Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Rodemarc

Zugeparkt

Empfohlene Beiträge

Rodemarc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

habe heute den Mittag am Schreibtisch verbracht, bis ich vorhin mit dem Auto weg musste.

Da komme ich raus, will von meinem Stellplatz runterfahren und sehe, dass mich ein Id1ot vollkommen zugeparkt hat.

Bild0051.jpg

Also im strömenden Regen die ganze Nachbarschaft durchgeklinglt. Aber keinem gehörte das Auto. Mein direkter Nachbar konnte nur sagen, dass der Corsa da schon seit 2 Stunden steht. :D

Da ich ja weg musste habe ich bei der Polizei angerufen. Dort sagte man ganz lässig, dass man zwar abschleppen könne, ich aber in Vorkasse treten muss.

Klaro, ich zahle die Kosten und am Ende muss ich mich da mit irgendeinem Spinner ums Geld streiten. :-))!

Also habe ich geschaut ob das Auto nicht zufällig offen ist. Ich hatte Glück. Tür- bzw. Beifahrertür waren zwar abgeschlossen, aber der Kofferraum war auf.

Habe dann die Kofferraumabdeckung abgemacht, bin mit Schuhen durch die Kiste geklettert und habe den Gang rausgemacht. 8) Das Auto rollte ein wenig nach vorne, stand jetzt mitten auf dem Platz und ich hab die Handbremse angezogen.

Danach bin ich weggefahren.

Jetzt bin ich gerade wiedergekommen und habe ein Zettel an der Tür kleben. Was mir einfallen würde ein parkendes Auto wegzuschieben. Es steht auch eine Handynummer drunter.

Manche Leute merken echt garnichts mehr... :D:D:crazy::crazy:

Wie wurdet ihr richtig unverschämt zugeparkt? Lasst mal hören! O:-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast
Geschrieben

und? Schon angerufen? Ich trau demjenigen eine Anzeig zu...

Gut, dass du vorher eine Fotodokumentation gemacht hast. Schuhe würd ich beim nächsten mal ausziehen, macht nur unnötig Dreck...

Die ganz Miese Tour ist direkt einen dieser illegalen Abschlepper zu rufen, die machen das ohne Cops und ohne Vorkasse. Die nehmen das Auto als Pfand.

gecko911
Geschrieben

Ich kenn das Problem auch von Garageneinfahrten.

Machen kannst da leider gar nix, außer eben Abschleppen lassen und in Vorkasse gehen....

Die ganz Miese Tour ist direkt einen dieser illegalen Abschlepper zu rufen, die machen das ohne Cops und ohne Vorkasse. Die nehmen das Auto als Pfand.

Den Trick kannte ich auch nocht nicht. Wie finde ich so einen Illegalen beim nächsten mal.?? :D

Felix
Geschrieben

Die ganz Miese Tour ist direkt einen dieser illegalen Abschlepper zu rufen, die machen das ohne Cops und ohne Vorkasse. Die nehmen das Auto als Pfand.

Das ist ja hoch interessant! Hast du dazu mehr Informationen?

@Rodemarc: Die Sache ist erstmal eindeutig, und ich denke hier ist auch jeder auf deiner Seite. Die Thematik Abschleppen auf Vorkasse war mir aber auch neu. Aber in anderleute Autos einsteigen und umparken ist auch nicht ohne, aber ich hätte es wohl genau so gemacht. Halte uns bitte auf dem laufenden.

Gruß,

Felix

Gast
Geschrieben

Ja, aber nur von der Seite der Abgeschleppten... google mal nach Parkräume KG, die sind hinlänglich für ihre miesen Abschlepppraktiken besonders auf Supermarktparkplätzen bekannt.

Markus Berzborn
Geschrieben

Außerdem steht der da sowieso im Parkverbot, wenn mich nicht alles täuscht.

