Jump to content
hugoservatius

Volkswagen Oldtimer

Empfohlene Beiträge

gecko911 CO   
gecko911
Geschrieben

Der Citi ist richtig genial. Auch das Armaturenbrett!! :-))!

Wenn man den als LHD bekommen könnte, würde ich mir einen kaufen....:D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mecki VIP   
mecki
Geschrieben

Das A-Brett ist SEAT Irgendwas Ibiza, oder so etwas. Jab als LHD und 2 Türig wäre das auch meiner in der R Version:

http://www.raceweb.co.za/Articles/citi-r/citir.htm

mecki

gecko911 CO   
gecko911
Geschrieben

Das Armaturenbrett stammt wohl vom Fabia I ab.

Und dann auch noch das Lenkrad aus dem 3 Liter-Lupo....:-))!

volkswagen-citi-golf-r-3-40759.jpg

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Wir mussten echt lachen als wir das Teil angeschaut haben. Mir wär das ausnahmsweise auch als RHD recht, aber wenn ich mir sowas schicken lasse was soll ich denn damit, das ist die Frage die ich mir stelle. Aber günstig wären sie schon.

gecko911 CO   
gecko911
Geschrieben

Steht halt dann auch blöd rum....:D

Ich würde den ja im Alltag fahren, aber RHD geht da gar net....

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Winterschlaf... :cry:

post-67079-14435358322309_thumb.jpg

Markus Berzborn   
Markus Berzborn
Geschrieben

Das Konzept von Christo - durch Verhüllen die Aufmerksamkeit verstärkt auf Formen und Silhouetten lenken - funktioniert bisweilen tatsächlich. :D

Gruß,

Markus

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

War ja klar, daß Du elender Intellektueller hier wieder die Intention erkannt hast!

Ich muß allerdings zugeben, der ganz links ist bei mir nur in Pflege und gehört mir nicht, hat diesen Garagenplatz bis der grüne wieder aus der Werkstatt zurück kommt, ist witzigerweise das gleiche Auto wie der in der Mitte. Der rechte sollte Dir bekannt vorkommen...

Beste Grüße, Hugo.

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

VW 1303 Cabriolet in Marsrot mit Ronal-Alufelgen, nicht meine Traumkombination, aber ein hübsches Auto, gehört einem lieben Freund.

post-67079-14435358832683_thumb.jpg

post-67079-14435358834058_thumb.jpg

post-67079-14435358835268_thumb.jpg

post-67079-1443535883658_thumb.jpg

BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Genial :-))!

H8meGgLB_18&feature=player_embedded

  • Gefällt mir 1
gecko911 CO   
gecko911
Geschrieben

post-61319-14435366229505_thumb.jpg

post-61319-14435366231623_thumb.jpg

post-61319-14435366239982_thumb.jpg

post-61319-14435366224355_thumb.jpg

post-61319-14435366226941_thumb.jpg

post-61319-14435366234269_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3
Rodemarc   
Rodemarc
Geschrieben
CIMG6051.jpg
  • Gefällt mir 1
R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Sehe ich das richtig, 44.000,- Euro ?? Das ist auch Wahnsinn was die heute kosten.

Rodemarc   
Rodemarc
Geschrieben
Sehe ich das richtig, 44.000,- Euro ?? Das ist auch Wahnsinn was die heute kosten.

Ja, 44.900 steht dran.

Das Bild ist aber schon etwas älter und ich weiß nicht mehr wieviele Km der Wagen drauf hatte bzw. wie der optische Zustand war. Aber geil ist sowas schon. 8)

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Ja das ist es, steht außer Frage. Aber nicht zu dem Kurs, das ist auch das, was mich abhält.

fab600   
fab600
Geschrieben

Nach 5 Jahren Tiefschlaf in einer Zehlendorfer Tiefgarage das erste Sonnenlicht.

Seit 25 Jahren im Familienbesitz und doch so lieblos abgestellt.

Dem Auto scheint es bis auf Dreck und leichten Schimmelbefall aber nicht geschadet zu haben.

Jetzt wird er erst einmal wieder behutsam ins Leben zurückgeholt.

Ich werde Bilder posten wenn er wieder in altem Glanz strahlt.

post-32150-14435367644134_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2
hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Glückwunsch zu diesem schönen Käfer-Cabriolet!

Solltest Du Adressen zur Wiederinbetriebsetzung in Berlin brauchen, schreib' mir eine PN.

Luftgekühlte Grüße, Hugo.

fab600   
fab600
Geschrieben

Hallo Hugo,

der steht bei mir zur Wiederinbetriebsetzung. Damit verdiene ich meine bescheidenen Brötchen.

Und danach geht er in den Verkauf. Die Familie, Freunde des Hauses, haben einfach keine Verwendung mehr dafür.

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Verstanden! Bist Du auf Käfer spezialisiert?

double-p   
double-p
Geschrieben
Verstanden! Bist Du auf Käfer spezialisiert?

Wenn nicht, ich haett da noch nen BMW :}

Tolles Cabrio :-))!

fab600   
fab600
Geschrieben

Mein Hauptaufgabenfeld liegt eigentlich im Bereich Porsche. Wenn es dich in die Ecke verschlägt bist du gerne willkommen.

Ich wundere mich sowieso, dass wir uns in der Schlüterstr. noch nie begegnet sind...

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Ich wundere mich sowieso, dass wir uns in der Schlüterstr. noch nie begegnet sind...

Aber Du hast nicht auch noch einen roten Mondial, oder?

fab600   
fab600
Geschrieben

Zum Glück nicht! Ich weiss welchen du meinst, der steht immer vor Adnan.

Momentan bin ich am häufigsten mit einem schwarzen 75er Carrera Targa und einem gelben 75er S unterwegs.

