Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

3er, 325-330-335 Diesel Frage


Erator

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

hab ne Frage an die BMW-Kenner.

Der aktuelle 3er E91 wird mit den o.g. Motoren ausgestattet.

Alle haben 3 Liter Hubraum und nur der 330d hat eine andere Verdichtung.

So, wer von euch kann sagen - welcher dieser Dinger der angenehmste, ruhigste, sparsamtse und evtl. auch durch eine anderes Steuergerät zu pimpen ist?

BMW-Fraktin bitte schön:-))!X-)O:-)

Danke euch 8)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Defenitiv der 330d! Da dies bis dato der Einzigste ist mit dem neuen Motor.

Er ist "mit Abstand" der sparsamste der 3 Varianten und nicht wesentlich langsamer als der 335d :-o

In naher Zukunft wird er(335d) aber auch wohl durch den neuen 3Liter Motor ersetzt.

Aktuell sollte man sich beim 3Literdiesel ohne Frage für das Modell mit der Modellbezeichnung 330d entscheiden.

Alles andere wäre in Fehler! :wink:

330d ist natürlich die top-empfehlung in bereich 6zyl.:-))!

den kriegst für wenig geld auf EU6 (BluePerformance)...ob evtl. chiptuning auf ca. 6ooNm das wieder zunichte macht, weiss ich nicht.

Ich würde die Automatik jedem wärmstens empfehlen. Gerade wenn man einen 3l-Diesel im BMW E91 sucht, liegt doch der Verdacht der Langstreckennutzung sehr nahe. Diesbezüglich ist die 6-Stufen-Automatik ein exzellenter Komfortbonus und man vermisst die Handschaltung eher selten.

Um den Fragekatalog ansatzweise zu beantworten...

Ich fahre regelmäßig einen BMW 325dA touring ( Vorfacelift-Modell - 08/2008 ). Eines der besten Fahrzeuge in der Klasse. Angenehm zu fahren sind sicherlich alle Modelle (der 335d dürfte allerdings das Sportfahrwerk serienmäßig mit an Bord haben). Von der Laufruhe her, wird es wenn dann nur einen sehr marginalen Unterschied zwischen den Registerturbo und den beiden anderen Modellen geben.

Was die Sparsamkeit betrifft, kann ich diese dem 325d uneingeschränkt bestätigen. Man kann ihn mit knapp 5l (strick Tempomat 120-130 auf der Autobahn) bewegen, kommt im Schnitt auf 8,4l (mit erheblichen Bleifußanteilen) und hat Schwierigkeiten über 10l zu kommen. Mein Maximum liegt bei 12-13l bei einer Durchschnittschgeschwindigkeit von über 215km/h auf 110km Fahrstrecke.

Selbst bei Tacho 250 (leider abgeregelt - ca. 240km/h GPS) beträgt der Momentanverbrauch knapp 17l.

Daher kann man zwar den 330d favorisieren, aber ebenso getrost zum kleineren Modell zurückgreifen - alleine der Vorteil beim Anschaffungspreis garantiert einige Tankfüllungen, welche die kleinen Abstrich bezüglich der Spitzenleistungen und ggf. etwas geringeren Durchschnittsverbrauch erträglich macht.

Der 335d bietet unterdessen wohl kaum noch einen nennenswerten Vorteil im alltäglichen Fahrbetrieb, der den nicht unbeachtlichen Priesunterschied rechtfertigen würde.

Daher kann man zwar den 330d favorisieren, aber ebenso getrost zum kleineren Modell zurückgreifen

Sehe ich absolut nicht so!

Wie bereits von mir erwähnt basieren 325d & 335d noch auf dem alten Motor hingegen der aktuelle 330d schon der neue Motor ist.

Warum etwas altes neu kaufen wenn man auch neu, neu kaufen kann :???:X-)

sicherlich gute Motoren die anderen 2 aber eben nicht mehr State of the art im Hause BMW und R6 Diesel :wink:

Naja... aber für einen Preisvorteil von über 4.000€ kann man doch gerne diesen kleinen Abstrich in Kauf nehmen. Alleine durch den nur 0,2l-großen Vorbrauchsvorteil fährt man die nicht heraus.

Wer wirklich extrem großen Wert auf allerneuste Technik legt oder extreme Leistungsexzesse ausleben möchte, der sollte sicherlich die größeren Modelle heranziehen. Aber im normalen Alltag reicht der 325d mEn. vollkommen aus und stellt in Bezug auf Fahrspaß auch Zufriedenheit her :-))!