Gruß,

Markus

M. Raines
Geschrieben (bearbeitet)

Gemäß Zeichen 283 StVO sogar im Haltverbot.:D

Es sei denn der Winkel gaukelt die Position nur vor.

bearbeitet von M. Raines
"e" zuviel
netburner
Geschrieben

Krasser ist ja, dass man noch nicht einmal einen solchen Falschparker an seinem Platz halten dürfte, bis evtl die Polizei zum aufnehmen oder ein Abschlepper eintrifft. Bei meinen Eltern haben wir den Fall recht häufig, dass irgendwelche Deppen vor der Garage parken. Die wohnen in einem Reihenhaus und die Garagen sind daher nicht direkt am Haus, sondern an der Straße und davor ist ein Stück gepflasterter Hof. Ich durfte mir nun von der Polizei anhören, dass ich solche Falschparker nicht einmal selbst zuparken darf, um einen Abschlepper nicht unnötig kommen zu lassen, da man nach geltendem deutschen Recht den Übeltäter nicht am Beheben seiner Tat hindern darf :evil:

Will heißen: Wenn ich schon einen Abschlepper rufe und dementsprechend in Vorleistung gehen wollen würde, der Depp aber in der Zeit bis zum Eintreffen des Schleppers wegfährt, zahle ich die Anfahrt des Schleppers voll und bleibe auf den Kosten sitzen. Na Klasse. Das Beste sind dann immer die Ausreden nach dem Motto "Ey, habe isch nur ganz kurz da gesteht"... nee, klar, deswegen stehe ich auch 15 Minuten hier und versuche in die Garage zu kommen...

gecko911
Geschrieben
Ja, aber nur von der Seite der Abgeschleppten... google mal nach Parkräume KG, die sind hinlänglich für ihre miesen Abschlepppraktiken besonders auf Supermarktparkplätzen bekannt.

post-61319-14435355920692_thumb.gif :-))!

Krasser ist ja, dass man noch nicht einmal einen solchen Falschparker an seinem Platz halten dürfte, bis evtl die Polizei zum aufnehmen oder ein Abschlepper eintrifft. Bei meinen Eltern haben wir den Fall recht häufig, dass irgendwelche Deppen vor der Garage parken. Die wohnen in einem Reihenhaus und die Garagen sind daher nicht direkt am Haus, sondern an der Straße und davor ist ein Stück gepflasterter Hof. Ich durfte mir nun von der Polizei anhören, dass ich solche Falschparker nicht einmal selbst zuparken darf, um einen Abschlepper nicht unnötig kommen zu lassen, da man nach geltendem deutschen Recht den Übeltäter nicht am Beheben seiner Tat hindern darf :evil:

Will heißen: Wenn ich schon einen Abschlepper rufe und dementsprechend in Vorleistung gehen wollen würde, der Depp aber in der Zeit bis zum Eintreffen des Schleppers wegfährt, zahle ich die Anfahrt des Schleppers voll und bleibe auf den Kosten sitzen. Na Klasse. Das Beste sind dann immer die Ausreden nach dem Motto "Ey, habe isch nur ganz kurz da gesteht"... nee, klar, deswegen stehe ich auch 15 Minuten hier und versuche in die Garage zu kommen...

Kannst ihm ja vorher die Luft rauslassen....:D

CP
Geschrieben
Wie wurdet ihr richtig unverschämt zugeparkt? Lasst mal hören! O:-)

Bei meinem Sportverein hatte mal so ein ähnlicher Corsa die Hallenzufahrt zugeparkt.

Wir haben den dann einen halben Meter zur Seite gelupft. O:-)

Dazu greifen ca. 4 bis 6 Leute links und rechts hinten am Randlauf, der erstaunlicherweise stabil genug war, an. Dann hebt man ihn ein Stück aus der Federung und läst ihn wieder einfedern. So schwingt man ihn wiederholt auf und kann ihn dann etappenweise in kleinen Sprüngen zur Seite bewegen.

Ging aber nur hinten. Vorne war er zu schwer bzw. wir hatten Bedenken, dass die Kotflügel das nicht aushalten.

Du hättest den Falschparker also mit ein paar Nachbarn z.B. um 90° drehen und orthogonal zur Straße vor das Halteverbotsschild stellen können. O:-)

Daniel J.
Geschrieben

komm gibs zu, du wärst da raus gekommen aber du wolltest die pflanzen nicht umfahren :D

Rodemarc
Geschrieben
Aber in anderleute Autos einsteigen und umparken ist auch nicht ohne, aber ich hätte es wohl genau so gemacht. Halte uns bitte auf dem laufenden.

Die Sache ist erledigt und anrufen werde ich garantiert keinen. Ich weiß nämlich auch nicht wie das Auto da runterrollen konnte. :-o

Du hättest den Falschparker also mit ein paar Nachbarn z.B. um 90° drehen und orthogonal zur Straße vor das Halteverbotsschild stellen können. O:-)

Wenn man vom Foto gesehen links weitergucken würde, ist dort ein Durchgang für Fußgänger und Radfahrer. Passt aber auch ein Auto durch. Man kommt dort also von unserer Spielstraße auf eine Straße die normal befahren ist.

