Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari zu Ausstellungszwecken in Bersenbrück gesucht


tollewurst

Empfohlene Beiträge

Hi,

mein Aufbereiter sucht einen Ferrari für den 18.4 zwecks Ausstellung zum Tag der offenen Tür. Meine beiden sind leider schon unterwegs. Falls jemand Lust und Zeit hat sein Fahrzeug zur Verfügung zu stellen würde ich mich freuen, ist ein netter Kerl und ich würde Ihm gerne helfen. Das Fahrzeug wäre selbstverständlich gut aufgehoben und versichert.

MfG Dominik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Dominik,

ich hätte für € 1000.- je Tag einen Lamborghini Diablo in perfect Condition vermitteln können. Jedoch ist der Termin zu kurzfristig. :cry:

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bei uns kannste den Lambo auch für € 3500.- nen ganzen Monat sogar selber fahren. O:-)O:-)

Das gilt auch für einen SL 63 AMG :-))!O:-):wink:

Einen Rolls Phantom für Hochzeiten etc. nur mit Chauffeur, ist auch möglich. :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die betreffenden Fahrzeuge sind im Privatbesitz von "uns Hessen" und mit der gelegentlichen Vermietung werden die Unterhaltungskosten etwas erträglicher gehalten. :wink:

Natürlich werden Personen mit entsprechender Bonität bevorzugt, auch haftet der Mieter für Schäden durch Fahrlässigkeit zum Beispiel nicht angepasste Geschwindigkeit etc, so wie bei einer normalen Versicherung.

Ebenso bei mutwilliger Zerstörung z.B. der Reifen. Also nicht verwechseln mit einer normalen Autovermietung. Hier wird auch etwas Respekt vor fremdem Eigentum erwartet. :lol:O:-)

Den Phantom gibt es aber nur mit Chauffeur.

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bescheidene Frage Klaus,

ist es nicht so, dass bei gewerblicher Vermietung die Versicherung auf "Vermietung für Selbstfahrer" lauten muss?

Der Versicherung ist es übrigens egal, ob ein Gewerbe angemeldet ist. Wichtig ist nur "gegen Entgelt".

Bei einem Unfall bei Vermietung gegen Entgelt braucht die normale Versicherung keine Leistung erbringen.

D. h., der "Mieter" bleibt voll auf einem evtl. Eigenschaden sitzen.

Das kann voll nach hinten losgehen :-o.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

natürlich sind die Fahrzeuge bei Übergabe dementsprechend versichert. Alles andere wäre ja mehr als dümmlich zu erachten. !! :wink:

Was aber Fakt ist: Diese Fahrzeuge werden natürlich auch nicht irgendwelchen Leuten überlassen, sondern eher nur besonderen Freunden oder halt Menschen, die Aufgrund der eigenen Fahrzeuge schon den verständnisvollen Umgang mit Exoten bewiesen haben, quasi Freunde oder Bekannte, welche einen sog. "Vertrauensvorschuß" geniessen.

Gruß Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...