Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Kazuya

Muricè VS. Gallardo

Empfohlene Beiträge

Kazuya
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

wenn man sich die ersten Bilder vom Gallardo (zb. AMS) anschaut, muß ich als naja Fastexperte sagen, wo soll da groß der Unterschied zum Murcie erkennbar sein.

Wenn ich denn schon nicht seh, wie soll das dann der 08/15 Millionario erkennen. :???:

Lamborghini macht sich doch selbst das Geschäft kaputt, das nennt sich dann Produktkannibalisierung (wofür ein BWL Studium gut ist :D )

Der Gallardo schaut fast genauso aus, hat sich ähnlich gute Fahrleistungen, mit 500 PS nicht wirklich untermotorisiert und dazu noch gut 50 - 70 Tausend € günstiger.

Ich find man hätte wie z.B. bei Ferrari den zweiten Wagen im Untenehmen einwenig anders gestallten sollen(auch Leien sehen den Unteschied zwischen 360 und Enzo!)

Servus Buam! Harry

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
eggibe
Geschrieben

Tja, ich denke man könnte die beiden mit folgendem Vergleichen: dass der Murci der Vater, der Gallardo der Sohn spielt.

Wobei die Rolle des Sohnes einem Jugendlichen, der schon fast einem Erwachsen ist entspricht.

Quantizoni
Geschrieben

mein reden!genau der selben ansicht bin ich auch!

zwischen 360 456 550 und enzo kann jeder (auch nicht ferraristi) den unterschied erkennen!

und die lambo männer bauen doch zur zeit nur ein modell!da hätten sie lieber etwas ganz neues machen sollen!!

nenn SUV oder 3 liter lambo halt etwas ganz anderes!vieleicht auch nenn neuen Super super super Sportler!keine ahnung halt einfach etwas anderes!!

Kazuya
Geschrieben
SUV oder 3 liter lambo halt etwas ganz anderes!vieleicht auch nenn neuen Super super super Sportler!keine ahnung halt einfach etwas anderes!!

????? SUV Lambo, ???? :- :puke::puke::puke:

Man kanns auch übertreiben!

Es gibt schon einen SUper, super super usw Lambo mit über 2000 PS...

für Offshore Boote! genau!

Offtopic: Kleine Preisfrage, welcher deutsche Autohersteller hat auch wie Lambo eine Maritime Abteilung?! Na wer weiß es?

Harry

zzmahoni
Geschrieben

volkswagen :-o

Simon Stufetti
Geschrieben

:wink2:

Wenn wir schon beim Thema sind:

Was ist den das für ein Super Lambo mit

2000 PS? Ich habe noch nie etwas von so

einem Lamborghini gehört!

Könnte jemand mal Bilder und Daten posten???

Lambo-mässige Grüsse von Simon :-))!

:wink2:

CountachQV
Geschrieben

Lamborghini wurde 2002 zum wiederholten Male Weltmeister der Klasse 1 Offshoreboote :-))!:-))!:-))!:-))!

Der Motor basiert, für Spezis klar ersichtlich, auf dem Countach-Motor

hier die Bilder:

marine3.jpg

marine1.jpg

marine4.jpg

Simon Stufetti
Geschrieben

:wink2:

Nicht jeder Lambo hat Räder :D

Danke für die Antwort!

:wink2:

master_p
Geschrieben
...Der Motor basiert, für Spezis klar ersichtlich, auf dem Countach-Motor...

Na dann Veränderungen reingebaut und ab in Deinen Motorraum, was? :-))!

CountachQV
Geschrieben

Ja, das wäre was, man müsste im Werks-Museum mal den Motorblock usw ausmessen, problematisch wäre wohl die Kühlung, in den Booten wird mit Meerwasser gekühlt, die Kühler im Auto dürften ein wenig überfordert sein...

-Delos V8-
Geschrieben

bmw baut offshore rennmotoren

Mr.lambo
Geschrieben

Hy Ray

na das währe mal eine Herauforderung. Ich glaube technisch ist es sicher machbar. Müsstes wahrscheindlich auf den Kofferraum verzichten.

Machen wir wenn ich das nächstemal die richtigen 6 Zahlen angekreuzt habe. :-))!

gruss

mr.lambo

Skylancer2001
Geschrieben

ich würde sagen das sowas ein großes problem ist. Es geht ja nicht nur um die Kuplung, wennde pech hast dan zereist es deine schönen wagen.

