Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Verarbeitungsqualität von Ferrari F40


Empfohlene Beiträge

Saphir ich gebe mich geschlagen. Tieferlegen ok mehr aber auch nicht. Hm.. hat der 360 Echt nur 375 Nm??? Da meine ich mehr... der 360 hat doch seine 480 PS oder muss ich meine Site aktualiesiern?? :???:

Ferrari_355_Spider_4.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 264
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Enzo Ferrari

    28

  • F40org

    24

  • Lamberko

    21

  • Eye

    18

Aktivste Mitglieder

  • Enzo Ferrari

    Enzo Ferrari 28 Beiträge

  • F40org

    F40org 24 Beiträge

  • Lamberko

    Lamberko 21 Beiträge

  • Eye

    Eye 18 Beiträge

Beste Beiträge

schirmi

Heute war ein geiler Tag Ein Bekannter hat eine ansehnliche kleine Ferrari Sammlung, bestehend aus 355 GTB, 430 Scudi und einem F40. Immer wenn ich mal bei ihm war bin ich um die Autos rumgeschnürt,

F40org

Mei - blässsssst halt einfach aus 3 Düsen irgendwie kalt raus. Die Düsen sehen aber auch aus als hätten sie die wiedermal vergessen - wie Jahre später beim barchetta das Dach.

CountachQV

Ich denke ihr solltet ein F3xx Thema aufmachen zu diskutieren gibt es ja genug...

Mir plärrt der Originalauspuff des F360 zu blechern.

Raymond

Das ist eben die Natur des Ferrari 8Zylinders. Es gibt 8Zylinder mit 4l die das Typische Blubbern im Hintergrund haben (die Röhren aber auch) und es gibt Aggressieve 8Zylinder wie den 360. Nur: Der dreht auch etwas höher. Der S2000 Röhrt auch Extremst und hat keine 8 Zylinder soviel ich weis und da Meckert keiner. Und ich finde es nicht schlimm das wir hier auch mal über die "3er" Reihe von Ferrari diskutiert haben, hier ging es immerhin um die Qualität eines sehr sehr guten Ferrari, und da kann das doch mal ausaten oder?

*tztztztz*

Kann man euch nicht mal n paar Stunden alleine lassen :wink:

Seht euch den Threadtitel nochmal genau an, und postet nur das, was auch hierrein passt!

Wenn ihr über Tuning von Ferraris reden wollt --> neuer Thread!

Ciao

Hallo,

zum Thema Ersatzteile kann ich aus meinem Werkstattalltag folgendes sagen:

Ferrari Teile sind teuer.

Lamborghini Teile sind im Schnitt aber noch einmal 30 % teurer und noch schwerer zu organisieren.

Wenn es bei meinem 355 im sechsten Gang nicht schnell genug voran geht schalte ich drei Gänge runter ..... :lol:

Das einzige Tuning was ich meinen Ferrari Kunden rate ist Spuverbreiterung, Gewindefahrwerk etwas tiefer und einen Sportauspuff.Alles andere finde ich eher schlimm !

Alles in ordnung. Nur halte ich von Sportauspüffen an solch wohlklingenden Fahrzeugen nichts. Die verfälschen eher den Klang als einen Bezurufen! Tiefer: Ok. Breiter: Vielleicht. Aber den rest? NE

Erfahrung? Albträume. Is aber eine sehr lustige aber auch peinliche und lange Geschichte:

Alles begann im Jahre 2001, es muss anfang 2001 gewesen sein ich schätze Mai, als in AMS auf DSF der von Hamann Motorsport getunte 360 Modena vorgestellt wurde. Wutenbrant fluchte ich Wild in meinem Zimmer und nichts und niemand konnte mich auf dem Stuhl halten, denn ich bin Leidenschaftlicher Ferraristi (siehe meine Nick). Nach dem Beitrag habe ich mich immer noch nicht beruhigt und mir war es egal was noch in der Sendung dran kommen sollte. Ich setzte mich an meinen PC, schmiss die Kiste an und ging sofort ohne umschweife ins Internet auf die Site von Hamann Motorsport (www.hamann-motorsport.de). In meiner immer noch sehr großen Wut schrieb ich einen, ja, sagen wir mal "Kritischen" Brief. Er war mehr Aggressiv unhöflich als Kritisch . Nun gut. Das ist die Eine hälfte. Herr Hamann PERSÖNLICH Schrieb dann zurück mit dem Argument "Ich finde das auch nicht gut, aber die Verkaufszahlen stimmen und das ist das Wichtigste"... . Darauf sagte ich nichts mehr, in der Angst wider etwas Falsches zu sagen.

