Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
FerrariFanhoch10

Ist das O.K. ?

Empfohlene Beiträge

FerrariFanhoch10
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So Leute,

nach dem ich endlich ne Versicherung gefunden habe die auch junge Ferrarifahrer versichern, habe ich mich mal nach 355er Angeboten umgeschaut. Bräuchte mal die Meinung von euch was ihr von den Angeboten haltet. Die Preise sind noch nicht verhandelt:

Ferrari 355 GTB von 1996, 29000 KM, 67000€

Ferrari 355 GTS von 1998, 13000 KM, 82500€

Beide Angebote sind von Vertragshändlern.

Was meint ihr kann man noch verantworten bezüglich der Laufleistung? Möchte den Wagen maximal 2 Jahre (max 15000km) halten und dann problemlos wieder verkauft bekommen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mbduc
Geschrieben

Gratuliere!

Schön das Du Dich dazu entschlossen hast wohl einen der schönsten Ferraris zu kaufen den es gibt. Vor allem auch zuverlässig und kein "Leukoplastbomber". Die Angebote für den GTB denke ich sind im normalen Rahmen zur Zeit. Wobei du auf das scheckheft ganz genau achten solltest.

Ist das Auto von einem Händler? Beim Händler kosten die Autos ähnlich. Teilweise mit KD und ZR neu. Neue Reifen sind auch hilfreich, denn wie Du sicherlich schon gehört hast mußt Du alle 4 Reifen gleichzeitig wechseln. Nur hinten durchschruppen geht nicht. Machen zwar welche, kann aber ins Auge gehen. Kenne solchen Fall.

Naja, wenn alles so passt ist das Auto ok. ZR, KD und Reifen sind null komma nix 4000 Euro weg.

Bin gespannt was rauskommt...

Markus

Mushu
Geschrieben

Hat der 96er schon zwei Luftfilterkästen? Mit einem soll die Leistung nämlich, vornehm ausgedrückt, "nach unten streuen". Ansonsten ein super Auto, besonders den GTB finde ich interessant, falls der ZR schon gemacht ist. Sind die beide in rosso corsa?

m3_m
Geschrieben

Hi Zusammen,

Da ich mir im Moment selber überlege, mir einen F355 GTS zu zulegen, kann ich nur sagen das die Preise zu hoch sind. Aber viellicht solltest du genauer auf die Preise eingehen. So können wir näher auf deine Frage eingehen.

Gruss m3 :wink2:

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Den GTS finde ich interessant weil er erst 13000KM gelaufen hat und BJ 98 ist. Ist aber schon ein großer preislicher Unterschied zu dem GTB. Dort kann man aber sicherlich noch über den Preis reden.

Beim GTB ist großer KD und ZR 05/2001 gemacht worden.

Beide sind Rosso Corsa. Der GTB hat schwarzes Leder + Sportauspuff. Der GTS tan + Sportauspuff und Challengegrill.

Eure Meinung hilft mir auf jeden Fall schonmal weiter, ob es einer von den beiden wird kann ich noch nicht sagen. Werde mich in den nächsten Wochen darum kümmern, noch ist kein Ferrari Wetter!

328 GTS
Geschrieben

Meine persönliche Präferenz liegt eindeuting auf dem GTS, weil es einfach ein sehr guter Kompromiss aus Cabrio-Feeling und wintertauglichem Fahrzeug ist, wie ich finde... Allerdings würde ich nicht unbedingt auf "Ferrari-Wetter" warten, denn speziell der GTS wird im Frühjahr erfahrungsgemäß preislich anziehen...

Gruß,

Philip

Mushu
Geschrieben
Beide sind Rosso Corsa. Der GTB hat schwarzes Leder + Sportauspuff.

Ok, der GTB wäre meiner. :-))! Noch den Challenge-Grill vom GTS klauen und dann ist er perfekt. :-))!

mbduc
Geschrieben

Hallo FerrariFan.

Der Preis ist jetzt nicht der Bringer ist aber auch nicht überteuert. Wenn Du das Alter des Fahrzeuges auf die Laufleistung umrechnest kommen 3500 - ca. 4800 km/Jahr heraus. Das ist doch ok. Ansonsten sind Standschäden vorprogrammiert.

Ein Freund von mir kaufte letzte Woche einen 355 GTB. Preis ähnlich aber mit mehr Kilometern. Das Auto ist einwandfrei. Sogar mit Koffeset und neuen Reifen. Also ich denke das geht in Ordnung für 67000 €.

Allerdings denke ich auch das die Preise im Frühjahr etwas ansteigen. Für meinen Geschmack sind die Preise für Ferrari im Moment sowieso überteuert im Moment. F1 sei es gedankt. Die Preise waren vor 3 Jahren für einen GTB ähnlich. Wertstabil ist das Auto schon, denke ich. Vor allem einer der lezten mit Klappscheinwerfer.

