Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Psychodad

Corvette C5 gegen 911 Carrera

Empfohlene Beiträge

Autopista
Geschrieben

Pah, von wegen die Porsche Stimmen sind leise geworden!

Das die Corvette kürzere Bremswerte hat ist leicht zu erklären. Schliesslich hat sie auch eindeutig breitere Reifen vorne. Das sagt aber noch lange nichts über die Bremsstabilität aus. Die Unterschiede in den Messwerten sind so minimal,dass man sie wirklich vernachlässigen kann.

Die 911-Cabrio Modelle sind in Sachen Fahrwerksabstimmung immer ein Kompromiss da die Kundschaft eher auf sanftes Cruisen anstatt Nordschleifenhetze steht. Bei der geschlossenen Version sieht das ganz anders aus. Die Rundenzeit für den 911 Carrera liegt bei 8.17. Die Corvette war mit Automatikgetriebe bei 8.40. Ich denke,dass hier wohl auch die Version mit Schaltgetriebe nicht den Hauch einer Chance hat dem Carrera Paroli zu bieten. Vom Carrera 4S oder GT3 ganz zu schweigen.

Wer sich über die Preise beschwert,der sollt bedenken,dass Porsche eine kleine Firma ist und kein Massenproduzent wie GM. Ein Porsche ist eben ein exklusives Auto und das sollte er auch bleiben. Allerdings: Das was man in einen 911 investiert bekommt man beim Wiederverkauf auch wieder raus. Das kann man bei der Corvette wohl nicht behaupten...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Psychodad
Geschrieben

Der Porsche ist eher auf´s Cruisen ausgelegt? Corvette etwa nicht?

Les mal deinen Text über die Nordschleife durch. Die Corvette hatte AUTOMATIK. Das sind 2 Gängeweniger! Fahr den 911 mal mit dieser Halbautomatik, die von Porsche angeboten wird(hab den Namen gerade vergessen).

Bei den Bremsen. Ich glaub nicht das von 215er auf 245 vorne so ein großer Unterschied ist, lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Dann Carrera 4S!?

Hallo??

Allrad!!!! :oops:

Ist doch leicht was anderes.

Da mußt du dann eher den GT3 nehmen und ihn mit der Z06 vergleichen. Wie gesagt. Außer in der Endgeschwindigkeit hat der GT3 in allem das Nachsehen!

Autopista
Geschrieben

Das ist doch wohl der Witz schlechhin hier zu behaupten die Z06 würde einen GT3 abziehen.

Zufällig hat SportAuto die Z06 getestet. Auf dem Hockenheimring waren beide exakt gleich schnell und das trotz der angeblich so tollen Bremsen. Wobei hier zu vermerken ist,dass die Z06 das absolute Topmodell ist während der GT3 eindeutig hinter GT2 und turbo einzuordnen ist.

Im übrigen lege ich meine Hand dafür ins Feuer, dass der GT3 die ZO6 am Nürburgring absolut vernichtet. Immerhin hat die Z06 in sogenannten amerikanischen Fachzeitschriften gegen die Viper öfters ins Grass gebissen. In Car and Driver hat die Z06 sogar einen Vergleichstest gegen den M3 verloren. Soll dieser Cupholdersportwagen doch mal die Zeit des GT3 auf der Nordschleife schlagen, dann reden wir weiter.

CorvetteC5
Geschrieben

Um der Diskussion noch ein bisschen einzuheizen:

LINGENFELTER 427 Z06 CORVETTE

Vehicle type:: front-engine, rear-wheel-drive, 2-passenger, 2-door coupe

Price as tested:$78,173 (base price: $71,778)

Engine type:pushrod 16-valve V-8, aluminum block and heads, GM/LPE engine-control system with port fuel injection

Displacement428 cu in, 7007cc

Power (SAE net)500 bhp @ 5800 rpm

Torque (SAE net)530 lb-ft @ 4400 rpm

Transmission6-speed manual

Wheelbase 104.5 in

Length 179.7 in

Curb weight 3275 lb

Zero to 60 mph 3.4 sec :eek:

Zero to 100 mph 7.8 sec

Zero to 110 mph n/a

Zero to 130 12.7 sec :eek:

Zero to 150 mph 18.0 sec

Standing 1/4-mile 11.7 sec @ 124 mph

Braking, 70-0 mph 152 ft

Roadholding, 300-ft-dia skidpad 0.98 g

EPA fuel economy, city driving 18 mpg

Das wäre dann die Corvette mit dem Preis von dem Porsche 911.

