Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
VB-BMWM3

Chiptuning RS6

Empfohlene Beiträge

VB-BMWM3
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo

ein bekannter von mir hat einen rs6 avant, er möchte ihn nun chiptunen lassen.

wer ist denn der beste anbieter ? digitec kann ja fast 530ps rausholen ... geht da noch mehr ?

tom

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
El croato
Geschrieben
digitec kann ja fast 530ps rausholen ... geht da noch mehr ?

tom

¨

80 PS Mehrleistung bloss durch einen Chip fände ich ziemlich unrealistisch!

Da sind bestimmt noch weitere komponenten modifiziert worden, oder täusche ich mich etwa, falls dem so wäre, bitte um Aufklärung! :wink:

Ein RS6 Avant ist was feines, bloss kann ich mich immer noch nicht mit nem V8 mit 2 Turbo-Ladern anfreunden, finde ich irgendwie ungewöhnlich! Ein V6 Bi-Turbo klingt aber (ich meine jetzt nicht den Sound :wink: ) viel feiner! :hug:

Nicht hauen......... O:-)

Grüsse Dario

Eye
Geschrieben

Wenn ich ein Chiptuning machen lassen würde, dann wären meine ersten Adressen Abt oder MTM. Da kannst du gar nichts falsch machen, vorallem nicht mit Abt, weil dort die Werksgarantie erhalten bleibt.

Mit SKN ist man sicherlich auch nicht falsch beraten. Dort bekommst du ca. 44Kw für 1.990 Euro.

VB-BMWM3
Geschrieben

mtm ist soweit ich weiss in münchen zuhause oder ?

gibts da auch eine niederlassung in österreich ...

tom

Eye
Geschrieben

Motoren-Technik-Mayer GmbH

Dr. Kurt-Schumacher-Ring 48-50

D-85139 Wettstetten

Tel. 0049 (0) 841 - 98 18 80

Fax. 0049 (0) 841 - 98 18 820

email: info@mtm-online.de

Autopista
Geschrieben

Bei keinem Tuner bleibt die Werksgarantie erhalten. Auch bei Abt nicht. Alle Tuner schliessen jeweilige Verträge mit externen Garantiedienstleistern ab um einen entsprechenden Service zu bieten.

Garantie im Umfang der Werksgarantie bedeutet nicht Werksgarantie.

Es gibt nur einen Tuner der eine eigene Garantie anbietet, welche über Herstellervorgaben hinausgeht: Brabus.

Da du in Österreich wohnst würde ich dir www.tuneline.at empfehlen. Diese Firma beliefert bereits zahlreiche VW/AUDi Händler in Österreich und genießt einen sehr guten Ruf, besonders was das Preis/Leistungsverhältniss angeht.

strawi
Geschrieben

Guten morgen!!

MTM hat einen eigenen Importeur in Oesterreich, mehr Infos unter www.sperrer.at.

Von Digitec wuerde ich die Finger lassen, habe schon zu oft schlechtes ueber diesen Tuner gehoert.

Marc W.
Geschrieben

Im Verhältnis zur Grundleistung sind 80-mehr-PS schon wieder nicht ganz so ungewöhnlich. Allerdings hat die von Dir erwähnte Firma keinen guten Ruf...

Besagte 80-Mehr-PS können weniger Fahrleistungen umsetzen, als ein SKN mit 515 PS oder sogar ein MTM mit "nur" 485 PS, darüber gab es gerade vor kurzem einen entsprechende Test in einem Automagazin (auch hier gab es einen entsprechenden Thread dazu...). Außerdem ist die Qualität der Programmierung von dieser Firma sehr fragwürdig, sie haben sich bei anderen Autos nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert.

hoef08
Geschrieben

Hallo,

laut mtm wollen die 500 Ps und 690 nm erreichen, (und dann noch für 3000 EUR), leider hab ich nocht nicht erfahren was die genau alles machen.

da bin ich ja mal gespannt wann einem die Tiptronic um die Ohren fliegt,

auf jedenfall wird man bei Leistungsabruf wohl öfter im Notprogramm landen.

bei anderen Tuner ist die Schmerzgrenze schon bei 650 erreicht, digitec kann davon sicher ein Lied singen, die haben da auch schon ihre Probleme gehabt.

Gruß

Andreas

Carl
Geschrieben

es gibt nur ABT oder MTM.

warum? Garantie.

zum Thema Werksgarantie: ABT KANN die Werksgarantie bieten! Warum? Das Audi Zentrum Kempten gehört ABT. Wenn ein getunter Audi defekt ist, wird ein anderes Steuergerät eingesetzt und die Sache ist geritzt.

...auch wenn man es seitens Audi nachweisen kann... auch dafür gibt es Mittel, oder auch " Beziehungen" deshalb ABT oder MTM.

Glaubt mir, es geht.

