Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Gaszug F 355


F 355

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

hab immer bei einer gewissen Gasstellung das Problem, dass er beim Gasgeben ruckt. Heute habe ich mal das Plastik ums Gaspedal weggeschraubt und den Gaszug am Pedal ausgehägt geht schwer :-(((° Meine Frage ist............ bei Wechsel des Gaszugs kann ich die zwei Muttern vom Zug am Motor lösen und diesen dann nach vorne rausziehen ??? bzw. kann ich ihn dann einfach wieder von vorne nach hinten durchschieben ???

Grüße

F 355

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wenn Du schon wechseln möchtest, warum befestigst Du nicht z. B. eine Angelsehne an den alten Gaszug?

So kannst Du den neuen einfach wieder Durchziehen.:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

hab immer bei einer gewissen Gasstellung das Problem, dass er beim Gasgeben ruckt. Heute habe ich mal das Plastik ums Gaspedal weggeschraubt und den Gaszug am Pedal ausgehägt geht schwer :-(((° Meine Frage ist............ bei Wechsel des Gaszugs kann ich die zwei Muttern vom Zug am Motor lösen und diesen dann nach vorne rausziehen ??? bzw. kann ich ihn dann einfach wieder von vorne nach hinten durchschieben ???

Grüße

F 355

Mach doch einfach hinten eine Schnur ran wenn Du den Gaszug rausziehst. Dann kannst Du den Zug später wieder hinten an die Schnur anhängen und neu einziehen.

... die Schweizer waren schneller :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja diese Idee hatte ich auch schon, aber wie wird es denn bei Ferrrari gewechselt die werden doch wohl nicht das halbe Innenleben zerlegen...........

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab das gleiche Problem und habe mich schon resigniert daran gewöhnt. Eigentlich haben das alle 355 mehr oder weniger...

Wir haben schon alles zerlegt, geschmiert, eingefettet und schief angeschaut, geholfen hats nix :(

Eigentlich fällts mir nur auf, wenn ich von nem modernen Wagen in den Ferri steig. Fahr ich ein längere Zeit mit dem Ferrari, gewöhne ich mich an diese leichte rucklerei :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Problem fast immer im 3 oder 4 Gang bei niedrigen Geschwindigkeiten zB. in der Stadt wenn ich Gas gebe geht es Zeitweiße schwer und fängt dann bei plötzlicher Gasannahme an zu rucken völlig nervend. Ich habe hinten schon aller zerlegt die ganzen Klappen schön gesäubert die Umlenkung geschmiert bringt alles nix. Mittlerweile hängt das Gas hin und wieder und bleibt bei 2500 U/min hängen hört sich gut an nervt aber auch auf Dauer.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...