Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Neuer Ferrari F 360 F1 Spider


Sumita

Empfohlene Beiträge

Hi Georg, danke

ich vermute Du spielst damit auf die Farbe gelb an ??? :wink: richtig ?, könnte man annehmen. :-))!

Aber ich muß gestehen, die Farbe gelb gefällt mir zum Ersten sehr gut, zum Zweiten es ist eigentlich die " Urfarbe ", zum Dritten ich will nicht unbedingt genau das Gleiche was viele haben, ( eine Marotte vielleicht von mir ), und Viertens mein " General " zu Hause ist noch schlimmer, sie liebt die gleiche Farbe wie ich, nur wesentlich stärker.

Reicht die Erklärung ? :D

Stell Dir vor jeder hätte den gleichen Geschmack, die gleiche Farbe, wäre doch eintönig, oder nicht ?

Kann Dich beruhigen " rot " gefällt mir auch sehr gut. O:-)

herzliche Grüße

Sumita

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 146
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Sumita

    33

  • Nugmen

    17

  • gecko911

    8

  • cinquevalvole

    5

Aktivste Mitglieder

  • Sumita

    Sumita 33 Beiträge

  • Nugmen

    Nugmen 17 Beiträge

  • gecko911

    gecko911 8 Beiträge

  • cinquevalvole

    cinquevalvole 5 Beiträge

Hi Fred,

war denn der Postmann jetzt schon da? Bist bestimmt noch mit der Bedienungsanleitung beschäftigt:D

Aber die Bilder sollten ja dann doch mal irgendwann langsam kommen.....

Drehst bestimmt schon die erste Runde.:-))!

So...durfte grad mitn Fred in seinem Neuen eine kleine Runde mitfahrn:-))!

Steht wirklich sehr gut da :-))!

Hättest nix Besseres machen können!

Und der Sound einfach Hammergeil !!!

Nochmals meinen Glückwunsch und bis bald,

Gruß Roland:wink:

So Freunde,

die Nervenanspannung hat ein Ende.

Nach grausamen " Albträumen " heute Nacht, hat der " Postman " heute Morgen um 7 Uhr 30 das " Wahnsinns Riesenpaket " mir zugestellt.

Jetzt erst 5 - 6 Stunden später registriere ich erst so richtig, was für ein Hammergeiles Teil ich bekommen habe.

Laßt mir noch etwas Zeit, das Ganze zu verarbeiten, heute Abend werde ich mehr berichten und die ersten Bilder einstellen.

Bin noch ganz platt, und der Ruhepuls will immer noch nicht in gemäßigte Schlagzahlen kommen.

Also denn bis heute Abend.

herzliche Grüße

Sumita.

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Sumita,

 

schau doch mal auf Neuer Ferrari F 360 F1 Spider (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Hallo Fred,

hab daß gerade erst jetzt registriert, daß du einen neuen gelben Hegst im Stall hast. Alles gute und viel Glück mit dem Wagen. Wenn ich an dich denke, dann denke ich immer noch an die netten Gespräche über Safari´s in Afrika auf der Gruber Alm.

So alle miteinander,

komme erst jetzt dazu einige Bilder reinzustellen, und noch einiges dazu zu erzählen.

Vermutlich ist ne Nähmaschine vergleichbar mit meinem Puls heute, schon abgestorben.

Schätze meine Drehzahl immer noch über 90 %, und sie geht und geht nicht runter.

Werde jetzt gleich 5 Caipi trinken und 3 Röllchen Valium nehmen, irgendwie muß doch langsam die Leerlaufdrehzahl wieder zu erreichen sein von mir, mein Gott, das darf ja nicht wahr sein.

Zuerst ich muß all denjenigen recht geben, die mir vorausweissagten, " wenn Du erst mal mit dem 360 er einige Km gefahren bist, dann vergißt Du 100 % ig den 348 er " es stimmt nicht ganz......es stimmt nämlich zu mehr als 1000 %, hät ich niemals geglaubt.

Ich muß zugeben, das sind Welten, ach was Galaxien von Unterschiede.

Ich liebte und lieb noch immer meinen 348 er, aber man muß ehrlich und realistisch bleiben, der 360 er ist einfach eine Wucht hoch 5.

Also 7 Uhr 30 morgens stand pünktlichst der Lieferant meines " Päckchens " vor der Haustüre, sehr erfreulich wenn jemand eine Zeitansage einhält.

