Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
tunisien_X

944er spezielles Model?

Empfohlene Beiträge

tunisien_X
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Community!

Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe auf einige Antworten.

Ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer eines 44ers, 120`000 Km, erst Hand und knallrot, weder Unfall noch einen kleinen Kratzer.

Super Wagen empfehle ich jedem, der ein liebhaber dieser Autoserie ist.

Meine Frage nun lautet:

Ob ich ein spezielles Model besitze, ich werde noch einige Bilder schissen und einstellen, um zu zeigen was ich meine. Der Wagen ist original, kein Tuning! Vorbesitzerin war eine ältere Frau

Die seiten leisten unter der Tür sind breiter, etwa 8 Cm ausserhalb des Wagens, hat einen breitere Front und ist breiter als herkömliche 944er, wenn man das Model im google eingibt, findet man keine Bilder.

Ich bin mir sicher das es kein Tuning wagen ist, 944er 2.5 1982.

Vielen dank im Vorraus

$am aus Zürich :lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Frenzler
Geschrieben

Ich habe zwar keine Antwort, aber eine ähnliche Frage!

Mir wurde ein 944 I Bj, 82 angeboten, der mir eigentlich recht gut gefällt, habe ihn aber bisher nur auf Bildern gesehen.

Da ist mir aufgefallen, dass er hinten recht satt in den Federn hängt.

Laut Anbieter ist aber alles orignal.

Sind die Dämpfer einfach nur durch oder gibt es irgend eine andere Erklärung dafür?

!!sLw2w!EG0~$(KGrHqMH-EMEvqtYfv)-BL8scdbFkQ~~_19.JPG

Vielen dank für die Aufmerksamkeit im Vorraus!

LittlePorker-Fan
Geschrieben

Der ist tiefer, vorne und hinten. Und zwar massiv.

Gast Alpinchen
Geschrieben

Auf jeden Fall steht das dem 944 mal überhaupt nicht. :abgelehnt

Das wäre für mich schon Grund genug, genau den nicht zu nehmen.

Von der "tiefer, härter, lauter"-Fraktion erwarte ich nur Wartungsstau.

Shai-Hulud
Geschrieben
Laut Anbieter ist aber alles orignal.

Entweder er wurde tiefer gelegt, oder hat 4 gebrochene Federn...

davon abgesehen sind die Schwellerleisten auch nicht original, die gabs auch nicht als Zubehör. Schön sind dagegen die Füchse (und die gabs auch Optional)

nordstadt
Geschrieben

Gebrochene Drehstäbe sind aber selten...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • dragstar1106
      Hallo zusammen,
      die allermeisten User hier kennen mich als eingefleischten „ferrarista pilota“
      Nun war ich das ja nicht immer, sondern bin zuvor für knapp 15 Jahre (bis 2009) mit den Wagen aus (theoretisch) Zuffenhausen unterwegs gewesen.
       
      Angefangen hat das Mitte der 90er mit einem 928S aus 1985 als Handschalter; es ging über das 911 G-Modell SC-Targa, div. 964er, div. 993er, div. 996, einem Ausritt zum 2,5ltr. Boxster, ein 928GT in sternrubin bis zuletzt zum unischwarzen 911/996 320PS FL Cabriolet. 
       
      Nun, somit war ich den Zuffis ja auch eher zu- wie abgewandt und habe mich zeitweise mit dem Thema beschäftigt.
       
      Dann fiel mir vor knapp 3 Jahren ein 944S2 Cabriolet aus 1992 vor die Füße, er stand 15km entfernt in einer Halle.
      Der Wagen war fast vollständig zerlegt, (rollt aber) da er zuvor einer recht umfangreichen Restauration unterzogen wurde. Motor, Transaxle, Hauben, Türen, Innenausstattung.... alles war/ist weggebaut. Die Karosse wurde nach voriger, fachlich sehr guter Restauration in mitternachtsblau neu lackiert, der Motor war aufgrund einer anstehenden Revision ebenfalls zerlegt. 
      Kurzum, ich habe die Baustelle gekauft...
      Eigentlich war dann geplant, anschließend mit familiärer Hilfe und ausreichender Eigeninitiative den Wagen auf die Straße zu bringen, er ist mittlerweile weit über 10 Jahre abgemeldet. 
      Die familiäre Hilfe ist leider ausgefallen, für mich alleine nicht machbar. Somit steht der Wagen nach wie vor, die Revision des Motors ist allerdings weiter gelaufen. 
       
      Gestern nun, habe ich den Wagen zu mir in die Garage geholt. Die Motivation ist, den Wagen 2019 nun auf die Straße zu bekommen. 
       
      Hier mal ein paar Bilder:
       






       
      Mal sehen, wie es weiter geht... 😊
      LG Andreas
    • Beppo
      Hallo,
      kannst mir bitte jemand bei der Reparatur helfen?
      Das Targadach bewegt sich nicht!
      Bei Stellung Zündschlüssel 1 gehen die Motoren nur wenn ich den Kippschalter unten drücke!
      Bei Stellung zwei funktioniert der Schalter oben und unten, die Motoren arbeiten, aber es bewegt sich nichts!
      Wenn das Fahrzeug fährt arbeiten die Motoren dauernd. Wenn ich stehen bleibe hören Asien auf.
      Liebe Grüsse, Beppo
    • moppel08
      Hey ich bin der Frank aus Lüdenscheid,
      ich  hab mir einen Porsche 944 gegönnt lief natürlich nicht und ist Restaurationsbedürftig , alles andere wäre für mich langweilig
    • Otz3ssiv
      Hallo Leute !
       
      Ich bräuchte mal eure Hilfe. 
      Ich könnte originale Porsche Felgen haben, die vorher auf einem 944 waren. Turbo Look Felge 
       
      Sie haben folgende Dimensionen :
      Vorn 7,5/18  ET 50  225/40 R18  97Y
      Hinten 10/18 ET 65  265/35 R18  97Y
       
      Könnte ich die so auf meinen 964 C4 Bj.90 
      so fahren ? Sind die zugelassen ? 
       
      Besten Gruß 
      Dennis

    • mydreamcarsblue1987
      Ich verkaufe preiswert einen Nissan 350Z
       
      11000 EUR

×
×
  • Neu erstellen...