Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Zeti

Kofferraum Entriegelung F 348

Empfohlene Beiträge

Zeti
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

das Problem mit der Kofferraum Entriegelung vom 308 hat mich etwas nachdenklich gemacht.

Wie ist das Problem bei einem 348 zu lösen.

Hatte schon jemand dieses Problem, wenn ja wie bekommt man die vordere Haube dann auf ?

Würde mich dazu über eine Info freuen.

Gruß Dieter

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Dinofisti
Geschrieben

Hallo Dieter,

bei meinem GT4 liegen unter dem Amaturenbrett + im Handschuhfach 2 Notzüge - für jedes Schloss einen.

Vielleicht ist es bei Deinem 348 ähnlich gelöst....

Liebe Grüße,

Tobi

Ferrari-V8
Geschrieben

Das steht doch wunderbar im Benutzerhandbuch beschrieben...!

Einfach die Notöffnung betätigen, die ist keinen halben Meter vom normalen Entriegelungshebel entfernt. Linke Seite am Lenkrad runter und dann hat es unter dem Armaturenbrett die Lasche für die Notentriegelung.

Für die Motorhaube ist die Notöffnung unter dem Tankdeckel rechts, ebenfalls eine Lasche.

Oder meinst du etwas ganz anderes, wovon wir nichts wissen können? Was meinst du mit dem Problem beim 308?

ce-we 348
Geschrieben

@V8

er meinte diesen Fred hier:http://www.carpassion.com/ferrari-308-328-348/44735-ferrari-308-gt4-kofferaum-mechanismus-entriegelt-mehr-hat-tipp.html

wegen dem ähnlichen Problem.

@Tobi

soweit ich weiß, hat der 348 nur eine Notentriegelung, nämlich für das Schloss auf der Fahrerseite. Warum die nicht auch auf das Schloss der Beifahrerseite wirkt, weiß ich nicht.

Guckst du hier:

078_112.gif

Um das Problem zu vermeiden hilft nur, die Züge und Verriegelungen immer schön geschmeidig zu halten.

Gruß

Christoph

Dinofisti
Geschrieben

Recht hast Du! :lol:

Immer alles geschmeidig halten!

Ferrari-V8
Geschrieben

Ich habe eben den Feldtest am Auto durchgeführt.

Mein 348tb (04/1993) hat 2 Notentriegelungen für den Kofferraum! Eine wie schon beschrieben links unter dem Armaturenbrett und eine auf der Beifahrerseite. Je eine für jedes Schloss. Die auf der linken Seite ist relativ schlecht zu bedienen, da allerhand andere starre Kabel im Weg sind. Der Weg des Seilzuges am Griff ist zudem sehr kurz. Etwa 1,5cm. Reicht aber. Bei meinem sind es auch keine Laschen, sondern richtige kleine Griffe.

Funktioniert bestens.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×