10 Stunden ist er in der Nacht von Jever nach Bad Birnbach ( 930 km ) gefahren.

Bis dato hab ich gar nichts gesehen, hab nur etwas wehmütig meinen 348 er von der Garage auf die Straße gefahren, um Platz zu machen.

Dann der Moment als die Plane des Anhängers geöffnet wurde, unglaublich daß dieser Wagen da reingepaßt hat, 10 cm Luft war bestenfalls noch zu den Seiten.

Ein Traum, doppelt so breit wie mein 348 er ( so kam er mir vor ) stand beeindruckend tief, geduckt und bereit zum Sprung auf der " Abschußrampe ".

Ich fragte beim Fahrer zur Sicherheit gleich nochmals nach, ob das tatsächlich mein neuer 360 er ist und nicht eine Sonderanfertigung.

Lächelnd bejahte er es und schmunzelte, dabei sagte er, " tja meen Jung, was 3 cm breiter ausmachen können gell ? "

Fasziniert beobachtete ich Ihn wie er profimäßig dieses Gerät da runter bugsierte.

Inzwischen lief ich schnell zu meiner Garage und schritt sie in der Breite ab, da ich befürchtete, der paßt da nicht rein, 100 % ig, oder er paßt rein und ich muß darin übernachten, da ich nicht mehr aussteigen kann, oder überlegte ich, ich muß das Dach öffnen und steige so dann aus.

Das alles schoß mir durch den Kopf, ich kann mir ja helfen, ich bin ja kein kleiner " Blödi ", ich kann mir schon helfen, und sollte die Garage noch so schmal sein, der geht da heute rein.

Tatsächlich, dann stand der 360 er da zur Auffahrt meiner Garage, und ich wurde gleich abgelenkt, denn mein 348 er Baby mußte auf den Anhänger rauf, seufz.

Nur nicht soviel darüber nachdenken und nicht mehr umdrehen als er verladen und die Plane zu war, das ist das Beste.

Die Übergabe des Neuen erfolgte, leider wußte der Fahrer nicht allzuviel und drückte mir ein 7 cm dickes Handbuch in die Hand mit den Worten, " viel Spaß in den nächsten 3 Tagen beim durchlesen "..... und tschüß, weg war er wieder, nachdem er mir versicherte, wenn es irgendwelche Probleme gäbe, keine Sorge mein Händlergesprächspartner steht für alle Fragen Tag und Nacht zur Verfügung, und garantiert die zugesagten schriftlichen Vertragszusagen uneingeschränkt.

Mißtrauisch beäugte ich dann den 360 er Spider und probierte ohne Handbuch alles so ein bischen aus, es war tatsächlich nicht das Geringste zu bemängeln.

Fast möchte ich meinen der Händler hat untertrieben mit dem Zustand des gelben Hengstes.

Bevor ich weiter berichte, der Händler war in einer Zuvorkommenheit, Freundlichkeit, Beratung, hat sich Zeit genommen und und, einfach das Beste, was ich bei einem Autokauf bisher erlebte.

So sollte es normalerweise sein.

Übrigens auch der Fahrer ( Lieferant ), nur ist es verständlich, daß er so schnell wie möglich wieder losfahren wollte, da er die gleiche Strecke wieder zurück fahren muß, und das am Freitag, wo jetzt die Ferien beginnen, Massenverkehr ist angesagt.

Also zeigte ich mich verständlich für diese Situation.

Wenns Probleme geben sollte, habe ja 1 Jahr Ferrari Garantie und 2 Jahre Händlergarantie, schriftlich fixiert.

Dann gings zur Sache, habe beschlossen 30 km nach Österreich zu fahren, um etwas Fahrgefühl mit dem Wagen und der F1 Schaltung zu bekommen, und dann dort auch gleichzeitig tanken kann.

Es kann man nicht beschreiben, das muß man " Erfahren, fühlen, riechen, hören, ein Genuß der absoluten Extraklasse dieser gelbe Flitzer.

Aber dann der Schock, nachdem ich einen Espresso nach dem tanken genüßlich runterspülte, der Rückwärtsgang ließ sich nicht mehr einlegen, der Wagen sprang auch nicht mehr an.

Verfl.... Sch.... , also doch vermutlich einen Fehlkauf getätigt, auch wenn der Wagen noch so schön aussah, der hat seine Mucken.

Telefonnummer des Händlers rausgesucht vom Handy und ....dem werde ich was erzählen.

Nachdem ich das Problem ihm geschildert habe, blieb er ganz gelassen, cool und beruhigte mich mit der Erklärung: " Nur keine Panik, das ist vermutlich die Wegfahrsperre, deren Software beim Transport sich einschaltete.

