Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Eno

M346 - Die Reifenfrage kurz und knapp

Empfohlene Beiträge

Eno
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo an die werte Forengemeinschaft.

Ich wills kurz machen:

vorn rechts habe ich mir einen Nagel eingefahren. (Was ein Glück, dass es die Reifendruckkontrolle gibt)

Die Frage: welche 2 neuen Vorderreifen nehme ich?

Vredestein Ultrac Sessanta (sehen gut aus)

Falken FK452 (gute Erfahrungen mit meinem letzten Wagen)

Continental ContiSportContact M3, FR (originalausstattung, die momentan vorn und hinten montiert sind - was heisst das FR? - Frankreich? :P )

alle 3 Reifen würden mich ca. 170 Euro / Stück kosten. Beim Conti weiss ich gar nicht, ob das nur noch Lagerbestände sind - wird der in der M3 Version noch hergestellt? Einen Jahre lagernden Reifen muss ich mir nicht unbedingt drauftun...

Würde es was machen, vorn und hinten unterschiedliche Marken zu fahren?

Bitte keine Vorschläge: nimm doch den oder den - es geht um die drei angesprochenen Reifen, ein anderer kommt nicht in Betracht.

Vielen Dank im voraus

Eno.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JML
Geschrieben

Es macht definitiv keinen Sinn einen anderen Reifen auf VA und HA zu fahren.

Alles andere führt zu nichts. Alles andere ist dir überlassen. Vor und Nachteile gibts immer bei der Reifenwahl.

Nach dem Aussehen bitte nicht gehen bei der Reifenwahl. Es sei denn du fährst nur bei Trockenheit und max 120...

Bitte drauf achten dass die Räder auf der Achse das gleiche Produktionsdatum haben oder dir versichern lassen, dass es keine internen Änderungen gegeben hat.

bmwracer
Geschrieben

Habe bspw. den Falken auf meinem E39. Grund war für mich einfach Preis-/Leistung. Habe mich vorher stark erkundigt. Bisher kann ich nichts schlechtes Berichten (Alltagsverkehr)

itf joegun
Geschrieben

"Der" Reifen ist für mich der Michelin Pilot Sport 2, der Conti SC2 oder SC3 hatte zumindest bei der 330i Limo viel zu kurze Haltbarkeit (<10tkm) und die Flanken sind viel zu weich. Ich habe den PS2 auf dem RS gefahren und war super zufrieden, auf dem 330i Touring lebt der PS2 nun schon 15tkm und wir sind noch absolut im grünen Bereich.

Wie Marius aber schon gesagt hat, Du hast nur zwei Optionen: Entweder den gleichen Reifen kaufen der auch auf der HA montiert ist, oder gleich vier neue.

Eno
Geschrieben

ok, das ist eine Ansage. (Über die Michelin habe ich auch schon viel positives gelesen)

Da ich wegen des einen verf***ten nagels nicht gleich 4 neue kaufen mag (zumal die Profiltiefe noch ca. 5 mm beträgt), werdens also dann die "ContiSportContact M3, FR" Erstausrüster Reifen.

@bmwracer: Genau aus dem Grund kamen sie bei mir auch in Betracht P/L ist gut, Aussehen passt, und Erfahrung mit dem 328i waren auch ok im Alltagsverkehr.

Vielen Dank für die Hinweise und Anmerkungen,

Gruß

Eno.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...