Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Oranger Diablo aus der Schweiz


el_mariachi

Empfohlene Beiträge

Gestern fiel mir wieder ein Erlebnis ein, das normalerweise gar nicht in Vergessenheit geraten dürfte

Früher, als es noch den A1-Ring in Zeltweg gab, war ich oft mit meinen Brüdern dort, wenn es Sportwagentreffen oder Rennen gab

Jedenfalls war einmal ein Treffen, da waren wir in der Boxengasse (bei den Rennen durfte wir ja nie rein :cry:O:-) ) und da stand ein orangener Diablo (ich bin mir relativ sicher er war orange :oops: ) aus der Schweiz

Für einen kleinen Knirps (weiß nicht mehr genau wie alt ich war, ich schätze 8-9 Jahre) war es natürlich ein Wahnsinnserlebnis, ein solches Mörderauto, das man bisher nur aus einer Zeitschrift kannte, in natura zu erleben. Noch dazu ein Auto, das "kleiner" ist als ich es war :D

Wir wollten dann mal fragen, ob wir probesitzen dürfen, da der Besitzer gleich daneben stand, allerdings traute sich keiner so recht :oops:, bis mein Bruder und ich meinem anderen Bruder jeweils 20 Schilling gaben und er fragte...und wir durften tatsächlich rein :-o:)

Um zu meiner Frage zu kommen (eigentlich wollte ich nicht so viel schreiben), kennt jemand hier aus dem Forum den Besitzer dieses Diablos, denn ich weiß leider nicht mehr welcher Diablo es war, aber vielleicht kennt jemand den Besitzer eines orangenen Diablo aus der Schweiz und weiß, dass dieser mal am A1 Ring war.

Ich werde morgen mal meinen Bruder fragen, ob er die Fotos noch hat, bzw ob er weiß welcher Diablo es war :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich weiß es leider wirklich nicht mehr, kann mich nur noch erinnern, dass ich fast nicht mehr rausgekommen wär aus den Sitzen :D

Wenn ich mir so die Registry anschaue, glaube ich, es war ein VT oder ein SV, obwohl bei den VTs 2001 dabei steht, was auch fast wieder zu spät wäre (da wurde ja auch schon der Euro eingeführt...)

Möglicherweise wars doch ein GT, immerhin sind in der Registry da 5 orange GTs aus der Schweiz gegen einen SV und 3 VTs

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grad so gehts mir mit den FerrarifahrernX-)8)

Schön das du noch am Leben bist!

Fühlst du dich angesprochen oder was sollte dein Post?

Bleib cremig, es gibt auch Lambo-Fahrer ausserhalb CP! Du bist also nicht gemeint!

(Sooooo wichtig bistdu auch nicht!)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schön das du noch am Leben bist!

Fühlst du dich angesprochen oder was sollte dein Post?

Bleib cremig, es gibt auch Lambo-Fahrer ausserhalb CP! Du bist also nicht gemeint!

(Sooooo wichtig bistdu auch nicht!)

Lambofahrer sind immer tolerant und locker:D

die haben ja auch kein Minderwertigkeitsgefühl:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toi war meines wissens nie am A1 Ring, aber ich kenne noch einen der hatte zu dieser Zeit eine SE35, er fuhr öfters auf der Rennstrecke und auch schnell.

Das war seiner: http://www.lamborghiniregistry.com/Diablo/DiabloSV/XLA12223.html

Mein Bruder meinte es war ein SV, also wirds wohl dieser gewesen sein :-))!

Werde noch schauen ob ich irgendwo ein Foto finde

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte das Auto schwarze Sitze mit orangen Sitzflächen?

Es war genau dieser wie ich jetzt endlich anhand des Bildes feststellen konnte :)

Danke für die Hilfe :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der könnte es durchaus gewesen sein :)

Kennst du den Besitzer?

hallo heisse torjalei .habe orangenen diablo sv 99.war in nardo und hockenheim.a1 -ring noch nie.gibt einen walliser .nummer vs,der hat auch einen orangenen diablo.mein wagen ist unter swisscarsightings.com unter events and in depth fotografiert .stierische gruesse torjalei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Komisch...wobei mir auch aufgefallen ist, dass deine Felgen schwarz sind, die von "meinem" Diablo waren allerdings auch orange (der Felgenstern zumindest)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Der orangene SV war bis 2002 in Schweden,dann stand er in Deutschland zum Verkauf,wohin er verkauft wurde,weiß ich nicht...

kann ich dir aber mal heraussuchen! ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sollte er ein Schweizer gewesen sein?

Soweit ich weiß,war der Wagen niemals in der Schweiz.

Gibt sicher noch paar andere Exemplare in der Farbkombi,wobei die orangenen Felgensterne schon recht selten sind!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...