Autopista
Geschrieben

Es gibt genügend Tuner die mit Händlern kooperieren. Für den Endkunden entsteht somit kein Unterschied. Tuneline zum Beispiel beliefert über 100 Händler in Österreich und genauso wie Abt verfügt man über einen eigenen Händlerbetrieb.

Seriöse Tuner erstatten in der Regel die Reperaturkosten eines anerkannten Audibetriebs. Der Unterschied ergibt sich für den Kunden erst wenn im Ausland sein Auto streikt. Dann liegt es allein an den Garantieleistungen des Tuners inwiefern diese ersetzt werden.

Das Abt in Sachen Kulanz und Garantie keine Kompromisse eingeht sollte bei den entsprechenden Preisen selbstverständlich sein.

Falcon99
Geschrieben

Ich sehe vier Probleme durch Chiptuning beim RS6:

Unter normalen Bedingungen wird ein Einsetzen des Chips einem schon Freude machen.

Eine Leistungserhöhung stellt einen erheblichen Eingriff dar, da die gesamte Wagenstruktur höher belastet wird. Es wird häufiger mit Reparaturen zu rechnen sein. Und die Haltbarkeit wird verkürzt. Und dann kommt das Problem mit dem Notprogramm im Automatikgetriebe: Das wird sicher das ein oder andere Mal bei Abruf der vollen Leistung vorkommen.

Und wie ist das im Hochsommer bei der Auffahrt auf einen Bergpass? Bei hoher Außentemperatur soll schon der ungetunte RS6 Hitzeprobleme haben, wie ist das beim ABT-, Digitec- oder MTM-RS6?

Als ob man mit 450 PS noch nicht zufrieden sein kann, und für ein paar Mehr-PS, die man sowieso selten abruft, freiwillig solche Probleme auf sich nimmt. :wink:

hoef08
Geschrieben

Hallo,

kann mir jemand sagen welcher dieser Tuner seine Software selbst macht oder einfach nur einkauft.

mtm

DigiTec

SKN

B&B

ABT

Danke und Gruß

Andreas

Marc W.
Geschrieben

Wirklich aufwendig und professionell machen das in Deiner Auswahl wohl nur ABT und mtm... Den Aufwand mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen (Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Temperatur) auf dem Prüfstand kann sich kein anderer leisten.

Bei den übrigen Firmen kommt es darauf an, wieviel Fachwissen dahintersteckt, es gibt welche, die machen quasi unveränderte Raubkopien, andere lesen die Datensätze aus, versuchen sie mit Logik zu verstehen und machen dann minimale Änderungen nach dem System "trial and error"...

Bei den Raubkopien hat man sehr oft das Problem, daß es veraltete Versionen, Vorserien-Versionen oder ganz und gar Rennversionen sind. Rennversionen werden nur für einen Aufgabenbereich entwickelt, z.B. beim RS6 als Pacecar, 20°C Außentemperatur, Meereshöhe, nicht nonstop Volllast usw. Die erste Autobahnfahrt kann dann einen solchen Motor zerreißen.

Mig
Geschrieben

Guten Morgen Leute! :wink2:

Wie bereits @strawi erwähnt hat ist der österreichische Generalimporteur für MTM

www.sperrer.at

Da die Sperrer Brüder immer aktiv in der Österreich bzw. Weltweiten Rallygeschichte mitgemischt haben :-))! , haben sie auch die nötige Erfahrung im Tuning. Meiner Meinung nach arbeiten sie Professionell mit MTM Produkten bzw deren Sofware und Standortbedingt falls es Probleme mit dem Tuning gibt ist Sperrer nicht weit entfernt (In Oberösterreich, bin erst vor 1er Woche dran vorbeigefahren im Skiurlaub, die haben eine schöne Halle :D)

MFG Michael :wink2:

Autopista
Geschrieben

Tatsächlich bedienen sich selbst Abt und MTM dem Know-How anderer und nach aussen hin "kleinerer" Tuner:

http://www.cswi.de/referenzen.html

Zu B&B muss ich sagen, daß mir einige Tuningangebote sehr zweifelhaft erscheinen, denn bei entsprechendem Hintergrundwissen weiss man, daß die eine oder anderer Leistungsangabe mit den gegeben Mitteln ganz einfach nicht erreichbar ist.

Der Glaube, daß Fahrzeuge vom Hinterhoftuner sofort bei längerer Belastung in die Luft fliegen ist ein wenig übertrieben. Für einige Komponenten die beim Chiptuning stärker belastet werden bestehen entsprechende Vorgabe der originären Produzenten. Die Einhaltung dieser Richtlinien ist die Voraussetzung für den Abschluss einer externen Zusatzgarantie.

Der Unterschied liegt allein in der Feinarbeit. Teilweise verzichten die Tuner aus Logistik und Priesgründen auf eine entsprechende Abstimmung für jedes individuelle Fahrzeug und fahren innerhalb der Toleranzen auf der sicheren Seite, holen damit aber nicht das Maximale raus.

