Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Bilderbuch Mercedes G - AMG, Brabus etc.

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich denke es ist an der Zeit dem G ein eigenes Bilderbuch zu widmen. Die fahrende Schrankwand hält sich seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt und ist beliebter denn je zuvor.

Der G ist kein Sportwagen aber eine gewisse carpassion umgibt ihn doch.

Bei den Bildern denke ich natürlich von den AMG-Modellen aufwärts - einen Ackergaul wollen wir hier wohl eher nicht sehen.

Wie immer ohne Signatur und wenig Worten.

5381295029_d5d9902890_b.jpg

5080939006_a0fbd00727_b.jpg

5077874204_82a0a39017_b.jpg

5381866494_aed9a1691d_b.jpg

5381250595_3315592772_b.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
S.Schnuse
Geschrieben

AMG G63 lang

Baujahr: 09/2002

Motor: V12

Leistung: 326KW (444PS)

Getriebe: Automatik

Lackierung: alabasterweiss

Ausstattung: Comand, AMG Felgen 18", AMG Abgasanlage, AMG Hubraummotor 6,3 L, EDW, CD-Wechsler, Windschutzscheibe heizbar, Sitzheizung vorn, Sitzheizung hinten, TV-Tuner, Nr. 2 von 5 Fahrzeugen weltweit

Felix
Geschrieben (bearbeitet)

Na der ist doch mal Exklusiv! Der 6,3 Liter 3-Ventil V12 dürfte wohl der ungeliebteste Motor sein den AMG je gebaut hat, dazu noch im G-Modell! Eine hoch interessante Kombination.

bearbeitet von F40org
netburner
Geschrieben

Zumal man bei Mercedes auf Nachfrage immer noch hört, es hätte niemals einen V12 ab Werk im G-Modell gegeben :D Gut, waren ja auch nur etwas mehr als eine Hand voll Fahrzeuge :)

Atombender
Geschrieben

Klaut der Brunei Freak mir doch einfach die Bilder aus meiner vorherigen Post :evil: (Hotlinking von m5board nicht erlaubt) Koji Aoyama's G55.

 

Hamann G55 Typhoon

hamann-g55-typhoon-2.jpg

hamann-g55-typhoon-5.jpg

hamann-g55-typhoon-4.jpg

hamann-g55-typhoon-6.jpg

hamann-g55-typhoon-7.jpg

RABBIT911
Geschrieben
Zumal man bei Mercedes auf Nachfrage immer noch hört, es hätte niemals einen V12 ab Werk im G-Modell gegeben :D Gut, waren ja auch nur etwas mehr als eine Hand voll Fahrzeuge :)

Genaue Zahlen sind beim G 63 AMG V12 auch ein Problem. Zwischen 9 und 13 Stück soll es geben. Abhängig davon, wen man fragt. O:-)

Die Geringen Stückzahlen kommen wohl eher davon, dass die Bauzeit des 6.3 V12 sehr kurz war, die Autos relativ teuer und der V12 Bi_turbo in den Startlöchern stand.

Vom CL sind es nur 29 Stück, G-Klasse 9-13 und von der S-Klasse kenne ich keine Zahlen. :(

Jonny
Geschrieben

Ist das der mit der Panzerausrüstung? Ich weiß, dass es einen G55 von AMG gab, der diese Militärsichteinrichtung aus einem deutschen Panzer eingebaut hat. Muss unglaublich teuer gewesen sein...da können die Passagiere dann scheinbar so Helme aufhaben und sehen im Helm das Bild aus der Kamera.

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Ist zwar kein AMG oder Brabus, dafür sieht er aber einfach besser aus.

Und der auf dem Anhänger inzwischen auch wieder...

post-67079-14435362865144_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
TDU-Audi RS4
Geschrieben (bearbeitet)
5496425195_9dc56a7f0b_o.jpg bearbeitet von F40org
xoxox
Geschrieben (bearbeitet)

weil die frage aufkam: der gezeigte G79 amg ist die *Edition 79*, die speziell für arabien auf 79 exemplare limitiert war. Der Besitzer hat lediglich die Badges darauf angepasst :)

bearbeitet von F40org
Daniel J.
Geschrieben
5496425195_9dc56a7f0b_o.jpg

hast du mir das foto vielleicht etwas größer??

