Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Capristo.de

Capristo antwortet auf Ihre Fragen

Empfohlene Beiträge

Furrori328
Geschrieben

Hi,

danke für die Antwort. Was heisst denn "europäische Version"?

Gibt es tatsächlich für den 328 keine Tröte,die TÜV-fest ist. Bei jedem anderen Liebhaber-Fahrzeug (Porsche, Healey, MG, 500E Benz) habe ich bisher was gefunden, was TÜVfähig war und mehr Spass/Sound bereitet hat.

Liebe Grüße

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Capristo Exhaust
Geschrieben

leider nicht Thomas,

wir können sie dir als klappengesteuerte bauen aber leider ohne Tüv.

Tony

ferraritmj
Geschrieben

Hallo Tony

mit welcher Deiner Anlagen kriege ich bei meinem 360 Modena einen Sound hin wie bei einem 360 CS ?

Danke und Gruß

ferraritmj

Capristo Exhaust
Geschrieben

hallo ferraritmj,

ich persönlich finde den Sound der Challenge Stradale nicht schön, der ist einfach nur laut, unsere Twin Sound ist so aufgebaut wie die Challenge Stradale und hat sogar Tüv, damit hättest du den gleichen Sound.

Ich bevorzuge die Sound 3 und am besten auch zwei Abgasklappen dran, sehr viele Challenge Stradale wurden mit unsere Sound 3 umgebaut, dadurch dass die Abgase immer durch den Schalldämpfer gehen hast du in alle Drehzalbereiche einen schönen Klang.

http://vimeo.com/7074546

http://www.youtube.com/watch?v=OQN50Q91qBo

das sind video wo Challenge Stradale unsere Sound 3 drauf gebaut haben.

Gruss Tony

AStrauß
Geschrieben

Hallo Tony,

hast Du uns vielleicht ein Leistungsdiagramm vom CS mit Serien Anlage und mit Deiner Anlage ?

Gruß

Alex

Capristo Exhaust
Geschrieben

Hallo Alex,

nein...leider nicht aber ich weiss wodrauf du hinaus willst, dadurch dass beim Challenge Stradale die Abgase am Schalldämpfer vorbei gehen hat man die maximale Leistung, habe ich bis vor kurzem auch gedacht, war aber nicht so.

der Challenge Stradale Original Topf ist wie beim 430er aufgebaut, mit geschlossene Klappe durch den Schalldämpfer und mit geöffnete Klappe am Schalldämpfer vorbei.

unsere 430 Racing wo die Abgase immer durch den Schalldämpfer gehen was wie die Sound 3 aufgebaut hat Wimmer Motorentechnik gemessen bzw. verglichen mit eine andere Sportabgasanlage von einen anderen Deutschen Hersteller, unsere hatte 16 PS mehr, leider wurde nicht gegen Serie gemessen.

HG Parts hat vor ca. 2 Jahre sein 430er bei uns gebracht und wir haben die Racing draufgebaut, da hatten wir gegenüber Serie 11 PS mehr.

Gruss Tony

Toni_F355
Geschrieben

Ciao Tony!

Eine Frage: du bekommst am Montag meine defekten Keramik-Kats. Verändert sich mit dem Einbau von 200er Metallkats der Sound bei gechlossener Klappe?

Wenn ja, hast du auch 400er Metallkats?

Ich will nicht, das der 355er im Stand bei geschlossener Klappe lauter wird!

Danke für die Antwort! :-))!

Capristo Exhaust
Geschrieben

Hallo Toni,

wenn du vorher 400er Keramik hattest...mit 200er Metallkat´s könnte sich der Ton leicht ändern,ich glaube aber nicht dass es viel ist, ich frage bei HJS ob sie 400er haben.

Gruss Tony

tomekkk
Geschrieben

Hallo,

was kostet eine Klappenanlage für den Audi TTs und für den Boxster S(987)?

Grüße!

