Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Gast HdR

Was wirklich die Bildung verdirbt!

Empfohlene Beiträge

Gast HdR
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nun gibt es wohl eine stichhaltige Erklärung für das "Bildungsproblem" in Deutschland! :D

"Kevin ist eine Diagnose!" Was steckt dahinter?

Wenn der Vorname die Bildung verdirbt: Wieso bestimmte Vornamen für Lehrer negativ besetzt sind.mehr

Quelle: eltern.t-online.de

Hier der Bericht: KLICK!

Was es alles gibt oder geben soll. :???:

Also liebe zukünftige Eltern: "Augen auf bei der Namenswahl für die lieben Kleinen!" :wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Markus Berzborn
Geschrieben

Mein Sohn heißt Artemiy. Da sind erst mal die (deutschen) Erwachsenen in der Position, noch etwas dazulernen zu können. :wink:

Gruß,

Markus

Graunase
Geschrieben

Habe ich auch schon vor Wochen in der FAZ gelesen.Stimmt in etwa mit meinen Beobachtungen überein daß bestimmte Namen von bestimmten Leuten gleich mit einem Vorurteil belegt sind.

Übrigens,auch ich kann davon ein Lied singen.So sagte die ältliche Deutschlehrerin beim Sprechtag zu meinem Vater:"Ja wissen sie,wenn ein Kind auch schon Moritz heißt..."

So einen Müll braucht man gar nicht mehr kommentieren.

Markus Berzborn
Geschrieben

Ich hätte da in der Jugend als erstes an Moritz Rrr von "Der Plan" gedacht, aber den kannte die Lehrerin wohl nicht. :)

Aber im Ernst: Wer ständig gute Klassenarbeiten im 1er-Bereich abliefert, gegen den kann auch wohl keiner was sagen, wenn er Kevin heißt. :lol:

Klingt mir alles schon ein bisschen nach Ausrede, eigene schlechte Leistungen zu entschuldigen.

Gruß,

Markus

Gast HdR
Geschrieben (bearbeitet)

Was auch komisch ist: Da gibt es in dem Bericht doch das Bild des jungen Mannes (Jungen). Jetzt weiß ich gar nicht, ob der Autor des Berichtes den als einen, exemplarischen, Kevin sieht (edit) oder nur irgendwie zufällig in seinen Bericht gesetzt hat!? Und trotzdem klickt bei mir sofort das Klischee: "Ja, so sieht ein Kevin in dem Alter auch aus"!...

Ist das nicht komisch/seltsam, welche Klischees oder Vorurteile da im Kopf gespeichert sind!? :-o

Ich denke, da macht einem so manches Mal das eigene Unterbewußtsein einen Strich durch die eigentlich , von vernünftigen Menschen, zu erwartende "objektive" Meinung zu den Dingen und das ursubjektive Denken gewinnt oftmals die Oberhand...

bearbeitet von HdR
Markus Berzborn
Geschrieben

Ja, sein Unterbewusstsein sollte man immer mehr kontrollieren können. Das ist eine Übungssache.

Gruß,

Markus

Graunase
Geschrieben

Das war auch genau meine Reaktion:oops:

Ich muß auch zugeben daß ich (fast!) keinen ausgeglichenen Philipp kenne und daß bei mir alleine der Name Roswitha schon Brechreiz hervorruft.:oops:

Bei Namen sollte man natürlich bedenken daß es gewisse Namen gibt welche einer gewissen Schicht zugehören.Von daher hat man dort schon ein gewisses Vorurteil.

@Markus: Die Leute denken eher an eine gewisse Bildergeschichte bzw. an den Ernst Moritz Arndt-was bei mir aber aus einem anderen Grund noch verstärkt wird und sich beim googlen regelmäßig stark bemerkbar macht:D

Markus Berzborn
Geschrieben

Und man muss die Namenswahl ja auch immer mit seinem Partner abstimmen.

