Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
benelliargo

Was ist das für ein BMW?

Empfohlene Beiträge

benelliargo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe das Bild zufällig im Netz gefunden.

Wer klärt mich auf? :wink:

bild_anzeigen_thumb.php?img=119400.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Mater
Geschrieben
Der BMW Nazca C2 ist ein Prototyp des deutschen Automobilherstellers BMW aus dem Jahr 1991. Der Entwurf stammt von der Firma ItalDesign, die von Giorgio Giugiaro und Aldo Mantovani gegründet wurde.

Das Modell C2 ist die Weiterentwicklung des BMW Nazca M12. Eine Besonderheit des Flügeltürers stellen die Magnesium-Felgen und die F1-Bereifung der Firma Goodyear dar. Im Jahr 1993 wurde von Italdesign eine offene Variante unter dem Namen Nazca C2 Spider vorgestellt.

Technische Daten [bearbeiten]

Der Nazca C2 besaß einen V-Motor mit zwölf Zylindern und 4988 cm³ Hubraum mit einem Drehmoment von 470 Nm. Die Kraftübertragung wurde durch eine Sechsgangschaltung bewerkstelligt, die ihre Kraft an die Heckräder übertrug. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgte in 4,2 Sekunden und das Fahrzeug erreichte gemäß Werksangaben eine Höchstgeschwindigkeit von 297 km/h. Das Auto hatte ein Tankvolumen von 70 Litern und einen Verbrauch (laut Werk) von 10,4 Liter auf 100 Kilometer.

Nazca C2 Spider [bearbeiten]

Im Jahre 1993 entwarf "Italdesign Giugiaro" eine offene Version der Nazca C2. Dieser besaß keine Flügeltüren mehr, sondern normale Türen zum Aufschwingen. Der Motor wurde überarbeitet und bot jetzt 283 kW (380 PS). Außerdem wurde das Auto in das Videospiel "Need for Speed III Hot Pursuit" integriert.

Quelle: Wikipedia

Hier noch die Leistungsdaten:

Hersteller: BMW

Fahrzeugdesigner: Italdesign Giugiaro

Präsentationsjahr: 1991

Fahrzeugmesse:

Klasse: Oberklasse

Karosseriebauform: Coupé, zweitürig

Motor: 5,0-l-V12-Ottomotor

261 kW (355 PS)

Länge: 4395 mm

Breite: 2085 mm

Höhe: 1105 mm

Radstand: 2600 mm

Leergewicht: 1000 kg

und hier sind noch ein paar Bilder: http://www.bmwarchiv.de/foto/galerie-44-bmw-nazca-m12-und-nazca-c2.html

Edith sagt: Was bei wiki aber leider falsch steht: Das Auto wurde NICHT bei Need for Speed III verwendet, sondern bei Need for Speed II (wo im übrigen auch der Isdera Commendatore dabei ist :wink: )

360erfreak
Geschrieben (bearbeitet)

richtig helfen kann ich nicht. Aber scheint eine Studie zu sein. Google halt mal...

Mehr hab ich auch nicht gemacht. Paar Infos gibt es schon: http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_Nazca_C2

ok - zu spät ;-)

bearbeitet von 360erfreak
Nachtrag
Gast HdR
Geschrieben (bearbeitet)

Da hab ich noch was ähnliches gefunden!

Auch nicht schlecht!

f498x333-F4F4F2-C-2d6a6a20-58252.jpg

Jetzt erst gemerkt, war auch beim Link von Mater zu sehen. Ich hatte das Bild aus der Google-Bilderkiste! Sorry für doppelt einstellen!

bearbeitet von HdR
Neuer Text!
LittlePorker-Fan
Geschrieben

Ein paar Bilder und wenige Informationen hab ich auch noch. Das Bild von HdR zeigt den Vorgänger M12.

Der C2 hatte die Alpina V12-Maschine vom B12 5.0, der Spider bekam die Maschine vom 850 CSi.

Es war eine Kleinserie angedacht, die Autos sind sehr ordentlich gefertigt. Schon fast Vorserien-Fahrzeuge als Prototypen oder Designstudien.

post-42436-14435352072138_thumb.jpg

post-42436-14435352073495_thumb.jpg

post-42436-14435352075057_thumb.jpg

post-42436-14435352076558_thumb.jpg

-Johannes-
Geschrieben

Den gabs auch als Fahrzeug beim damaligen NFS2 SE :)

Mit folgendem Video:

NZ-psjzkOFA

BMWM3RoXX
Geschrieben
Quelle: Wikipedia

Edith sagt: Was bei wiki aber leider falsch steht: Das Auto wurde NICHT bei Need for Speed III verwendet, sondern bei Need for Speed II (wo im übrigen auch der Isdera Commendatore dabei ist :wink: )

bei NFS III HP war der BMW doch dabei :???:

R-U-F
Geschrieben

Hätte BMW produzieren sollen!

Boemi
Geschrieben

Gabs nicht einen in schwarz für den Sultan von Brunei?

HDennis
Geschrieben
Gabs nicht einen in schwarz für den Sultan von Brunei?

Carpassion findet alles :-))!

Nazca C2/M12 (Blau)

EZB
Geschrieben

Der Herr Sultan scheint ja wirklich alle Autos, die jemals gebaut wurden (oder auch nicht wie in diesem Fall), zu haben. :-o

LittlePorker-Fan
Geschrieben

So wie ich die Brunei-Sammlung bis jetzt ´kennen gelernt´ habe, erstreckt sie sich hauptsächlich auf ein knappes Dutzend Automarken und konzentrierte sich in den Spätachtzigern und durch die kompletten 90er auf Neufahrzeuge. Vor allem die Sonderanfertigungen und Einzelstücke fallen auf. An Oldtimer oder ältere Klassiker hat(te) man anscheinend kein großartiges Interesse auch interessiert(e) man sich eben nur auf bestimmte Luxusmarken.

Noch ein paar Bilder vom blauen Nazca -für mich ein M12 aber ich hab nur oberflächliches Wissen über Nazca und die Sultein-Sammlung.

http://www.supercars.net/gallery/129612/976/3.html (untere Hälfte)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...