Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
manf

Ferrari Testarossa ohne Katalysator

Empfohlene Beiträge

manf
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

Bin immer noch auf der Suche nach einem Testarossa oder 512 TR. Aber einen zu finden, der exakt meinen Anforderungen entspricht, ist wirklich sehr schwer.

Nun hätte ich aber noch eine Frage zum Testarossa ohne Katalysator.

Man sagte mir, dass ein Testarossa ohne Kat. bedeutend besser gehe, als einer mit Kat. Ich meine dabei natürlich die Fahrleistungen.

Ist das wirklich so?

Noch eine Frage: Ist ein Testarossa mit Kat. schneller als ein 355er?

Gruss

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
AStrauß
Geschrieben

1.) JA

2.) Erst spürbar ab 200 - 220 unten Rum ist der 355er spritziger vor allem die mit Motronic 2.7

alex415
Geschrieben

Ich hab bei meinen Testa die Kats ausgebaut und eine Tubistyle anlage verbaut. Also ist es kein Problem einen Testa mit Kats zu Kaufen und eine andere Anlage zu verbauen.

lg. Alex

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...