Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Veilside

Wo iPhone 4 ohne Vertrag kaufen/finanzieren?

Empfohlene Beiträge

Veilside
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich möchte mir das iPhone 4 zulegen. Allerdings ohne Vertrag, weil sich das nicht rentiert für mich. Nun habe ich mir überlegt, dass ich das ganze ja theoretisch auch finanzieren könnte. Ich hab da mal was gelesen mit 50 Euro Anzahlung und monatlich 25 Euro bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Das Problem ist nur, dass ich es ohne Simlock bräuchte um meine Telekom Prepaid Karte weiter nutzen zu können. Anbieter wie O2 und Vodafone machen das nicht ohne Sperre für andere Netze.

Dann möchte ich mir da noch eine Internetflatrate dazuholen und die Sache wäre perfekt. Kennt jemand einen Anbieter, der das anbietet? Also das iPhone ohne Simlock.

Eine Frage noch zusätzlich: Wenn ich sowas "kleines" finanziere und das monatlich abzahle bekomme ich doch einen Schufa-Eintrag oder? Ist das dann nicht sowas wie ein "positiver" Eintrag, da ich ja das ganze regelmäßig jeden Monat zahle. Oder lieg ich da falsch?:???:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
FutureBreeze
Geschrieben

Warum einen solch kleinen Betrag Finanzieren?

Sorry - aber da fehlt mir ein wenig das Verständniss ;-)

Spar doch einmal auf ein gutes Handy, und dann kannst du für jedes neue Handy einen Sparplan aufstellen - glaub mir, dann kannst du dir in zukunft immer teurere Handys leisten als du finanzieren kannst ;-)

Bei Autos macht das im übrigen einen unterschied zwischen 3er und 5er BMW aus wenn man einmal vernünftig auf das erste Auto Spart und nicht finanziert ;-)

Man kann dann in Folge jedes neue Auto aus eigener Tasche bezahlen und muss nicht Finanzieren ;-)

Natürlich trifft das nur auf Otto-Normal zu ;-)

Veilside
Geschrieben

Bei Apple sind es aber 6,49%. Ich will erstmal schauen, ob es da nicht noch was günstigeres gibt.

@FutureBreeze: Theoretisch (und wohl auch praktisch) hast du schon Recht, aber bis ich mir als armer Student die 700 Euro auf einen Schlag leisten kann...da ist dann schon das iPhone 5 raus.

Des Weiteren würde ich mir eben nur so etwas kleines finanzieren und niemals einen Kredit für ein Auto aufnehmen (Mjam endlich RS4 fahren:) ). So verlockend das auch sein magX-)

istec1003
Geschrieben

Du willst dir ein IPhone finanzieren, weil du es dir auf einen Schlag nicht leisten kannst?

Sorry, aber das finde ich albern. Du hast das Geld nicht, also kannst du es dir auch nicht leisten. So ist das nun mal. X-)

Außerdem macht die Nutzung eines IPhone imho nur Sinn, wenn du auch einen entsprechenden Vertrag mit Internetvolumen hast. Durch den natürlich weitere Kosten entstehen. :lol:

Gruß

Sven

PS. Günstiger als 629,- wirds das wohl nicht geben, Preisvergleich listet es erst ab 680,-: http://geizhals.at/deutschland/a538203.html

stelli
Geschrieben
Bei Apple sind es aber 6,49%. Ich will erstmal schauen, ob es da nicht noch was günstigeres gibt.

Was erwartest du denn für einen Zins? Sowas wie Media Markt und Co. mit ihren 0% auf 24 Monate wirst du beim Iphone nicht finden. Und dann zahlst du eh drauf, da die das im Grundpreis draufschlagen.

Sprich doch mal mit der Telekom und stell deine Prepaid Karte um.

Turbonet!c
Geschrieben

Die Finanzierung solch kleiner Beträge ist doch DIE Schuldenfalle schlechthin, da viele sich denken ich finanziere mir das Handy oh und dann noch den Fernseher ach ne XBOX auchnoch u.s.w. . Auf diesem weg sammelt sich dann letztlich oftmals ein beachtlicher Betrag am ende des Monats an den man zu bezahlen hat und dann wundern sich die Leute das sie kein Geld mehr haben und ihr Geld immer weniger wird.