Capristo Exhaust
Geschrieben

Hallo Tomekk,

das ist die TT S Anlage kostet 2062.50 zuzügl. MwSt. macht 2454,37 Euro, die Anlage kann an die Serien Steuerung angeschlossen werden und dami öffnen die Abgasklappen automatisch bei dem von Audi definierten öffnungspunkt, wir haben einen spürbaren Drehmomentanstieg wobei die Maximale Leistung wird erziehlt wenn man unsere Staudruck überwachung Steuerung einsetzt, wir haben einen Teilegutachten wo der Tüv Nord eine Leistungssteigerung bestätigt.

du hast auch die Option diese programmierbare Steuerung mit zu bestellen.

Diese Steuerung hat einen Preis von 550 Euro zuzügl. MwSt.687.50Euro und ist programmierbar mit 3 Moden.

Die Anlage ist dann staudrucküberwacht. Das bedeutet, dass man ein Steuergerät zum Überwachen des Staudruckes hat. Diese Steuerung bietet die Möglichkeit, den Staudruck, den man fahren möchte, individuell zu programmieren.

Auf diese Weise kann man die maximal mögliche Leistung erreichen. Der Staudruck, der Leistung kostet, wird herausgefiltert.

Diese Sportauspuffanlage vereinigt somit alle Vorteile sowohl im niedrigen als auch im höheren Drehzahlbereich, da der Staudruck exakt dosiert werden kann, damit der Motor die maximale Leistung erzielen kann.

Die meisten klappengesteuerten Anlagen öffnen die Klappen geschwindigkeits- oder drehzahlabhängig, Aber der Motor wird weder von der Geschwindigkeit noch von den Drehzahlen beeinflußt,sondern vom Staudruck, der sich mit zunehmenden Drehzahlen erhöht, und damit Leistung kostet, mit diese Überwachungssteuerung ist es ausgeschlossen.

Die Steuerung hat ein beleuchtetes Display, worauf alle Funktionen in Klartext in 3 Sprachen

(deutsch, englisch, italienisch) zu sehen sind und erlaubt 3 grundsätzliche Einstellungsarten über Fernbedienung.

a) Im Reise-Modus öffnen sich die Abgasklappen erst später(weil man sich einen höheren Staudruck programmiert).

B) Im Sport-Modus öffnen sich die Abgasklappen bereits früher(weil man sich einen niedrigen Staudruck einstellt).

c) Die Abgasklappen sind komplett offen( das maximum an Sound ist garantiert).

Im Reise- und Sportmodus kann man den Öffnungspunkt der Abgasklappen somit selber

programmieren.

Der Wagen ist angenehm zu fahren, ohne dass dröhnende Geräusche auftreten.

Ein großer Vorteil der Steuerung liegt darin, dass es die Fahrweise des Fahrers erkennt. Gibt

der Fahrer aggressiv Gas, so erkennt unser Gerät das anhand der Art, wie sich der Staudruck

bildet und öffnet sofort die Klappen. Bei einer normalen Betätigung des Gaspedales werden die

Klappen erst später geöffnet.

Falls du noch Fragen hast, bitte zögere nicht mit uns nochmals in Verbindung zu treten.

zum Cayman / Boxter komme ich gleich zu.

Gruss Tony

post-65290-14435355414451_thumb.jpg

post-65290-14435355415691_thumb.jpg

post-65290-14435355416959_thumb.jpg

post-65290-14435355418214_thumb.jpg

post-65290-14435355421435_thumb.jpg

post-65290-14435355423834_thumb.jpg

Capristo Exhaust
Geschrieben

diese Anlage wird grungsätzlich mit unsere Steuerung augeliefert, die Beschreibung kanst du aus der Audi TTs entnehmen, die Anlage ist mit Tüv und kann je nach konfiguration zwischen 15 und 30 PS bringen.

Anlage mit Tüv kostet 3421,25 inklusiv MwSt. inkl. Steuerung und Fernbedienung.

Anlage ohne Tüv kostet 2751,51 Euro inklusiv MwSt. inkl. Steuerung und Fernbedienung.

