Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Lucky@Strike

Porsche-Turbo-Front für den Golf IV. Was meint Ihr?

Empfohlene Beiträge

Lucky@Strike
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Jungs,

was sagt Ihr zu der genialen Front vom formschönen Prosche Turbo???

Ich jedenfalls bin begeistert und werde das Teil wahrscheinlich neuen Alu's erstmal vorziehen.

VW%20GOLF4TURBO%20R.jpg

Preis: 660€

Lasst mal eure Meinungen dazu hören.

Gruß

Lucky

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Masterblaster
Geschrieben

Sieht nicht schlecht aus, aber ich würd den eher auf R32 trimmen als auf Turbo :-))!

MxMagnum
Geschrieben
Sieht ned schlecht aus, aber ein Auto, daß so "bös´" aussieht, sollte meiner Meinung nach auch ordentlich Leistung haben (was der Golf normal wohl nicht hat), sonst wirkt es lächerlich.

Was inst du mit "ordentlich Leistung"

Ein 240PS R32 ist doch fast schon übermotorisiert.

Und ich denke das 115 Diesel PS im Golf schon völlig ausreichen.

Bin den 115PS Golf schon öftres gefahren, und muss sagen dass der wirklich gut läuft, und wenn du im 1. oder 22 Gang gas gibst drehen die Räder NUR durch.....also muss meiner meinung nach an der Leistung nichts gemacht werde....

Und 220km/h, oder mehr, sind mit einem Golf bei Wind sicherlich nicht ganz ungefährlich

Anonymous
Geschrieben

"übermotorisiert" ? Naja, also das seh´ ich anders. Ist halt ne Frage

der Definition. Mit der Front sollte der Golf über 300 PS haben, dann wär´s ok. :-))!

El croato
Geschrieben

Ne ne, der Golf is nicht untermotorisiert!

Aber Lucky, ich würd lieber das Geld in Alus investieren, statt in eine "Front"! My 2 cent, aber schlussendlich is es ja dein golf!

Grüsse

igor
Geschrieben

Hi!

Das sagt wohl alles :puke::puke::puke::puke:

Nicht böse sein! :wink::wink:

Spar lieber dein Geld und kauf Dir irgendwann den R32 oder den Golf 4 GTI!!!!!!!!!!!!

:wink2:

budgie
Geschrieben

Hmm, was soll ich dazu sagen?!

Sieht definitiv nicht schlecht aus... Ein echter Hingucker in jedem Fall.

... wenn du deinem Golf dann noch einen Chip spendierst, kauf ich ihn dir ab :wink:

ciao

Lucky@Strike
Geschrieben

Danke erstmal für Eure ehrlichen Meinungen und ein danke an MxMagnum, der die Leistung meines Baby's so gut spricht. :D

Teuer ist das Teil schon, aber ich finde es lohnt sich, ist ja geschmackssache.

Ich forme meinen Golf lieber zu einem "Turbo", als das ich mir die R32-Spoiler ans Auto klatsche. Sowas finde ich wirklich peinlich.

So tun als ob, aber trotzdem nix dahinter.

Habe dem wagen mal ein schönes Porsche-Gelb, getönte Scheiben und einen ordentlichen, rechten Aussenspiegel verpasst.

172481_1571818152158698707_vl.jpg

@Budgie: Meinst Du wirklich ich sollte es meinem Wagen antun, bei knapp 80.000km noch einen Chip zu verpflanzen?

M@rtin
Geschrieben

Mir gefällt die Front sehr, hätte nicht gedacht dass das so gut aussieht.

Nur der Grill stört, da gehört ein "original-look", aber ohne Emblem rein.

Bastel den doch mal auf schwarz um oder fotografiere deinen Wagen auch aus dieser Perspektive, dann kannst du gucken ob das deinem Baby wirklich steht.

Zum Chip mit 80.000 km: No risk, no fun :wink: Solange du es nicht leistungsmäßig übertreibst sondern einen "gesunden" Chip nimmst ist alles in Butter.

budgie
Geschrieben

@ Lucky:

Schau mal in diesen Thread:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=6249

Normal dürfte also nichts passieren... ABT ist ja direkt bei dir um die Ecke. Fahr einfach mal hin, wenn du nochmal in der Gegend bist.

ciao

Lucky@Strike
Geschrieben

@Martin:

Stimmt, der Originalgrill ohne Emblem, schaut wirklich besser aus. Werde mal versuche, das einzubauen.

