Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rog

BMW 335i Performance Paket (BMW Tuning) Eure Erfahrungen

Empfohlene Beiträge

rog
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So, seit letzter Woche hat der Wagen nunmehr 326 PS und 450 NM.

(statt 306 PS und 400 NM)

Interessanterweise kommt es mir so vor, dass das Gaspedal nicht mehr so schnell auf Befehle reagiert.

(Früher 2x starker Schub bei ca. zwischen 1000 und 2000 Umdrehungen und bei 3.000 - 4.000)

BMW meinte, dass sich das System wieder auf die Fahrweise einstellen muss.

(Alles auf Null)

Habe jetzt eine sporliche Fahrweise an den Tag gelegt und es ist sofort besser geworden.

Wie sind Eure Erfahrungen ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben (bearbeitet)

Bin mal gespannt ob außer Dir noch jemand auf diw BMW Variante für die Lesitungssteigerung umgestiegen ist. :)

Ich habe bei meinem 335i lieber ind en Performance Auspuff investiert und muß sagen, der ist 1A und jeden Tag eine Quelle steter Freude. In Verbindung mit dem manuellen Modus des DKG passt der Auspuff perfekt.

bearbeitet von chip
BMWPeter
Geschrieben
Bin mal gespannt ob außer Dir noch jemand auf diw BMW Variante für dei Lesitungssteigerung umgestiegen ist. :)

Bin ich, und zwar bei meinem 135i und ich bin hochzufrieden. Von Anfang an viel mehr Druck. 80 bis 120 kmh im sechsten Gang (echt, nicht nach Tacho) rund 6.2 Sekunden, vorher rund 7.0 Sekunden.

master_p
Geschrieben

Hab nur den 135i mit dem Performance-Auspuff gehört und bin hin und weg. Klingt absolut stark obenheraus und kann untenrum trotzdem recht "leise" gefahren werden. Den Auspuff würde ich jedem empfehlen!

chip
Geschrieben
Hab nur den 135i mit dem Performance-Auspuff gehört und bin hin und weg. Klingt absolut stark obenheraus und kann untenrum trotzdem recht "leise" gefahren werden. Den Auspuff würde ich jedem empfehlen!

Das ist insofern besonders erstaunlich, da man ja Turbo und Biturbomotoren immer wenig Sound unterstellt. Hier hat BMW echt ganze Arbeit geleistet. Der 3 Liter Biturbo hat eh schon in der Serie einen sehr guten Sound und mit dem Performace Auspuff klingt es genial. Leider haben sie wohl beim Nachfolger mit dem Single Turbo den Sound ein wenig zurückgenommen wie ich kürzlich gelesen habe.

Unabhängig davon finde ich, dass die Performance Teile welche ich bisher gesehen und /oder getestet habe eine sehr hochwertigen und guten Eindruck machen und BMW hier dem ein oder anderen Tuner das Leben schwer macht.

JML
Geschrieben

Am Montag bekomm ich mein 335i Cab mit Performance Anlage...

Das Fahrzeug hat dann auch den SingleTurbo. Bei der Probefahrt mit einem baugleichen Fahrzeug war ich sehr enttäuscht vom Sound. Gut einen Klang wie beim M-Roadster kann man nicht erwarten aber der war ja sogar leiser als der Z4 3.0si...

Nundenn... *freu* T- 5 Tage :)

stelli
Geschrieben
Am Montag bekomm ich mein 335i Cab mit Performance Anlage...

Das Fahrzeug hat dann auch den SingleTurbo. Bei der Probefahrt mit einem baugleichen Fahrzeug war ich sehr enttäuscht vom Sound. Gut einen Klang wie beim M-Roadster kann man nicht erwarten aber der war ja sogar leiser als der Z4 3.0si...

Nundenn... *freu* T- 5 Tage :)

Mach keinen Scheiß.....hört der Single Turbo sich sooo schlecht an?? :-(((°:-(((°

War der 335i mit P-Auspuff, den du probehören konntest, auch ein Single Turbo? Oder anders gefragt.....hört er sich mit dem P-Auspuff genauso geil an, wie mit Bi-Turbo?

JML
Geschrieben
Mach keinen Scheiß.....hört der Single Turbo sich sooo schlecht an?? :-(((°:-(((°

War der 335i mit P-Auspuff, den du probehören konntest, auch ein Single Turbo? Oder anders gefragt.....hört er sich mit dem P-Auspuff genauso geil an, wie mit Bi-Turbo?