Bei boten ist auch noch was und zwar die drehen 20.000, da brauchste dann aber mächtige kühl einheiten z.b. mit stickstof gefühlt

Aber krass würde das schohn sein 2000 PS in ein Lambo

MFG Basti

locodiablo
Geschrieben
Hi Ray

na das währe mal eine Herauforderung. Ich glaube technisch ist es sicher machbar. Müsstest wahrscheindlich auf den Kofferraum verzichten.

Machen wir wenn ich das nächstemal die richtigen 6 Zahlen angekreuzt habe. :-))!

gruss

mr.lambo

das nächste mal ? falls du das schonmal geschafft hast, dann weiss ich jetzt endlich wer du bist (zumindest vom hören sagen) :D

Kazuya
Geschrieben

Auflösung: http://www.volkswagen-marine.com/

VW! Was BMW auch?? wüßt ich nicht.

Sorry Leute bin selbst vom Thema abgekommen, Es ging hier ansich um den Vergleich vom Murcie zum Gallardo, und das der seinem eigenem "Bruder" konkurrenz macht!

Harry :wink2:

Mr.lambo
Geschrieben

das nächste mal ? falls du das schonmal geschafft hast, dann weiss ich jetzt endlich wer du bist (zumindest vom hören sagen) :D

Nein, leider nicht ein einziges mal. Sonst hätte ich wahrscheindlich mehr als nur einen Lambo. Aber wir haben uns schon mal getroffen, an der Berner Tuning Messe. War mit Franco da. (der im Rollstuhl)

gruss

mr. lambo :wink2:

Mr.lambo
Geschrieben
ich würde sagen das sowas ein großes problem ist. Es geht ja nicht nur um die Kuplung, wennde pech hast dan zereist es deine schönen wagen.

Bei boten ist auch noch was und zwar die drehen 20.000, da brauchste dann aber mächtige kühl einheiten z.b. mit stickstof gefühlt

Aber krass würde das schohn sein 2000 PS in ein Lambo

MFG Basti

ähhhhhh.......

Das Boot hat zwei Motoren von je 1000 PS, also zwei Motoren bringst Du in keinen Countach, vielleich mit Anhänger . O:-) (Kleiner Scherz)

Und 20000 Touren ist etwas übertieben, ist ja kein F1 Motor.

Aber 1000 PS währen vielleicht schon realistisch.

gruss

mr. lambo

Skylancer2001
Geschrieben

Habe ich mal gehört, aber wenn du das sagst dann glaube ich dir. 1000 PS hört sich auch unkomplizierter an.

MFG Basti

Deci
Geschrieben

Zurück zum Thema Gallardo, Murcie.

Ihr redet ja so als hätte es das noch nie gegeben von wegen grosser und kleiner Bruder. Was war denn mit testarossa und 348. die sind ja auch gleichzeitig verkauft worden (und beide haben ihre Käuferschicht gefunden).

Und die ähneln sich doch recht stark, oder nicht.

Ich denke mal es gibt mehr Unterschiede als die 70'000 Euro. Estens mal ist der Gallardo sicher Alltagstauglicher (allein von der breite her). Dann ist die Vollkasko Versicherung sicher mehr als nur ein Tausender günstiger im Jahr. Und im normalen Verkehr, vermisst du die 80ps auf keinen Fall.

Was ich noch wichtig finde, und das kann mir noch niemand beantworten, ob die Innenausstattung besser aussieht als beim Murcie. Ist ja zu hoffen. Aber wahrscheinlich wird er eh nicht an das Cockpit vom 6.0 herankommen. Das ist eh das Ultimative Interieur (natürlich ist das mein Geschmack).

Und wer als Lambo Fan nicht 230000 Euro locker machen kann, wird sich halt

eher zwischen einem occ. Diablo und einem Gallardo entscheiden.

