Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
MaxR

Maserati 3200 GT "Spider"

Empfohlene Beiträge

MaxR
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe folgendes im Internet gefunden.

Ich nehme an das dies ein 4200GT Spyder ist, da mir kein 3200GT als "Spyder-variante" bekannt ist. Auch keine Kleinserie o. ä. :???:

Allerdings muss ich sagen das der hier gezeigt richtig gut aussieht. :-))!

Was meint ihr dazu ? Ist euch eventuell eine Art 3200 Spyder bekannt ?

3200spiderd6f1.jpg

Copyright des Bildes liegt bei Jonas Oberding ©

MfG Max ;)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
netburner
Geschrieben

Es gibt viele Kunden, die sich die Rückleuchten auf die Optik vom 3200 umrüsten ließen, weil ihnen die neueren Lampen nicht gefielen. Einen 3200 Spyder gab es auf offiziellem Weg nicht.

benelliargo
Geschrieben

Wurde, meines Wissens nach, von Musketier auf das 3200er Heck umgebaut. Der Umbau lag im fünfstelligen Bereich.

MaxR
Geschrieben

Danke schonmal für die Infos. Wie viele denkt ihr existieren in dieser Umbau Variante ?

Vanquish-s-
Geschrieben

Ist richtig, Benelliargo. Hatte mich mal vor Jahren dafür interessiert

Ich liebe die Heckleuchten des 3200 sehr, aber meinen damaligen 4200 habe ich nicht umbauen lassen, ist doch auch wieder nur gefummel.

Vanquish-s-
Geschrieben
Danke schonmal für die Infos. Wie viele denkt ihr existieren in dieser Umbau Variante ?

Eine Handvoll in Deutschland. Habe auf einem Maserati treffen vor Jahren mal 1 gesehen.

benelliargo
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch ein Bild der o.a. Fahrzeugs. Da er mit Kennzeichen im Netz stand erlaube ich mir dies auch zu tun.

Ich bin ein grosser Fan der boomerang Leuchten, bin aber der Ansicht, dass sie nur dem Coupé stehen!

bild_anzeigen_thumb.php?img=123350.jpg

Formal verheerend ist natürlich die mittlere, dritte Bremsleuchte beim 4200, welche beim 3200 nicht vorhanden war. Dadurch wird das Gesamtbild mit 3200er Leuchten vernichtet, oder besser gesagt kommt gar nicht erst zustande.

Insofern, sind die 4200er mit den "Nachfolgeleuchten" besser bedient.

bearbeitet von benelliargo
Ergänzung
Robert Rodenkirchen
Geschrieben

Habe auch schon 'mal einen Spider mit den Rücklichtern des 3200 GT gesehen, die natürlich viel schöner sind als die des 4200; allerdings finde ich, daß das Coupé sowieso deutlich schöner als der Spider ist, der verkürzte Radstand läßt das Auto irgendwie unproportioniert ausschauen.

(Würde ihn trotzdem sofort nehmen...)

Dreizackige Grüße, R.R.

Titus Tiberius
Geschrieben

Moin, hier in Meenz fährt ein GS mit dem 3200-Heck. Der Umbau war wohl eine Heidenaktion, inkl. kompletter Heckklappe in GFK usw. Ausserdem sind andere Kotflügel dran (hab vergessen zu fragen, ob es die vom 3200 sind oder auch Eigenanfertigungen-hol ich nach ein neues Treffen bei Bierchen ist schon lange in Planung). Aber, das ist das einzige was Sinn macht. Es gibts auch einen Kit, bei dem die Original-Leuchten verblendet werden - lag bei irgendwas 4,5t€+Märchensteuer und Monatge - das sieht aber extrem billig aus. Da bekommt man eben Stösse rein, wo original keine sind. Hat also was von einem aufgeklebtem bösem Blick.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...