Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
vespasian

Extreme Preisunterschiede beim 328 ?

Empfohlene Beiträge

vespasian
Geschrieben

Was - 15km? Du hast Recht, das ist mir zu weit weg. Wer ersetzt mir alleine die Spritkosten heutzutage, wo ich Super Plus statt E10 tanken muß?? :D

Danke, ich rufe Dich an!

Servus Alex

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Pinin1970
Geschrieben

@Vespasian

passt Du nun in den Wagen rein und geht die Suche jetzt weiter? Oder ist aus deinem Traumauto ein Alptraumauto geworden?

PoxiPower
Geschrieben

Ich weiß es schon, aber ich lasse lieber Alex selbst antworten O:-)

Pinin1970
Geschrieben

Hast Du jetzt kein Auto mehr? :D:D:D

vespasian
Geschrieben

Tja, PoxiPower wußte die Antwort natürlich bereits, da er mir ja gestern in seinem herrlichen 308GTB eine Sitzprobe ermöglichte.

Hierfür an dieser Stelle nochmals herzlichsten Dank, Gerald!!

Und die Antwort lautet: so schnell zerstäuben Träume :-(((°

Ich passe nämlich gut in den 308, sehr gut sogar ... solange ich den Wagen nicht fahren muß. Dann hätte ich diverse kleine Schwierigkeiten, z.B. am Lenkrad zu kurbeln, da meine Oberschenkel im Weg wären. Oder zu kuppeln oder gar den Gang zu wechseln. Von Gasgeben ganz zu schweigen - überall sind meine Beine im Weg. Von außen dagegen sähe es wohl nicht so schlimm aus, der Oberkörper hat Platz.

Also kaufe ich mir einen 328er, lasse ihn von einem geneigten Hilfsfahrer an einen schönen Ort transportieren und setze mich dann lässig lächelnd in mein Traumauto und grinse die vorübergehende Weiblichkeit an. Nach 1-2 Stunden, wenn mir das zu blöde wird, lasse ich den Wagen wieder abtransportieren. Hört sich nach guter Freizeitbeschäftigung an, oder? 8)

Im Ernst: das wird wohl nix. Und ich verspüre da in der Tat eine gewisse Trauer...

...die durch ein möglichst baldiges Probesitzen in einem 355 nicht wirklich abgemildert wird. Denn der allerschönste & klassischste F aus meiner Sicht ist nunmal das Paar 308/328 (jetzt aber schnell aus der Schußlinie!!!)

Besten Gruß Alex

GT 40 101
Geschrieben

Sehr schade, aber gut dass wir drüber gesprochen haben...

Pinin1970
Geschrieben
Sehr schade, aber gut dass wir drüber gesprochen haben...

Dito ......

Ultimatum
Geschrieben

ich kenn mich bei deinem modell zu wenig aus, weiss aber von gross gewachsenen gallardo fahrern über das problem. meist half ein sattler, der den sitz abgepolstert hat, das bringt wohl einige cm und reichte meistens aus. vielleicht weiss hier jemand mehr dazu.

PoxiPower
Geschrieben

Darauf habe ich Alex natürlich auch hingewiesen, wobei ich ehrlich gesagt nicht glaube, dass jetzt 2 - 3 cm groß was ändern würden. Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich der Mensch gebaut ist: Alex ist kaum größer als ich und hat wirklich massivste Probleme in dem Wagen oder anders gesagt: Lenken und / oder Schalten eigentlich nicht möglich. Mir selbst passt der Wagen dagegen annähernd perfekt. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich so kurze Stumpen habe :D

@Alex: War mir ein Vergnügen. Hoffe, es wird trotzdem noch was mit dem roten Traum. Halte uns auf dem Laufenden und mein Angebot bzgl. Besichtigung steht.

P.S.: Bin natürlich auch gerne bereit, als Hilfsfahrer Deinen 328 an jeden von Dir gewünschten Ort zu fahren :wink:. Könntest aber auch Deine Frau damit beauftragen 8)

Pinin1970
Geschrieben

Also kaufe ich mir einen 328er, lasse ihn von einem geneigten Hilfsfahrer an einen schönen Ort transportieren und setze mich dann lässig lächelnd in mein Traumauto und grinse die vorübergehende Weiblichkeit an.

....Könntest aber auch Deine Frau damit beauftragen 8)

Dann wird das aber mit dem posen nichts! ;-)

vespasian
Geschrieben

... ausser ich schicke sie währenddessen zum shoppen - auweh, das wird teuer, also doch was passendes suchen :D

Ich halte Euch auf dem laufenden!