Mit Schwarz haut leider nicht hin, liegt wohl an der bescheidenen Beleuchtung des Originalfotos. Werde mal ein dunkelgraues mit Originalgrill posten.

@Budgie:

Der ABT ist nur 25Min von mir entfernt, war letzte Woche sogar dort, wollte auch fragen, aber leider war niemand kompetentes zu finden. :evil:

Ich werde dort mal anrufen, obwohl der ABT schon fast eine Apotheke ist.

Dan321
Geschrieben

Ich würde die Front nur in Kombination mit einer Leistungssteigerung kaufen. Design sollte nicht etwas versprechen, was es nicht halten kann.

@MxMagnum

115 PS ausreichend??? Das kann doch nicht dein Ernst sein. Für den Alltag sind sie völlig OK. Das stimmt. Doch der Fahrspass ist mit 115 PS definitv beschränkt.

Lucky@Strike
Geschrieben
Ich würde die Front nur in Kombination mit einer Leistungssteigerung kaufen. Design sollte nicht etwas versprechen, was es nicht halten kann.

@MxMagnum

115 PS ausreichend??? Das kann doch nicht dein Ernst sein. Für den Alltag sind sie völlig OK. Das stimmt. Doch der Fahrspass ist mit 115 PS definitv beschränkt.

Wieso? Meine jetztige Front strahlt auch mehr Leistung aus, als sie verspricht. Ein User meinte mal, das mein Golf ausschaut wie einer mit 260PS. :DX-)

Ausreichend sind 115PS bestimmt nicht, aber Fahrspass kann man mit dem Wagen auf alle Fälle haben.

Schonmal mit 115PS und 4Motion in kurvenreichen Allgäu unterwegs gewesen? Mit Schnee oder Regen macht das Ganze gleich doppelt soviel Spass.

Ich schraube mir hier eine Front vor den Wagen, die dem des Porsche Turbo ähnelt (einen Turbolader habe ich ja X-) ) und mache nicht aus einem Golf V 1.6 einen R32 oder aus einem 316i einen M3.

Lucky@Strike
Geschrieben

So, hier habe ich nochmal zwei Kreationen.

Schwarz habe ich nicht hinbekommen, das ging immer ins Grüne.

Es ist jetzt so eine Art Daytona-Grau geworden.

Beide ohne VW-Emblem, aber jetzt wirkt der Wagen wie ein Golf III mit Golf IV-Scheinwerfern.

172521_2167606047273130072_vl.jpg

172520_7235064834060350257_vl.jpg

Lucky

Spaceframe
Geschrieben

das grau erinnert mich an das Nimbusgrau vom TT Roadster...

sieht ja ansonsten nicht schlecht aus, "wie ein Schaf im Wolfspelz" :wink:O:-) , hehe

Gruß, Spaceframe

budgie
Geschrieben

@Lucky:

Also für 1055 € holen dir die ABT-Jungs 140PS aus deiner "Black-Beauty" :D . Wenn du wartest bis mal wieder Chiptage sind (1-2mal im Jahr) wird das ganze nochmal ne Ecke günstiger :-))!

ciao

Dan321
Geschrieben

@ Lucky@ Strike

Wollte dein Auto nicht mies machen. Wenn der Fahrspass stimmt, ist ja alles OK.

Anonymous
Geschrieben
Ich würde die Front nur in Kombination mit einer Leistungssteigerung kaufen. Design sollte nicht etwas versprechen, was es nicht halten kann.

@MxMagnum

115 PS ausreichend??? Das kann doch nicht dein Ernst sein. Für den Alltag sind sie völlig OK. Das stimmt. Doch der Fahrspass ist mit 115 PS definitv beschränkt.

@Dan321: Endlich mal Jemand, der meiner Meinung ist ! :-))!

Lucky@Strike
Geschrieben

@Budgie:

Die nehmen es auch von den Lebenden und nicht von den Toten.

Muss ich mir mal überlegen, ob ich wirklich zur ABTotheke gehe.

@Dan321:

Schon okay. :wink:

Spaceframe
Geschrieben
@Budgie:

Die nehmen es auch von den Lebenden und nicht von den Toten.

Muss ich mir mal überlegen, ob ich wirklich zur ABTotheke gehe.