Also wirklich bei solch kleineren Summen würde ich auch auf keinen Fall eine Finanzierung in Betracht ziehen. Wie schon gesagt entweder ich habe das Geld und kaufe es mir oder ich habe es nicht und es wird eben nichts fertig.

Was man tut bleibt natürlich jedem selbst überlassen ich würde jedoch dringend davon abraten.

tomekkk
Geschrieben

Das sehe ich genauso, finanzieren von Handys, Fernsehern, Laptops usw steht doch in absolut keinem Verhältnis - sage ich auch als Student;)

Selbst bei Autos würde ich es nur ungern tun, bei Wohnungen/Häusern ist es ok, und meißt auch notwendig.

Aber wenn du kein Geld hast, wozu brauchst du dann ein Handy für 650€?

Denk mal drüber nach;)

schirmi
Geschrieben

Vielleicht bin ich ein bisschen Old-School aber es gibt eigentlich nur eine Sache die man finanziert, weil man es nicht auf einen Schlag bezahlen kann: Immobilien. Und selbst hier sollte man es sich überlegen, da es bei Eigennutzung (Sprich Nicht-Vermietung, sprich Rendite=0) im Endeffekt auch ein Drauflegegeschäft ist.

Selbst bei Autos macht eine Finanzierung nur Sinn wenn der Kreditzins niedriger ist als der Guthabenszins den man mit dem nicht-ausgegebenen Geld erzielen kann.

Das ist eigentlich allgemein der einzige rationale Grund einen Kredit aufzunehmen: Einen Hebeleffekt (zu Neudeutsch Leverage-Effekt) erzielen.

Etwas zu finanzieren weil man es sich sonst nicht leisten kann - gerade bei so Kleinkram wie einem popligen Handy - ist fatal. Wohin es führt wenn das jeder macht hat man doch vor nicht allzulanger Zeit recht eindrucksvoll und folgenschwer in Amerika beobachten können.

Abgesehen davon macht ein iPhone eh nur mit einer Rundum-Flatrate Sinn. Ansonsten kann man die Vorzüge überhaupt nicht nutzen und kann jedes x-beliebige (deutlich billigere) Handy nehmen.

Daniel J.
Geschrieben

50€ Anzahlung und 25€ mntl. für das Iphone 4 16GB ohne Simlock.

O2 Can Do!

schirmi
Geschrieben

Aber auch nur in Verbindung mit Vertrag.

Gibts zwei zur Auswahl (Studentenkonditionen):

Einer für 20€ im Monat (Flat zu o2, 120inkl. Min in alle dt. Netze, SurfFlat, SMS Flat)

Einen für 9€ im Monat (Surf Flat, jede Minute und SMS 13,5cent)

Die Verträge sind jetzt im Vergleich relativ günstig, aber es läppert sich in 24 Monaten trotzdem zusammen:

Beim 20€: 49€ Anzahlung + 25€*24 + 20€*24 = 1.129€

Beim 9€: 49€ + 25€*24 + 9€*24 = 865€ (plus Gesprächsminuten und SMS, da keine Flat)

Zum Vergleich meine Handy-Rechnung für 24 Monate:

Nokia 5800 von eBay 120€

Vertrag mit 60 inkl. Minuten: 7,50€ im Monat, mit SMS komm ich ca. auf 8,50, kein Bereitstellungspreis

120€+24*8,50€ = 324€

Einziges Manko ist, dass ich nur mit WLAN surfen kann, da keine SurfFlat. Aber in der Uni ist überall WLAN, von daher kein Problem.

Also du musst selbst wissen was dir das wert ist, aber mir wären 1000€ oder mehr zuviel für 2 Jahre mobil telefonieren. Da du anscheinend noch recht knapp bei Kasse bist stellt sich wirklich die Frage ob das sein muss.

Daniel J.
Geschrieben

Nein, stimmt nicht. Man muss es zwar mit dem Vertrag abschließen dieser Tarif ist jedoch sofort wieder kündbar. Das heißt man zahlt wirklich nur die 25€ im Monat.

Ich weiß es da meine Schwester das so gemacht hat. Zu O2 gehen, Vertrag abschließen und gleich wieder zum nächsten Termin kündigen so zahlt man dann nur die Rate fürs Ihpone..

Daniel J.
Geschrieben

dazu noch den O2o Vertrag und gut ist. 55€ für jedes Netz, alle SMS und Internet Flat. Auch ohne Vertragslaufzeit :)

FutureBreeze
Geschrieben

das auslösen des vertrages geht immer seltener!

denn das haben zu viele gemacht.

