Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
f456

Ferrari Club Deutschland Trackday 2010

Empfohlene Beiträge

f456
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Carpassion-Ferraristi,

am 25.08. veranstaltet der FCD auf dem Hockenheimring zum ersten Mal einen Trackday für Beginner, um auch mal die auf die Strecke zu holen, die ihr bisher aus den verschiedensten Gründen fern geblieben sind.

Challenge-Fahrer als Instruktoren, 430 Challenge als Renntaxi, kleine Gruppen, nur Ferrari-Fahrzeuge...

Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen! :-))!

Natürlich volle Strecke, keine kleine Anbindung - Streckenposten, Notarzt, RTW, Boxenanlage, Gleichmässigkeitsprüfung...

Anmeldeformulare auf der Seite des Clubs unter Termine www.f-c-d.de

post-60341-14435343116035_thumb.jpg

post-60341-14435343117752_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
500tr
Geschrieben

Ich bin mit einem Youngtimer dabei - und wünsche mir rege Beteiligung aus dem Board, damit wir uns auch einmal persönlich kennenlernen...

kkswiss
Geschrieben

Dürften eventuell auch leicht fortgeschrittene Fahrer teilnehmen?

f456
Geschrieben

Das muss ein solcher Fahrer für sich selbst entscheiden. Kleine Gruppen bekommen die Ideallinie gezeigt und jeder nimmt natürlich auch an der Gleichmaessigkeitsprüfung teil. Wenn Du Dich nicht unterfordert fühlst oder Dir das egal ist, bist Du herzlich willkommen... :-))!

kkswiss
Geschrieben

So könnte man doch ein paar alte Bekannte treffen. :wink:

Ich schau mal von den Terminen her, sollte aber wohl klappen.

f456
Geschrieben

Ja - aber diesmal nicht die Box zertrümmern O:-)

kkswiss
Geschrieben
Ja - aber diesmal nicht die Box zertrümmern O:-)

War doch lustig, oder.:D Was das Ereignis für Nachwirkungen hatte...

f456
Geschrieben

ohne Frage - gelungener Auftritt :lol:

kkswiss
Geschrieben

Auch dabei, aber leider alleine. Eine muss ja Geld verdienen.O:-)

F40org
Geschrieben
Ja - aber diesmal nicht die Box zertrümmern O:-)
...und eigentlich ist er immer so ein Ruhiger.......:wink:
Rosieposie
Geschrieben

Die Einladung vom FCD habe ich auch bekommen und würde gerne dabei sein, aber nur als Zuschauer, bzw. mitfahren im Challengetaxi. Dafür habe ich im Formular keine Anmeldung gefunden. Also ich würde mit dem Ferri zum Event kommen, aber selbst nicht mitfahren wollen, sondern nur das Event genießen.

Vielleicht weiss ja jemand, wie ich mich dazu anmelden kann, dankeschön :)

edith: Ein Anmeldeformular für´s Renntaxi gibt´s als extra Option, klar, aber ohne Catering.

Ferrari-V8
Geschrieben

Bringt der FCD nicht genügend Teilnehmer nach Hockenheim?

Es wundert mich doch ein wenig, dass wir nun, ganz offiziell, Anfang April von der FCS-Sektion und gestern auch vom FCS eine Einladung zu diesem Event erhalten haben.

Könnte es daran liegen, dass es in erster Linie um ein vorsichtiges herantasten von Anfängern auf der Rennstrecke geht? Oder anders gesagt, dass alle Fahrer, die Rennstreckenerfahung mitbringen, eher gelangweilt wären? Oder geht es einfach nur darum, die exorbitante Trackmiete die einem die Hockenheimring GmbH mittlerweile zumutet, gewinnbringend umzulagern? Die Teilnehmergebühr ist ja sehr "sportlich" gewählt.

f456
Geschrieben

Du scheinst Dich mit den Kosten einer solchen Veranstaltung gut auszukennen; dann weißt Du auch, dass von "gewinnbringender" Umlage keine Rede sein kann :wink:

Die Veranstaltung richttet sich primär an die, die gerne mal auf die Rennstrecke möchten, aber keine große Erfahrung haben - so muss und soll man den Charakter verstehen.

Gleichwohl werden auch welche (wie kkswiss) dabei sein, die sich auf Rennstrecken gut auskennen...

