Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hobbeshh

Wiesmann folieren lassen - Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

hobbeshh
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo und kurze Frage:

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit einem folierten MF3 sammeln können? Ich plane ja, mir einen gebrauchten Wagen zu kaufen und wäre dann bei der Farbwahl ein wenig entspannter, wenn ich wüsste, daß dies eine praktikable Lösung wäre.

Danke!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
seifertp
Geschrieben

Guten Morgen,

ich halte vom folieren generell wenig, wenn Du nicht gerade auf matte Oberflächen oder Tarnfarben stehst. Von meiner Seite klar die Empfehlung, suche Dir die richtige Farb / Lederkombination aus, alles andere ist auf längere Zeit unbefriedigend. Aus der Nähe betrachtet sieht man die Folie immer und ein Wiesmann wird aus der Nähe betrachtet!

VG

Peter

Gast
Geschrieben

Guten Morgen nach HH,

ich würde die Finger davon lassen, unser User ToM3 hat schlimme Erfahrungen damit

durchleiden müssen.

Gruß

Uli

AronCanario
Geschrieben

Ich sah mal einen folierten MF3, angeblich von einem Profi gemacht worden, trotzdem war für mich das Ergebnis absolut unbefriedigend.

Sah einfach lächerlich aus dieses Auto.

Gast
Geschrieben

...das Problem ist auch, daß der Lack bedingt durch die GFK-Karosserie nicht eingebrannt und daher empfindlicher als "normaler" Lack ist. Und das kann beim Entfernen der Folie in die Hose gehen. Dann hast Du einen Wiesel mit PigmentstörungenX-)

AronCanario
Geschrieben

@hobbeshh:

Was wäre denn deine Wunschfarbe?

Welches Leder?

Baujahr von bis?

Was möchtest du ausgeben?

806
Geschrieben

Den Gedanken würde ich verwerfen:

1. Folierung so "runder" Karossen ist aufwendig und kompliziert. Gerade die Bereiche Fahrzeugfront (mit den Scheinwerferhöhlen und der sichtbaren Karosse im Kühlergrill) und Fahrzeugheck ("Lampenwarzen") halte ich für extrem schwer machbar.

2. MF3 haben sichtbar lackierte Radhäuser (vorne) und Kühllufteinlaß hinter dem Grill - die Motorhaube müßte dann auch innen foliert werden mitsamt allen sichtbaren Karosserieteilen, sonst sieht das bescheiden aus.

3. Folienentfernung riskant aus o.g. Gründen.

4. Mir gefällt nicht, daß beim Tür-/Haubenöffnen die Originalfarbe sichtbar ist - da sieht jeder, daß es "nur" zur Folie gereicht hat und ein Sparbrötchen unterwegs ist.

Markus

Gast Wiesel348
Geschrieben

Aus den bereits vorgenannten Gründen würde ich auf jeden Fall auf eine Folierung verzichten.

Abgesehen davon ist eine professionelle Folierung nicht gerade billig. Wenn man die Risiken bedenkt und in Anbetracht dessen, dass eine Folierung insbesondere bei unseren Wiesels nur eine "halbe Sache" ist, würde ich vorher eine Neulackierung ins Auge fassen. Wiesmann hat beispielsweise (zumindest meines Wissens) den MF5 Roadster #14 komplett neu lackiert.

Im übrigen kann eine "komische" Farbgebung auch ein Argument in der Preisverhandlung sein...:wink:

hobbeshh
Geschrieben

Danke Euch allen für die Antworten, dann hat sich meine Überlegung ja schon zerschlagen - da lasse ich mal lieber die Finger von... Ich hatte dieses Wägelchen ins Auge gefasst:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=140996614&__lp=3&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=25650&makeModelVariant1.modelId=3&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=〈=de&pageNumber=1

Die Farbe ist wirklich nicht mein Geschmack aber das Baujahr und die Laufleistung sind eigendlich in Ordnung....

@Aaron - Ich habe mir ein Limit von 55.000 - 60.000€ gesetzt, Farbe möglichst anthrazit/silber oder gelb/orange, Innenausstattung nicht poppig, Modelle ab 2002 mit 343PS.

AlexGT-R
Geschrieben

folierung ist ein handwerk, wie viele andere handwerke auch

entweder man kann es, oder man kann es nicht

in diesem bereich findet grade ein hype statt somit ist es schwierig die guten ausfindig zu machen.

ich habe meinen TT damals auch folieren lassen (8j) und ein TT hat auch nicht grade wenig rundungen.

ich habe schon einige unprofessionelle folienentfernungen gesehen. da wird einfach die folie ohne erwärmen vom lack gerissen! fatal! wenn da drunter gespachtelt wurde, hat man gleich die ganze fuscherei an der folie kleben.

hier sind allerdings einige kommentare, die in meinen augen nur aus der ach so schlimmen theorie erzählen und nicht aus praktischen erfahrungen.

eine folie ist bei richtiger anwendung sehr strapazierfähig und ohne probleme von auch gfk oder karbonteilen zu entfernen. wenn man denn weiß, wie es geht

die probleme finden an ganz anderen stellen statt. kein richtiges anföhnen, schlecht abgeschnittene kanten oder in den lack geschnitten. kein umlegen der kanten...das typische schnell verdiente geld

ein wiesmann dürfe im bereich 1500 -1800€ liegen für eine fahrzeugvollverklebung.

bei meinem tt hast du bis auf 1 meter nicht gesehen, dass er verklebt wurde!

aber man konnte es sich denken, zu der damaligen zeit ist keine sau mit matt weiss herum gefahren :P

Gast
Geschrieben

Hallo AlexGT-R,

da einige Markenkollegen ganz praktisch schlechte Erfahrungen mit der Entfernbarkeit und auch der Haltbarkeit von Folien (insbesondere Steinschlagschutzfolien im Bereich der Front/Radläufe hinten) machen mussten, meine Frage: kannst Du einen Betrieb empfehlen, der so etwas seriös und gut anbietet?