Das mit dem überteuert denke nicht nur ich. Ich habe einen Freund bei Ferrari in Italien. Nicht kleiner Schrauber oder so....... Er meint auch das die im Moment überteuert sind aber es wird sich in der nächsten Zeit nichts ändern. Die Auftragsbücher sind voll. (PS: Danke ... für die kurze Lieferzeit auf meinen Modena und für die Karten, wenn Du das liest)

Wie schon gesagt. Erfüll Dir den Traum und ran an die Kiste!!!!!! :-))!

Gruß Markus

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Nachdem mir jemand den GTS vor der Nase weggekauft hat, habe ich morgen ne Probefahrt mit einem 355 GTB (Challange Grill und Sitze, 17.000KM, Rosso-Corsa, Distanzscheiben, Sportauspuff)

Wenn alles gut läuft nehme ich den Wagen, werde dann morgen berichten.

RPM
Geschrieben

Vergiss die Cam nicht mitzunehmen! Willst unbedingt einen Roten? In Geb sieht er noch geiler aus :oops:

Gruss Raoul

Simon
Geschrieben

...kurze Frage an mbduc - kannst Du mir mal erklären, wieseo man beim 355er alle 4 Reifen gleichzeitig wechseln muß. Ich gehe mal davon aus, daß sich die Hinterreifen MINDESTENS doppelt so schnell abfahren, wie die Vorderreifen.

Gruß

Simon

mbduc
Geschrieben
...kurze Frage an mbduc - kannst Du mir mal erklären, wieseo man beim 355er alle 4 Reifen gleichzeitig wechseln muß. Ich gehe mal davon aus, daß sich die Hinterreifen MINDESTENS doppelt so schnell abfahren, wie die Vorderreifen.

Gruß

Simon

Laut den Händlern ist dies Plicht und wurde von Ferrari so angeordnet. Das Fahrverhalten soll sonst nicht mehr so gut sein denke ich. Genau kann ich Dir den Grund nicht sagen. :-? Wahrscheinlich so mit den Reifenfirmen zum Profitmachen so ausgemacht :wink: Aber ich frag mal in Italien direkt nach.

Das mit den MINDESTENS kann ich so nicht sagen. Ich fahre nicht viel auf Autobahn. Da sind die Hinterreifen schneller weg als vorne (ist ja beim Motorrad das gleiche). Wie schon gesagt fahre ich gerne schnelle Bergstrecken und überhaupt Überland. Durch die vielen Kurven sind oft meine Vorderreifen nicht mehr weit von den Hinterreifen entfernt :cry:

Gibt auch Leute die wechseln nur hinten. Ich meine wer soll Dir das nachprüfen außer an dem Herstelldatum auf dem Reifen. Also am besten 2 vorne und 4 hinten bestellen zu gleichen Zeit. :oops: Distanzier mich hier aber was gesagt zu haben. :) Ich wechsle immer alle 4 :D

Markus :wink2:

Simon
Geschrieben

...Danke für die prompte Antwort. Das mit den schnell abgefahreren Vorderreifen kann ich dann nachvollziehen. Mein Fahrverhalten ist wohl etwas anders - Hinterreifen halten knapp 10.000 km, Vorderreifen 20.000km. :wink:

Gruß

Simon

FerrariFanhoch10
Geschrieben
Vergiss die Cam nicht mitzunehmen! Willst unbedingt einen Roten? In Geb sieht er noch geiler aus :oops:

Gruss Raoul

Die Cam ist gerade in der Werkstatt (danke an Sony für die tolle Qualität!) Fotos gibt es wenn ich ihn abhole.

Rot muss er sein!

Fährt eigentlich jemand dieses Jahr zum F1 GP nach Monaco ?

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Hatte heute die Probefahrt bei einem Traumwetter.

Ergebnis:

Das Auto geht tierisch gut obwohl es ein 96er ist.

Es gab keine Auffäligkeiten also habe ich es getan, ich hab ihn gekauft.

Hoffe das ich ihn nächste Woche abholen kann, dann gibts auch Fotos.

306
Geschrieben

:-))!

ich beneide dich, glückwunsch zum erfüllten traum. ich hoffe er hält das was er verspricht, viel spass !

ich weiss wieder für was ich in die schule gehe :D

Hami
Geschrieben
...kurze Frage an mbduc - kannst Du mir mal erklären, wieseo man beim 355er alle 4 Reifen gleichzeitig wechseln muß. Ich gehe mal davon aus, daß sich die Hinterreifen MINDESTENS doppelt so schnell abfahren, wie die Vorderreifen.