Ich war eigentlich für "Artemiy Christian Eginhard". Letzteres wegen der Verbindung zu Kaiser Karl dem Großen angesichts der Geburt im Kreis Aachen und weil das Akronym dann ACE ergibt. :wink:

Aber meine Frau war dagegen, sie meint, zwei Namen reichen völlig. Auch mein Argument, dass Prince Charles noch mehr Vornamen hat, zog nicht. :(

Gruß,

Markus

P.S. Außerdem gehört die Prélude d'Eginhard zu meinen Lieblingsstücken von Erik Satie.

El croato
Geschrieben

Na gut, ganz ehrlich, Kevin, Chantal und Jaqueline hört sich für mich echt nach "Die Supernanny" an. :D

Gast Alpinchen
Geschrieben
.... daß bei mir alleine der Name Roswitha schon Brechreiz hervorruft.:oops:

Ja ja, das kenne ich zur Genüge, denn so geht es mir bei "Graunase". :puke:

double-p
Geschrieben

Es heisst Schackelin-e!

X-)

Gast
Geschrieben
Ja ja, das kenne ich zur Genüge, denn so geht es mir bei "Graunase". :puke:

Geht´s noch? Wenn ihr euch nicht mögt, dann macht das per PN aus. So ein Kommentar aber ist doch unnötig unter Erwachsenen.

PS: Bei dem Kerlchen im Artikel dachte ich auch sofort: Der heißt Kevin!!! Schwester Jaqueline und die Mama ist grade 20, heißt Mandy und trägt gern Sachen von kik weil sie die so schön findet...der Papa ist unbekannt...vielleicht einer vom Bautrupp aus dem Nachbarort, oder irgendeiner von der letzten Schaumparty in der Scheune 2 Orte weiter... :D

Gast HdR
Geschrieben (bearbeitet)
Ja ja, das kenne ich zur Genüge, denn so geht es mir bei "Graunase". :puke:

Das war jetzt große KACKE! Und diesmal auch wirklich nicht lustig!

Muss das immer wieder sein?:???:

Wenn es da es etwas persönliches zwischen euch zu regeln gibt (wie es hier langsam den Anschein erweckt), dann wirklich unter euch per PN. Oder eben anders, wie richtige Männers! O:-)

Immer nur stumpfe Polemik und Beleidigungen nerven!

PS: Bei dem Kerlchen im Artikel dachte ich auch sofort: Der heißt Kevin!!! Schwester Jaqueline und die Mama ist grade 20, heißt Mandy und trägt gern Sachen von kik weil sie die so schön findet...der Papa ist unbekannt...vielleicht einer vom Bautrupp aus dem Nachbarort, oder irgendeiner von der letzten Schaumparty in der Scheune 2 Orte weiter... :D

Ist das nicht irre, was nur ein Bild in so einem Bericht im Kopf ablaufen läßt...:-o

Das gleiche Kino hatte ich auch sofort in der Murmel...:)

Da ist wohl tatsächlich was dran, an der Geschichte mit den Vornamen. Ob es solche Erkenntnisse/Untersuchungen auch zu Nachnamen gibt? :wink:

bearbeitet von HdR
Ergänzung Zitat.
Graunase
Geschrieben
Ja ja, das kenne ich zur Genüge, denn so geht es mir bei "Graunase". :puke:

Ach Wolfgang,das Leben könnte doch so einfach sein-man muß sich nur an seine guten Vorsätze halten.Wolltest Du mich (und einen anderen User) nicht auf die Ignorierliste setzen?Na also!Kopf hoch!

Beste Grüße,der Lebensberater.

PS:Sorry für OT in diesem doch ganz lustigen Thread...

F40org
Geschrieben

DANKE, Graunase, dass Du das Thema von Dir aus in die richtige Bahn zurück gelenkt hast.

Beleidigungen werden hier nicht geduldet. Wer die Forenregeln verletzt, muss mit sofortigen Konsequenzen rechnen.