Danke und Gruß

580 - mit durchschlagenen Steinschlagschutzfolien

AlexGT-R
Geschrieben

ja

firma check matt hat meine folierung gemacht.

unter media / Audi sieht man auf den letzten bildern meinen TT

www.checkmatt.de

Gast
Geschrieben

Dankeschön!

Was mögen die Jungs zu solchen Rundungen sagen?:-o

Gruß

580

post-69096-14435361511614_thumb.jpg

kabe
Geschrieben
Hier wird gezeigt, wie aus einem Grauen ein Mattweißer wird. :wink:
hobbeshh
Geschrieben

....bei der vorherigen Farbe hätte ich das wohl auch gemacht... :wink:

Gast
Geschrieben

alles richtig, aber: spannend ist, wenn nach zwei Jahren aus dem weißen ein grauer gemacht wird, hier gibt es ja die Probleme.

Und eine weiße Folie, 0,1mm dünn, auf grauem Untergrund, wie mag das nach den ersten Treffern aussehen?

Meine Schutzfolie an den hinteren Radläufen ist ca.0,5mm dick und wurde von einem Steinchen glatt durchschossen....

hobbeshh
Geschrieben

Hast ja Recht - ich habe den Gedanken auch schon wieder verworfen - tolle Jungs seid Ihr hier. Wenn ich denn irgendwann den "RICHTIGEN" gefunden haben sollte, dann hoffe ich auf ein Treffen. Sind denn hier auch Leudde aus Norddeutschland???

AlexGT-R
Geschrieben

steinschlag ist steinschlag...probleme kann bei richtiger anwendung nicht möglich sein. wer lesen kann ist ganz klar im vorteil!

ich habe mir damals aus spaß mal die datenblätter zu meiner 3M folie durchgelesen.

da stehen die genauen temparaturzahlen, in welcher umgebungstemparatur man die folie aufträgt und wieder ablösen muss. etc. etc.

lasst es euch doch mal auf den messen zeigen oder beim folierer

ts-bonn
Geschrieben

Hi zusammen!

ich kenne jemanden persönlich, der solche Arbeiten hauptberuflich recht erfolgreich anbietet. Soweit mir bekannt, ist er auch öfters mal im Norden wg. div. Messen (Ausstellungsmessen). :wink:

Bei Mobile stand ewige Zeiten ein matt-schwarz folierter MF-3. Kann auch sein, dass er immer noch angeboten wird.

Lass bitte die Finger von sowas. Du würdest Dich nur ärgern.

Wenn der Sonnenbogenichweißnichtwasichwerdenwollte Wiesmann für die wirklich in betracht kommt, denk doch mal über eine Neulackierung nach. Das kostet etwas mehr als Folie. Dafür hast Du es aber in "richtig".

Wenn der "bunte" aus der schönen Schweiz kommt, habe ich ihn schon ein paar mal in Dülmen gesehen. Die Farbe bzw. der Lack kann wirklich alles. Außer sich für etwas entscheiden.... . X-) Für mich eine typische Golf GTI Farbe. X-)O:-)X-). Sowas hat aber auch einen Wiesmann nicht wirklich was zu suchen.

Mit besten Wünschen

TS

hobbeshh
Geschrieben

Stimmt schon, aber momentan gibt es nicht so eine wahnsinnig große Auswahl an Fahrzeugen in der von mir gesuchten Preisklasse. Ich werde morgen mal zu diesem Autohuus düsen und mir das Chamäleon angucken. Die Jungs vom Autohaus sagten aber schon, dass der Wiesmann noch im Zollager steht.... Wird dann wohl der Wagen aus der Schweiz sein (angeblich 1 Vorbesitzer, wie konntest Du ihn dann in Dülmen gesehen haben? Als er gebaut wurde?)

Gast Wiesel348
Geschrieben

Den Wagen mit der doch etwas gewöhnungsbedürftigen Farbgebung habe ich schon 2003 im Internet gefunden, als ich nach Ideen für die Gestaltung meines #348 suchte. Damals trug der Wagen ein deutsches Kontrollschild. Das Bild habe ich noch => Beilage.

Die Wiesel habe ich in der Schweiz noch nie gesehen.

post-84073-14435361517991_thumb.jpg

hobbeshh
Geschrieben

So im Sonnenlicht.... Ach, ich gucke morgen einfach mal und höre mir an was da preislich noch zu machen ist... Danke für's raussuchen des Fotos!

Mani Mammut
Geschrieben

Hab den MF3 auch schon bei der Manufaktureröffnung 2008 in Dülmen gesehen: "gewöhnungsbedürftig", sprich lackierungsbedürftig.

Dennoch , Grüße

H-1
Geschrieben

@hobbesHH

Da Du einen Austausch in HH suchst: Ich komme von der südlichen Stadtgrenze ;-) -> Rosengarten.

Und zu der Folierung mal ein Link auch aus Hamburg:

MF4 in mattschwarz

Die komplette Arbeit ist sauber und an einem Wochenende gemacht worden.

Gruß, Olaf

hobbeshh
Geschrieben

Hallo Olaf,

vielen Dank für den Link, sieht toll aus auf den Fotos. Allerdings werde ich das mit der Foliererei erstmal ad akta legen. Da suche ich mir dann doch mal lieber ein Auto,dass mir von vornherein zusagt. Schade, eigendlich war der lila Flitzer bei Mobile.de in Preis/Leistung schon ein gutes Angebot.

Liebe Grüße,

Frank

:)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...