IAA 2001: Teil 2 Der Hamann Geschichte

Für jeden Autoliebhaber ist die IAA am wichtigste, die ja leidder nur alle 24Monate Stattfindet... . Klein Marc wollte ja unbedingt in die Tuning Halle. Und unbedingt zu Hamann sich den Ferrari 360 Modean anzuschauen. Ich bin da hin, schlich mit Kritischen Blick um das Auto, und schüttelte insbesondere an der Heckpartie den Kopf. Da merkte ich das mir jemand auf die Schulter tippste. Es war jemand von Hamann Motorsport und fragte mich was ich den für ein Problem habe. Ich erzählte ihm das ich das nicht gut finde, insbesondere der Heckspoiler eigentlich nichts bringt da der heckspoiler unterhalb vom Auto Links und Rechts vom Getriebetunnel ist. Darauf schaute er mich nur noch verwundert an . Ich sagte eigentlich zu allen Anbauteilen was, nur nicht das ich den Brief verfasst habe. Auf einmal meinte er zu mir (Zitat, den Satz vergess ich nie): "Hm....irgendwoher kenne ich diese Worte...." Er dachte einen Moment nach "Ach ja, kann es sein das du den Bösen Brief an uns Geschickt hast?". ICh wurde Rot und sagte nur noch "Ja... " und war erstaunt das ein Messefuzi das Wusste... .

Das War meine Kleine Geschichte Mit Hamann. Ich Versuche nochmal den Brief zu bekommen, denn ich denke den Brief haben die Leute eingerahmt in der Empfangshalle und sonst wo hängen .

Alles in Allem ist mir die Geschichte sehr Peinlich den das Hätte nicht sein Müssen, gebe ich zu

CountachQV

@Enzo, Marc

Eines solltest du noch lernen, Geschmäcker sind verschieden und jeder Besitzer eines Autos kann damit machen was er will.

Ob es dir als Purist gefällt, interessiert den Besitzer ungefähr soviel wie wenn in China ein Fahrrad umfällt.

Daher kannst du wütend auf Hamann sein, da er die Autos in DEINEN Augen verschandelt, aber ich denke seine Kunden sehen das anders.

Ich zum Beispiel finde den Countach ohne Flügel schöner, aber 70-80% haben einen, deswegen kann ich den Besitzern doch nicht beschimpfen und wie ein 4-jähriges Kind auf dem Boden herumstampfen.

Raymond

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: CountachQV am 2002-02-09 20:43 ]</font>

@Raymond:

Ja, ich weis. Das sagte ich ja auch. Ich habe damit Totale Banane (damit meine ich ein böses wort...) geschafft das war nich jut... Ich sehs auch ein das das nicht jut war!! Na ja. Ich war eben wütend... hab mir ja auch entschuldigt

@Enzo

Also ich find das auch nicht ok, der arme Herr Hamann. Aber ich bin ebenfalls Purist, wenn ich mir vorstelle, das jemand seinen F40 dort umbauen lässt könnte ich heulen. Das ist so, wie wenn sich Heidi Klum die Haare lila färbt.

@Countach

Ich find den Countach ohne Heckspoiler auch schöner, da sieht man die Silhouette mit dem abfallenden Heck schöner. Hast Du Rocky III gesehen, da fährt er Stallone einen roten Jalpa.

CountachQV

Die Auswahl möchte ich auch mal haben, nehme ich heute den roten, schwarzen oder weissen, oder doch lieber einen der 5 F50???

Sultab von Brunei sollte man sein, dann hätte ich mir da ne Privatrennstrecke bauen lassen und würde den ganzen Tag rumfräsen.

Raymond

@E.F.

Hamann hat sich mit "unverwechselbaren" Umbauten einen Namen gemacht. Leute gehen also da hin weil sie etwas wollen das nur wenige haben :smile:

An der Reaktion auf dein Schreiben siehst du doch das ihnen die Reaktionen von ausserhalb nicht egal sind.

Mal angenommen du hättest Kohle ohne Ende und in deinem Dorf fahren 10 F40 rum und du magst den eigentlich auch ... dann guckt man doch erst mal ob man es etwas besser machen kann als die anderen.

Die Umbauten am Hamann BMW M3 Laguna Seca sind auch nicht gerade Sinnvoll und brauchen tut mans auch nicht, aber der Prollfaktor ist eben ungeheuer und dafür bezahlen die Leute :smile:

Mir wäre deine Hamann-Story nicht peinlich ... im Gegenteil.

Matias

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...