M. Raines
Geschrieben

Genau, btt:

<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/watch?v=PmIT0wuVXIc&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/watch?v=PmIT0wuVXIc&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>

O:-)

Felix
Geschrieben
Genau, btt:

<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/watch?v=PmIT0wuVXIc&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/watch?v=PmIT0wuVXIc&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>

O:-)

Mist, da warst du schneller! Ich halte das mit dem Namen allerdings für etwas übertrieben, entscheidend ist doch wie sich das Kind im Unterricht und mit seinen Hausaufgaben gibt. Warum soll ein Kevin denn z.B. keine Banklehre machen?

Gruß,

Felix

Graunase
Geschrieben
Ob es solche Erkenntnisse/Untersuchungen auch zu Nachnamen gibt?

Mein Bauchgefühl sagt,daß es da garantiert solche Übereinstimmungen geben kann.Zumindest gibt es einen gewissen Hinweis auf die Herkunft der Familie.

Die Nachnamen mit der Endung -ki,kamen häufig unter den Bergbauarbeitern im Ruhgebiet vor,ein weiteres plattes Beispiel sind italienische Nachnamen bei Leuten welche sonst sehr "deutsch" wirken:Dies sind dann häufig Nachkommen ital.Gastarbeiter-und wups,sind sie klassifiziert.In der Schweiz waren es die Tunnelarbeiter für den Gotthard.Schwierig wird es bei Allerweltsnamen wie Müller,Maier etc.Andere namen geben Aufschluß über die Region.Woher kommt denn beispielsweise der Hochtiefchef Lütkestratkötter?Richtig,aus Westfalen.Was ist das Bild was man von einem solchen menschen hat?Bodenständig,solide,aber auch dickschädelig.Man hat einfach sofort ein Cliché im Kopf,die Kunst besteht darin dieses auch mal revidieren zu können.

Einer meiner Lieblingsnamen wäre übrigens Erasmus gewesen-hätte mir aber auch viel Ärger eingehandelt fürchte ich.Am liebsten wäre mir gewesen meinen jetzigen Vornamen als Nachnamen zu haben und den Erasmus als Vornamen-naja,jetzt geraten wir ins fantasieren...

Gast HdR
Geschrieben
Am liebsten wäre mir gewesen meinen jetzigen Vornamen als Nachnamen zu haben und den Erasmus als Vornamen-naja,jetzt geraten wir ins fantasieren...

Wenn wir schon bei den Kombinationen sind, hier mal klicken! :D

Hab ich in der Masse an skurrilen Kombis. so auch noch nicht gesehen.

Da sind manche Dingers wirklich zum Kringeln . :-))!

Markus Berzborn
Geschrieben
Schwierig wird es bei Allerweltsnamen wie Müller,Maier etc.

Darum bekommen die ja auch oft einen Namenszusatz. Z.B. Müller-Lüdenscheid. :)

Gruß

Markus

gecko911
Geschrieben
Na gut, ganz ehrlich, Kevin, Chantal und Jaqueline hört sich für mich echt nach "Die Supernanny" an. :D

Absolut. Ab auf die Treppe...:D

PS: Bei dem Kerlchen im Artikel dachte ich auch sofort: Der heißt Kevin!!! Schwester Jaqueline und die Mama ist grade 20, heißt Mandy und trägt gern Sachen von kik weil sie die so schön findet...der Papa ist unbekannt...vielleicht einer vom Bautrupp aus dem Nachbarort, oder irgendeiner von der letzten Schaumparty in der Scheune 2 Orte weiter... :D

Wie g..l.....:-))!

Gast HdR
Geschrieben

Mal ganz OT:

@ gecko911: Eben bei dir in deinem Profilkästchen.

1. Ort: München.

2. Beiträge: 1972...

:-))!

Sorry für OT....

gecko911
Geschrieben (bearbeitet)

Jetzt bin ich bei 1973 und jetzt passt es. :-))!

Sorry für OT...:D

Also darf ich jetzt nix mehr schreiben.....:-o

bearbeitet von gecko911
Darf nix mehr schreiben....
Gast HdR
Geschrieben
Jetzt bin ich bei 1973 und jetzt passt es. :-))!

Sorry für OT...:D

Jetzt passt es wirklich. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...