Bisher sind knapp über 50 Fahrzeuge gemeldet :-))!

Ob ein reiner Besuch der Veranstaltung möglich sein wird, muss noch entschieden werden.

Ferrari-V8
Geschrieben
Du scheinst Dich mit den Kosten einer solchen Veranstaltung gut auszukennen; dann weißt Du auch, dass von "gewinnbringender" Umlage keine Rede sein kann :wink:

Na ja, bei 200 Teilnehmern würde sich das dann schon auszahlen. :wink:

Bei der Werbetrommel, die international dafür gerührt wird, dachte ich halt an ein weniger überschaubares Teilnehmerfeld.

50 Autos gehen ja noch. :-))!

f456
Geschrieben

Ja, bei meiner Antwort bezog ich mich auf realistische Zahlen O:-)

200 Autos kriegt ja nicht mal FD bei den Racingdays auf die Strecke; man muss schon viel Werbung machen, um bei einer solchen Veranstaltung halbwegs klar zu kommen...

:-))!

kkswiss
Geschrieben

Ein grosses Danke an die Veranstalter. Alles war perfekt organisiert.

- Der Zeitablauf war realistisch geplant, so konnte man sich als Teilnehmer zurücklehnen, da man wusste wann man wieder aktiv werden kann. (Dieser Punkt ist für mich der wichtigste)

- Das Essen und Trinken war einem Trackdayevent angepasst.

- Selbst die Organisation hinter der Pit lane war vorbildlich.

- Und der Moderator H.M. war natürlich mit seinen Äusserungen und Kommentaren einfach der Hit.

Hervorragend ist auch,

1. Alle Fahrzeuge sind Unfallfrei über den Tag gekommen.

2. Ein weiterer Username von CP hat für mich wieder ein Gesicht erhalten.:-))! (Bitte mehr schreiben:wink:)

3. Das schnellste, gewertete Fahrzeug am Tag war ein serienmässiger Challenge Stradale.

MikeMuc
Geschrieben

3. Das schnellste, gewertete Fahrzeug am Tag war ein serienmässiger Challenge Stradale.

Kann es sein das wir das Fahrzeug kennen? :D

500tr
Geschrieben
Kann es sein das wir das Fahrzeug kennen? :D

Ja, das sollte bekannt sein ;-)

Soll aber recht knapp gewesen sein, was man so hört...

kkswiss
Geschrieben
Ja, das sollte bekannt sein ;-)

Soll aber recht knapp gewesen sein, was man so hört...

Die CS waren ja eindeutig in der Unterzahl.

458ger, Scuderias, 430ger und 599ger dominierten das Feld.

@500tr

Du hast gefehlt, war gut.

500tr
Geschrieben
Die CS waren ja eindeutig in der Unterzahl.

458ger, Scuderias, 430ger und 599ger dominierten das Feld.

@500tr

Du hast gefehlt, war gut.

Ja, schade, dass ich kurzfristig absagen musste - Job geht halt vor.

Wir sehen uns aber demnächst, freuen uns schon...

afrob
Geschrieben

Hallo, habe da mal eine Frage,

kann man da auch als normaler Besucher hinkommen?

so wie bei den Ferrari Racing Days, oder beim Oldtimer Granprix?

oder ist das event nur für Ferrari Fahrer?

wenn nicht, muß man sich irgendwo anmelden?

und was gibt es dann für Besucher zu sehen?

kkswiss
Geschrieben

oder ist das event nur für Ferrari Fahrer?

wenn nicht, muß man sich irgendwo anmelden?

und was gibt es dann für Besucher zu sehen?

Dieses Treffen war eine reine Club-Veranstaltung. Also nur für Teilnehmer, oder Besucher die über den Club gemeldet worden.

Öffentlich hat man als "nicht-Owner" die Möglichkeit sich die Fahrzeuge und/oder die Owner auf öffentlichen Veranstaltungen wie OGP, oder RD anzusehen.

f456
Geschrieben

ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :D

post-60341-14435353081991_thumb.jpg

  • Gefällt mir 5
500tr
Geschrieben
ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :D

70x schwarze Flagge, da entgegen der Fahrtrichtung des Kurses... :)

f456
Geschrieben
70x schwarze Flagge, da entgegen der Fahrtrichtung des Kurses... :)

80x denn wir waren auch noch stolz drauf :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×