Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kupplungsproblem beim 348 tb


SharPei1

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hatte heute mit meinem 348 tb, Bj 91 nach ausgiebiger Autobahnfahrt plötzlich ein Problem mit der Kuppplung ,das Kupplungspedal ließ sich ohne Druckpunkt durchtreten (Getriebe trennte normal). Nach mehrfachem Runterschalten funktionierte dann alles wieder normal. Kennt jemand das Problem?

Vielen Dank

Gruß Ralph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ja, da musst Du die Bremsflüssigkeit im Kupplungsgeber/Nehmer wechseln.

Da sind/waren Dampfblasen drin.

Wenn die Flüssigkeit heiss wird tritt das Problem auf und legt sich bei kaltem Zustand.

Gibt es bei vielen Modellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da musst Du die Bremsflüssigkeit im Kupplungsgeber/Nehmer wechseln.

Da sind/waren Dampfblasen drin.

Wenn die Flüssigkeit heiss wird tritt das Problem auf und legt sich bei kaltem Zustand.

Gibt es bei vielen Modellen.

Hallo,

die Idee von kkswiss ist nicht schlecht.

Die Bremsflüssigeit würde ich auf alle Fälle mal wechseln.

Wann war die letzte Inspektion?

Ich hatte mal ein ein ähnliches Problem, es war bei mir der Geberzylinder der Kupplung.

Fährts du auch im Winter - bei diesem Scheiß-Wetter?

Bei uns liegt 10 cm Schnee!!!!!!!!

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Bei uns in Hamburg hatten wir gerade tollstes Wetter (viel Sonne, trockene Straßen), da muß man "ihn" mal bewegen!!

Gruß Ralph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...