:razz:

CorvetteC5
Geschrieben

@Psychodad: Was war das denn für eine Zeitung, welche die Autos verglichen hat?

Psychodad
Geschrieben

Das mit dem Topmodell kannst du dir schenken. Chevrolet ist schließlich kein reiner Sportwagenhersteller wie Porsche.

Und GT2 ist eine ganz andere Welt. Hau auf die Z06 eine Biturboanlage, dann kannst du vergleichen.

Auch dieser Blödsinn mit Hockenheimring kann man meiner Meinung nach vernachlässigen. Es fährt auch nicht jeder mit einem Formel 1 Wagen identische Zeiten wie sein Teamkollege!

Und dann noch Viper gegen Z06. Oh Gott. Hast du dir die Werte einer Ami Viper in AMILAND mal angesehen?! Die varieren von 450 bis momentan 500 PS!!! :oops:

Da wird selbst DIR auffallen, das der Unterschied ein wenig heftig ist!

@CorvetteC5

Hab zur Zeit leider keine Ahnung. Muß bei mir irgendwo rumfliegen. Hat mir ne Bekannte letztes Jahr aus Amiland mitgebracht

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Psychodad am 2002-01-27 19:29 ]</font>

General
Geschrieben

In den selben Farbe hat sie mein Vater die Z06!!!!!!!!!

un das dach kann man auch hinunter geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

General
Geschrieben

Der GT3 hat nur gewonnen weil die Z06 abgeriegelt bei tempo 275 ist,in wien gibt es eine werkststt die dir diesen chip ausbauen,so will es auch mein Vater machen.

es gibt gerüchte das sie dann ca 315 km/h fährt

Ok 911
Geschrieben

Die 'vette ist ja bekanntlich der einzig richtige amerikanische Sportwagen, und sicher kein schlechter (obwohl mir die alten viel besser gefallen). Und eins haben die Corvette und Porsche gemeinsam: Sie haben echte Fans die die Autos (auch) aus emotionalen Gründen kaufen. Für einen M3, RS4 usw. gibts wahrscheinlich immer alternativen mit mehr oder weniger positiven Gründen. Einem 'vette oder 911er- Kaeufer sind die kleinen Unterschiede auf dem Zahlenblatt wahrscheinlich zweitrangig. Das geschieht aus anderen Gründen.

Aber das die Corvette z.B. in der Verarbeitung auf dem gleichen Niveau wie ein 911er sein soll, wage ich zu bezweifeln. :razz:

Ok 911

MC L
Geschrieben

Aber der 911 gewinnt trotzdem jeden Test...nur der Preis und auch der Sound sind bei der Corvette besser (also im niedrigen Drehzahlbereich....ich habe nie ne richtig hochtourige Corvette erlebt....da gehts beim Porsche nämlich gut ab)

Psychodad
Geschrieben

Wieso muß ein Motor immer unbedingt hoch drehen??

Der 5,7 V8 kommt schon aus dem Keller mit Dampf, und das nicht zu knapp!

Ansonsten muß ich mich im großen und ganzen OK911 anschließen. Die Entscheidung zwischen Corvette oder Porsche liegt nicht nur an den Werten. Bei 2 Wagen die so nah zusammen liegen kann es eigentlich nur eine Entscheidung aus Überzeugung oder besonderer Vorlieben geben.

Was die Verarbeitung angeht, können wohl die wenigsten Leute beurteilen was besser und was schlechter ist. Mir ist jedenfalls bei beiden nichts nachteiliges in dieser hinsicht aufgefallen.