Wenn dieser kleine Durchgang nicht durch Pöller gesichert wäre hätte ich den Corsa bis auf die Straße geschoben.

Mal schauen wer dann den Abschlepper bezahlt hätte. O:-)

Marc W.
Geschrieben

An Hand des Fahrzeuges und der Art des Parkens könnte die Person eine junge, hübsche Dame sein. Vielleicht solltest Du doch mal anrufen, persönliche Parkübungen gegen Zahlung in Naturalien anbieten. Ich würde da doch mal anrufen und schauen, wie sympathisch die Stimme am anderen Ende ist. O:-)

skr
Geschrieben
An Hand des Fahrzeuges und der Art des Parkens könnte die Person eine junge, hübsche Dame sein. Vielleicht solltest Du doch mal anrufen, persönliche Parkübungen gegen Zahlung in Naturalien anbieten. Ich würde da doch mal anrufen und schauen, wie sympathisch die Stimme am anderen Ende ist. O:-)

Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, daß die junge, hübsche Dame Dich absichtlich eingeparkt hat, damit sie Dir endlich ihre Telefonnummer geben kann. :D

RABBIT911
Geschrieben
An Hand des Fahrzeuges und der Art des Parkens könnte die Person eine junge, hübsche Dame sein. Vielleicht solltest Du doch mal anrufen, persönliche Parkübungen gegen Zahlung in Naturalien anbieten. Ich würde da doch mal anrufen und schauen, wie sympathisch die Stimme am anderen Ende ist. O:-)

Und wenn es blöd läuft, heisst SIE Rocco und trainiert 2 mal am Tag in der Muckibude. :D

gecko911
Geschrieben
Und wenn es blöd läuft, heisst SIE Rocco und trainiert 2 mal am Tag in der Muckibude. :D

Sehr g..l!!! :D

skr
Geschrieben
Und wenn es blöd läuft, heisst SIE Rocco und trainiert 2 mal am Tag in der Muckibude. :D

Wer's mag... X-)

Rodemarc
Geschrieben
komm gibs zu, du wärst da raus gekommen aber du wolltest die pflanzen nicht umfahren :D

Wenn ich mit dem Wagen durch den Garten fahre tötet mich meine Mama eingenhändig oder weckt mich wenn ich nach der Disko besoffen im Bett liege zum Gartenmachen. Das Risiko gehst Du nicht ein, glaub mir. :D

An Hand des Fahrzeuges und der Art des Parkens könnte die Person eine junge, hübsche Dame sein. Vielleicht solltest Du doch mal anrufen, persönliche Parkübungen gegen Zahlung in Naturalien anbieten. Ich würde da doch mal anrufen und schauen, wie sympathisch die Stimme am anderen Ende ist. O:-)

Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, daß die junge, hübsche Dame Dich absichtlich eingeparkt hat, damit sie Dir endlich ihre Telefonnummer geben kann. :D

Mist!

Ich hätte vorher die erfahrenen CP'ler fragen müssen. Hier bekommt man immer Antworten direkt aus dem Leben. TOP! :D:D

Nächstes mal weiß ich dann Bescheid, den Zettel habe ich nämlich schon weggeschmissen.

Auf dem Beifahrersitz lag übrigens eine schwarze Handtasche. :-))!

fiat5cento
Geschrieben

Ging aber nur hinten. Vorne war er zu schwer bzw. wir hatten Bedenken, dass die Kotflügel das nicht aushalten.

bei einem Corsa hätte ich eh Bedenken dass die Kotflügel vor lauter Gammel gleich abfallen wenn man die nur schräg anschaut :D

-Johannes-
Geschrieben
An Hand des Fahrzeuges und der Art des Parkens könnte die Person eine junge, hübsche Dame sein. Vielleicht solltest Du doch mal anrufen, persönliche Parkübungen gegen Zahlung in Naturalien anbieten. Ich würde da doch mal anrufen und schauen, wie sympathisch die Stimme am anderen Ende ist. O:-)

Komisch, genau daran hatte ich auch schon gedacht ;)

Whoosaa
Geschrieben
Auf dem Beifahrersitz lag übrigens eine schwarze Handtasche. :-))!

Ich hoffe für dich, dass der Kommentar nur Spß ist, ansonsten wirst du hiermit feierlich zum subschlauesten CP-Frauenschwarm des Monats gekürt. O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...