Servus Alex

vespasian
Geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe mir nach der "Kein Platz im 308"-Erkenntnis einiges an Gedanken über meine "Funcar-Prioritäten" gemacht. Das Ergebnis: im Grunde brauche ich 2 Autos :D.

Nein, ganz im Ernst, so isses:

Das eine zum um die Kurven jagen, hart am (und über?) dem Grenzbereich. Die (15 Jahre alten und durchaus eingerosteten) Kenntnisse frische ich im Sommer bei diversen BMW Fahrertrainings am Salzburg- & Nürburgring wieder auf. Was ich mir da vorstelle, ist eigentlich eine "ganz milde Form von Tracktool". Hierbei denke ich nach einiger Überlegung an - jeder Ferraristi wird wohl verächtlich die Schultern zucken :oops: - eine 2-3 Jahre alte Corvette C6. Um dieses Teil werde ich mich jetzt zeitnah kümmern.

Und das andere Schätzchen wird wohl noch einiges an Zeit ins Land gehen sehen, bis es bei mir in der Garage steht. Und das soll dann ein Ferrari sein, in den ich auch reinpasse und mit dem die gemütlichen Überlandfahrten und Ausflüge mit Frau unternommen werden.

So, das schreibe ich jetzt alles, da Ihr mir im Ferrari-Forum sehr geholfen habt. Besonderer Dank geht an PoxiPower / Gerald und Tuetel / Jürgen, die beide, ohne mich zu kennen, sofort ihre Hilfe angeboten haben!! :-))!:-))!

Erstmal herzliche Grüße & bis bald, Alex

Tuetel
Geschrieben

So, das schreibe ich jetzt alles, da Ihr mir im Ferrari-Forum sehr geholfen habt. Besonderer Dank geht an PoxiPower / Gerald und Tuetel / Jürgen, die beide, ohne mich zu kennen, sofort ihre Hilfe angeboten haben!! :-))!:-))!

Kein Problem, gerne geschehen und für 1,88m sollte sich da schon was finden lassen.

Gruß Jürgen

PoxiPower
Geschrieben

dito. Und eine C6 ist im übrigen auch ein sehr, sehr cooles Gefährt. Hätte ich auch gerne (allerdings nur zusätzlich :wink:)

Gast Tiescher
Geschrieben
... Was ich mir da vorstelle, ist eigentlich eine "ganz milde Form von Tracktool". Hierbei denke ich nach einiger Überlegung an - jeder Ferraristi wird wohl verächtlich die Schultern zucken :oops: - eine 2-3 Jahre alte Corvette C6. Um dieses Teil werde ich mich jetzt zeitnah kümmern.

Also bei einem "milden Tracktool" denke ich mehr so an eine Elise, oder sowas.

Und das andere Schätzchen wird wohl noch einiges an Zeit ins Land gehen sehen, bis es bei mir in der Garage steht. Und das soll dann ein Ferrari sein, in den ich auch reinpasse und mit dem die gemütlichen Überlandfahrten und Ausflüge mit Frau unternommen werden.

Warum nicht mal in einem 456er Platz nehmen, oder in einem 355er? Sicherlich nicht mit der klassisch schönen Linie eines 308 / 328 vergleichbar, aber auch noch im Bereich der sehr begehrenswerten Ferraris, jedenfalls in ähnlicher Preisregion. Wobei der 456er etwas weniger schön, dafür sicherlich sehr langstreckentauglich ist. Einen Mondial schlage ich mal nicht vor, könnte aber vielleicht auch vom Platz her überzeugen.

Gruß Björn

F40org
Geschrieben

Hmmm, ich denke - unter der Berücksichtung Deiner "Körperabmessungen" und dem Willen einen offenen Ferrari zu fahren - früher oder später wird Dein Weg nicht am 360 spider vorbei führen.

Flott und kraftvoll kannst Du allerdings mit einer C6 auch unterwegs sein - zu einem Bruchteil der Ferrariunterhaltskosten. Für dem Stammtisch hast Du Dich ja eh schon interessiert. Dort sind viele C6 vertreten, die Dir gerne Rede und Antwort stehen und bestimmt auch so manchen Tipp parat haben.

@Björn

Zum Thema Sitzriese im Mondial hatten wir ja schon so einige Themen eines Users hier. :wink:

vespasian
Geschrieben
Also bei einem "milden Tracktool" denke ich mehr so an eine Elise, oder sowas.

