Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Aston Martin Serviceproblem in Köln


astonmartin66

Empfohlene Beiträge

Habe mir eine Aston zugelegt, gekauft beim Händler in Berlin. Da ich eher öfters in Köln bin, sowie selten in Berlin, war die Servicefrage beim Kauf eine sehr wichtige. Es wurde mir versichert, daß auch in Köln ohne weiteres der gesamte Service, inclusive ggf. Garantiearbeiten, vorgenommen werden könnten.

Jetzt macht der Wagen an einigen Stellen Probleme, welche unter die Garantie fallen. Aus räumlichen Gründen wäre wie gesagt Aston Martin in Köln nächstgelegen, sowie aufgrund der Garantiebestimmungen nach meiner Einschätzung auch zuständig.

Fa. "Royal Motors Kempen" verweigert jedoch den Service. Als Begründung: Für Garantiearbeiten würden nur die halben Stundensätze vergütet, daher bestünde keine Möglichkeit diese Arbeiten durchzuführen. Aston Martin Berlin seie zuständig, ich solle den Wagen dort hin bringen (mit Verbringung und Abholung 2.600 Kilometer), oder in eine andere, für mich über Köln hinaus nähere Aston Martin-Werkstatt fahren... :evil:

Die sehr, sehr kostenintensive Erneuerung der Bremsbeläge, sowie neuer Reifen, hat Royal Motors Kempen, Köln, natürlich sehr gerne umgehend und sofort durchgeführt.... Für bestehende Garantiearbeiten wird man jedoch dann unfreundlich des Hauses verwiesen. ( Da es sich um einen Fremdkauf handelt....)

Hat jemand schon einmal ähnlich unglaubliche Erfahrungen mit Aston Martin, oder diesem Händler, gemacht ?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wenn sie eine Aston Martin vertragswerkstatt ist so muss sie garantieleistungen erbringen!

Wende dich doch einfach mal an Aston martin selber - da gibt es sicher eine zufriedenstellende lösung ;-)

probier es dochmal bei Aston Martin Düsseldorf (Moll Sportwagen GmbH)?! ist 30km weg. Ich wage mal zu sagen das die Leute dort Kontakt haben zu den AM Händlern (gibt es ja nur einen?) in Berlin (Quelle: Bekannter von mir). Vielleicht sind die dort etwas "Kundennäher":D.

...Wende dich doch einfach mal an Aston martin selber - da gibt es sicher eine zufriedenstellende lösung ;-)

Ich würde dort sehr direkt anfragen, ob es ihnen egal ist, wer ihnen in diesen Zeiten den Namen versaut.

Mein Wagen wurde in Kronberg gekauft und dort und in Wien gewartet. Nun bin ich bei Bremen und in Hamburg, wenn es um Kleine Reparaturen und den Service geht. Bei Bremen fühlen sich mein Wagen und mein Konto sehr wohl.

In allen Werkstätten erfuhr meine Kiste und ich top Service inkl. großzügiger Kulanzregelungen.

Das ist in der Tat sehr seltsam und wenn es wahr ist ein Armutszeugnis für die Marke als auch für den genannten Händler.

Persönlich finde ich das Posten von Namen bekannter (oder auch weniger bekannter) Unternehmen nicht gerade gentleman like :wink:

Es hätte genügt die Region oder die Stadt zu nennen.

Dennoch finde ich es gut, das Erfahrungen hier gepostet werden, schließlich sind wir doch die Kunden und eigentlich kann sich kein Unternehmen ein negativ Image leisten.

Aber bedenkt bitte auch, das in den Unternehmen Menschen arbeiten, die manchmal gezwungen sind, für Kunden unverständliche Aussagen zu tätigen.

Bei allem Ärger sollten wir den Respekt gegenüber den Händlern und seinen Mitarbeitern besonders in öffentlichen Foren immer behalten.

Das ist in der Tat sehr seltsam und wenn es wahr ist ein Armutszeugnis für die Marke als auch für den genannten Händler.

Persönlich finde ich das Posten von Namen bekannter (oder auch weniger bekannter) Unternehmen nicht gerade gentleman like :wink:

Es hätte genügt die Region oder die Stadt zu nennen.

Dennoch finde ich es gut, das Erfahrungen hier gepostet werden, schließlich sind wir doch die Kunden und eigentlich kann sich kein Unternehmen ein negativ Image leisten.

Aber bedenkt bitte auch, das in den Unternehmen Menschen arbeiten, die manchmal gezwungen sind, für Kunden unverständliche Aussagen zu tätigen.

Bei allem Ärger sollten wir den Respekt gegenüber den Händlern und seinen Mitarbeitern besonders in öffentlichen Foren immer behalten.

:applaus:Wenn doch alle diese Einsicht hätten! :hug::goodposti

Jeder von uns hatte wohl mal einen Chef, der merkwürdige Vorgaben gemacht hat!

Reden wir hier von einer freiwillig eingeräumten Garantie oder der gesetzlichen Gewährleistung?

Die Gewährleistung (2 Jahre) müsste tatsächlich nur vom Verkäufer wahrgenommen werden.

Über Garantiebedingungen bei Aston Martin bin ich leider nicht informiert.

Es geht um die Garantiebestimmungen. Hier Auszüge aus dem Fahrzeugbuch:

AM C.2. Garantielaufzeit, Originaltext:

Die Laufzeit aller Garantiearten beginnt an dem Tag, an dem das Fahrzeug dem ersten Kunden übergeben wird. Die Laufzeit der Fahrzeuggarantie beträgt drei Jahre ohne Kilometerbegrenzung.

AM C.3. Fahrzeugreparatur, Originaltext:

Es besteht ein Netz von Lizenznehmern und/oder anerkannten Vertragswerkstätten, die von Aston Martin volle technische Unterstützung erhalten und über die zur Wartung und Reparatur von Aston Martin Fahrzeugen notwendigen Einrichtungen verfügen. Nur diese Lizenznehmer und/oder anerkannte Vertragswerkstätten sind befugt, gemäß den Bedingungen der vorliegenden Garantie Bauteile oder Baugruppen, die nachweislich und im Rahmen der festgelegten Garantielaufzeit Mängel in Bezug auf Material oder Verarbeitung aufweisen, für den Fahrzeugeigentümer kostenlos zu reparieren, auszutauschen oder einzustellen.

AM C.7. Verbraucherrecht, Originaltext:

Bei den Aston Martin Garantien handelt es sich um Herstellergarantien, durch die die Rechte des Kunden aus dem Fahrzeugkaufvertrag mit dem Bezugshändler und aus den geltenden Bestimmungen über den Verkauf von Verbrauchsgütern ergänzt und nicht beeinträchtig werden.

"Ein Netz von.. ist befugt.." Also nur befugt und nicht verpflichtet ?!

Bei meinem Fahrzeug war vor kurzem die Lambdasonde defekt.

Hatte das Auto neu bei Kroymans gekauft und auch dorthin zur Reparatur gebracht.Das Ganze zog sich über 3 Wochen hinweg,ich wurde mehrmals vetröstet.Bedingt durch die Insolvenz bekam der Händler wohl keine Ersatzteile mehr geliefert.

Aston Martin Assistance veranlasste dann den Transport via Spedition von Mannheim nach Stuttgart,wo das Auto prompt auf Garantie instandgesetzt wurde.Der Meister war sehr zuvorkommend,das Autofrisch gewaschen.Werde mich in Zukunft nach Stuttgart orientieren.

Trotzdem eine Mordsaktion wegen so einem Bagatellschaden.

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo astonmartin66,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Aston Martin (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...