Jump to content
Capristo.de

Die neue Capristo Auspuffanlage für Ferrari 458 Italia

Empfohlene Beiträge

ItaliaToni   
ItaliaToni
Geschrieben

Porca Madonna :-o

Die Flammen - ist das geil!X-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
cbhagen CO   
cbhagen
Geschrieben

Ich hab sie heute live gehört....

Also Tonys Anlage an meinem 348 war schon geiel, die an meinem 360er ein echter Knaller aber das heute...brutal genial. Da hat Tony sich wieder selbst übertroffen.

Capristo.de WP   
Capristo.de
Geschrieben
Hallo Tony,

werden bei der Verwendung der Krümmerabschirmung die Serienkats auf Dauer

nicht zu heiss ?

l.g. 355GTS

Ferrari und alle andere schirmen Ihre Kat´s und Krümmer auch, natürlich kannst du nicht einen ganz normalen V2A oder V4a verwenden, das würde zu Risse führen, die Materialen müssen dafür ausgelegt sein, einen Kat ist sowieso aus hitzebeständigenEdelstahl gebaut, das hilft sogar den Kats schneller auf Temperatur zu kommen.

es ist nicht so dass die Abgase heißer sind als ohne Hitzeschutz, die Abgase kühlen sich unterwegs nicht ab, also verlieren keine Temperatur auf dem Weg zum Endrohr, der Schalldämpfer kriegt natürlich mehr Temperatur ab, aber das muss er halten...dafür ist er konstruit.

der Kat wird maximal 700C° heiss werden drüber kommt er nicht,aber einen Kat muss es Temperaturen auch von 900C° halte können.

ich vermute dass dadurch dass die Hitze ohne Verlusste zum Endrohr transportiert wird kommt es zu den Blauen Flammen, wenn sich unterwegs die Abgase abkühlen ist es ein Zeichen dafür dass die Hitze im Motorraum ausgestrahlt wird.

ich sehe im Moment nur Vorteile.

1. so blöd das auch klingt.......Umwelt schonender da die Katalysatoren schneller auf Temperatur kommen und schneller anfange zu arbeiten

2. im bereich der Krümmer und Kat´s befinden sich die Tanks, guckt auf dem Video wie der Originale Krümmer am Glühen sind...beim Seitenaufprall.....

will nicht dran denken was dann passiert.

3. der Motorraum ist viel Kühler, alle anbauteile werden nicht diese hohe Hitze ausgesetzt.

4. mehr Leistung, dadürch dass der Motorraum kühler bleibt sind auch die Ansaugwege kühler, was gleichzeitig Kühlere Ansaugluft mit eine höhere Dichte heißt, also mehr Drehmoment.

5. und die Optik!!!!was auch wichtig ist, die Hitze wird nur durch den Endrohre rausgelassen was zu den Flammen aus den Endrohre führt

Es ist klahr!!! die verwendete Materiale müssen das mitmachen, wir verwenden 1.4828 und zwar für alle komponenten, ein normaler Edelstahl macht das nicht lange mit.

Dank diese Hitzeschutz Verkleidungen, nach lange hin und her haben wir jetzt den Abgastest vom 997 Turbo und Gt2 bestanden und das mit 250 Celler Metall Kat´s sonst sind wir immer durchgefallen da die Kat´s nicht schnell genug auf Temperatur kamen.

ich bin von diesen System sehr überzeugt und denke dass es im Tuning und Rennbereich eine Grosse Zukunft hat.

Gruss Tony

  • Gefällt mir 2
webber CO   
webber
Geschrieben

Hallo an alle,

Der Sound scheint toll zu sein, sofern man das auf einem Video beurteilen kann. Die Flammen sind einfach nur geil!

Was ich potthässlich finde ist die Gesamtoptik mit den eingepackten Teilen, als wäre die Anlage in Alufolie eingewickelt. Das leuchtet durch die dunklen Gitter durch, Sorry - abscheulich. Kann man das nicht hübscher machen?

LG

webber

Capristo Exhaust CO   
Capristo Exhaust
Geschrieben

Hallo auch an dich,

erstmal ist der wagen ohne Deffusor, wenn der drauf ist ist es ziemlich dunkel an der stelle und siehst kaum was, aber dieser aluminisierte hitzeschutz ist der erste den wir gebaut haben die Alufolie ist nicht mehr dran und an diese Stelle ist es geschwärzt.

Gruß Tony

  • Gefällt mir 1
webber CO   
webber
Geschrieben

:D Hallo an Alle,

ich hab jetzt auch eine 8-)

Fantastischer Sound, schön leise wenn die Klappen zu sind, brüllt wie eine Formel 1 Maschine bei offenen Klappen. Einfach geil !

Bravo Toni! :-))!:-))!:-))!

LG - Webber

  • Gefällt mir 1

  • Ähnliche Themen

    • Holgi348ts
      Hallo,

      hat hier bei CP schon jemand Erfahrungen mit der reinen Endrohrvariante von Fuchs für den 348 gemacht ?

      Lautstärke ? Optik ? Preis-Leistungsverhältnis ?

      Nach meinen informationen wird diese Endrohrvariante für die Zweitopf-Version der 348 tb/ts angeboten. Der untere Topf fliegt raus und die Endrohre werden direkt an den oberen Topf geschraubt.

      Sieht optisch nicht schlecht aus und müsste eigentlich eine moderate Sound-Optimierung bringen.

      Grüße

      Holgi.
    • Dany430
      Hörprobe für diejenigen welche Interesse haben an 100er MetallKats oder Ersatzrohren, ab 200 Zellen ist es deutlich leiser. Wie beim 430 auch, bleibt die originale Soundcharakteristig erhalten, es ist satter und lauter. Die Kombination mit der Capristo Klappensteuerung ist ideal. Im geschlossenen Zustand Serienlautstärke.
       
       
    • Ecco
      Liebe Gemeinde,
      könnt ihr mir vielleicht bei folgender Fragestellung weiterhelfen ?
       
      Immer wieder stoße ich auf Gerüchte (Ferrarichat / Anzeigen), in denen darauf hingewiesen wird, dass das dort angepriesene Modelljahr das beste sei. 
      Mal ist die Rede von einer "scharfen Abstimmung" beim Modelljahr 2010. Ein anderes mal ist die Rede von Getriebeproblemen bei Modelljahr 2010-2012. 
      Könnt ihr da Licht ins Dunkle bringen und über die Änderungen zwischen den Modelljahren aufklären ?
       
       

×