Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Hessenspotter

Carrera GT, das kostet er im Unterhalt

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
R-U-F
Geschrieben
Finde die 5t€ pro Scheibe für nen CGT nicht mal so schlimm

Die Bremsscheiben sind nicht aus Gold, daher finde ich den Preis mehr als unverschämt. Das 20.000,- Euro für 4 Bremsscheiben (!) die auch noch Scheisse sind. Die haben sie nicht mehr alle.

Die Bremse an dem Auto ist eine Katastrophe. Ich hab die gleiche Bremse im 996 und der hat jetzt 25.000 km und eine Scheibe ist bereits kaputt.

Ein riesen Scheissdreck die erste Generation der PCCB !!!

hohenb
Geschrieben

:-))! Darf man das sagen?O:-)

R-U-F
Geschrieben

Ich mach´s einfach :D

hohenb
Geschrieben

Recht hast :D

gecko911
Geschrieben

Was für ein Schnäppchen. :D

Der Aufpreis ist es doch nicht Wert, im Vergleich zur "normalen" Bremse, oder?

Forex
Geschrieben
Die Bremse an dem Auto ist eine Katastrophe. Ich hab die gleiche Bremse im 996 und der hat jetzt 25.000 km und eine Scheibe ist bereits kaputt.

Bist selbst schuld, wenn Du sooooooo viel bremst!!

:D :D :D :D :D

365gts
Geschrieben
Was für ein Schnäppchen. :D

Der Aufpreis ist es doch nicht Wert, im Vergleich zur "normalen" Bremse, oder?

Es gab nur die Keramikbremse.

matelko
Geschrieben
Hab auf der Porsche Website nachgeschaut. Gibts wohl verschiedene Scheibentypen:

http://www.porsche.com/germany/accessoriesandservices/classic/catalogue/spareandexchange/default.ashx

99635103195 Bremsscheibe 4.009,31 €

99635103295 Bremsscheibe 4.009,31 €

Eventuell vorne/hinten?
Nicht vorne/hinten, vielmehr links/rechts.

Die bogenfoermigen Kuehlkanaele in den Bremsscheiben zur staudruckbeaufschlagten Zwangsbelueftung erfordern dies.

sauber
Geschrieben

Was kosten eigentlich die Original Bremsen beim Turbo?

floater
Geschrieben

261,10 € mit MwSt

R-U-F
Geschrieben

Bekommst du im Vergleich zu den Keramikscheiben umsonst :D

Nein im Ernst, ist kein Vergleich. Allerdings hätte ich auf dem 996 sicherlich schon den 4. Satz verbaut. Der Keramikbremse macht schon sehr, sehr viel mit.

 

Allerdings ist die 1. Generation lange nicht so gut wie die neue Bremse. Die Beläge und Scheiben sind neu. Bremst besser und soll wohl endlich auch länger halten.

 

Ich mag Keramikbremsen! Sehe keinen Nachteil (wird ja oft gesagt, Nässe etc.), bzw. habe noch keinen entdecken können. Die wo Ferrari verwendet sind sowieso um einiges bessser. Nach 20.000 km im 430 hatten die Bremsscheiben einen Verschleiß von ca. 5%. Und ja, ich habe gebremst mit dem Auto, sogar recht viel! :D

 

So macht das Ganze Sinn!

Klaus hat am CGT glaub ich den 3. Satz mittlerweile, zum Glück wurden die zweimal auf Kulanz getauscht! Alles Andere wäre auch eine Frechheit.

gecko911
Geschrieben
Es gab nur die Keramikbremse.

Sorry, war von meiner Seite aus auf den 996 bezogen....

sauber
Geschrieben
261,10 € mit MwSt

Merci!

Das sind dann wohl die Beläge. Was kosten die Scheiben?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • Canay
      Hallo Leute ... wollte euch mal mein neustes Werk vorstellen ...
      Es ist alles orginal handgezeichnet und im Format 65x50 cm x 3 ...
      Also folglich ist die Seitenansicht über einem Meter groß.

      Genug der Worte ... Anbei das Bild welches mich eine Woche Arbeit gekostet hat.



      Wie findet Ihr das ???
    • vw-fahrer
    • jp2311
      Hallo,
      bei meinen Spyder GT öffnet sich das Verdeck nicht mehr.
      Handbremse gezogen, Getriebe auf N.
      Fenster gehen runter aber mehr funktioniert nicht.
      Was kann das sein?
    • SManuel
      Man hört hier sehr wenig über Mängel und Probleme.
       
      Sind eigentlich alle V8 mit Turbos oder gibt es welche mit Kompressor ??
       
       
       
    • pbochsler
      hallo zusammen
       
      ich bin sehr interessiert an einem 650s spider. wie sind da die erfahrungen mit dem auto? halbarkeit kosten usw?
      ich kenne mich mehr mit gt3 rs 991 und gt3 997 mk1 aus da habe ich noch nie was gehabt keine probleme nichts auch auf der rennstrecke.
       
      beste grüsse
      philipp

×