Fächerkrümmer ohne Tüv kostet 1933,75 inklusiv MwSt.

Tomekk, ich wollte noch erwähnen dass auf unsere Anlagen grundsätzlich eine zufridenheits Garantie gibt, sie wird eingebaut und du fährst ca. 2-3 Wochen damit solltest du feststellen das es nicht das ist was du dir vorgestellt hattest dann bauen wir sie ab und du kriegst dein volles Geld zurückerstattest, also kaufst du nicht die Katze im Sack.....absolut kein Risiko

Gruss Tony

post-65290-144353554259_thumb.jpg

post-65290-14435355428776_thumb.jpg

post-65290-144353554301_thumb.jpg

post-65290-1443535543223_thumb.jpg

post-65290-14435355433523_thumb.jpg

post-65290-14435355434712_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1
Capristo Exhaust
Geschrieben

übrigens die version ohne Tüv hat keine Kat´s im Schalldämpfer.

Gruss Tony

Toni_F355
Geschrieben

Schau sich einer diese Schweißnächte und diese Verarbeitung an! Ich glaube, ich bekomm ne Errek.....! O:-)

Apropos Tony, welche Empfehlung gibts du zum Polieren der Anlage?

Mit den Jahren läuft der Edelstahl etwas gelblich an!

Capristo Exhaust
Geschrieben

Toni, dieser Edelstahl ist eine Hitzebeständie Legierung, 1.4828 ist einen austenitischen Edelstahl....das beste was man nehmen kann.

Absorbiert sehr gut Vibrationen und verkaftet sehr gut Temperauturen schwankungen hat eine Hitzebeständigkeit von 1050 C° ist vergleichbar mit Inconell, Inconell hat eine Hitzebeständigkeit von 1150C°, der Vorteil von Inconell gegenüber unseren Edelstahl ist dass durch die hohe Festigkeit dünne Wandstärke genommen werden können und damit die Teile leichter werden, grosser Nachteil ist aber dass Inconell sehr spröde ist und lässt sich schlecht verarbeiten, also wenn du einen engen Bogen hast so musst du den aus einzelstücke schweissen, dadürch dass es sehr spröde ist neigt es auch dazu leicht zu reißen, mit andere Worten ist es haupsächlich für den Motorsport gedacht wo jeder Gramm zählt....hoyeeee ich bin von deine eigentliche Frage abgekommen.

wir haben einen Plegemittel auf Zitronen Basis, damit kriegt man diesen Edelstahl immerwieder sauber wie am 1. Tag. das kriegt man mit normale V2A oder V4A nicht hin, aufgrund der nicht ganz so hohe Hitzbeständigkeit.

Gruss Tony

Toni_F355
Geschrieben

wir haben einen Plegemittel auf Zitronen Basis, damit kriegt man diesen Edelstahl immerwieder sauber wie am 1. Tag. das kriegt man mit normale V2A oder V4A nicht hin, aufgrund der nicht ganz so hohe Hitzbeständigkeit.

Gruss Tony

O.k., wie verarbeite ich das Mittel das du mir gleich morgen schickst?

308GTS
Geschrieben

Hallo Tony,

Ziemlich sicher bin ich hier mit einer Frage, die du vermutlich schon viele male beantworten musstest. Aber ich habe in diesem Forum immer wieder deinen Namen gehört. Frag doch den Tony, der weiss sicher Rat... hiess es des öfteren.

Nun bin ich hier und Frage dich einfach mal :D

Ich habe einen 308er Vergaser mit Singlepipe Anlage. Ich würde dies gerne ändern in eine 4 Rohr Anlage.

Ich schlage mich aber schon sehr sehr lange mit der Frage herum, für welche ich mich entscheiden soll. Ich weiss es gibt solche von Fuchs, Tubistyle, Bell oder natürlich Ansa, die in der Schweiz und in meiner Umgebung sehr verbreitet ist. Optisch gefällt sie mir eigentlich ganz gut. Sie ist klassisch, unauffällig und passt wie ich finde auch gut zum Auto. Vom Sound her finde ich sie aber eher fad.