SingleTurbo < Biturbo < Performance Biturbo < PerformanceSingleTurbo :-))!

mt_330d
Geschrieben
... Leider haben sie wohl beim Nachfolger mit dem Single Turbo den Sound ein wenig zurückgenommen wie ich kürzlich gelesen habe...

beim 335i trifft das meiner Meinung nach nicht zu:

http://vimeo.com/12950742 ->1:54min.

(Auspuffklappe ist offen)

stelli
Geschrieben
SingleTurbo < Biturbo < Performance Biturbo < PerformanceSingleTurbo :-))!

Das wäre ja was! :-))!

Ich brauche unbedingt eine Soundprobe, wenn du deinen hast! :wink:

HighSpeed 250
Geschrieben

Marius, wenn du deinen hast, dann vergleichen wir mal.

stelli
Geschrieben
beim 335i trifft das meiner Meinung nach nicht zu:

http://vimeo.com/12950742 ->1:54min.

(Auspuffklappe ist offen)

Schönes Video...vielen Dank! :-))!

Dort hört er sich zumindest ganz gut an.

Mater
Geschrieben

Ich hatte mir das an meinem E92 335i auch schon überlegt, aber seit dem ich die Klappe offen habe, denke ich nicht meher an den Performance Auspuff. So wie er jetzt ist, langt er absolut.

dolores
Geschrieben (bearbeitet)

hi zusammen, mein name ist anna und du bin ich ja gleich beim richtigen Thema,

ich habe ein 335i coupe und spiele mit dem gedanken, die v-max und leiszungschips in anspruch zu nehmen. nun ist das auch für eine technikinteressierte frau nicht so einfach, da durchzusteigen.ich habe mir nach langem suchen in eurem forum mal "FN", "Schnitzer" und "digitec" herausgesucht.

Also Jungs, dann klärt mich mal auf, wo ihr hingehen würdet.

:-))!

Gibt's denn irgendwo realistische Beschleunigungswerte für die auf die ca.360PS

gechipten Modelle?

bearbeitet von M. Raines
Beiträge zusammengefügt
sonnenjunge
Geschrieben
hi zusammen, mein name ist anna und du bin ich ja gleich beim richtigen Thema,

ich habe ein 335i coupe und spiele mit dem gedanken, die v-max und leiszungschips in anspruch zu nehmen. nun ist das auch für eine technikinteressierte frau nicht so einfach, da durchzusteigen.ich habe mir nach langem suchen in eurem forum mal "FN", "Schnitzer" und "digitec" herausgesucht.

Also Jungs, dann klärt mich mal auf, wo ihr hingehen würdet.

:-))!

Gibt's denn irgendwo realistische Beschleunigungswerte für die auf die ca.360PS

gechipten Modelle?

Marcel Stefanescu

Jan Nemzack

Kai Neumann

Pascal

Das wären so meine Empfehlungen für eine individuelle Kennfeldänderungen am N54. :wink:

Allerdings ist dann die Garantie seitens BMW dahin,darüber sollte man sich im klaren sein.

Streetfighter
Geschrieben
Marcel Stefanescu

Jan Nemzack

Kai Neumann

Pascal

Das wären so meine Empfehlungen für eine individuelle Kennfeldänderungen am N54. :wink:

Allerdings ist dann die Garantie seitens BMW dahin,darüber sollte man sich im klaren sein.

Nichts für Ungut, aber GENAU von solchen Jungs würde ich definitiv die Finger lassen. Wenn ich mir sowas überlegen würde, dann würd ich das nur bei namhaften Veredlern wie Schnitzer, Hamann oder Hartge machen lassen. Die Tunen auf Langlebigkeit und mit viel Erprobung, bevor da etwas auf den Markt geworfen wird. Alternativ, bzw wahrscheinlich noch die beste und wertstabilste Variante wäre direkt die Leistungssteigerung aus dem BMW Performance-Paket zu wählen.

Diese Hinterhof-Tuner drehen einfach nur an ein paar Schrauben, haben aber meist gar nicht die Kompetenz bzw. die technischen Mittel um ein langfristiges sicheres und zufriedenstellendes Ergebnis zu erlangen. Da wird einfach nur an der Einspritzmenge und dem Ladedruck rumhantiert und geschaut, dass man möglichst viel rausholt. Und der Werbespruch lautet dann "Komm zu mir, hier kriegste 10 PS mehr für 100 Euro weniger.

