Jump to content
Rodemarc

Maserati Quattroporte Löschfahrzeug 1967

Empfohlene Beiträge

alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Hallo Zusammen,

anbei Fotos von der sandgestrahlten Karosserie. Von unten durchs Auto kann man auch nur sehr selten schauen :D.

post-88976-14435406004771_thumb.jpg

post-88976-14435406000293_thumb.jpg

post-88976-14435406002373_thumb.jpg

post-88976-14435406007142_thumb.jpg

post-88976-14435406009457_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Jetzt ist mir dieser Ghibli noch unter die Finger gekommen.

  • Gefällt mir 1
alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

endlich ist die Karosserie nach ca. 1.200 Std. reiner Blecharbeit fertig.

Jetzt geht´s zum Lackieren, endlich nach genau einem Jahr Arbeit.

post-88976-14435417473143_thumb.jpg

post-88976-14435417431112_thumb.jpg

post-88976-14435417433699_thumb.jpg

post-88976-14435417436853_thumb.jpg

post-88976-14435417439952_thumb.jpg

post-88976-14435417442357_thumb.jpg

post-88976-14435417445393_thumb.jpg

post-88976-14435417448429_thumb.jpg

post-88976-14435417451531_thumb.jpg

post-88976-14435417454593_thumb.jpg

post-88976-1443541745796_thumb.jpg

post-88976-14435417461023_thumb.jpg

post-88976-14435417464048_thumb.jpg

post-88976-14435417467112_thumb.jpg

post-88976-14435417470039_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 7
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Respekt - da steckt aber ordentlich Arbeit drinnen. :-))!

Bodania   
Bodania
Geschrieben

Meine Hochachtung, da habt Ihr eine bewundernswerte Superarbeit geleistet. Jetzt bin ich noch mehr auf das Endergebnis gespannt. Die

Reliquie möchte ich in Monza wieder fahren sehen!

alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Hallo,

als Ergänzung zu diesem Forum noch folgendes:

Es gibt unter folgendem Link

http://tipo107.com/Maserati107/Welcome.html

einen Register für alle Serie I Quattroportes.

Hr. Reinecke hat im Netz auch folgende Filme gefunden auf dem der DuePorte zu sehen ist, sowie auch ein Ghibli Einsatzfahrzeug.

Monza F1 Rennen von 1977: (QP fire truck)

http://www.youtube.com/watch?v=ND5VetGaAzA

Monza F1 Rennen von 1978:(Lancia Beta)

http://www.youtube.com/watch?v=yD6wkfHb6CQ

Der Unfall von Ronnie Peterson von 1978 kann man bei Minute 1:38 den Ghibli sehen

http://www.youtube.com/watch?v=yD6wkfHb6CQ

viel Spaß beim betrachten der Bilder

Michael

  • Gefällt mir 1
Bodania   
Bodania
Geschrieben

Danke vielmals für die Infos, so intensiv habe ich Youtube nicht durchforstet.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

http://tipo107.com/Maserati107/Welcome.html

einen Register für alle Serie I Quattroportes.

Sehr informatives Register. Schöne Bilder der diversen Löschfahrzeuge. :-))!

alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Liebe Fangemeinde von historischen Maserati Feuerlöschfahrzeugen,

anbei ein Bild mit einem Maserati Ghibli beim Umfall 1978 in Monza und ein Bericht über den Ghibli Firehunter.

Viel Freude beim lesen und betrachten.

Zu meinem MQ Nr. 19, die Karosserie wurde vollständig in einem KTL Bad zur Rostvorsorge getaucht und wird derzeit für die Lackierung vorbereitet. Bilder folgen.

LG

Alpenkind

post-88976-14435427104775_thumb.jpg

post-88976-14435427107795_thumb.jpg

post-88976-14435427109992_thumb.jpg

post-88976-14435427112253_thumb.jpg

post-88976-14435427114372_thumb.jpg

post-88976-1443542711648_thumb.jpg

post-88976-14435427118796_thumb.jpg

post-88976-14435427120891_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3
joejackson   
joejackson
Geschrieben

Vielen Dank für die Scans.

Das erste Bild ist übrigens aus dem Buch "Forghieri on Ferrari - 1947 to the present". Ich habe erst am Wochenende das entsprechende Kapitel gelesen, aber der Ghibli war mir gar nicht aufgefallen.

Aus welcher Zeitschrift sind die anderen beiden Artikel?

Gruß,

Gert

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Zu meinem MQ Nr. 19, die Karosserie wurde vollständig in einem KTL Bad zur Rostvorsorge getaucht und wird derzeit für die Lackierung vorbereitet. Bilder folgen.