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben
Zum Glück nicht! Ich weiss welchen du meinst, der steht immer vor Adnan.

Momentan bin ich am häufigsten mit einem schwarzen 75er Carrera Targa und einem gelben 75er S unterwegs.

Dann sollten wir uns vielleicht 'mal treffen.

Weiteres gerne per PN.

Gruß, Hugo.

3NZ0_660   
3NZ0_660
Geschrieben

Ein wunderschönes Golf II Cabriolet in hugoweiß mit creme/lila - Perleffekt O:-)

Leider nur in schlechter Qualität (iPhone-Zoom), so dass die tatsächliche Schönheit dieser Ikone nicht 100% zur Geltung kommt.

(:puke: .... Schade um das eigentlich sehr schöne Auto)

ezccqp2taqpi.jpg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • littlemj
      Heute lud die BMW Classic Group zum ersten get togehter in der neuen Location in München, Moosacher Straße 66. Ich erfuhr von dem Termin am Donnerstag in einem Facebook Post, und gestern haben ein befreundeter Turnschuh-Fahrer und ich beschlossen... Des schau ma uns mal an.
       
      Gesagt getan, um 9 Uhr die Pferde gesattelt und die paar Kilometer unter die Räder genommen.
       
      Insgesamt waren wir Fahrzeug 4 & 5, in den zwei Stunden die wir vor Ort waren kamen aber noch einige weiter Autos dazu, nicht nur BMWs, nein, auch diverse Porsche, Mercedes, VW, Jaguar, Alfa und sogar ein TVR durfte bei erst bewölkten, dann sonnigen Wetter auf die Straße.
       
      Jedes Teilnehmerfahrzeug bekam einen Gutschein für ein Paar Weisswürste und eine Breze, alkoholfreies Weißbier gab es auch und der Blick aus dem Café Mo66 konnte über viele schöne Autos schweifen, dazu Benzingespräche mit den anderen Teilnehmern, grad schön wars.
       
      Der nächste Event findet in zwei Wochen statt, ich bin mir relativ sicher das die Veranstaltung ziemlich schnell etabliert wird und ich würde mich freuen den einen oder anderen CPler zu treffen.
       
      Offizielle Meldung:
       
      Und noch ein paar Impressionen:
       

       

       

       

       

       

       
       
    • 308rot
      Pflichttermin  für den Süden 
       
      http://www.fruehlingsfest-theresienwiese.de/programm_oldtimertreffen.htm
       
       
    • SubCulture
      Hi,
       
      am 19.05.2018 ist in Weilheim in Oberbayern beim örtlichen Volkswagen-Händler ein VW Golf GTI-Treffen. U.a. kommt Oettinger mit dem 500R und weiteren Fzgen., Engstler Motorsport mit einem VW Golf GTI TCR und Luca Engstler sowie der Polizei Golf R von Tune it Save,. Dazu gibt es die Probefahrtmöglichkeit mit aktuellen GTI- und R-Modellen. Burger & Getränke gibt es von Grillin' me softly.
       
      Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust und Zeit vorbei zu schauen.
    • Gast
      Wer jetzt eine silbere Zitrone erwähnt bekommt Ärger .
       
      Plötzlich war die Tankanzeige auf null, obwohl der Tank noch fast voll war. Zuerst dachte ich, ich hätte etwas bei Ausbau des Radios gekillt, eine Messung am Tankgeber, bei abgezogenen Kabeln, zeigte aber, dass selbiger nicht mehr funktionierte.
       
      Also zunächst ausgebaut.

       
      Hier sieht man dann die Funktionsweise, der Schwimmer am Ende des Armes bewegt den Hebel auf und ab. In dem gelblichen Gehäuse ist ein Widerstandsgeber.
       

       
      Durch das Rohr mit dem Sieb am freien Ende wird der Kraftstoff angesaugt.
       
      Meist liegt entweder ein Kontaktproblem vor, oder der Widerstand ist durch. Um das zu prüfen wird der Geber zerlegt. Nach vorsichtigem Aufbiegen von 3 Haltelaschen läßt sich das Plastikgehäuse von dem Metallträger lösen.
       

       
      Man erkennt links den bogenförmigen Widerstand, auf der Hebelachse sitzt ein Scheifer, der den Widerstand entlang läuft, je nach Hebelstellung. Nahe der Hebelachse erkennt man noch einen Kontakt, der für die Warnlampe "Tanken" zuständig ist. Oben ist ein Ende des Widerstandes kontaktiert. Der Warnkontakt ist rechts kontaktiert. Die Hebelachse und somit der Schleifer sind mit der Metallplatte kontaktiert, also Masse, nur im zusammengebauten Zustand natürlich.
       
      Das Anzeigeinstrument im Armaturenbrett wird also durch den (veränderlichen) Widerstand des Gebers nach Masse gesteuert.
       
      Der Widerstand sieht so aus.
       

       
      Es ist ein gewickelter Drahtwiderstand. Beim Ausdrücken aus dem Plastikgehäuse (ist nur gesteckt) muß darauf geachtet werden, dass man nicht den Draht beschädigt, also mit einem feinen Werkzeug nur dort am Träger des Widerstands drücken, wo kein Draht ist. Eine Prüfung (Durchmessen an beiden Enden) ergab, dass der Widerstand einwandfrei ist. Also alle Kontakte gereinigt, mit 1200er Schleifpapier eventuelle Oxidschichten entfernt, den Schleifer etwas "strammer" gebogen (vorsichtig und nur ganz leicht!), und alles wieder zusammen gebaut. Widerstand bei verschiedenen Hebelstellungen gemessen, alles fein und Tankgeber wieder eingebaut. 1 Stunde Arbeit, 0,-- Materialkosten.

×