Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
X-328

Ferrari 328 Wegfahrsperre defekt

Empfohlene Beiträge

X-328
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

habe mit meinem 328er seit heute ein Problem mit der Wegfahrsperre,

leider steht er momentan ca. 100km von Zuhause entfernt, deshalb konnte ich mit meinen Ersatzstick nicht testen ob es mit diesem geht.

Hat wer eine Adresse bei der man einen Nachmachen lassen kann?

Da ich das Ding evtl. herausbauen möchte, wollte ich Fragen ob sich hier jemand damit auskennt und evtl. einen Schaltplan bzw Anleitung

zum Ausbauen hat.

Es ist ein kleiner schwarzer Stick ca. 40mm lang, ca. 15mm breit,

7mm hoch und es steht CONLOG drauf.

viele Grüße

Hans

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
X-328
Geschrieben

habe es heute mit den Ersatzstick probiert, leider ohne Erfolg.

Jetzt muß die WFS raus, hat wer dafür einen Schaltplan oder Anleitung?

viele Grüße

Hans

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

weißt Du denn wie das Teil arbeitet bzw. welche Stromkreise dadurch gesteuert werden ? Möglicherweise wird aus Sicherheitsgründen bei einer nachträglich eingebauten WFS lediglich der Anlasserstromkreis, aber nicht die Zündung oder Benzinzufuhr unterbrochen, um so im Störungsfall zu verhindern, daß man z.B. mitten auf dem Bahnübergang stehenbleibt. In dem Fall könntest Du Dich anschieben lassen und das Auto erstmal zurückbringen.

Viel Erfolg und Gruß, Georg

X-328
Geschrieben

vielen Dank für die Tips,

die Ursache war eine def. Sicherung in der Zuleitung zur WFS, war etwas verzwickt da die Leitung sehr versteckt war.

ciao

mael
Geschrieben
... um so im Störungsfall zu verhindern, daß man z.B. mitten auf dem Bahnübergang stehenbleibt.

Ein ... sehr illustratives Beispiel!

Im Hintergrund hört man schon das typische Tuten der US-Loks... :wink:

SF1
Geschrieben
Ein ... sehr illustratives Beispiel!

Im Hintergrund hört man schon das typische Tuten der US-Loks... :wink:

ha der is gut :goodposti

buschi
Geschrieben
vielen Dank für die Tips,

die Ursache war eine def. Sicherung in der Zuleitung zur WFS, war etwas verzwickt da die Leitung sehr versteckt war.

ciao

Hallo!

Dann würde ich aber mal alle Zuleitungen der WFS checken!

Ne Sicherung fetzt ja nicht nur aus Spass durch:wink:

Nicht, dass der beschriebene Fall mit dem Bahnübergang doch noch eintritt...

Beste Grüße,

Alex.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×