Ich würde die Automatik jedem wärmstens empfehlen. Gerade wenn man einen 3l-Diesel im BMW E91 sucht, liegt doch der Verdacht der Langstreckennutzung sehr nahe. Diesbezüglich ist die 6-Stufen-Automatik ein exzellenter Komfortbonus und man vermisst die Handschaltung eher selten.

aber gerade dann braucht man doch keine automatik, jedenfalls ich nicht. wenn man von langen autbahnetappen ausgeht.

eine automatik würde ich bei viel stadtanteil natürlich auch als sinnvoll erachten.

Kann mich den Vorrednern nur anschließen!

Der neue 330d Motor ist erste Sahne und mit 245-Basis PS auf gutem Niveau. Modultuning ist auch hier kein Problem und bringt Ihn damit auf ca. 290PS und damit auf das 335d-Niveau. Da Schalter ist er somit sogar noch schneller, als der 335d.

Kann dazu die Firma FN nur wärmstens empfehlen: http://www.fn-automobil.de/ Haben hier auch schonmal bei cp werbung gemacht. Die modullösungen finde ich perfekt!

Ganz nett natürlich auch der 335d mit modul. Hat ca. 330PS und läuft bei Tacho 280 in den Begrenzer :-))!

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo Erator,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für BMW (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1
Sehe ich absolut nicht so!

Wie bereits von mir erwähnt basieren 325d & 335d noch auf dem alten Motor hingegen der aktuelle 330d schon der neue Motor ist.

Warum etwas altes neu kaufen wenn man auch neu, neu kaufen kann :???:X-)

sicherlich gute Motoren die anderen 2 aber eben nicht mehr State of the art im Hause BMW und R6 Diesel :wink:

es ist die frage was man mit nem 6 zyl. diesel vor hat...ich würd jetzt nicht unbedingt zum 330d greifen, nur weil der als letztes rausgekommen ist. die anderen diesel sind absolut nicht alt und immer noch top-motoren.:-))!

der motor ausm 330d basiert aufm neuen 2.0 vierzyl.-diesel, welcher seit 2007 im programm ist. nun könnte man sich die zahl "40%" auf sich wirken lassen...das ist der anteil der gleichteile beider motoren. lediglich 3% der teile unterscheiden sich grundsätzlich, der rest wird aufs konzept (zylinderzahl / package / abgasnorm) angepasst.

damit könnte man nun böse argumentieren, wenn man will. andererseits macht es die produktion ja auch günstiger.

wenn man freie wahl hat (firmenwagen z.b.), dann nimmt man den neuen. ansonsten gibts genug 6 zyl.-alternativen nach oben, nach unten und in richtung vorgängermotor...:-))!

aber gerade dann braucht man doch keine automatik, jedenfalls ich nicht. wenn man von langen autbahnetappen ausgeht.

eine automatik würde ich bei viel stadtanteil natürlich auch als sinnvoll erachten.

Wann schafft man es heutzutage schonmal, gemütlich mit 220 und Tempomat durchzurollen? Das ist doch eher selten.

Ich finde die Automatik wie gesagt auf Autobahnetappen sehr komfortbringend. Gerade wenn man etwas nachdrücklicher fährt, müsste man erhebliche Schaltarbeit leisten, um jedes Mal voll herausbeschleunigen zu können.

Aber auch im Stadtverkehr hat die Automatik eindeutige Vorteile... einzig auf schönen Landstraßen könnte man sich manchmal die Handschaltung wünschen.

Wann schafft man es heutzutage schonmal, gemütlich mit 220 und Tempomat durchzurollen? Das ist doch eher selten.

Ich finde die Automatik wie gesagt auf Autobahnetappen sehr komfortbringend. Gerade wenn man etwas nachdrücklicher fährt, müsste man erhebliche Schaltarbeit leisten, um jedes Mal voll herausbeschleunigen zu können.

Aber auch im Stadtverkehr hat die Automatik eindeutige Vorteile... einzig auf schönen Landstraßen könnte man sich manchmal die Handschaltung wünschen.

@ finde gerade in der heutigen Zeit mit der hohen Verkehrsdicht und den km-langen Stau's hat gerade bei diesen Großvolumigen Dieseln wie der 3ltr. von BMW die Automatic einen immens hohen Vorteil

außerdem ist es doch so oder so eine Steptronic da kann ich wenn ich will immer noch von Hand schalten.

Und diesen Irrglauben diese moderne Automatic kann mit der Schaltung nicht mithalten???? das ist ein Trugschluß.

Auch ich war jahrzehnte ein Automatic-Gegner ich wurde eines besseren belehrt...

standort48

So - erst einmal vielen Dank für die Kommentare und PN.

Heute bin ich mal einen 325d Automatik gefahren - nicht schlecht.

Da der allerdings nur 20 PS mehr hat als ein 320d fahre ich den am Mittwoch.

Der 330 folgt auch noch.