Ich würde mir immer eine milde und auf Sicherheit ausgelegte Leistungssteigerung aussuchen, da ich dann davon ausgehen kann, dass ich da auch 50000km später noch Freude dran habe und ruhig schlafen kann. Von größerer Akzeptanz und höherem Wert beim Wiederverkauf mal ganz abgesehen!

kkswiss
Geschrieben

Kann Streetfighter nur zustimmen. Ich würde es auch nur von einem Namhaften Tuner machen lassen.

Wir haben bei unserm die Leistungssteigerung von Daehler auf 364 PS und 510 Nm:

http://www.daehler.com/pdf/preislisten/3erE91.pdf

http://www.daehler.com

Hier (in der CH) verfällt noch nicht mal die Garantie bei BMW. Vielleicht ist das auch in D so, ich würde einfach mal fragen.

sonnenjunge
Geschrieben
Nichts für Ungut, aber GENAU von solchen Jungs würde ich definitiv die Finger lassen. Wenn ich mir sowas überlegen würde, dann würd ich das nur bei namhaften Veredlern wie Schnitzer, Hamann oder Hartge machen lassen. Die Tunen auf Langlebigkeit und mit viel Erprobung, bevor da etwas auf den Markt geworfen wird. Alternativ, bzw wahrscheinlich noch die beste und wertstabilste Variante wäre direkt die Leistungssteigerung aus dem BMW Performance-Paket zu wählen.

Diese Hinterhof-Tuner drehen einfach nur an ein paar Schrauben, haben aber meist gar nicht die Kompetenz bzw. die technischen Mittel um ein langfristiges sicheres und zufriedenstellendes Ergebnis zu erlangen. Da wird einfach nur an der Einspritzmenge und dem Ladedruck rumhantiert und geschaut, dass man möglichst viel rausholt. Und der Werbespruch lautet dann "Komm zu mir, hier kriegste 10 PS mehr für 100 Euro weniger.

Ich würde mir immer eine milde und auf Sicherheit ausgelegte Leistungssteigerung aussuchen, da ich dann davon ausgehen kann, dass ich da auch 50000km später noch Freude dran habe und ruhig schlafen kann. Von größerer Akzeptanz und höherem Wert beim Wiederverkauf mal ganz abgesehen!

Hartge,Schnitzer und Hamann entwickeln ihre Software also selbst?

Frag dort mal nach,bin gespannt auf deren Antwort.

Ich glaube nicht und meine genannten "Hinterhof" Tuner sind keineswegs unbekannt in der Scene.

Es gibt in Deutschland nur eine Handvoll von echten Programmieren,die meisten großen,bekannten Tuner kaufen sich nur ein.

Mir sind etliche gemachte N54 bekannt die bei den von mir genannten Tuner waren.

Probleme bei dem N54 habe ich noch nie gehört bzw. wenn,dann nur das altbekannte mit der HD-Pumpe,die gibt gern den Geist auf,aber das weiß BMW.

Die alten Bosch Pumpen fallen reihenweise aus mit der Zeit.

Die neuen kommen von Conti,aber ob die auf Dauer was taugen wird sich zeigen.

sonnenjunge
Geschrieben

Hier noch eine schöne Zusammenstellung bezgl.Leistungssteigerungen etc. aus dem Nachbarforum vom User Chopin.

Leistungssteigerungen N54

Streetfighter
Geschrieben
Hartge,Schnitzer und Hamann entwickeln ihre Software also selbst?

Frag dort mal nach,bin gespannt auf deren Antwort.

Ich glaube nicht und meine genannten "Hinterhof" Tuner sind keineswegs unbekannt in der Scene.

Es gibt in Deutschland nur eine Handvoll von echten Programmieren,die meisten großen,bekannten Tuner kaufen sich nur ein.

Mir sind etliche gemachte N54 bekannt die bei den von mir genannten Tuner waren.

Probleme bei dem N54 habe ich noch nie gehört bzw. wenn,dann nur das altbekannte mit der HD-Pumpe,die gibt gern den Geist auf,aber das weiß BMW.

Die alten Bosch Pumpen fallen reihenweise aus mit der Zeit.

Die neuen kommen von Conti,aber ob die auf Dauer was taugen wird sich zeigen.

Ich habe auch nie behauptet, dass die bekannten Tuner absolut alles selbst machen. Natürlich wird know how eingekauft bzw. bei Themen wo Spezialisten gefragt sind und es sich lohnt, "geoutsourced". Das ändert aber nichts an den Vorstellungen und der Philosophie der Tuner.