LG

Alpenkind

Schön, dass es voran geht und vielen Dank für die klasse Scans.

hugoservatius   
hugoservatius
Geschrieben

Aus welcher Zeitschrift sind die anderen beiden Artikel?

Wenn ich mich nicht sehr irre, dann ist das der Artikel aus der Zeitschrift "hobby".

Ich müßte des auch noch haben, irgendwo im Haus meiner Eltern...

Nostalgische Grüße, Hugo.

alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Hallo an alle die der Restaurierung folgen.

Nr. 19 ist jetzt fertig lackiert

Da ich parteiisch bin, kann sich jeder selbst ein Bild machen.

Leder folgt im Januar 2014, dann kommt die Technik.

Schöne Weihnachten an alle die das lesen

Alpenkind

post-88976-14435428018393_thumb.jpeg

post-88976-14435428019948_thumb.jpeg

post-88976-14435428021348_thumb.jpeg

post-88976-14435428022554_thumb.jpeg

post-88976-14435428023794_thumb.jpeg

post-88976-14435428025156_thumb.jpeg

  • Gefällt mir 4
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Kompliment - das siehst schon sehr schön und professionell aus.

In solch einem Zustand waren die Originale bestimmt nie. :wink:

Bodania   
Bodania
Geschrieben

Vielen Dank für die Bilder, sehr saubere Arbeit, bravo. Weiterhin viel Glück bei der Arbeit.

F40org CO   
F40org
Geschrieben

Hier noch ein Bild vom Ghibli-Löschfahrzeug.

16089398263_30114d5ac3_c.jpg

Was macht eigentlich die Restaurierung von Nr. 19???

  • Gefällt mir 1
alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Hallo an alle Interessierten,

die Restaurierung geht gut voran. Der Motor ist bereits fertig zusammen und wird in den nächsten Tagen inkl. Getriebe eingebaut. Die Hochzeit steht sozusagen bevor.

Ansonsten schaut Euch die Bilder an um den Fortschritt der Restaurierung zu sehen.

Das Ende sollte so bis 05/2015 erreicht sein.

post-88976-14435450050816_thumb.jpg

post-88976-14435450054004_thumb.jpg

post-88976-14435450057316_thumb.jpg

post-88976-14435450060529_thumb.jpg

post-88976-14435450063498_thumb.jpg

post-88976-14435450066626_thumb.jpg

post-88976-14435450069586_thumb.jpg

post-88976-14435450072816_thumb.jpg

post-88976-14435450075896_thumb.jpg

post-88976-14435450078929_thumb.jpg

post-88976-14435450081917_thumb.jpg

post-88976-14435450084958_thumb.jpg

post-88976-14435450088069_thumb.jpg

post-88976-14435450091222_thumb.jpg

post-88976-14435450093458_thumb.jpg

post-88976-14435450096581_thumb.jpg

  • Gefällt mir 5
Bodania   
Bodania
Geschrieben

Die alten Herren in Monza werden Euch mit samt dem Auto auf Händen tragen!

Vielen Dank für die tollen Fotos, ist übrigens erst der zweite Maserati V8, den ich

so zerlegt betrachten darf. Da gibt es gar nicht genug Bilder...

Weiterhin viel Erfolg beim Endspurt.

ShallWeTakeTheAston   
ShallWeTakeTheAston
Geschrieben

Tolles Projekt! Gibt es Bilder nach Fertigstellung?

alpenkind1   
alpenkind1
Geschrieben

Liebe Interessenten, jetzt ist das Fahrzeug endlich fertig und angemeldet. Siehe Fotos.

 

Wer es sich im Original ansehen möchte, der sollte im Pantheon in Basel ab November vorbei schauen. Da gibt es eine Sonderausstellung über Maserati.

http://www.pantheonbasel.ch/de/museum-sonderausstellungen.html

 

K1600_DSC01908.JPG

K1600_DSC01909.JPG

K1600_DSC01928.JPG

K1600_DSC01929.JPG

  • Gefällt mir 8
F40org CO   
F40org
Geschrieben

Vielen Dank fürs Update!!!

 

Ist klasse geworden! Gratuliere zum raren Stück! :-))!

MaxR   
MaxR
Geschrieben

Ich bin gerade eben erst auf den Thread gestoßen und bin extremst begeistert.
Vielen Dank für die schöne Bebilderung der Restauration. Das Resultat scheint sensationell zu sein!

Da ich das Fahrzeug unbedingt in Realität betrachten möchte wird nun mit der Planung für einen Trip nach Basel begonnen :-))!