Ich bin beide gefahren und finde beide super!! :roll:

Der 911 macht süchtig nach gasgeben und schalten.

Die Vette nach cruisen und auf der Autobahn fliegen.

Jetzt werden warscheinlich einige nörgeln, aber ich finde die Automatik paßt gerade zu perfekt zu der Vette. Hab noch nie eine so gute Automatik erlebt.

GSI16V
Geschrieben

Also Ihr habt ja überhaupt keine Ahnung. Porsche 911 oder Corvette sind doch so langsam. Wenn ich unterwegs bin mache ich die so platt das sie nicht wissen was mit ihnen gescheht. Also das wahre auto ist mein auto. Opel Corsa GSI 16 V mit einer Biturbo Anlage und NOS einspritzung. Beschleunigung 0-100 2,9 sek. 0-200 7 sek, 0-300 13 sek.

Als ich letztens unterwegs war hat mich versucht ein Porsche Turbo zu überholen. ich schaltete vom 5 gang in den 2 gang und ab ging mein Corsa. Der hat kein land gesehen.

Das ist meine Liste welche Autos ich versägt habe:

M3 E46, Z06, Cobra, Camaro Z28 ss, Porsche Turbo, Gt3, Gt2 usw, Ferrari f50, Diablo GT, Fast alle AMG Modelle.Ich könnte noch mehr aufzählen doch die paar Gurken reichen doch. Ich bin halt der King mit meine GSI.

OPEL FOREVER.

RolandK
Geschrieben

Wenn Du dich schon in einem seriösen Forum unterhalten möchtest, dann beachte bitte die Forumsregeln und rede nicht so "supergescheit" daher sondern argumentiere mit vernünftigen Sätzen.

Regel NR1: Akzeptiere jedem seine Meinung.

Zweitens: Wenn Du schon den hier anwesenden Leuten von Porsche, BMW und Lamborghini Fahrern Parolli bieten möchtest, dann veröffentliche erst einmal Bilder und vor allem Videos von Deinem Auto. Dann werden hier bestimmt einige sich mit Dir auf einem vernünftigen Niveau unterhalten.

Nichts gegen Dich, aber Quatscher hatten wir hier schon genug.

Danke

CountachQV
Geschrieben

GSI16V schrieb am 2002-01-28 10:02 :

Also Ihr habt ja überhaupt keine Ahnung. Porsche 911 oder Corvette sind doch so langsam. Wenn ich unterwegs bin mache ich die so platt das sie nicht wissen was mit ihnen gescheht. Also das wahre auto ist mein auto. Opel Corsa GSI 16 V mit einer Biturbo Anlage und NOS einspritzung. Beschleunigung 0-100 2,9 sek. 0-200 7 sek, 0-300 13 sek.

Huah, 0-300 in 13 sekunden :razz: :lol:

Wahscheinlich hat er sich in den Kilometerangaben verhauen, es sollte heissen 0-10, 0-20, 0-30 usw. :lol:

Wie Roland gesagt hat, Beweise dein dummes Gequatsche, bis dahin bist du höchstens eine Riesenlachnummer.

Raymond

GSI16V
Geschrieben

leider fährt mein corsa keine 400 Km/H. doch seine 395 km/h pack ich schon. ich stelle mal fotos von meinen baby hier rein.

CorvetteC5
Geschrieben

DANKE!!! Selten soo gelacht!! So fängt der Tag gleich richtig gut an! :grin:

395 muuaahhhh :lol:

FrazerNash
Geschrieben

Zum Glück sind die Geschmäcker so verschieden, daß je nach Weltanschauung eines potenziellen Kunden die Corvette einem 911er vorgezogen wird UND umgekehrt. Beides sind hervorragende Sportwagen und wenn jemand sich gar nicht um sein liebes Geld kümmern muß ist dieser "jemand" sicherlich gut damit beraten, BEIDE zu nehmen.