Im Grunde genommen dürfte aber kein Chiptuner dem RS6 weiter die Sporen geben, denn die Drehmomentwerte des Getriebes sind tatsächlich ausgereizt. Insofern ist auch die Aussage von Abt zum getunten RS6 "Abgestimmt nach Herstellervorgaben" schlichtweg ein Witz. Wenn dem so wäre, dann hätte der RS6 immer noch genau 450 PS.

Aber um die Antwort auf die Frage zu geben: Viele Tuner helfen sich gegenseitig und "Alle" bedienen sich der Technikkompetenz von Zuliefern im Hintergrund. Besonders findige Programmierer sind meiner Meinung nach www.tuneline.at und www.oberscheider.com.

Der kompetenteste Audituner ist für mich www.hohenester-sport.com.

Liegt ungefähr 1km Luftlinie vom Audi-Werk, der Chef war früher bei Audi und entwickelte unter anderem an den alten IMSA GTOs mit. Der weiss sehr genau was er tut.

Carl
Geschrieben

@Feetspace:

Wetterauer steht auch auf der Liste von CSW.....

ABT kann übrigens auch ein Auto speziell abstimmen. Habe mir hierfür ein Angebot machen lassen.

Gruss

Carl

JackFlash
Geschrieben

Hi,

Also ich kann sehr gut verstehen das man einen RS6 Chiptunen will. Abgesehen davon das man sich nach einiger Zeit so ziemlcih an jede Leistung gewöhnt, macht Chiptuning nicht nur mehr leistung, sondern auch gleich das ganze Motorverhalten Sportlicher. Ich selber bin zwar noch nie RS6 gefahren, doch denke ich, da er immer noch vom A6 abstammt, das er in gewisserweise doch noch stark auf Komfort und laufruhe etc. ausgelegt ist, wenn jemand mehr sportlichkeit will ist Chiptuning immer noch gut.

Wie gesagt bin ich noch keinen RS6 gefahren, aber ich kann mir kaum vorstellen das durch Mehrleistung gleich die Automatik in das Notlaufprogramm springt, desweiteren bieten die guten großen Tuner gleichzeitig zum Motortuning gleich die neue Software für das getriebe mit an.

Wer bei ABT tunen lässt behält die volle und ganze Werksgarantie seines Audi/ VW. Es stehen genug getunte ABT Fahrzeuge (z.B. der gelbe ABT TT) als Neuwagen bei Audi und VW zum Verkauf.

Wer absolut auf Nummer sicher gehen will, sollte einfach zu seinem Audi Händler fahren wo er seinen RS6 gekauft hat und dort direkt nach Chiptuning fragen, eigentlich hat jeder Händler, neben ABT (selbstverständlichkeit), noch einen anderen Chiptuner im Angebot. Und teilweise sogar unseriöse komische Firmen (selbst erlebt), und bieten trotzdem noch die volle Garantie.

Ich denke, wenn man ein vernünftiges Chiptuning von einem Seriösen Tuner machen lässt, gibt es da keine Probleme.

Allerdings würde ich von SKN und Digi-Tec, obwohl sie groß und bekannt sind, die Finger lassen.

Charly
Geschrieben

@headache

der Hinweis auf CSW entstammt dem Beitrag von Autopista weiter oben....

hatte übrigens im Jahr 2000 für meinen damaligen S4 auch ein Tuning von CSW: der Eintrag im Kfz-Brief lautete dann erstaunlicherweise "Leistungssteigerung durch SKN Tuning". Ergebnis: Turbolader nach 8 Monaten geplatzt, erst nach weiteren 12 Monaten Prozeß gegen die leistungsunwillige Versicherung von CSW (EMBIC GmbH) wurde die volle Reparatursumme von 4500 EUR erstattet.

Dann doch lieber gleich zu Abt.

Autopista
Geschrieben

@ Charly.

Interessante Geschichte. Die Angebote von CSW kommen mir zum Teil auch sehr spanisch vor. Die Leistungssteigerungen sind überzogen.

Umso erstaunlicher, daß selbst MTM und Abt Teile ihrer Hardware von CSW beziehen.

Charly
Geschrieben

@Autopista

es handelt sich dabei wohl überwiegend um die von Herrn Kronschnabel entwickelten Diagnose-Geräte und deren Software.

Martin P.
Geschrieben

hallo,

ich wollt euch mal aufklären warum diverse tuner auf der referenzliste von csw stehen. die tuner benutzen nur eine software von csw zum bearbeiten des kennfeldes im steuergerät und mehr nicht. die bekommen keine chips oder dergleichen von denen. wetterauer z.b. entwickelt alles selber mit einem entsprechenden gutachten und einer 24 monatigen garantie ohne km begrenzung ( wer bietet das sonst?)

hier noch ein link: www.wetterauer.de

gruß martin :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...