Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
poldi99

Update für orig. Becker Navi im 360

Empfohlene Beiträge

poldi99
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

In meinem 360iger hab ich ein orig. Ferrari Becker Navi eingebaut. Wenn ich die Typenbezeichnuung auslese, kommt Becker 4757.

Leider fínd ich im Netz kein so ein Gerät mit dieser Bezeichnung.

Ich würde gerne die Software updaten und hätte gerne auch neuere Karten für das Gerät. Wo bekomm ich denn das? (ausser beim offiz. Ferri-Händler)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
poldi99
Geschrieben

kann denn keiner helfen? :cry:

gecko911
Geschrieben
kann denn keiner helfen? :cry:

Ich würds mal bei Becker direkt probieren.

asterix@lux
Geschrieben

...Becker gibts nicht mehr...versuche es mal hier:

Autorisierte Kundendienststelle des Hauses Harman BECKER

Hans Kormann

Rundfunk Groß- u. Einzelhandel

Inh. Stefan Schaetzky e. K.

Warburger Str. 47

34246 Vellmar

Tel.: 0561 / 826700

Fax .: 0561 / 825487

kormann.schaetzky@t-online.de

http://www.kormann-schaetzky.de/

Gast
Geschrieben

Das Problem kenn ich, hat doch mein SRT6 auch ein Becker-Navi.

Laut folgender Liste ist das BE4757 ein Nissan-Radio.

http://forum.pocketnavigation.de/forum1000118-becker-radio-navigation-din/1010127-faq-becker-typenbezeichnungen/page-3.html

Die Ferrari-Navis werden dort unter BE6105/BE6108/BE6109 gelistet.

Aber es könnte natürlich sein, dass hier die Hard-/Software mit der

vom Nissan-Navi identisch ist.

Für mein Becker BE7913 DTM gab es hier Updates:

http://www.caraudio24.de/Navigationssoftware:::3714.html

poldi99
Geschrieben

interessant wäre, welche Geräte bzw. Karten kompatibel sind.

Toni_F355
Geschrieben
Die Ferrari-Navis werden dort unter BE6105/BE6108/BE6109 gelistet.

Aber es könnte natürlich sein, dass hier die Hard-/Software mit der

vom Nissan-Navi identisch ist.

Gute Idee!

Und beim Starten des Navi erscheint dann ein "Nissan" - Schriftzug im Display! :D

Gast
Geschrieben
Gute Idee!

Wenn man sich die Becker-Navis ansieht, unterscheiden sich die einzelnen Geräte oftmals nur durch eine andere Frontblende. Die Hardware und auch Navi-Software ist in der Regel (innerhalb einer Baureihe) identisch!

So lassen sich für das Becker BE7913 DTM (auch bei den MB-Geräten) die aktuellen Karten von Opel (Navi CD 70) verwenden.

Die Boot-Software die das Logo des Kfz-Herstellers einblendet ist nicht zwingend Bestandteil der eigentlichen Navigationssoftware!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×