Man kann sich auch zwei Personen vorstellen - der eine im Anzug, total geschniegelt... einfach ein Businesstyp, wie er im Buche steht. Und dann ein anderer, der in Lederjacke und Bluejeans die Runde macht - mit einer RayBan auf der Nase :smile: Der letztere passt vom Image eher in die Vette...wobei auch die umgekehrte Reihenfolge absolut vorstellbar ist.

Ich denke, daß ich die Charakterentscheidung am Beispiel etwas verdeutlichen konnte.

CountachQV
Geschrieben

GSI16V schrieb am 2002-01-28 10:59 :

leider fährt mein corsa keine 400 Km/H. doch seine 395 km/h pack ich schon. ich stelle mal fotos von meinen baby hier rein.

Er hat wohl ein sequentielles 8-Gang-Getriebe von Ferrari :???::???::lol::lol:

395kmh in einem Corsa :lol::lol::lol:, die Lachnummer wird immer besser, ich habe noch nie ein so schnelles Kuchenblech gesehen...

Raymond

Ok 911
Geschrieben

395km/h...mit nem Corsa...ja, vielleicht im freien Fall aus nem Jumbo in 10'000 Metern höhe! :lol:

Was fürn Schrott erzaehlt der !!! Bi- Turbo im Corsa ist ja technisch machbar, aber wenn Ferrari, Porsche und co. bereits auf hundert sind, drehen bei dem doch immer noch die raeder am Start. Ganz zu schweigen von der haltbarkeit des Motors und der ganzen Sch...Opel Karosse, die nie und nimmer für solche Fahrleistungen und Umbauten gemacht ist.

Also ehrlich, das ist für mich die Lachnummer des bisherigen Jahres...! :grin:

Autopista
Geschrieben

Ignoriert diesen GSI 16V einfach. Der ist es nicht wert.

Also zurück zum Thema. Ich habe prinzipiell auch nichts gegen die Corvette. Das ist ein gutes Auto. Allerdings finde ich es nicht ganz fair auf Porsche rumzureiten,weil der Wagen zu teuer ist. GM ist der grösste Autohersteller der Welt. Die Vette wird in Massen produziert. Porsche ist ein Exklusivhersteller. Ich vergleiche ja auch nicht eine Casio mit einer Cartier Uhr und argumentiere dann beide zeigen die gleiche Zeit, warum ist die Cartier so teuer??

Ich persönlich bevorzuge eben den 911 weil er mit seinem Heckmotorkonzept und dem Boxermotor eine Ikone am Markt ist. Ein unverwechselbares Auto. Nicht nur im Design sondern auch in der Technik. Das beste an ihm aber ist,dass er absolut konkurrenzfähig geblieben ist mit 3 Rekorden am Nürburgring.

Die Corvette hat zwar ein eigenes Design aber das Grundkonzept des Autos (grosser V8 vorne) findet man so auch in einer Menge andere Autos,vorwiegend amerikanischer Prägung. Zum Beispiel: Mustang Cobra, Camaro, Firebird etc. Wenn dann Lingenfelter den 5,7l V8 Motor aufbohrt und 500 billige PS schneidert ist das für mich nicht wirklich reizvoll. Mein Gott man kann sich im Ami-Land doch problemos schon für 10.000 Dollar einen 600PS Chevy Nova bastlen lassen. Wen interessiert das schon? Leistung allein ist für mich nicht entscheidend.

Deswegen reizt mich auch die Viper nicht so besonders. Selbst eine 1000PS Supervipersystems GTs würde mich nicht vom Hocker reissen. Für mich ist keine Kunst aus 8.0l Hubraum Leistung zu holen.

Es gibt bei Lingenfelter ja auch einen BiTurbo Kit für die C5. Die Lader die dort installiert werden sind 1:1 identisch mit denen die Nissan im Skyline R34 einsetzt. Das Ergebnis ist bombastisch auf der Geraden (650PS) aber laut Road & Track Test ist der Wagen in den Kurven unkontrollierbar. Eine serienmässige ZO6 hängt den locker ab. Wie ich schon sagte: PS ist nicht alles.