Wenn nämlich mehr als 45 Grad vom Anhänger der Wagen bewegt wurde od. so ähnlich dann spielt diese das so ab, als ob der Wagen gestohlen würde, od. ein Unfall geschehen ist.

Lediglich ein Reset muß durchgeführt werden, das er mir geduldsam mit mir am Handy durchspielte,,,, und siehe da nach 5 Minuten war das Problem tatsächlich absolut behoben.

Kein Stein, nein ein Steinbruch fiel mir vom Herzen, ehrlich.

Und dann ging die Post so richtig ab, ich ließ es richtig krachen,....ja das macht Spaß, das macht Laune, das ist Feeling pur, scheiß auf die Vernunft so einen Wagen nicht zu kaufen für was denn,.....genau für das eben erwähnte, das ist, wird und bleibt immer mit dem Verstand niemals zu begreifen sein, .......dafür umsomehr das Gefühl, die Faszination pur so ein Wahnsinnsgerät jetzt mein eigen nennen zu dürfen.

Erklären wird man das sowieso nie können, aber dafür gibt es ja den Mythos Ferrari.

Nur der 1. Tag heute, und das nur etwa 1 gute Stunde lang, ich könnte ein eine halbe Lexikothek darüber schreiben.

Ihr seht also, alles ist bestens, bin begeistert, fasziniert etc. etc. ja, ich bin der Meinung einen absolut tollen Kauf getätigt zu haben, und bereue es wieder mal keine einzige Sekunde lang.

Ich bin überaus glücklich, zufrieden und happy, uneingeschränkt.

Und das Beste obendrein, mein liebe Gattin ist noch mehr begeistert als ich, was will Man(n) mehr.

Aber jetzt will ich Euch nicht weiter auf die Folter spannen .... es kommen die ersten Bilder .

herzliche happiest Grüße

Sumita

Da geht er hin, seufz meiner wunderschöner geliebter, gelber F 348 Ts.

img1520vte.jpg

Du sollst doch nicht mehr hinsehen Fred.

kopievonimg1529.jpg

Da isser.....!!!

kopievonp1020370.jpg

Sieht " Er " nicht brachial schön aus ?

kopievonp1020371.jpg

Eine Wucht für sich.

kopievonp1020378.jpg

Ohne Worte

kopievonp1020379.jpg

Und einmal von oben

kopievonimg1537.jpg

Nochmal.....

kopievonp1020375.jpg

und weils so schön war...

kopievonp1020374.jpg

soooo schön

kopievonp1020376.jpg

die Seitenlinie

kopievonp1020380.jpg

wenn auch im leichten Regen, dennoch, auch nicht schlecht.

kopievonp1020382.jpg

ein Teil der " Backside "

kopievonp1020390.jpg

Mit der Grund eines faszinierenden Offen - Fahrfeelings

kopievonp1020385.jpg

Der 1 A Sahne - Arbeitsplatz eines Ferraristi

kopievonp1020383.jpg

zu guter letzt,... das Herzstück des F - 360 F1 Spiders

kopievonp1020388.jpg

Das wars vorerst mal meine lieben Freunde, hoffe " Er " gefällt Euch auch .

...und Alle Nicht - Ferraristi, sie mögen mir heute verzeihen, wenn ich etwas zu euphorisch war, habt ein Nachsehen.

herzliche Grüße

Sumita

...und Alle Nicht - Ferraristi, sie mögen mir heute verzeihen, wenn ich etwas zu euphorisch war, habt ein Nachsehen.

Deine emotionale Schreibweise und die Bilder des Renners sollten für alle Nicht-Ferraristi Ansporn sein einer zu werden!

Glückwunsch zum Schmuckstück und allzeit gute Fahrt,

Gruss, Andreas

@sumita

woouuww, klasse Bilder und ich yellow kommt der Ferri ja richtig gut. Und endlich mal jemand mit "gscheiten Felgen". O:-)O:-)O:-)

Nochmal Glückwunsch zu diesem schönen F360 F1. !!

Gruß Klaus

Glückwunsch Fred, auch wenn ich Deinem 348 schon etwas hinterher trauere. Wenigstens bist Du dem giallo modena und den extravaganten Felgen treu geblieben. :wink:

hallo fred,

auch von mir herzlichen glückwunsch zum neuen ferri ...... :-))!

sehr.....sehr..... schöner waache ............. :-))!

den immer schön putzen ...... ,, gell ,, ........ :D

gruss günni

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...