Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dad476

Montezemolo und sein 348

Empfohlene Beiträge

3NZ0_660
Geschrieben
...daher vielleicht die Verbissenheit? O:-)

Ich hab darauf gewartet O:-) Nene bins mittlerweile schon gewohnt.

Weiß ja nicht ob so manch anderer hier nicht das gleiche Leiden hat X-):wink:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Capristo Exhaust
Geschrieben
das war doch klar....:-))! ähemmm...... tony, wir könnten ja tauschen du bekommst meinen traum rennnwaaache und ich deinen 458er ...... :D :D

IK nikts versthee...ik Assländer.

F355er GTB
Geschrieben
IK nikts versthee...ik Assländer.

das hatte ich mir schon gedacht........ :D :D

michael308
Geschrieben

.....Oder kommt die Verbissenheit daher, dass es doch bloss zum 348 gereicht hat?! :oops:

Bestimmt..........:D:D:D,

Wenn man bedenkt das mittlerweile fast 70% aller neuen bzw. jüngeren Ferrari über die Ferrari Financial geleast oder finaziert werden muß ich mich wirklich fragen wer mehr hat:wink:

Lieber einen bezahlten 348/355 :-))!X-) als einen finanzierten oder geleasten 430er, wobei es auch dabei gut begründete ausnahmen gibt:wink: , die Ausnahmepersonen sprechen dies natürlich mit ihrem sehr gut bezahlten Steuerberater ab.

So what.

Michael

  • Gefällt mir 1
Achim_F355
Geschrieben

Du sag mal deine Signatur is aber auch low-budget oder? O:-)

michael308
Geschrieben
Du sag mal deine Signatur is aber auch low-budget oder? O:-)

Du meinst aber nicht meine, oder:D:D:D:D:D

Wenn ich einmal zeit habe, mach ich eine Vernünftige:wink:

Capristo Exhaust
Geschrieben
Ich kapier es nicht mehr.:???:

Ist es denn soooo schwer zu kapieren, dass ich damit einfach nur gemeint habe, dass ein 348 eher einer der "billigeren" Ferraris auf unseren Straßen ist.

Ich habe nie gesagt, dass ein 348 ein billiges Auto ist, dass es mit viel Glück bei Lidl für 9,95 im Ramschkasten gibt.

Natürlich ist es ein Ferrari, natürlich ist er exklusiv, natürlich ist es ein tolles Auto. Das habe ich nie abgestritten.

Vielleicht war "Low Budget Ferrari" ein ungünstig gewählter Begriff, jedoch dachte ich, dass das hier verstanden wird und sich nicht jeder 348-Fahrer angegriffen fühlt und derart verbissen darauf reagiert. :???: Erinnert mich fast schon an die Reaktion eines kleinen Kindes, dem man erzählt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt... "doch gibt ihn wooohl...."

Oder kommt die Verbissenheit daher, dass es doch bloss zum 348 gereicht hat?! :oops:

PS: Wer genau liest, hat vielleicht gemerkt, dass ich den 348 nie verunglimpft habe, im Gegenteil...

Aber hauptsache seinen Senf dazugeben...

Thomas, ich denke ich weiss was du meinst, es gibt günstigeren und Teueren Ferraris, wer sich für einen 348er entscheidet macht das nicht umbedingt weil es günstiger ist sondern weil der 348er auch ein schönes Fahrzeug ist, und glaub es mir...ich habe Kunden die sich ein 348er gekauft haben die Teuerer als ein 360er waren, die kauften sich das Fahrzeug weil es noch merkmale des Testarossa hat wir Heckgrill, Türsprossen .... nicht umbedingt

weil es günstig ist.

Allgemeingesehen ist es schon so dass wer das Geld für einen 348er hat der hat das Geld auch um sich einen 355er oder 360 er zu kaufen.

ich glaube nicht dass ein durchschnittsverdiener sich das Luxus Leistet 40000 Euro auszugeben für ein Auto was 4-5 Monate im Jahr benutzt wird, und davon meistens nur die Wochenenden, oder??wo noch einen Zahnriemen Service 3000 Euro kostet..... kann mich täuschen...

Gruss Tony

3NZ0_660
Geschrieben
Thomas, ich denke ich weiss was du meinst, es gibt günstigeren und Teueren Ferraris, wer sich für einen 348er entscheidet macht das nicht umbedingt weil es günstiger ist sondern weil der 348er auch ein schönes Fahrzeug ist, und glaub es mir...ich habe Kunden die sich ein 348er gekauft haben die Teuerer als ein 360er waren, die kauften sich das Fahrzeug weil es noch merkmale des Testarossa hat wir Heckgrill, Türsprossen .... nicht umbedingt

weil es günstig ist.