Veilside
Geschrieben

Also ich bin euch allen dankbar für eure Antworten. Ich finds auch ok, dass die meisten der Sache skeptisch gegenüberstehen. Nichsdestotrotz ist es meine Entscheidung und ich möchte das gerne so machen. Über die Gefahren bei so etwas bin ich mir durchaus bewusst und ich habe auch nicht vor, eine Finanzierung in irgendeiner anderen Art und Weise zu wiederholen. Wie schon angesprochen wurde, ist das einzig sinnvolle für das es sich lohnt bzw nötig ist Immobilien. Aber...ich will das haben! Deswegen wäre ich euch dankbar mir etwaige Vorschläge zu geben und keine Ratschläge mehr, ob die Aktion sinnvoll ist. Ist sie nicht ich weiß, aber das ist meine Sache! Ist nicht böse gemeint! Und ich würde nicht sagen, dass ich knapp bei Kasse bin, sondern lediglich keine 700 Euro auf einen Schlag habe. Wenn ich mir nicht absolut sicher wäre, ob ich die monatlichen Raten zahlen könnte, würde ich das mit der Finanzierung gar nicht erst in Betracht ziehen!

Und eine Vertragsumstellung lohnt sich für mich nicht, da ich das iPhone hauptsächlich fürs Internet nutzen möchte. Telefonieren und SMS kann Prepaid bleiben, weil ich da mit 15 Euro 1 1/2 Monate durchkomme.

50€ Anzahlung und 25€ mntl. für das Iphone 4 16GB ohne Simlock.

O2 Can Do!

Die haben mir auch gesagt, dass sie das nicht ohne Vertrag verkaufen...wurde ja oben schon genannt.

Daniel J.
Geschrieben

schau mal auf die website von o2. Der Vetrag mit dem das Iphone verkauft wird hat keine Laufzeit ist also jederzeit kündigbar..

Veilside
Geschrieben

Stimmt. Aber ob man da so einfach wieder rauskommt? Wahrscheinlich muss man trotzdem irgendwas zahlen...und ich kann nichts finden, dass das ohne Simlock ist!

wasgehtab
Geschrieben

Auf sparhandy.de gibt es das Iphone 4 mit einem Base Vertrag für 15 Euro im Monat die Internetflat ist drin enthalten. Dazu noch 30 Freiminuten und SMS zu E-Plus. Einmalig muss man 380 Euro zahlen.

Nach zwei Jahren kommste dann auf 740 Euro.

Meiner Meinung nach würde sich das mehr lohnen als ein Iphone auf Raten zu kaufen und noch extra dazu ne Internflat machen die im Monat minium 10 Euro kostet.

Daniel J.
Geschrieben
Stimmt. Aber ob man da so einfach wieder rauskommt? Wahrscheinlich muss man trotzdem irgendwas zahlen...und ich kann nichts finden, dass das ohne Simlock ist!

geh morgen zu o2 und die werden dir meine aussage bestätigen :)

master_p
Geschrieben

Also selbst wenn Du das finanzieren willst, da gehe ich mal nicht drauf an musst Du ja am Ende wissen. Bisher ist jedes Jahr ein neues iPhone rund um Juni/Juli rausgekommen. Dieses Jahr wird es nicht anders sein. Wenn Du also jetzt das iPhone "kaufst", dann hast Du in einem halben Jahr ein altes Gerät. Ist es das wirklich wert? Sowas wie ein iPhone würde ich echt kurz nach dem Release kaufen und nicht mitten im Produktzyklus, wenn er so kurz ist.

Da würde ich schon den Leuten eher zum iPod Touch + altes Handy raten und dann beim iPhone5 zugreifen.

Und dann wollte ich nochmal drauf hinweisen, das Leute mit einem Vertrag eigentlich auch ihr Handy finanzieren. Man zahlt monatlich ebenfalls die Raten für's Handy, auch wenn sie in der Vertragsgebühr "verschleiert" sind. Von daher kann ich nur nicht verstehen, wieso man nicht gleich einen Vertrag abschließt inkl. iPhone, sondern das iPhone einzeln finanzieren will. Das ist eher so der Punkt, der mich stutzig macht. Es gibt das iPhone doch mittlerweile bei jedem Provider frei zu kaufen.

