Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Chris_Muc

Chip Tuning nicht gleich Chiptuning

Empfohlene Beiträge

Chris_Muc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

Ich habe vor ca. einem Jahr an meinem TT Roadster ( 225 Q ) Chiptuning durchführen lassen. Danach war das Auto nicht wieder zu erkennen.

Jedoch musste ich nach ein paar Monaten feststellen, das die Leistungsentfaltung, also eher das Abrufen der gechippten Leistung oft sehr ungleichmässig war.

Damit keine Missverständnisse aufkommen das ist kein Chiptuning von Sportec gewesen sondern von HS - Elektronik.

Ich habe das in anderen Foren auch schon gehört jedoch konnte nie jemand eine gute Erklärung dafür finden warums beim einen funktioniert beim anderen nicht. Sind hier die Toleranzen so extrem???

Gruß Christian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
turbodelta
Geschrieben

Eine mögliche Erklärung währe das die Sicherheitsparameter

- Klopfsensor

- Lufttemperatur

Hier grossen Einfluss nehmen auf die Leistungsentfaltung des

Motors, da wenn diese aus dem vorbestimmten Range fallen

der Ladedruck des Fahrzeug elektronisch durch das ECU

reduziert wird.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...