Allgemeingesehen ist es schon so dass wer das Geld für einen 348er hat der hat das Geld auch um sich einen 355er oder 360 er zu kaufen.

ich glaube nicht dass ein durchschnittsverdiener sich das Luxus Leistet 40000 Euro auszugeben für ein Auto was 4-5 Monate im Jahr benutzt wird, und davon meistens nur die Wochenenden, oder??wo noch einen Zahnriemen Service 3000 Euro kostet..... kann mich täuschen...

Gruss Tony

NIcht mal das habe ich behauptet.

Ich hab einfach nur gesagt, dass der 348 in Sachen Ferrari eher eine günstige Alternative ist. Das ist Fakt.

Mehr will ich doch gar nicht. Keine ahnung wieso man hier dann gleich so zur Sau gemacht wird. Wohlgemerkt nur von 348-Fahrern.

Als wäre es Blasphemie, obwohl ich doch kein einziges schlechtes Wort über den 348 verloren habe :???:

Toni_F355
Geschrieben
...und sich nicht jeder 348-Fahrer angegriffen fühlt und derart verbissen darauf reagiert. :???: Erinnert mich fast schon an die Reaktion eines kleinen Kindes, dem man erzählt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt... "doch gibt ihn wooohl...."

Da hat er doch schon ein bischen Recht, oder?

Zumindest erweckt der eine oder andere genau diesen Anschein!

Habe es vor 5 oder 6 Seiten schon gesagt: who cares welcher Ferrari?

308, 348, 355, 430, 458! Vollkommen wurscht!

Hauptsache es steht Ferrari drauf. Viele träumen nur davon, andere fahren ihn!

Aber deswegen fährt man weder einen Exoten, noch gehört man dadurch zu den oberen Zehntausend! Auch berechtigt das Fahren eines Ferris nicht dazu, sich überheblich anderen gegenüber zu verhalten! (Im Sinne: wer bist du denn? Fährst ja nur nen popeligen VW, oder einen alten E34 M5!)

Genau das stört mich etwas, wenn ich eine Aussage höre von wegen: du hast gar keinen Ferri, was willst du mitreden!

Wer diese Auffassung vertritt, ist in DIESEM Forum definitiv falsch!

  • Gefällt mir 2
Ferrari-V8
Geschrieben
Keine ahnung wieso man hier dann gleich so zur Sau gemacht wird. Wohlgemerkt nur von 348-Fahrern.

Na na, jetzt verallgemeinerst du aber!

Ich bin, unter anderem, auch ein 348er Fahrer. Mache ich Dich etwa zur Sau?

Ist doch eh vollkommen egal. Für die einen ist der 348 eine Gurke, oder ein Einsteigerferrari, für Andere das Traumauto schlechthin.

Ich persönlich habe mich schon von vielen Ferrari wieder getrennt. Der 348 ist aber immer noch da. :wink:

Dies keineswegs, weil er so billig ist. Ganz im Gegenteil, er ist der zweitteuerste überhaupt. Da hat er den selben Platz, wie bei der Befriedigung beim Fahren! 8) Ich gebe Dir aber vollkommen recht, die meisten können das nicht verstehen. Ist halt persönliches Empfinden.

Bisher konnte mir noch kein neuerer Ferrari diesem grenzenlosen Spass bereiten. Die trumpfen aber bei anderen Dingen als dem reinen Spass voll auf.

Für mich ist Spass eben nicht die Endgeschwindigkeit oder das Beschleunigen. Es ist die Art und Weise, wie das von statten geht, was mir Spass bereitet. Das Eins sein mit dem Auto, das beherrschen einer nicht ganz so lockeren Maschine, wie sie heute gebaut werden. Das spüren der Muskeln im linken Bein beim kuppeln und viel Dinge mehr sind es, was die Faszination 348 ausmacht.

Das lässt sich eben alles nicht messen. Zum Glück.

Ich wünsche jedem, dass er einmal im Leben so etwas erleben darf. Sogar dem Hernn Montezemolo. Da wird es zwar schwierig... O:-)

Dir, 3NZ0_660 kann ich nur empfehlen, mal eine Tour im 348 mitzumachen. Es könnte Deine Einstellung zu diesem Auto grundlegend ändern, oder aber voll bestärken. Es findet sich bestimmt jemand, der dich mitnimmt. Die 348er Fahrer sind meist lockere Typen, die gerne mal einen mitnehmen.

  • Gefällt mir 2
3NZ0_660
Geschrieben

Gemeint waren natürlich nur die 348 Fahrer, die das ganze hier auch betrifft :wink:

Und die Qualitäten oder Nichtqualitäten des 348 habe ich in diesem Thread hier noch kein einziges Mal angesprochen oder gar geschmälert.

Spyderman
Geschrieben
Keine ahnung wieso man hier dann gleich so zur Sau gemacht wird.