Eine frage hätte ich zum x:

Ist der Lenkeinschlag begrenzt und ist der Wendekreis der selbe wie beim HA-angetriebenen?

dank euch :wink::)

Nochmal ich :D

Kurz mal die Wunschvorstellung

330d M-Sport

Touring

silber oder schwarz

schwarze Scheiben

Dachrehling

Sitzheitzung

max. 50.000 km

Stoff/Alcantara oder Leder

Getränkehalter

Automatik

ich such schon alle BMW-Händler ab und finde genau so einen nicht - nur als x

Aber Allrad möchte ich eigentlich nicht.

Wenn jemand die Wunschvorstellung bedienen kann - bitte Mail an michX-)

Wie variabel ist denn die Wunschvorstellung? Kann das Modell geändert werden bzw. M-Paket wegfallen, sofern weiterhin die eindeutig vorzugswürdigen Sportsitze vorhanden sind?

Muss es ein Facelift-Modell ( ab Sept. 08 ) sein, oder reicht auch schon ein Vorfacelifter mit der EfficientDynamics-Technologie?

Und ist es beabsichtigt, dass kein Navi drin sein muss?

Zum 320d im Vergleich zum 325d kann ich eindeutig bestätigen, dass man die "nur" 20 PS Mehrleistung erheblich subjektiv spührt, als auch objektiv wahrnehmen kann. Gerade auf der Autobahn kann man bei höheren Geschwindigkeiten mit dem 325d noch gut mithalten, während der 320d merklich abfällt. Ab Tacho 220 geht es mit dem 2-Liter-Diesel eher träge voran - der 325d schaltet gerade erst in die 6. Fahrstufe der Automatik. Jedoch verlangt der Sechszylinder auch ein kleinen Obolus an der Tankstelle.

Ein weiterer kleiner Bonus der Sechszylindermodelle ist der Tempomat mit Bremsfunktion und 10er-Schritten. Den haben die Vierzylinder leider auch nicht gegen Aufpreis...

Wie variabel ist denn die Wunschvorstellung? Kann das Modell geändert werden bzw. M-Paket wegfallen, sofern weiterhin die eindeutig vorzugswürdigen Sportsitze vorhanden sind?

Muss es ein Facelift-Modell ( ab Sept. 08 ) sein, oder reicht auch schon ein Vorfacelifter mit der EfficientDynamics-Technologie?

Und ist es beabsichtigt, dass kein Navi drin sein muss?

... nein - das muß alles sein ...:-))!

ausser 2 Generation

Nochmal ich :D

Kurz mal die Wunschvorstellung

330d M-Sport

Touring

silber oder schwarz

schwarze Scheiben

Dachrehling

Sitzheitzung

max. 50.000 km

Stoff/Alcantara oder Leder

Getränkehalter

Automatik

ich such schon alle BMW-Händler ab und finde genau so einen nicht - nur als x

Aber Allrad möchte ich eigentlich nicht.

Wenn jemand die Wunschvorstellung bedienen kann - bitte Mail an michX-)

Hallo Olaf, vielleicht hab ich ja einen gefunden, der die gefallen würde http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=b1aqy2dkqscn .

Aber ich muss dir zustimmen, dass es echt schwer ist einen gebrauchten 3er nach Wunschvorstellung zu finden. Mein Vater hat auch ziemlich lange suchen müssen, bis er seinen Wunschdreier gefunden hatte und die Sitzheizung hat uns das Autohaus noch nachträglich eingebaut.

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei deiner Suche :-))!.

Hallo Oliver,

ich fahre seit 2,35 Jahren einen 335d im Alltag und habe jetzt 128.000km drauf. Ich war vorher auch etwas skeptisch wegen der Automatik etc. Hat sich völlig als falsche Skepsis erwiesen. Die Automatik passt auf den Motor wie die Faust aufs Auge. Das manuelle Schalten macht Spass wenn man es benötigt (ich nutz es häufig) aber auch die Automatik gerade Autobahn oder in der Stadt ist über jeden Zweifel erhaben.

Ich bin Berufsfahrer und nahezu täglich auf Bayerns Autobahnen und weiter unterwegs. Ich kann nur unterstreichen - ich fahre fast immer Tempi von 200+; nicht immer durchgängig aber dennoch sehr sehr häufig. Der Wagen hat ein sehr üppiges Drehmoment was im Alltag auf der Autobahn von sehr großem Vorteil ist. Ich will jetzt keine Vergleiche mit anderen Wagen anstellen sonst gibt es hier wieder wilde Diskussionen. Aber der Wagen ist für einen Alltag-Brenner wie gemacht.

Auf meine 128.000km hab ich jetzt Durchschnittsverbrauch 9,0l/100km mit normalem Diesel. Nur selten VPower-Diesel oder dieser Premium-Diesel von Aral. Man kommt ein wenig weiter damit - rechnet aber die verbundenen Mehrkosten +/- 0. Einziger Vorteil - nicht so oft tanken.

