strafe. 1800 Euro und 3 Monate Fahrverbot. :D Das ist ja für Schweizerverhältnisse pille palle. :-o

R-U-F
Geschrieben
Erklärt mir mal bitte wie ein 750i mit 326 PS echte 291 laufen soll?!

Das wären ja Tacho ca 310.

Unmöglich, was mir wiederum sagt das diese Messungen nicht genau sind.

magic62
Geschrieben

Sorry Christian, eigentlich nichts mehr. Hätte es direkt nach dem anfangspost posten sollen. (oder sogar schon gestern).

wasgehtab
Geschrieben

Die Frage wie der 7er 291 kmh schaffen soll hab ich mir auch direkt gestellt als es gestern in den Nachrichten kam...

Ein Beweis für die ungenauen Messungen :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...