Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Empfohlene Beiträge

Hi all,

Die Zeitschrift "sport auto" startet am 24h-Rennen auf dem Nürnburgring mit dem NSX-R!! Als NSX-Fan und Fahrer freu ich mich sehr darüber! Bin gespannt auf das Resultat... zu verlieren hat er eh nichts - es handelt sich immerhin um ein zwölf Jahre altes Auto - aber vielleicht die Anderen :wink: !

Nachzulesen in der aktuellen Ausgabe.

Gruss

Micha

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Jupp hab' ich auch gelesen und finde es klasse :-))!

Aber der NSX von der ams ist schon doch recht weit vom Serienmodell entfernt. Hab's mir jetzt nicht wirklich komplett durchgelesen, aber schon die Airbox auf dem Wagen spricht gegen ein Serienfahrzeug.

Trotzdem oder gerade deswegen glaube ich, dass der NSX sich gut gegen die Konkurrenz durchsetzen wird.

Hmm, seh' da keine Airbox auf dem Auto?

.17.jpg

Die einzigen Veränderungen gegenüber dem Serienfahrzeug sind das ca. 150 kg tiefere Gewicht, verkleideter Unterboden, ein feingewuchteter Motor und kleine Änderungen an der Aufhängung und Aerodynamik!

Nur in seriennaher Konfiguration können wir beweisen, wie gut dieser Strassensportwagen wirklich ist!

Gruss

Micha

@ Micha: Ich denke mal, er hat, genau wie ich, ein Abo der Sport Auto. Darin ist auf 2 Seiten ein kleiner Bericht/Vorschau auf den verwendeten Wagen beim nächsten 24h Rennen am Ring. Wie schon erwähnt ist es der Honda NSX-R und in diesem Fall (laut Sport Auto) sogar genau jenes Exemplar, welches schon im Supertest seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt hat! Allerdings wird er wirklich verändert, unter anderem mit der schon angesprochenen Airbox und einem anderen Fahrwerk. Es ist ein kleines Bild vorhanden, auf dem diese Änderungen sichtbar sind, habe nur leider keine Möglichkeit es einzuscannen.

Hallo Amtrack,

selbstverständlich habe ich den "sport auto" Artikel auch gelesen. Ich bin aber der Meinung das dass Fahrzeug auf dem kleinen Bild, der Mobil1 NSX ist der im letzten Jahr in der japanischen GTC mitfuhr. (?)

20021117-jgtc-suz-mobil1.jpg

Oder wird das Auto wirklich so extrem umgebaut? Kann ich mir nicht vorstellen, da der Aufwand den original Testwagen so umzurüsten in keinem Verhältnis stehen würde. Der Carisma der letztes Jahr eingesetzt wurde, war aerodynamisch und technisch (?) doch auch fast im Serienzustand?!

Oder irre ich mich? :-?

Gruss

Micha

Sagt mal, irre ich mich oder stimmt das Gerücht, dass der neue NSX so um 420 - 450 PS haben soll (ausserhalb Japan) ?

Dann würde ich noch etwas mehr in das Auto verlieben :D

Grüsse

Blitz

@ Blitz: Nein, das denke ich kaum, dass Honda es in einem Serienwagen zu soviel Leistung bringt (zumal der NSX ja den 6Zylinder behält).

@ Micha: Ja, das hab ich auch sofort gedacht, als ich das Bild gesehen habe! "Den kennst du doch irgendwoher, und dann noch diese markante Airbox!" denke aber, dass der Wagen schon ziemlich ähnlich aufgebaut wird. Aber berichtigt mich, wenn ich hier jetzt was durcheinander bringe!

@ blitz, das gerücht stimmt nicht ganz. der nsx-r hat auf nem leistungsprüfstand in deutschland 352 ps gebracht. wenn man toleranz abzieht dürfte er in etwa 330 -340 ps haben. warum die offizielle angabe bei 280 liegt wissen wir ja alle...

außerdem wären 450 ps aus nem 3.2 liter sauger echt viel :)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...