Ich war anfangs auch skeptisch was das hochgezüchtete Aggregate anbelangt. Biturbo Diesel mit soviel Leistung ohne was erstmals auf dem Markt war. Aber es gab bis her keinerlei Beanstandungen bei dem Wagen - nur ab- und an mal das Bluetooth-Modul. Was in dem Sinne nicht repräsentativ für die fahr-relevante Technik von dem Auto ist.

Reifenverbrauch habe ich wegen dem gigantischen Drehmoment (was ich permanent nutze - Suchtgefahre ;) ) alle 25k-30k (inkl. vorne-hinten-wechsel während einer solchen Laufzeit) ungefähr. Bremsscheiben haben unglaublicherweise 115000km gehalten. Beläge erst 3 Mal gewechselt. Hat mich erstaunt da ich mir dennoch bei der durchaus oft forcierten Gangart und durch die schnellen Beschleunigungsvorgänge auf der Autobahn man sehr oft "aufläuft" bzw. "ausgebremst" wird, ich auch sehr oft mal in die Eisen steigen muss.

Ich gehe d'accord dass der neue 330d sicherlich nahezu ähnlich von der gefühlten Leistung her ist. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen dass weder alter noch neuer 330d oder gar 325d im oberen Drehzahlbereich soviel Druck entwickeln wie der 335d mit seinem da oben großen blasenden Turbo. 200+ gehts noch "richtig" vorwärts. Natürlich gemessen an der Leistungsklasse von der wir hier reden.

Kennst du den Kindinger Berg von Greding hochzu? Unten 120 - oben Begrenzer kein Problem. Vor oben schon. Nur mal als kleines Alltagsbeispiel wo man sich sonst oft die "Zähne" ausbeißt mit wesentlich schmaler motorisierten Gefährten.

Bei weiteren Fragen einfach melden bitte. Ich kann den Motor im ganz speziellen absolut empfehlen. Bin aber auch davon überzeugt dass 330d eine sehr gute Wahl ist. Und 9,0l verbrauch nach absolut petrolhead-realistischem Maßstab ist meiner Meinung nach für die Leistung und die gefahrene Pace ne dicke Ansage.

Grüße,

Markus

Nochmal ich :D

Kurz mal die Wunschvorstellung

330d M-Sport

Touring

silber oder schwarz

schwarze Scheiben

Dachrehling

Sitzheitzung

max. 50.000 km

Stoff/Alcantara oder Leder

Getränkehalter

Automatik

ich such schon alle BMW-Händler ab und finde genau so einen nicht - nur als x

Aber Allrad möchte ich eigentlich nicht.

Wenn jemand die Wunschvorstellung bedienen kann - bitte Mail an michX-)

hey olaf....

und gerade deswegen solltest Du dich in Geduld üben.Immer und und immer wieder nachschauen...zack plötzlich heißt es dann...."dass isser:lol::lol::lol::lol:

hast Du dich dann zu früh entschieden und bereits einen anderen.....(die Frage ist ob Du mit dem dann wirklich glücklich bist) dann hast Du ein Problem

Olaf ich habe es hinter mir...:(weiss also von was ich spreche:cry::cry:

beim 330 der 330xd müßtest Du am ehesten fündig werden.

standort48

Hallo Olaf,

hast du schon in der Gebrauchtwagenbörse von BMW gesucht?

Link

Wenn, dann wirst du da wohl am ehesten fündig:-))!

Gruß

Hendrik

Hallo Hendrik,

dort hab ich mich schon angemeldet und gesucht.

Geile Sache Deutschlandweit:-))!

keep racing

hey olaf....

und gerade deswegen solltest Du dich in Geduld üben.Immer und und immer wieder nachschauen...zack plötzlich heißt es dann...."dass isser:lol::lol::lol::lol:

hast Du dich dann zu früh entschieden und bereits einen anderen.....(die Frage ist ob Du mit dem dann wirklich glücklich bist) dann hast Du ein Problem

Olaf ich habe es hinter mir...:(weiss also von was ich spreche:cry::cry:

beim 330 der 330xd müßtest Du am ehesten fündig werden.

standort48

Jetzt sach ich Dir mal was,

geanau den den ich will hab ich gefunden, allerdings ein x - no go for me ...

schade eigentlich, der sieht super aus und hat einen klasse Preis.

Werde ihn aber nicht nehmen.

Kurze Frage noch - hab bis jetzt einige in silber gefunden, aber das Spacesilber hab ich noch auf keinem gesehen - gibts das es überhaupt am Touring:???:X-):wink: find das dunkle silber am besten (ACHTUNG Geschmacksache :D )

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...