Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Das war mal ein Lamborghini Murcielago LP640


danipups

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 62
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • G1zM0

    5

  • Appokalyps

    5

  • R-U-F

    6

Aktivste Mitglieder

  • G1zM0

    G1zM0 5 Beiträge

  • Appokalyps

    Appokalyps 5 Beiträge

  • R-U-F

    R-U-F 6 Beiträge

Oha, da hat aber jemand volle Arbeit geleistet:-o:-o:-o

Guckt euch mal die Felge an:-o

22.jpg

Weiß man was mit dem Fahrer ist?

Wollte eine Frau schräg einparken? O:-)

PS: Hab mir die anderen Bilder noch nicht angesehen.

EDIT: Na serwas, jetzt hab ich mir die Bilder angesehen.:-o

Wie ist den sotwas möglich? Den muss das Heck ja ordentlich gekommen sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wollte eine schräg Frau einparken? O:-)

Wusste gar nicht, dass meine Verflossene nach Russland gegangen ist und sich nen Lambo leisten kann O:-):D:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen, dass die Insasen diesen schrecklichen Unfall überlebt haben :(

Sah nach einem Race in der Innenstadt aus, wenn der Audi auch so aussieht, oder nur ein Opfer des Verkehrsraudis...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen, dass die Insasen diesen schrecklichen Unfall überlebt haben :(

Wenn dann schwer verletzt !

Grad gefunden .Ich hoff es ist ok .

MaZXxBNaKkc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal so, ich möchte bei so einem Unfall nicht im Auto sitzen. Sieht wirklich übel aus, vor allem dann noch die Schräglage.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wär mir da nicht so sicher. Das Auto sieht zwar böse aus, aber die Fahrgastzelle scheint noch i. O. zu sein.

Auf der Fahrerseite ja, die Beifahrerseite ist nicht mehr so i.O.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

glaube irgendwo gelesen zu haben, dass der fahrer/besitzer ein 17 jähriger war... hinter ihm ist wohl auch seine security hergefahren.

er und sein beifahrer überlebten aber keine ahnung was mit den anderen auto insassen passiert ist :( hoffe denen gehts auch gut...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohje, da kann man nur hoffen, dass die Insassen nicht tödlich verletzt wurden. Der muss ja einen Affenzahn draufgehabt haben, so wie da überall Teile herumliegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde dann mal die nächsten Tage auf lambounfall.de gucken, und mir durchlesen, was der ehemalige Murcie-Fahrer zu sagen hat :evil:

Wenn aus dem Lambo jemand lebend rausgestiegen ist, dann Respekt vor Lamborghinis Arbeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oha, der richtet sich nun auch schon gegen den Audi R8 :evil:

Ich glaub ich mach sone Seite mal mit verunfallten Mercedes. Da brauch ich aber noch ein paar Angestellte O:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht pietätlos gemeint:

Aber sieht verdammt ungewohnt aus, wenn bei einem V12-Lambo die Türe zur Seite aufgeht (Beifahrerseite) und nicht nach oben schwingt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht pietätlos gemeint:

Aber sieht verdammt ungewohnt aus, wenn bei einem V12-Lambo die Türe zur Seite aufgeht (Beifahrerseite) und nicht nach oben schwingt.

Da schwingt nichts mehr, schau Dir mal das Dach an:(

Die Türe wurde entweder mit dem Montiereisen oder der Blechschere geöffnet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir nicht vorstellen, dass die Insasen diesen schrecklichen Unfall überlebt haben :(

Sah nach einem Race in der Innenstadt aus, wenn der Audi auch so aussieht, oder nur ein Opfer des Verkehrsraudis...

Glaube auch das der Fahrer überlebt hat. Fahrgastzelle ist absolut intakt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine intakte Fahrgastzelle ist wohl bei den Kräften nicht immer gleichbedeutend mit einem intakten Fahrgast.

Alles pure Spekulation.

Der Unfall von sfm(Lambounfall.de)war doch um einiges heftiger...

Obwohl, den Russen traue ich einiges zu. Mit 200km/h durch die Fussgängerzone........

Ist auch unwahrscheindlich, das der Fahrer angeschnallt war. Gilt dort als unmännlich........

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...