Die Fuchs Anlage gefällt mir optisch sehr gut, ich habe sie allerdings noch nie gehört.

Wie auch immer, was würdest du mir empfehlen. Am liebsten hätte ich natürlich den Sound vom 288GTO und per Knopfdruck wieder den Singlepipe Sound aber das ist wohl Wunschdenken oder?

Was gäbe es aus deiner Sicht für Alternativen oder Möglichkeiten?

Gruss

Jörg

Capristo Exhaust
Geschrieben

HAAA Toni.....man brauch es nur feucht auftragen und dann reiben und mit klares Wasser ausspülen.

Gruss Tony

Capristo Exhaust
Geschrieben

Hallo Jörg,

du kannst mich auch gerne anrufen dann ist es vielleicht einfacher, grundsätzlich musst du das nehmen was dir am meisten zusagt, ich würde versuchen das System vom 328er dadran anzupassen, vom Klang finde ich sie am besten, wir müssen beide Zylinderbänke getrännt halten und nur im Topf in eine Kammer verbinden lassen und mit 4 einzelne Rohre zum Endrohr führen, das hört sich am besten an, ich müsste aber deinen Wagen bei mir haben um di modifikation durchzuführen, schicke mir mal ein paar Bilder vom Heck und von unten dann kann ich mir einen besseren Bild über den Aufwand machen.

was ich auf jedenfall empfelen würde wäre mit Klappensteuerung wie du oben beim TTs und Cayman lesen kannst, dann hast etwas was nicht zu toppen ist.

Gruss Tony

Zuffenhausen
Geschrieben

Hallo Tony,

habt ihr für den aktuellen M3 E92 schon etwas entwickelt. Falls ja, kannst du bitte etwas über die erzielten Leistungswerte und den Preis schreiben.

Vielen Dank für deine Mühe

Capristo Exhaust
Geschrieben

wir haben zwar eine Starke Nachfrage nach BMW Anlagen, wir haben aber nur einzelanfertigungen ohne Tüv gemacht, leider haben wir da nichts.

Gruss Tony

Ultimatum
Geschrieben

wir haben einen Plegemittel auf Zitronen Basis, damit kriegt man diesen Edelstahl immerwieder sauber wie am 1. Tag. das kriegt man mit normale V2A oder V4A nicht hin, aufgrund der nicht ganz so hohe Hitzbeständigkeit.

Gruss Tony

hallo toni, habe gerade gesehen, dass ihr über ein pflegemittel geschrieben hattet. mein uracco hat eine fuchs edelstahl- auspuffanlage (sorry, da kannte ich dich und deine produkte noch nicht). die würde ich auch gerne damit pflegen. passt das dafür und kannst du mir ggf auch eines schicken? bitte kurze pn damit ich dir meine daten geben kann. danke und viele grüsse,

post-67873-1443535545085_thumb.jpg

post-67873-14435355452096_thumb.jpg

Capristo Exhaust
Geschrieben

kein Problem, kann ich dir schicken, schicke mir eine E-Mail unter info@capristo-exhaust.de dann schicke ich dir eine Dose zu.

Gruss Tony

  • Gefällt mir 1
tomekkk
Geschrieben

Tony, besten Dank für die detaillierte Antwort!

308GTS
Geschrieben
Hallo Jörg,

du kannst mich auch gerne anrufen dann ist es vielleicht einfacher, grundsätzlich musst du das nehmen was dir am meisten zusagt, ich würde versuchen das System vom 328er dadran anzupassen, vom Klang finde ich sie am besten, wir müssen beide Zylinderbänke getrännt halten und nur im Topf in eine Kammer verbinden lassen und mit 4 einzelne Rohre zum Endrohr führen, das hört sich am besten an, ich müsste aber deinen Wagen bei mir haben um di modifikation durchzuführen, schicke mir mal ein paar Bilder vom Heck und von unten dann kann ich mir einen besseren Bild über den Aufwand machen.

was ich auf jedenfall empfelen würde wäre mit Klappensteuerung wie du oben beim TTs und Cayman lesen kannst, dann hast etwas was nicht zu toppen ist.