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


  • Ähnliche Themen

    • Wolfgang328
      Guten Abend,
       
      bei meinem Quattroporte 3.2 V8 Evo ist der Kupplungsnehmerzylinder undicht geworden. Es ist sehr viel Hydraulikflüssigkeit ausgelaufen. Ich habe selbst den Kupplungsnehmerzylinder tauschen können (Fahrzeug hat das Getrag-Getriebe). Ist leider nicht ganz einfach gewesen da ich nur einen kleinen Hydraulikwagenheber zur Verfügung hatte. Ich habe dann die Kupplung entlüftet mit Hilfe einer zweiten Person nach folgendem Schema: Flüssikeit nachfülllen im Reservebehälter. Entlüftungsventil am Kupplunsnehmerzylinder öffnen, Kupplungspedal runter drücken und unten halten. Entlüftungsventil schließén. Kupplungspedal anheben. Den Vorgang so lange wiederholt bis nur noch Flüssigkeit kam. Reservebehälter zwischendurch nachgefüllt. Benutzte Flüssigkeitsmenge ca. 250mL. Aber die Kupplung trennt nicht richtig. Das Kupplungspedal kommt nicht vollständig zurück oder nur schleppend. Soweit ich das sehen kann kommt aber der Kolben des Kupplungnehmerzylinder nahezu vollständig raus. Die Mechanik zwischen Kupplungsnehmerzylinder und Stange die auf dem Kolben des Nehmerzylinder liegt ist richtig zusammen gebaut. Ich habe den Entlüftungsvorgang wiederholt. Keine Verbesserung. Meine Fragen sind: Ist immer noch irgendwo in dem Hydrauliksystem der Kupplung Luft und wenn ja wie bekomme ich die Kupplung entlüftet? Oder gibt es eventuell ein weiteres Problem in der Mechanik zwisachen Kupplungsnehmerzylinder und der Kupplungsscheibe. Ich denke das die Kupplung selbst keinen Schaden hat. Ich würde mich über Infos oder Hinweise freuen. Danke im Voraus.
       
      Mit freundlichen Grüßen,
       
      Wolfgang
    • gt4driver
      Hallo zusammen 
       
      kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile wieder Windschutzscheiben für den Quattroporte gibt?
       
      Gruss Ralph
    • F40org
      Bei der Überlegung der Fahrzeugwahl zur Fahrt nach Maranello anlässlich der California-Präsentation kam schnell die Erkenntnis, dass der 308 zum letzten Mal bei seiner Geburt in Maranello war und da es ungeschriebenes Gesetz ist jedem seiner Ferraris mindestens einmal den Ort seiner Väter zu zeigen zwängten wir uns samt Gepäck in den Kleinen.
      Die Idee zu diesem Thread kam mir als ich gestern die Bilder von der Kamera lud und logischerweise über die MUST-DO-Maranello-Bilder stolperte. Ich bin mir sicher, dass jeder von Euch einige dieser typischen Bilder von Maranello hat und würde mich freuen wenn mein Post hier nicht vereinsamen würde.
      Ortseingang gleich nach der „Fiorano“-Brücke
       
      GALLERIA – wobei der 308 optisch besser zum alten Galleria-Eingang passte
       
      Einfahrt FIORANO
       
      Hier kam er vor fast 30 Jahren raus!
       
      …und natürlich noch Happa-Happa im Cavallino
       
      Der obligatorische Besuch bei AutoSpeak in Modena darf natürlich nicht fehlen.
       
      50 Jahre alt und nichts von der Faszination verloren
      250 gt Ellena carrozzato TDF von 1958
       
      Ob DER in den 308er passt?
       
      Nette Schätze die hier zur Vervollständigung anstehen.
       
      Von Modena dann am Gardasee Westufer hoch und mit der Fähre von Limone nach Malcesine.
      Ferrari auf der Ferry
       
      Interessant was in manchem Hotel dann so unter den Olivenbäumen rum stand.
       
      …und früh am Morgen millimetergenau verladen wurde.
       
      …was mit der richtigen Boxencrew kein Problem darstellt.
    • Svitato
      https://foitekautomobile.ch/uploads/pdf/Mountain Classic Radstadt 2018 Ferrari & Maserati Event von Foitek Automobile.pdf
       
      Hallo zusammen 
       
      Geht per Zufall jemand vor hier an diesem Event? 
       
      Oder war auch schon dort und kann ihn empfehlen? 
       
      Gruss
    • engel007
      Hallo 
      Ich habe einen Maserati -- und suche Gleichgesinnte - 

×