Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
budgie

C-Klasse Sportcoupé

Empfohlene Beiträge

budgie
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin Jungs,

also folgendes, wir suchen für meine Mutter ein neues Auto. Selbstverständlich gilt unser Hauptaugenmerk den Autos mit den 4 Ringen vorne drauf, jedoch kann man sich ja mal nach Alternativen umschauen :D .

Als Motoren kämen entweder der C180 Komp. oder der C 200 Komp. in Frage. Reicht für meine Mutter, sie wird ohnehin schon sooft geblitzt :wink: ..

Naja, nun meine Frage:

Hat irgendjemand Erfahrungen +/- mit diesem Auto? Gibt es irgendwelche bekannten Probleme? Erzählt einfach alles was ihr wisst ...

Danke schonmal!

ciao

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
DAMIEN
Geschrieben

Also der 180 Kompressor soll angeblich völlig ausreichen als Motorisierung...soll schon ganz gut gehen...der 200 Komp. ist ja der gleiche Motor nur mit größerem Teilen etc....also für deine Mum wirde wohl ein 180er reichen...würde da eher in die Ausstattung investieren...Glasdach, Leder, Sequentronik (wirklich super!!) , Bi-Xenon sollten drin sein...dann ist der Wagen wirklich super!

HAtte mal nen 230 Kompressor als mit echten 2,3 Litern (197 PS) für ne Probefaht...in Jaspisblau..der ging verdammt gut! Hatte alles bis auf elektr. Sitze und Xenon drin...war ein Evolution AMG Design...also das würde ich auch empfehlen..aber dann ist man schnell ne Preiskategorie zu hoch :-))! Aber auf jeden Fall besser als ein A3 oder 3er Compact

Saphir
Geschrieben

ich kann nur sagen, dass ich letzten freitag in nem sportcoupe drinsaß und von dem ding nicht viel halte! von außen gefällt er mir ganz gut! die sportversion und das glasdach sind ganz nett! aber innen nur plastik :puke:

ich würde auf jeden fall leder ordern, ansonsten wirkt er innen ziemlich blass!

Als Alternative dazu gibts den 3'er compact und den A3! Leider hab ich vom A3 nicht viel positives gehört...aber optisch passt der sicher gut zu deiner Mutter! sieht fesch aus, knapp und wendig...gehobenes Frauenauto :)

Eye
Geschrieben

Als Alternative dazu gibts den 3'er compact und den A3! Leider hab ich vom A3 nicht viel positives gehört...aber optisch passt der sicher gut zu deiner Mutter! sieht fesch aus, knapp und wendig...gehobenes Frauenauto :)

Aber im Fall des A3 würde ich dann doch lieber noch ein paar Monate warten, denn der neue A3 wird ja schon bald vorgestellt und wer will dann schon noch gerne den "alten" A3 fahren. Der neue wird sicherlich um einiges frischer aussehen und seinen Vorgänger daneben wohl ziemlich verblassen lassen aber mal abwarten.

Das Sport Coupé ist sicherlich nicht schlecht, obwohl es schönere Autos gibt aber ich denke das der Preis bei angemessener Austattung die Preise die eigentlich in dieser Klasse sein sollte,, übersteigen wird.

Also für deine Mutter wäre doch ein A3 mit einer 1,8 Liter Maschine vollkommen ausreichend, da würde ich dann besser ins Interieur inverstieren ( Leder usw. ).

Felix
Geschrieben

hi budgie!

beim lesen deines beitrags musste ich etwas schmunzeln, denn ich bin in einer ziemlich ähnlichen situation. meine mum fährt aktuell eine C180 (w202) und da mein Passat diesen winter nicht überlebt hat werde ich ihren wagen übernehmen.

sie möchte gerne einen etwas kleineren wagen, denn hinten fährt kaum noch jemand bei ihr mit und wer vorher ein c-klasse hatte möchte auch nicht unbedingt auf eine a-klasse umsteigen.

wir suchen allerdings einen jahreswagen und von daher kommt der C180kompressor leider nicht in fragen weil es den erst seit mitte letzen jahres gibt. also wird es woht der 2liter mit lader werden. ausserdem gefällt ihr das automatik-getriebe sehr gut, welches auch wirklich prima mit den kompressor motoren zusammen arbeitet. der C180k lässt sicher aber auch klasse fahren, wenn dieser schon als jahreswagen bekommen zu wäre würden wir so einen nehmen.

kann dir nur empfehlen diesen mal bei einem benz-händler probe zufahren. der neue 1.8l motor ist wirklich gut gelungen (sowohl als 180er oder 200er).

niceguy
Geschrieben

Hallo,

hatte die gleiche Entscheidung vor mir, und hab mir viele Autos angeschaut. Ich hab nun seit gestern ein Sportcoupe (bei mir aber ein C220 CDI, da ich viele Km fahre). Bin sehr begeistert von dem Auto und finde es besser als A3 (hat mein Freund und der hat nur Ärger damit) und

BMW (kein Vergleich beim Platzangebot, ist beim Mercedes viel besser!).

Den 180er habe ich Probegefahren und fand den Motor klasse, hab aber den Diesel genommen, da ich wie gesagt über 30'000 Km im Jahr fahre.

Ich kann das Auto nur empfehlen ! :-))!

Viele Grüße

Niceguy

P.S. Falls noch spezielle Fragen sind, kannst Du mich jederzeit ansprechen !