996
Geschrieben

Also ich habe mir ja eine Option auf den Gallardo geholt und muss aber leider sagen, dass mir die AMS Fotos nicht sonderlich gefallen. :cry:

Ich habe die AMS auf meinem Schreibtisch liegen und den Gallardo somit immer im Blickfeld. Aber derzeit lösen diese Bilder keinerlei Emotionen bei mir aus. Dabei hoffe ich schon die ganze Zeit, dass ich mich einfach nur ein wenig dran gewöhnen muss. :???:

Nur bis jetzt kann ich, bis auf die noch alltagstauglicheren Abmessungen, nur Nachteile erkennen. Die Optik überzeugt mich noch nicht. Keine Flügeltüren. 500 Nm statt 600 Nm Drehmoment. usw.

Noch sehe ich somit für den Diablo oder den Murcie im Gallardo keine Konkurrenz. Aber mal abwarten, bis es den Kleinen live zu sehen gibt. Das ist ja immer nochmal was ganz anderes. Vielleicht sieht die Welt dann schon wieder völlig anders aus. :wink:

Gruß

Frank

Karl
Geschrieben
...Ihr redet ja so als hätte es das noch nie gegeben von wegen grosser und kleiner Bruder. Was war denn mit testarossa und 348. die sind ja auch gleichzeitig verkauft worden (und beide haben ihre Käuferschicht gefunden)...

Na ja, wenn ich lese, dass der Gallardo den Murciélago auf der Rennstrecke hinter sich läßt, finde ich das schon etwas beängstigend (klingt dramatischer, als ich es meine!). Denn so fing es beim Testarossa auch an: Spätestens mit dem Erscheinen des 355 sank der Stern der großen Mittelmotor-V12 (Testarossa, 512 TR, F512 M), weil er u.a. in Fiorano schneller um die Ecken fuhr und auch sonst nicht einzusehen war, wieso man für einen kaum schnelleren, exotischeren und alltagsuntauglicheren Ferrari, dessen optische und technische Wurzeln in die frühen 80er Jahre reichen, über 130.000,- DM mehr ausgeben sollte...

Ich denke, man muss zum Beispiel den sport auto Supertest des Gallardo abwarten, um zu sehen ob er wirklich besser geht. Und wenn ja, dann sollte Lamborghini in punkto Murciélago leistungsmäßig unbedingt was nachlegen, denn man macht ja zur Lachnummer, wenn man 70.000,- EUR mehr ausgibt für ein Auto, welches von seinem "kleinen Bruder" auf der Rennstrecke verblasen wird... Und auch die Murciélago-Kunden würden nicht gerade erfreut sein über diesen Umstand. Wäre ich einer von ihnen, fände ich es schon ziemlich scheisse, wenn der kleinere Lambo schneller wäre...

So etwas treibt die Leute in die Arme von Affolter und Koenig Specials :D ..., aber ich würde wohl auch so zusehen, wie ich meinen Murciélago noch schneller machen könnte, entsprechendes Kapital vorausgesetzt...

CountachQV
Geschrieben

Ich würde mal behaupten dass der Gallardo sicher anders aussehen wird wie der Murci.

AMS hat ja auch schon (manipulierte Computer-)Bilder des Murci-Roadsters abgedruckt und wenn man ihn mit der Barchetta vergleicht, ist da nicht viel Ähnlichkeit...

Wir warten einfach noch 6 Wochen bis zum Autosalon und dann wissen wir mehr.

Mr.lambo
Geschrieben

Bin ganz Ray's Meinung.

Abwarten bist an Ihn Live sieht. War vom Murci am Anfang auch etwas enttäuscht. :cry:

Nun finde ich ihn mega!

Hoffe auch das, dass Innenleben des Gallardo besser wird als beim Murci.

Ist echt schade, dass die wunderschönen Einzelinstrumente in Alu gefasst auf dem Carbonträger des 6.0, dem Weinachtsbaum des Murci weichen musste. :-(((° (Danke Audi)

gruss

mr.lambo

Mr.lambo
Geschrieben
Habe ich mal gehört, aber wenn du das sagst dann glaube ich dir. 1000 PS hört sich auch unkomplizierter an.

MFG Basti

Hy Skylancer

habe mal nachgeschaut.

Der Lamborghini Marine L804 V4-MY 2000

Zylinder: V12 60°

Hubraum: 8171 ccm

Power: 940 PS bei 7600 U/min

Gewicht: 400 kg

gruss

mr.lambo :wink2:

996
Geschrieben

Gewicht 400 kg? Da dürfte es sich kaum lohnen auf diesen Motor zurück zu greifen. :D:D

Gruß

Frank

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...