Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Grendel

Hilfe bei der Zerlegung eines 02A-Getriebes !

Empfohlene Beiträge

Grendel
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

Da ich einen Umbau auf 6-Gang plane möchte ich das Getriebe selber zerlegen um Kosten zu sparen.

Nun ist das Problem,wer weiß was darüber und was für ein Werkzeug benötigt man und wo bekommt man sowas her ?

Es geht nicht darum das Getriebe wieder zusammen zu bauen sondern es nur schonmal zu zerlegen !

02AZerlegung.JPG

Es sind zwei Abschlußschrauben die herausgedreht werden müssen.

Wo bekommt man nun die richtige Nuss her um das zu bewerkstelligen ?

mfg

Joachim

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RPM
Geschrieben

Hast du sowas schonmal gemacht? Wenn nicht würde ich es jetzt ganz schnell wieder schliessen!

Gruss Raoul

Ps: Ich hoffe es ist nicht schon zu spät! :D

Grendel
Geschrieben

Keine Sorge es ist nicht mein Getriebe !

Gemacht habe ich sowas natürlich noch nicht.

Aber zerlegen kann man alles,mit dem richtigen Werkzeug.Es kommt nur drauf an ob man es wieder zusammsetzen kann.Aber das überlasse ich dann anderen.

Es stellt sich nur die Frage was für Werkzeug man braucht.Vielleicht eine Werkzeugnummer währe nicht schlecht.

Lucky@Strike
Geschrieben

wenn ich das richtig sehe, sind das gängige schraube im auto. habe auch schonmal vor so einer verzweifelt gestanden. ein befreudeter mech. konnte mir helfen.

frage dochmal in einer freien werkstatt ob sie dir eine "leihen" etc. oder es sogar für dich machen.

sonst frage in einem autoschrauberladen, wenn du eine kaufen willst.

die haben das.

ich hoffe, ich konnte dir helfen.

ansonsten kann ich mich der meinung von rpm nur anschliessen. :wink:

Grendel
Geschrieben

Ja ich weiß.

Von einem Getriebe sollte man besser die Finger lassen außer bei einem Kupplungswechsel.

Aber ich habe ja nicht vor es wieder zusammen zu bauen !

Das überlasse ich Fachleuten.

Aber zerlegen müßte doch gehen.Zumal der Kit,denn ich verwenden will,fast alles ersetzt.Ich könnte sogar mit einer Flex einfach die Wellen durchflexen.Aber soweit wollte ich nicht gehen. :D

Soweit ich selber erkennen kann steht doch auf den Schrauben die Zahl 10.9 mm.Vermutlich ist das die Größe der Sternnuss(Vielzahn) die man benötigt um sie zu öffnen.11 ist zu groß und 10 zu klein.

Welcher Laden hat den solches Spezialwerkzeug ?

MxMagnum
Geschrieben

Im Baumakrt gibts sowas bestimmt nicht, am besten du gehst in ein fachgeschäft.

Bei uns gibt es einige private Läden die alles mögliche an Werkzeug anbieten, müsste es bei euch doch auch geben, schau mal in den Gelben Seiten nach.

Oder nimm einen 11er Maul, und flex vorsichtig was raus.

El croato
Geschrieben

Das sieht aus, als bräuchtest du nen Torxschlüssel! (?)

Den gibt's in jedem Baumarkt, aber ob du dort auch 10,9 mm findest, viel Glück! O:-):-))!

Am besten du fährst zu deiner Garage, und fragst mal dort, aber ich würd trotzdem die finger davon lassen, wenn du was kaputt machst, na dann viel Spass! :bored:

Grüsse Dario

Grendel
Geschrieben

Keine Sorge !

Ich habe einen Bekannten der früher selber LKW und PKW-Getriebe zerlegt und sogar zusammengebaut hat.Leider ist diese Technik seiner Zeit etwas Vorraus und man bracht halt das richtige Werkzeug dazu.

Er selber fährt einen fast 20 Jahren alten Golf II den er selber wieder zusammengebaut hat,weil er ihn als Unfallwagen erworben hatte.

Aber der 3er und besonderst der VR6 sind etwas zuviel Technik für ihn.

Aber im Schrauben ist er ein absolutes As !

Deshalb ist diese Getriebegeschichte kein Problem sobalt ich das richtige Werkzeug dazu finde.

Nur muß man es halt vorher finden bevor man den Wagen zerlegt.:D

Er sagte auch man benötigt einen Kugellagerabzieher dazu aber er weiß eben nicht welchen genau man bei einem 02A benötigt.deshalb habe ich gehofft das ihr mir vielleicht dabei helfen könnt.

mfg

Joachim

Grendel
Geschrieben

Leute das Problem ist gelößt ! :D

Ich habe eine Explosionszeichnung gefunden und darin steht es sind nur einfache 10er Torax Schrauben mit 80Nm angezogen.

Den Schlüssel kann man in jedem Baumarkt kaufen.

Nur einen Abzieher brauche ich noch.Das rechte Ritzel kann man so abnehmen aber der linke Syncronring muß abgezogen werden.

Ciao...

cosi M3
Geschrieben

Hallo. Das Werkzeug kannst du in jedem besseren Laden kaufen,das stimmt. Als Abzieher kannst du einen universellen nehmen, z.b. 2 oder 3

Klauen Abzieher. du brauchst nicht unbedingt das Spezialwerkzeug

von VW. Noch ein tipp,die 10.9 auf der schraube stehen für Zugfestigkeit

der schraube.

mfg.cosi

Grendel
Geschrieben

Ja ich habe die komplette Explosinszeichnung von dem Getriebe.

Ich habe sie mir nun genauer angeschaut und es sind schon sehr viele Schrauben die gelößt werden müssen.Aber das ist zu schaffen auch ohne Spezialwerkzeug !

Die 10.9 hätte ich fast als VW-Schickane angesehen aber die Zeichnung sagt es genau.

Das aber die Zugfestigkeit auf der Schraube steht ist mir neu und habe ich noch nie gesehen aber man lernt ja nie aus. :D

Auseinandernehmen kann man alles aber wieder zusammenbauen ist ne andere Geschichte und muß von Fachmännern gemacht werden.

Ich sehe auf jedenfall kein unüberwindliches Problem und werde mich mit meinem Bekannten darum kümmern.Aber erst wenn es ein bischen wärmer geworden ist !:D

mfg

Joachim

Pennywise2003
Geschrieben

Also Getriebe zerlegen ohne Erfahrung is Wahnsinn! Ich bin grad in der Ausbildung zum Kfz-ler bei VW und mein Geselle macht solche Arbeiten.

Aber ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spass, weil das normalerweise selbst mit Spezialwerkzeugen ein riesen Scheiß is. Ich hab mir an solchen Teilen an den Gußkannten schon mehr wie einmal die Hände aufgeschlitzt.

Trotzdem viel Spaß und meld dich, wenn du es geschafft hast :D

Grendel
Geschrieben

ich weiß nicht ob ich mich hier melden kann,wenn alle meine Finger ab sind ! X-)

Aber ich werde eben Handschuhe verwenden. :wink:

Die Explosionszeichnug erklärt auch Schritt für Schritt wie man das Getriebe zerlegt.Ich sehe dabei bis jetzt keine allzugroße Hürde.

Viel Dreck und Arbeit aber ich muß dabei ja keine hohrenten Arbeitstunden bezahlen.

Ich melde mich aber wenn mein Werk kaputt...äh geschafft ist. :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...