@Dan321:

Schon okay. :wink:

"Qualität hat seinen Preis" dieser blöde alte Spruch hat halt manchmal Recht.

Also ich kann nur wirklich aus meinen eigenen Erfahrungen zitieren das die Fa. Abt, mit einigen wenigen anderen zusammen die sich auf derselben preislichen Ebene befinden, die einzigen seriösen deutschen Tuner in diesem Bereich sind, was Garantieübernahmen und Kulanzregelungen in Zusammenarbeit mit dem Hersteller angeht. Und das ist gerade in den ersten 2 Jahren eines Fahrzeugs sehr wichtig.

Wir machen in unserem Audi-Zentrum im Jahr ca. 35 Abt-Chiptunings. Glaubt mir wir haben nie(ok, fast nie :wink: ) Probleme gehabt was Kostenerstattung und ähnliche Dinge angeht. Das ist mit anderen Tunern anders. Die stellen sich teilweise quer, wollen keine Reparaturen zahlen (falls mal die Turbo´s explodieren :D:D:oops: )und so weiter......

Ich kenne das Abt-Sportsline Team recht gut und weiß wie dort gearbeitet wird.

Meistens sind die Leute Ihr Geld Wert.

Wollt ich nur mal gesagt haben... :D

Ach und nebenbei, ich halte ein Chiptuning bei einem 80.000KM gelaufenen Golf IV TDI PD 85kw ebenfalls für bedenkenlos.

Gruß, Spaceframe :wink2:

budgie
Geschrieben
@Budgie:

Die nehmen es auch von den Lebenden und nicht von den Toten.

Ich glaube auch kaum, dass ein Toter Spaß an einem ABT-Tuning hätte O:-)

ciao

Hoschi
Geschrieben

Hi

Ich finde auf deinen beiden letzten Kreationen kommt die Front viel besser zur Geltung, man kann diese Front nicht mit einem Wabengrill montieren.

Ich finde auch, Design hat nichts mit Leistung zu tun. Ein Fahrzeug das Aggresiv aussieht und nach viel Leistung aussieht muss nicht unbedingt die Leistung haben. Denn dem einem sind die Linien eines Fahrzeugs wichtiger und für den anderen zählt blos die Leistung oder beides muss stimmen.

Ich finde auf jedenfall, die Front ist ein Blick wert oder besser gesagt, ich find sie gut.

Zum Thema Motorentuning meine ich, es ist immer sein Geld wert, wenn man Qualität kauft.

Axel

Lucky@Strike
Geschrieben
...........Ich finde auch, Design hat nichts mit Leistung zu tun. Ein Fahrzeug das Aggresiv aussieht und nach viel Leistung aussieht muss nicht unbedingt die Leistung haben......

Danke :hug:

@Budgie:

Warum denn nicht? Ich möchte schon so schnell wie möglich im Leichenwagen (Audi RS6 Avant powered by ABT) befördert werden. :D

@Spaceframe:

Du hast mir einige Bedenken genommen. Wenn dann, dann will ich es aber so schnell wie möglich durchziehen, damit der Wagen bald an die 150PS hat.

Wie schaut es eigentlich mit Leasing-Fahrzeugen aus? Macht die Leasing-Gesellschaft Probleme?

Bleibt der Wagen durch Chiptuning in der gl. Steuer- und Versicherungsklasse?

Gruß

Lucky

El croato
Geschrieben

Wie schaut es eigentlich mit Leasing-Fahrzeugen aus? Macht die Leasing-Gesellschaft Probleme?

Gruß

Lucky

Also in der Schweiz steht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass keine Teile montiert werden dürfen, die nicht vom Hersteller genehmigt sind! :puke: (bezieht sich auf den Motor)

Grüsse

budgie
Geschrieben

Wie schaut es eigentlich mit Leasing-Fahrzeugen aus? Macht die Leasing-Gesellschaft Probleme?

Bleibt der Wagen durch Chiptuning in der gl. Steuer- und Versicherungsklasse?

Gruß

Lucky

Die Leasinggesellschaft macht keine Probleme. Normal bleibt der Wagen auch in der gleichen Steuer-/Versicherungsklasse, es sei denn du führst ein Extremtuning durch. Bei uns war bisher nie der Fall.. Trotzdem die Versicherungsgesellschaft mal kurz anschreiben damit die bescheid wissen!

ciao

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...