Gruss Tony

Hallo Tony,

Vielen Dank für deine Infos. Eine Klappensteuerung für einen 308 wäre natürlich schon cool. Müsste aber sicher angepasst werden. Sundern ist mir aber definitiv zu weit, um mal schnell vorbeizukommen.

Werde es mir weiter durch den Kopf gehen lassen.

Gruss und Dank

Jörg

Toni_F355
Geschrieben
kein Problem, kann ich dir schicken, schicke mir eine E-Mail unter info@capristo-exhaust.de dann schicke ich dir eine Dose zu.

Gruss Tony

Was ein Service: heute kam die Dose an! :-))!

Vielen Dank für die schnelle Lieferung!

2 Dinge hätte ich noch: es hätte auch eine kleine Dose gereicht, Tony. Mit dem Inhalt der Dose poliere ich ja mein Leben lang! :D

Und, sprech mal mit deiner Versandabteilung: habt Ihr nur eine Kartongröße?

Kommt die Dose in einem Karton in dem ein Auspufftopf Platz hat! :-o


  • Ähnliche Themen

    • Mo118
      Guten Tag, 
      Ich möchte mir entweder eine Capristo oder eine Akrapovic Auspuffanlage zulegen. Welche könnt ihr mir empfehlen für den LP 560? Wichtig ist mir vor allem die Lautstärke. 
      Gruß Moritz
    • Dany430
      Hörprobe für diejenigen welche Interesse haben an 100er MetallKats oder Ersatzrohren, ab 200 Zellen ist es deutlich leiser. Wie beim 430 auch, bleibt die originale Soundcharakteristig erhalten, es ist satter und lauter. Die Kombination mit der Capristo Klappensteuerung ist ideal. Im geschlossenen Zustand Serienlautstärke.
       
       
    • Capristo Exhaust
      Hallo Freunde,
       
      nun ist es soweit es steht fest! unseren diesjährigen Capristo Day findet am Samstag den 2. Juni statt, viele die von weiter weg kommen reisen schon am Freitag an,  wie letztes Jahr auch werden wir von La vecchia taverna mit typisch italienische Gerichte verwöhnt http://www.vecchia-taverna.de/index.html  ,
       
       
      Für Unterhaltung sorgt Nino de Angelo
       
      und Oliver Frank
       
       
      ich werden in kürze noch ein paar deteils bekannt geben, ich hoffe dass viele aus Carpassion ich mal  wieder bei uns begrüßen kann.
       
      Hier Bilder von letztem Jahr:
       
      Liebe Grüße Tony
       
       
    • NordStage
      Liebe Alfa Fans
       
      Ich habe mal zwei Fragen betr. 4C.
       
      1. Der 4C ist ja seit kurzem Ausverkauft. Dies nachdem die Sondermodelle Italia beim Spider und Competizione beim Coupe den Abschluss bildeten. Der Plan von Alfa war, jährlich maximal 3'500 Stück zu produzieren. Weiss jemand, wie viele Spider und Coupe's letztlich jetzt genau produziert wurden? Ich habe bis jetzt keine genauen Zahlen gefunden. 
       
      2. Bei den Sondermodellen sieht der Sportauspuff ganz anders aus. Sieht eher so aus wie die von Capristo angebotene Umbauvariante. Gibt es da einen Zusammenhang? 
       
      Gruss und danke für die Antworten
      NordStage
    • proLP560-4
      Hallo zusammen
      Ist hier im Forum ein Schweizer Gallardo Besitzer der mir ein Foto, oder eine Kopie des Beiblattes seiner Capristo Klappenauspuffanlage zur Verfügung stellen würde?
       
      Vielen Dank im Voraus und Gruss
       
      Ralph

×