Gruß

Simon

Hallo, erstmal gratulation zum neuerwerb

Das Problem mit den Reifen ist nicht nur bei Ferrari so, bei Porsche (jedenfalls 993er) auch. Es wurden nur hinterreifen gewechselt und das Auto war oberhalb 180km/h nicht mehr zu kontrollieren. Grund unbekannt; nachdem auch vorne neue draufwaren einwandfrei.

Weiß einer wie sowas kommt??

MFG

Hami

mbduc
Geschrieben

Es gab keine Auffäligkeiten also habe ich es getan, ich hab ihn gekauft.

Hoffe das ich ihn nächste Woche abholen kann, dann gibts auch Fotos.

:-))!:-))!:-))! Voll geil! Das Auto ist wirklich traumhaft. Ich freu mich für Dich :hug:

Der Preis war auch in Ordnung?

Gruß Markus :wink2::wink2:

CountachQV
Geschrieben

Hallo, erstmal gratulation zum neuerwerb

Das Problem mit den Reifen ist nicht nur bei Ferrari so, bei Porsche (jedenfalls 993er) auch. Es wurden nur hinterreifen gewechselt und das Auto war oberhalb 180km/h nicht mehr zu kontrollieren. Grund unbekannt; nachdem auch vorne neue draufwaren einwandfrei.

Weiß einer wie sowas kommt??

MFG

Hami

Eigentlich nicht einleuchtend, aber aufgrund des Alterungsprozesses veringern sich die Haftungseigenschaften, der Pneu wir härter und haftet weniger gut. Wenn nun eine Achse neu gut haftende Pneus hat und die andere alte, ist die Balance natürlich zum Teufel...

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Der Preis war auch in Ordnung?

Gruß Markus :wink2::wink2:

Der Preis erschien mir erst zu hoch, naja die Preise für die 355 sind momentan sowieso zu hoch.

Nachdem ich mich aber von dem absolut einwandfreien Zustand überzeugt hatte, fand ich die 69.300€ vollkommen O.K.

Fahrzeug hat ja nur 17.800 gelaufen und noch einiges an Zubehör.

mbduc
Geschrieben

Nachdem ich mich aber von dem absolut einwandfreien Zustand überzeugt hatte, fand ich die 69.300€ vollkommen O.K.

Fahrzeug hat ja nur 17.800 gelaufen und noch einiges an Zubehör.

Also ich finde auch das die Ferraris 328 und 355 zur Zeit zu teuer sind. Ist übrigens nicht nur meine Meinung. Der Preis geht für den aktuellen Marktpreis in Ordnung. Ein Freund hat einen gekauft mit fast 40tkm und hat nur unwesendlich weniger bezahlt. Allerdings mit viel Schnickschnack aber sei´s drum.

Viel Spaß mit dem Wagen, und was ich toll finde :-))! Dein Fuhrpark links ist schon geändert. X-)

Ach noch etwas, hat der Händler oder wo Du den Wagen gekauft hast nicht einen 328 GTS rot/beige oder so? :-?

Markus :wink2:

Hami
Geschrieben

Eigentlich nicht einleuchtend, aber aufgrund des Alterungsprozesses veringern sich die Haftungseigenschaften, der Pneu wir härter und haftet weniger gut. Wenn nun eine Achse neu gut haftende Pneus hat und die andere alte, ist die Balance natürlich zum Teufel...

Klingt einleuchtend, der Besitzer des Wagens meinte jedoch in Kurven wär nix zu merken, erst bei zügiger Autobahnfahrt.

Ist ja im Prinzip das gleiche wie der Effekt bei Nässe in Kurven, der neue Reifen haftet, der alte nicht. Umso verwunderlicher das es (laut ihm, Porsche Technik hats bestätigt) erst bei geradeausfahrt und hohen Geschwindigkeiten auftritt.

MFG

Hami

(Meine Infos habe ich vom Reifenhänder und vom Fahrer)

PS:996er sollen genauso sein

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Ach noch etwas, hat der Händler oder wo Du den Wagen gekauft hast nicht einen 328 GTS rot/beige oder so? :-?

Markus :wink2:

Es steht ein 328 GTS Rot/Schwarz dort.

FerrariFanhoch10
Geschrieben

:-(((° Kann ihn erst nächste Woche abholen, manchmal dauert das halt länger als man denkt. :-(((°

Aber nachher poste ich mal ein paar Bilder.

FerrariFanhoch10
Geschrieben

Hier sind die Bilder! :-o

meinferrari_1.gif

meinferrari_2.gif

meinferrari_3.gif

meinferrari_4.gif

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...