FrazerNash
Geschrieben

Autopista schrieb am 2002-01-28 11:31 :

...Die Vette wird in Massen produziert. Porsche ist ein Exklusivhersteller. Ich vergleiche ja auch nicht eine Casio mit einer Cartier Uhr und argumentiere dann beide zeigen die gleiche Zeit, warum ist die Cartier so teuer??...

Mag sein, daß Porsche ein paar Wagen weniger produziert als GM von der Vette, jedoch kommt es nicht von ungefähr, daß Porsche der produktivste Automobilhersteller der Welt ist. Wenn man sich mal deren Bilanz ansieht weiß ich, woher das ganze Geld für diese tollen Zahlen gekommen ist :smile:

Zu Deinem Uhrenvergleich möchte ich noch kurz etwas anmerken: Ich habe mir z.B. eine Glashütte Original zugelegt, da mich fasziniert, wie man so ein Kunstwerk in handwerklicher Kleinstarbeit zusammenbauen kann - und das ist es ja, was eine Uhr so teuer machen kann. Bei Porsche ist schließlich nicht alles Handarbeit so wie bei Aston Martin.... Aber der Vergleich macht schon deutlich, worum es Dir letztlich geht :wink:

Mark
Geschrieben

Der GSI16V soll mit seinem Corsa erstmal gegen meinen Fiat Cinquecento (zu deutsch: 500) antreten. Gestern habe ich den Antrieb aus einem Atomeisbrecher verbaut :grin: (leider brauche ich jetzt einen 100 m langen Anhänger). Jetzt leistet das Schmuckstück 109.000 PS. 0-300 in 2,5 sec. Ob da wohl ein vom Flugzeugträger startender Jet mitkommt?

Nein im Ernst. Es ist das beste, diese Leute zu ignorieren oder sich über sie kaputtzulachen. Und wenn es zu schlimm wird, kann man sie ja immer noch rauswerfen.

Anonymous
Geschrieben

Eine corvette ist für mich ein zuhälter auto.

jeder zuhälter fährt entweder einen benz 560sec oder eine corvette. Porsche ist ein schicki micki wagen. Leute die sich den wagen kaufen denken sie bekommen was für ihr geld.

in wirklichkeit werden sie über den tisch gezogen. den ein porsche ist nie im leben soviel geld wert. 180 tdm für ein carrera 4 cabrio ohne komplette austattung ist der reinste wucher. Da würd ich lieber die corvette nehmen trotz deren image. erstens: corvette hat eine viel bessere maschine 5,7 V8. dagegen der porsche mit seinen kümmerlingen 6 zylinder.

zweitens: die soundanlage ist in der vette der hammer. der porsche hat die billigste soundanlage die ich in einen neuwagen gehört habe. drittens: der sound des wagens: hört euch bloß mal den soundfile auf der porsche seite an. der wagen hört sich an wie ein fiesta bj 86 an. so bilig. der v8 der macht schön krach. schon im originalzustand ist der sound einer vette 1000 mal besser.

ich bedauere jeden der sich ein Porsche kauft.

PS: Mein GSI 16V Biturbo ist und bleibt der beste wagen bei carpassion. :razz: :razz: :razz: :razz: :razz:

Max S.
Geschrieben

ja natürlich :roll: !!!

Fahrrad-Fahrer
Geschrieben

Ich finde, dass man porsche und Vette nicht wirklich vergleichen kann...es sind im großen und ganzen ja doch andere Konzepte! der preis für nen porsche ist schon hoch, aber man kann ihn auch um den preis fast wieder verkaufen! naja...ich finde trotzdem porsche besser...der hat einfach nen heimvorteil bei mir :smile: ich hab neulich in stuttgart das Facelift fahren sehn....echt wunderschön! die neuen felgen usw...echt schön! Der sound ist auch viel besser wie beim ungelifteten Modell!!!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...