Letztendlich ist dann der Tuner der Kunde, jedoch wird das Produkt nach Kundenwunsch zurechtgeschnitten. Da glaube ich nicht, dass diese hergehen und verlagen "Hol alles raus was geht".

Abgesehen davon: Wenn du den Wagen irgendwann mal wieder verkaufen möchtest, dann schreib mal in die Anzeige "Hamann-Leistungssteigerung" oder in dem anderen Fall "Chiptuning by XYZ-Motorsport". Rate mal wo mehr angerufen wird.....:wink:

dolores
Geschrieben

na ja jungs, ihr verwirrt mich ja nochmer.ist an der aussage, der single turbo sei nicht ganz so gut wie der twin, was dran?

ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, wenn ich solche fragen stelle, aber es interessiert mich und hab schon das halbe forum gelesen.

leider bin ich wegen meiner tunigmaßnahme noch nicht weiter. statt weniger sind es nun mehr adressen.

vieleicht ist einer von euch so nett, mir mal den unterschied zwischen der umprograamierung und zusteckbaren modulen zu erklären?

grüße

anna

JML
Geschrieben

Der N55 Motor ist schon rel. ausgereizt und es gibt nicht so extreme Leistungssteigerungen wie beim N54 (Biturbo).

Deshalb ist der Motor im Z4 3.5i der N54 mit 306 PS und im Z4 3.5is der N55 mit 340 PS.

Der Alpina-Motor basiert ebenfalls auf dem N54.

Persönlich erkenne ich keinen wirklich OBJEKTIV spürbaren Unterschied zwischen 335i N54 und N55...

sonnenjunge
Geschrieben
Ich habe auch nie behauptet, dass die bekannten Tuner absolut alles selbst machen. Natürlich wird know how eingekauft bzw. bei Themen wo Spezialisten gefragt sind und es sich lohnt, "geoutsourced". Das ändert aber nichts an den Vorstellungen und der Philosophie der Tuner.

Letztendlich ist dann der Tuner der Kunde, jedoch wird das Produkt nach Kundenwunsch zurechtgeschnitten. Da glaube ich nicht, dass diese hergehen und verlagen "Hol alles raus was geht".

Abgesehen davon: Wenn du den Wagen irgendwann mal wieder verkaufen möchtest, dann schreib mal in die Anzeige "Hamann-Leistungssteigerung" oder in dem anderen Fall "Chiptuning by XYZ-Motorsport". Rate mal wo mehr angerufen wird.....:wink:

Hmmm....dazu kann ich vollgendes sagen,ich hatte zuerst ein Tuning von Hartge drauf,direkt von meinem Autohaus,da sagte man mir das es kein Problem sei wegen der Garantie seitens BMW.

Hätte ich mir mal schriftlich geben lassen sollen.:evil:

Na ja egal,dann bei ca.40000 km ist die HD-Pumpe vereckt,BMW wollte das natürlich nicht bezahlen,schiebt das einfach auf das geänderte Kennfeld,Hartge sieht das natürlich anders.

Und bei all diesen Zusatzversicherungen wie NSA oder Garantissimo etc.,die ja auch jeder große Tuner anbietet,da der Tuner nicht bezahlt bei einem Schaden sondern eben die Versicherung,stehst du erst einmal in der Beweislast.

Fakt ist BMW hat es nicht bezahlt und Hartge auch nicht.

Wirklich ausgiebig testen wie es ein Hersteller mit seinen Autos macht wird wohl kein Tuner imho.

Aber ich gebe Dir recht das viele Leute sich blenden lassen von den großen Namen und dann eher ein Hartge-Fahrzeug etc. kaufen.

Es gibt natürlich auch eine Menge schwarzer Schafe in dem Business,da muss man echt aufpassen und sich ausreichend informieren.

BMW wird auch immer das Tuning finden wenn sie wollen,dass heißt wenn man zweifel hat,dann sollte man nur das von BMW angebotene Performance Paket nehmen.

sonnenjunge
Geschrieben
....

vieleicht ist einer von euch so nett, mir mal den unterschied zwischen der umprograamierung und zusteckbaren modulen zu erklären?

grüße

anna

Wenn du wirklich was von einem Fachmann wissen möchtest der beides verkauft und auch entwickelt und wirklich eine Menge ahnung davon hat,

dann meld dich einfach mal dort per e-mail.

marcel.stefanescu@gmx.de

Der ist super nett und kompetent und erklärt dir alles was du wissen möchtest.

Gruß Phil

#243
Geschrieben

@JML:

der z4 3,5is ist ebenfalls der n54 motor.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...