Veilside
Geschrieben

Mit dem kurzen Produktzyklus hast du natürlich Recht. Ich muss das auch nicht sofort haben. Ist wohl schlauer bis zum 5er abzuwarten. Auf ein halbes Jahr kommts jetzt auch nicht an.

Wenn ich das aber mit Vertrag mache, zahle ich im Monat aber 50 Euro für Dinge, die ich gar nicht brauche, da ich ja mit einer 15 Euro Prepaid Aufladung länger durchhalte. Wobei es natürlich knapp ist, wenn man bedenkt, dass 10 Euro Internetflat dazukommen und die 25 Euro monatlich. Ich denke ich werd mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen, was nun schlauer ist. Wobei es sich für mich so "anfühlt", dass ich mit einer Prepaid Karte weniger zahlen muss, da ich beim Telefonieren und SMS eher sparsam bin und einen Tarif habe bei dem ich nur die erste Minute zahle und danach so lange wie ich will umsonst telefonieren kann...

Es bestehen aber wohl Gerüchte, dass es beim iPhone 5 zu einer drastischen Preiserhöhung kommen soll. Gut es sind nur Gerüchte, aber wenn dann ein "Handy" um die 1000 Euro zB kostet, dann werde ich mir das ganz sicher nicht kaufen...aber mal abwarten. Es gibt wohl auch mehrere Nachrichten, dass der Erscheinungstermin wie oben schon genannt im Sommer 2011 stattfinden soll. Angeblich mit Solarfunktion und solchen Dingen:)

chip
Geschrieben

Ich bin auch vor zwei Wochen vom 3G auf das I Phone 4 umgestiegen. Ein geniales Gerät mit 1 A Funktionalität. Habe das Ding direkt im Aple Store im Centro Oberhausen gekauft. (Da ging es zu wie im Taubenschalg und die Laute haben die Geräte dort massenweise rausgetragen) Der Preis war 629 Euro und damit günstiger als bei allen anderen Anbietern. Das ganze kombiniert mit einer Base Flatrate für ca. 20 Euro im Monat lohnt auf jeden Fall, da fast alle anderen Anbieter welche das Gerät subentioniert anbieten in den Tarifen teurer sind und teils Bindungen für 24 Monate möchten was ich heute nicht merh eingehen möchte. Ich sehe übrigens die Geräte als sehr Wertstabil an und denke ein Sim Lock freies Gerät läßt ich nach zwei Jahren immer noch gut verkaufen falls man auf ein neueres Modell umsteigen möchte. Das 3G war bei Ebay übrigens nach 10 Min sofort verkauft. Preis für ein drei Jahre altes Gerät immerhin noch 275 Euro :)

FutureBreeze
Geschrieben

moment einmal - du würdest noch mal ein halbes jahr warten wollen um dann für ca 25 Euro pro monat ein Eifon zu finanzieren?

Hm - kurz überschlagen kannst du in dieser Zeit 150 Euro ersparen - wenn man dann die Einmalzahlung dazurechnet, so kommst du auf 200 Euro - jetzt noch einmal pro monat nicht Party machen gehen sind noch mal 300 Euro gespart, und schwupps hast du 500 Euro zusammen! Den rest leihst du dir dann bei Mama oder Papa und vielleicht hast du ja auch noch geburtstag und bekommst geschenke?

Und schwups bist du auf deinen 650 Euro die du für die Barzahlung deines Eifons brauchst - so klein ist der aufwand wenn du nur ein halbes jahr warten kannst ;-)

Dafür einen Kredit aufzunehmen ist nicht zielführend ;-)

Dann kannst du nämlich nach dem Kauf wieder einmal im monat öfter Party machen gehen und dein neues Telefon allen zeigen :-) Denn was bringt ein Stylishes Designer Handy zum überteuerten preis, wenn man es keinem zeigen kann, weil der kredit einen an die couch zwingt ;-)

Veilside
Geschrieben

Ich wünschte deine Rechnung würde so aufgehen:) Leider tut sie das nicht.

Macht aber auch nichts, da ich das Vorhaben iPhone nun erstmal nach hinten geschoben habe. Ich kann auch aufs 5er warten und/oder mir dann das 4er evtl bei Ebay zB holen. Bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich das neue Jahr nicht gleich mit einer unsinnigen Aktion wie Handyfinanzierung beginnen möchteX-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...