Cessna340
Geschrieben

Als Zweitwagen standen bei uns folgende Kandidaten zur Diskussion:

- MB C Sportcoupé

- Audi TT

- BMW 3er Coupé E46

Für etwas weniger sportlich orientierte, komfortbewußte Fahrerinnen ist das C 180 K SC durchaus geeignet. Wiederverkaufswert: sehr gut!

Für mich wäre sonst natürlich ein C 230 K SC Evolution die Wahl...

Das Evo-Paket sieht wirklich gut aus - ist aber teuer.

captainfuture
Geschrieben

ich bin mal den 220 cdi sportcoupe gefahren und war enttäuscht. innen wirkt er sehr nach plastiklandschaft soviel ich mich noch erinnern kann. ist schon wieder eine zeit lang her. was ist an diesem auto eigentlich sport? konnte das leider nicht herausfinden. ausserdem halte ich noch immer nichts von dem cdi ansprechverhalten und dem doch sehr lauten kompressorgeräusch.

doch ist es eine gute alternative für mütter. dies ist aber nicht die zielgruppe die sich mercedes erhofft hat oder?

Felix
Geschrieben

ich habe den o.g. C 230 Kompressor für dieses wochenende ausgeliehen. da ich ja schon einiges km auf diesem vorführwagen rumgeritten bin kann ich schon sagen das der spass macht.

heute bin ich 15km in einer c-klasse mit 180er kompresser durch Paderborn gefahren, schon diese kleinste ausbaustufe des 1.8liter geht durch den verdichter sehr bullig zur sache und würd dicke ausreichen. leider gibt es den 180 K noch nicht als jahreswagen wie wir ihn suchen, also kommt schon eher ein 200er in frage.

der 220cdi ist sicher kein leiser geselle aber das ist bei einem turbo-diesel meistens so, das drehmoment und der verbrauch dennoch klasse. und die serienaustattung stimmt mittlerweile bei mercedes auch. das mit dem vielen kunststoff mag sein, das haben alle konkurrenten aber auch und solange es gut aussieht und sich auch so anfühlt hab ich kein problem mit plastik in dieser klasse.

mag es ein frauen-auto sein, aber ich freu mich dieses wochenend einen schwarzen 230K die sporen zu geben. hoffentlich scheint noch etwas die sonne dann hab ich auch was vom panorama-glasdach (eine wirklich schicke sache)

budgie
Geschrieben

Danke schonmal für eure Meinungen..

..scheint ja tatsächlich keine so schlechte Alternative zu sein.

Mal abwarten was der neue A3 so bringt.

Ich werde euch auf dem laufenden halten wie wir uns dann letztlich entscheiden..

ciao

Felix
Geschrieben

gern geschehen, aber wir können hier alle viel schreiben. dennoch ist es am besten du machst bei euerm Mercedes-händler mal ne probefahrt mit einem sportcoupé und schaust selbst wie es euch gefällt.

gruß,

felix

Felix
Geschrieben

leider muss ich den schwarzen C230k gleich wieder abgeben, schade. war ne gute aktion fürs wochenende. kann ich nur weiterempfehlen.

ciao,

felix

Lucky@Strike
Geschrieben

die mutter meines kumpel hat so einen.

der wagen sagt mir überhaupt nicht zu. aussen ist der wagen ja noch schön anzuschauen, aber innen drin ist der wagen sehr spartanisch ausgestattet und vorallem wirkt das interieur sehr billg.

der wagen hat fast genau soviel gekostet wie mein golf und der hat nahezu vollausstattung.

ich würde euch zu einem a3 raten, entweder das auslaufmodell (da gibts ordentlich prozente) oder auf den neuen warten.

bleibt den ringen treu.

budgie
Geschrieben

Also, so wie es momentan aussieht wird es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kein Sportcoupé.... Zwar ist ein Freund von uns Geschäftsführer einer großen MB-Niederlassung und wir bekämen demnach einen ziemlich guten Preis, leider ist die Niederlassung nicht gerade in unserem Umkreis und wir müssten vom Service her bei einem örtlichen Benz-Händler bleiben. Nachdem wir vor ein paar Tagen dort waren um uns zu erkundigen und wirklich kaum beachtet und nichtmal begrüsst wurden ist uns die Lust an Mercedes (zumindest in Siegen) vergangen. Bei Audi kennt man uns hier und dementsprechend ist der Service, d.h. momentan riecht es stark nach dem neuen A3 (mit irgendeinem leckeren Motörchen :D )...

Trotzdem Danke für eure Meinungen...

ciao

Felix
Geschrieben

schade das ihr in siegen einen so schlechten service habt, das wird den wagen leider nicht gerecht. aber jeder soll das kaufen was ihm gefällt, alternativen gibt es ja genug.

mit der spartanischen ausstattung kann ich leider nicht zustimmen, heute sind die dinger eigentlich ganz vernünftig ausgestattet. ok, nen klima-automatik und CD-radio muss man sich dazukaufen. aber ZV, eFH, wirklich guter Bordcomputer und multi-funktionslenkrad, tempomat, sportsitze, nen haufen airbags, ESP uvm. sind schon mit an board.

das sportcoupe teilt sich die technische basis mit der c-klasse ist daher auch größer also ein A3. ein A4-coupé würde da einen besseren vergleich geben als ein auto der golf-klasse.

aber der neue A3 wird sicher ein feines gerät, aber guck das du nen quattro bekommst.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...