Felix
Geschrieben (bearbeitet)

Fliegt das G-Modell auf dem dritten Bild, berghoch? :-o Schaut nach einer riesen Portion Spass aus. :-))!

bearbeitet von F40org
Sig. editiert da Bilderthread. :-(
hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Die Kolonne des Herrn Putin.

post-67079-14435367344315_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Graunase
Geschrieben

Ich muß gestehen daß ich mit diesen ganzen opulent ausgestatteten AMG und was weiß ich G Klassen nichts anfangen kann.

Ich habe/hätte ihn am liebsten so :oops: :

 

mercedes%20G%206.JPG

hugoservatius
Geschrieben (bearbeitet)

Da empfiehlt sich das Sondermodell "Pur" zum Jubiläum 30 Jahre G.

Sehr cooles Auto!

post-67079-14435367349202_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
absolutmuc
Geschrieben (bearbeitet)

PUR ist ja die Bezeichnung für einen Militär-WOLF mit ziviler Lackierung. Leider ausverkauft. Aber dafür gibt es ja jetzt den G300 PROFESSIONAL, als Station, Kasten oder Fahrgestell mit Fahrerhaus. Schönes Ding, 80er-Optik mit heutzutage lebenswichtigen Details wie 540Nm, DPF und Klimaanlage...

bearbeitet von F40org
absolutmuc
Geschrieben

Mercedes-Benz-G300-CDI-Professional.jpg

Stimmt, der 320CDI hat 540Nm, der PROFESSIONAL ist gedrosselt. Schade nur, dass MB für die "Einfachversion" immer noch über 70k verlangen kann. Der Markt ist aber offensichtlich vorhanden.

F40org
Geschrieben

29593q0.jpg

2myp0cj.jpg

35hisy8.jpg

hayabusa1300
Geschrieben

Kein AMG aber doch goldig anzusehen :D

ggold1uhqg.jpg

ggold2wg41.jpg

Is nur Folie :wink:

F40org
Geschrieben
37.jpg
F40org
Geschrieben

2lvzms7.jpg

e_z.jpg

Oliverius
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zusammen,

Ein Foto von heute.

Grüße,

Oliver

post-61357-1443539102951_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Marc W.
Geschrieben

Oh, klasse, das dürfte der neue G63 mit dem V8 Biturbo sein. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Unbeschritten, eine Schönheit wie Beispielsweise ein Ghibli ist der 4porte nicht, jedoch ist seine Form und Erscheinung überaus eindrücklich.
      Teilweise findet man etwas komische Design-Details, wie z.B. die Zierliste entlang des hinteren Fensters, welche einfach 3-4cm zu lang ist bzw. zu weit nach unten geht. Oder auch die Heckleuchten des VW Santana...
      Dafür ist das Interieur wunderschön, für ein handmade-Auto sogar sehr gut verarbeitet.
      Kann den 4porte nur jedem Empfehlen, der für wenig Geld ein äusserst exklusives Auto einer legendären Marke haben will.
      Wie erwähnt: Meiner verursachte nie Probleme. Der Motor gilt als sehr robust, das Getriebe ist von BorgWarner (Automat) bzw. von ZF (Handschalter, 1. Gang unten links!). Die Hinterachse stammt von Jaguar.
      Bei meinem funktionierte auch jedes Eletrkonikteil einwandfrei, von der Sitzverstellung (1980!!!!) bis zur Klimaanlage oder dem Radio.
    • Hier könnt Ihr alle Vintage-Maserati Bilder posten die es gibt oder gab.
    • Der MC12 Corsa lässt grüßen.
       
      2021/22 soll das Auto ja ins internationale Renngeschehen eingreifen.
       

    • Wohl auf 800 Stück limitiert. 770 PS, 350 km/h Spitze und 50 kg mehr Gewicht als das Coupé. 
       

       


×
×
  • Neu erstellen...