Komm´ doch mal in meine Sprechstunde. Dann erkläre ich Dir das gerne! :D

Kannst auch gerne Deinen einzigen Fürsprecher mibringen. :wink:

Grüße,

Thomas

  • Gefällt mir 1
3NZ0_660
Geschrieben
Komm´ doch mal in meine Sprechstunde. Dann erkläre ich Dir das gerne! :D

Kannst auch gerne Deinen einzigen Fürsprecher mibringen. :wink:

Grüße,

Thomas

Ein weiterer dieser hochqualifizierten Beiträge..

Ich weiß schon warum ich nichts von diesem Berufszweig halte. :rolleyes:

Ach ja nur so... wenn jemand ein 348 Fürsprecher ist, heißt das noch nicht, dass er das auch für dich ist :wink2:

Toni_F355
Geschrieben
Komm´ doch mal in meine Sprechstunde. Dann erkläre ich Dir das gerne! :D

Kannst auch gerne Deinen einzigen Fürsprecher mibringen. :wink:

Grüße,

Thomas

Ich hatte eben schon immer ein Herz für die "Unterdrückten"!

Wenn dir daran gelegen ist, deinen Wehmut / Schmerz / Ärger an der Schulter eines 355 Owners auszuweinen, helfe ich SOGAR dir!

Dafür ist dieses Forum doch da!

Wohoooool! :D :D

Spyderman
Geschrieben
Ich hatte eben schon immer ein Herz für die "Unterdrückten"!

Prima, genau Euch beide meinte ich auch mit meiner "Einladung". Und Dein o.g. Helfersyndrom (welches übrigens eine verborgene narzisstische Bedürftigkeit demonstriert) behandle ich gleich mit. O:-)

Ich meine aber, dass jetzt genug gescherzt wurde und wir wieder zurück zum Thema kommen sollten! Ich denke, der Moderator sieht das genauso! :wink:

Grüße,

Thomas

Capristo Exhaust
Geschrieben
NIcht mal das habe ich behauptet.

Ich hab einfach nur gesagt, dass der 348 in Sachen Ferrari eher eine günstige Alternative ist. Das ist Fakt.

Mehr will ich doch gar nicht. Keine ahnung wieso man hier dann gleich so zur Sau gemacht wird. Wohlgemerkt nur von 348-Fahrern.

Als wäre es Blasphemie, obwohl ich doch kein einziges schlechtes Wort über den 348 verloren habe :???:

ich will nicht zuviel sagen.... aber man kann auch etwas freundliche Wörte wählen als das:

Was is denn der Spyderman für einer, dass er mit ein paar alten KIsten so rumprahlen kann als würde er einen McLaren fahren.....

Selten so nen Müll gelesen.

ansonsten vor diesen Satz war alles mit Humor verbunden, da muss man sich angegriffen fühlen.

habe irgend wo hier gelesen, "Reden ist Silber und Schweigen ist Gold" ich halte mich besser dran.

Gruss Tony

3NZ0_660
Geschrieben
ich will nicht zuviel sagen.... aber man kann auch etwas freundliche Wörte wählen als das:

Was is denn der Spyderman für einer, dass er mit ein paar alten KIsten so rumprahlen kann als würde er einen McLaren fahren.....

Selten so nen Müll gelesen.

ansonsten vor diesen Satz war alles mit Humor verbunden, da muss man sich angegriffen fühlen.

habe irgend wo hier gelesen, "Reden ist Silber und Schweigen ist Gold" ich halte mich besser dran.

Gruss Tony

Tja, Fakten...

M. Raines
Geschrieben

Jedes Wort, welches vom Thema abweicht ist ab jetzt eines zu viel.

Wir haben das Thema jetzt wirklich lange laufen gelassen ohne einzuschreiten. Wo das hingeführt hat sieht man ja jetzt...

Differenzen könnt ihr gerne per PN regeln.

Toni_F355
Geschrieben

Georg, lass stecken! Kein Öl mehr in´s Feuer!

Halten wir fest: LDM kann weder Autofahren, noch beweist er notwendiges Fingerspitzengefühl! Er mag ein sehr guter Geschäftsmann sein, zumindest hoffen wir das, aber von Kundenloyalisierung hat er erwiesenermaßen keinen Plan!

Jeder von uns ist stolz auf seinen roten, gelben, schwarzen (oderwasauchimmer) Ferrari! Und das zurecht! :-))!

Bedeutet es doch, jeder dieser Ferraristi hat sich seinen Traum erfüllt!

Lasst den LDM reden, interessiert mich nicht die Bohne!

Er hat mir nicht geholfen, als ich mir meinen Traum erfüllen konnte!

  • Gefällt mir 3
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×
×
  • Neu erstellen...