Wenn die Lisl (sorry: Elise) mir nur gefallen würde ... :wink:

Warum nicht mal in einem 456er Platz nehmen, oder in einem 355er? Sicherlich nicht mit der klassisch schönen Linie eines 308 / 328 vergleichbar, aber auch noch im Bereich der sehr begehrenswerten Ferraris, jedenfalls in ähnlicher Preisregion. Wobei der 456er etwas weniger schön, dafür sicherlich sehr langstreckentauglich ist. Einen Mondial schlage ich mal nicht vor, könnte aber vielleicht auch vom Platz her überzeugen.

Den 456 gibt es, sofern ich mich nicht irre, ja nicht als offene Version. Der 355er ist als letzter der "klassischen 8Zyl-Linie" in der Tat interessant. Den Mondial ... mhm ... naja ... mag ich nicht. So, jetzt isses raus :wink:

Gruß Alex

wolli_sl
Geschrieben

Nach der Devise "Alles schon gesagt, aber nicht durch mich!"

- Ich bin 1,86m, mein Sohn 1,92m --> Kein Problem. Nicht Komfortabel, aber attraktiv !

- 50K€ für Zustand 2 oder besser und wenig echte Kilometer --> mE zuschlagen !

- Mein 328 GTS aus der Enzo-Zeit müsste schon etwas mehr bringen --> :wink:

- Wenn du alternativ über Elise oder sogar Corvette nachdenkst --> :cry:

Kann man meines Erachtens nicht vergleichen !!!

Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung !!!

Wolli

icesnake
Geschrieben

haha, kein Platz im 308 aber über eine Elisa nachdenken? kann ich jetzt nicht wirklich ernst nehmen, mit deiner grösse in eine solche "Tuperdose" platz finden zu wollen. :D

ich bin 196 cm und habe im 308 nicht besonders viel Platz, aber bei mir geht es, ohne wenn und aber....... :-))!

cbhagen
Geschrieben
Hmmm, ich denke - unter der Berücksichtung Deiner "Körperabmessungen" und dem Willen einen offenen Ferrari zu fahren - früher oder später wird Dein Weg nicht am 360 spider vorbei führen.

Das kann ich nur unterschreiben. Ich habe mich selber vor fast 3 Jahren um "kleine" Ferraris gekümmert und bin aufgrund der Optik beim 348ts gelandet. Optisch nach wie vor für mich einer der schönsten Ferraris. Doch bei langen Strecken wird es mit meinen 1,9m arg grenzwertig. Ich muß recht weit nach vorne rutschen, um mit dem Kopf nicht unter dem Dach zu kleben. Dadurch verlieren aber leider meine unteren Wirbel den Halt des Sitzes und ich kriege saftige Rückenschmerzen.

Um es kurz zu machen: nach 2,5 Jahren 348ts trenne ich mich jetzt in Kürze von dem Auto und der 360spider steht seit November in meiner Garage. Platz satt und keine Rückenprobleme mehr

hugoservatius
Geschrieben
haha, kein Platz im 308 aber über eine Elisa nachdenken? kann ich jetzt nicht wirklich ernst nehmen, mit deiner grösse in eine solche "Tuperdose" platz finden zu wollen. :D

ich bin 196 cm und habe im 308 nicht besonders viel Platz, aber bei mir geht es, ohne wenn und aber....... :-))!

Also, ich bin auch ca. 196 cm groß, habe allerdings extrem lange Beine (Anzüge von der Stange gehen nicht, entweder Hose viel zu kurz oder Jacke viel zu groß...) und passe beim besten Willen nicht in einen 328er Ferrari, den ich immer für einen der schönsten Sportwagen gehalten habe.

Kurioserweise passe ich aber in einen 246 Dino hinein und kann ihn sogar ganz kommod fahren, genauso wie eine Elise.

Ich denke, daß beim 328 die Position des Sitzes nicht paßt, er geht einfach nicht weit genug zurück und die Beine haben keinen Platz, seitlich auszuweichen.

In das (alte) Audi TT Coupé meiner Frau passe ich prima, in einen TT Roadster gleichen Baujahres wiederum nicht, da der Sitz weniger weit als im Coupé zurück fährt, da sich dahinter offensichtlich eine Quertraverse verbirgt.

Ob das beim Ferrari auch so ist, weiß ich nicht, der 328 war ein GTS, der Dino ein Coupé.

Ungelenke Grüße, Hugo.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...